Offizieller Guide - Mittwinter-Festival 2016

Dieses Thema im Forum 'Event FAQs' wurde von Myantha gestartet, 1 Dezember 2016.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Myantha

    Myantha Team Leader Team Drakensang Online

    Offizieller Guide - Mittwinterfest 2016


    [​IMG]

    Kurzübersicht:

    [​IMG]
    Bitte beachten: Ihr könnt ab Charakterlevel 15 an dem Event teilnehmen. Ihr könnt das Event alleine spielen (Einzelspieler), aber in der Gruppe ist die Herausforderung deutlich einfacher. Gruppen können aus maximal 5 Spielern bestehen.


    Heredur, Werian, Grimmag und Balor
    Start: 01. Dezember, 12 Uhr (MEZ UTC+1)
    Ende: 01. Januar, 12 Uhr (MEZ UTC+1)

    Agathon
    Start: 01. Dezember, 18 Uhr (MEZ UTC+1)
    Ende: 01. Januar, 18 Uhr (MEZ UTC+1)

    Tegan
    Start: 01. Dezember, 21 Uhr (MEZ UTC+1)
    Ende: 01. Januar, 21 Uhr (MEZ UTC+1)


    Was ist dieses Mal neu?

    • Die Wintermap ist in 4 Schwierigkeitsgraden (normal, schmerzhaft, qualvoll, tödliche) spielbar
    • Verbesserter Loot von Bossgegnern
    • Mehr Gegner vom Typ 'Wächter'
    • Verbesserter Loot von Wächtern (mehr Geschenke um Aufgaben schneller zu beenden)
    • Euer Charakter muss Level 15 erreicht haben, um teilnehmen zu können
    • Achtung: Die Herausforderungen haben festgelegte Schwierigkeitsgrade in welchen sie nur absolviert werden können. (Herausforderung 1 auf schmerzhaft / Herausforderung 2 auf qualvoll / Herausforderung 3 auf tödlich)


    Beginn des Events

    Hier findet Ihr Informationen dazu, wie Ihr das Mittwinterfest starten könnt: Mittwinterfest 2014 Walkthrough.


    Wichtige Gegenstände

    Euer Held braucht die folgenden Gegenstände im Verlauf des Events:

    [​IMG]



    Belohnungen beim Mittwinterfest

    Eine Übersicht der wichtigsten Belohnungen, die es bei diesem Event zu gewinnen gibt:

    [​IMG]
    Info: Die Quest "Mich knutscht ein Jullov (2/2)" kann erst mit Level 20 abgeschlossen werden.



    Mini-Events – Kranparus' Schrecken (1-3)

    Event-Typ: Herausforderung
    Benötigter Charakterlevel: 15-50

    Während des gesamten Events können Eure Helden drei Mini-Herausforderungen abschließen, die an bestimmten Tagen aktiviert werden (siehe Zeitplan unten). Herausforderungen sind Mini-Events im Rahmen des Haupt-Events. Jede der Herausforderungen wird nur einmal aktiviert. Alle Herausforderungen haben einen eigenen Fortschrittsbalken und eigene Belohnungen. Ihr müsst Freude des Mittwinterfestes sammeln, um den Fortschrittsbalken einer Mini-Herausforderung zu füllen. Ihr findet Euren persönlichen Fortschritt, die Dauer der Mini-Herausforderung und die Belohnungen jederzeit in der Event-Übersicht (Tastaturkürzel: E).


    [​IMG]


    Kranparus

    Diese schauerliche Kreatur ist eine Anspielung auf die volkstümliche Sagengestalt Krampus und seine bevorzugte Beute sind Kinder.
    Kranparus hat mehrere Kinder aus Dracania entführt und hält sie in seinem finsteren Hort gefangen.


    Teilnahme an den Herausforderungen

    Achtung:
    Die Herausforderungen können nur in einem festgeschriebenen Schwierigkeitsgrad gespielt werden.
    Herausforderung 1 - Modus schmerzhaft
    Herausforderung 2 - Modus qualvoll
    Herausforderung 3 - Modus tödlich

    Die Herausforderungen werden an den genannten Tagen automatisch im festgelegten Schwierigkeitsgrad aktiviert (siehe Zeitplan). Ihr müsst den Wintergipfel betreten, um Kranparus' Hort zu finden und die Herausforderungen zu beginnen.

    Nachdem Ihr den Wintergipfel (ab Modus 'schmerzhaft') betreten habt und die Herausforderung aktiviert wurde, werdet Ihr feststellen, dass sich ein neuer Weg auf Eurer Karte geöffnet hat. Der Eingang zu Kranparus' Hort liegt am Ende dieses Weges (orangefarbener Kreis auf der Karte).


    [​IMG]


    Nachdem Ihr Kranparus' Hort betreten habt, müsst Ihr Euch bis zum oberen Ende durchschlagen, um ihn herausfordern zu können. Nehmt Euch in Acht, auf dem Weg zu Kranparus wimmelt es vor Monstern und riesigen Steinköpfen, die Euren Helden ununterbrochen mit Raketen ins Kreuzfeuer nehmen. Außerdem müsst Ihr Euch beeilen, bevor Kranparus Euch mit seinem Eisigen Hass niederstreckt.


    [​IMG]Eisiger Hass

    Kranparus spürt, wenn Euer Held die Karte betritt. Sobald Ihr den Pfad betretet, wird ein Ladebalken vor Eurem Helden angezeigt, der sich langsam füllt. Dieser Ladebalken stellt Kranparus' Eisigen Hass dar. Dieser mächtige Zauber tötet jeden Helden auf der Stelle nach 20 Sekunden. Euer Held hat 20 Sekunden Zeit, bevor sich der Ladebalken komplett füllt und Kranparus' Eisiger Hass entfesselt wird.
    Ihr könnt jedoch Zuflucht in den sicheren Bereichen suchen, die auf der gesamten Karte verteilt sind. Eure Helden können ebenfalls sichere Bereiche erschaffen.


    1.Challenge:
    [​IMG]


    2.Challenge:
    [​IMG]


    3.Challenge:
    [​IMG]
    Sichere Bereiche
    Euer Held kann sich in zwei Arten von sicheren Bereichen vor Kranparus' Eisigem Hass schützen:

    Plattformen mit bereits brennenden Fackeln
    Auf dem Weg zu Kranparus findet Ihr Plattformen mit bereits brennenden Fackeln. Dort könnt Ihr einen Zwischenstopp einlegen und seid sicher vor Kranparus' Eisigem Hass (siehe Bild).

    Feuer und Flamme!
    Neben den Plattformen mit bereits brennenden Fackeln findet Ihr auch Plattformen, die etwas abseits des Pfades liegen (siehe Bild). Dort findet Ihr eingesperrte Kinder und Fackeln. Entzündet die Fackeln, um einen sicheren Bereich zu erschaffen. Ihr braucht Mittwinter-Holzscheite, um die Fackeln zu entzünden.
    [​IMG]


    [​IMG]Bosskampf: Kranparus
    Sobald Ihr das obere Ende von Kranparus' Hort erreicht habt, steht Euch diese grässliche Ausgeburt der Hölle gegenüber. Kranparus ist zwar ein mächtiger Magier, und seine Zauber können Euren Helden schwere Verletzungen zufügen, dafür ist er aber nicht besonders flink.
    Wendige Helden können seinen Angriffen mühelos ausweichen. Der Kampf gegen Kranparus ist keine besonders schwere Prüfung. Lasst Euch jedoch nicht täuschen, die eigentliche Herausforderung beginnt, nachdem Ihr ihn besiegt habt.
    .

    Rettet die Kinder
    Nachdem Ihr Kranparus niedergestreckt habt, wird auf einmal alles Licht von einer Finsternis verschlungen. Ab diesem Moment hat Euer Held begrenzte Zeit zur Verfügung, um die Kinder entlang des Pfades zu retten. Achtet unbedingt auf Eure Minimap. Dort werden die eingesperrten Kinder als weiße Fragezeichen angezeigt.
    Die drei Herausforderungen haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, und der Countdown für die Rettung der Kinder ist ebenfalls unterschiedlich lang:
    [​IMG]
    [​IMG]


    Ihr könnt bei diesen Herausforderungen einen Errungenschaft und einen besonderen Edelstein erhalten.

    [​IMG]


    Da Kranparus ein Bossgegner ist, erhaltet Ihr von ihm natürlich auch Teile eines Sets: Kranparus' Schätze.

    [​IMG]



    Zeitplan der Herausforderungen

    ServerHerausforderung #1
    10. - 12. Dezember
    Herausforderung #2
    16. -19. Dezember
    Herausforderung #3
    27. – 30. Dezember
    Heredur12:00 Uhr – 12:00 Uhr (CET UTC+1)12:00 Uhr – 12:00 Uhr (CET UTC+1)12:00 Uhr – 12:00 Uhr (CET UTC+1)
    Grimmag12:00 Uhr – 12:00 Uhr (CET UTC+1)12:00 Uhr – 12:00 Uhr (CET UTC+1)12:00 Uhr – 12:00 Uhr (CET UTC+1)
    Werian12:00 Uhr – 12:00 Uhr (CET UTC+1)12:00 Uhr – 12:00 Uhr (CET UTC+1)12:00 Uhr – 12:00 Uhr (CET UTC+1)
    Balor PvP12:00 Uhr – 12:00 Uhr (CET UTC+1)12:00 Uhr – 12:00 Uhr (CET UTC+1)12:00 Uhr – 12:00 Uhr (CET UTC+1)
    Agathon18:00 Uhr – 18:00 Uhr (CET UTC+1)18:00 Uhr – 18:00 Uhr (CET UTC+1)18:00 Uhr – 18:00 Uhr (CET UTC+1)
    Tegan21:00 Uhr – 21:00 Uhr (CET UTC+1)18:00 Uhr – 18:00 Uhr (CET UTC+1)18:00 Uhr – 18:00 Uhr (CET UTC+1)
    Die Mittwinter-Höhle

    [​IMG]Während des Mittwinterfests können Eure Helden eine Region namens Mittwinter-Höhle besuchen. Diese Karte funktioniert wie ein Ingame-Adventskalender. Ihr könnt die Karte jeden Tag ab dem 06. Dezember besuchen und erhaltet verschiedene Belohnungen.
    Eingang zur Mittwinter-Höhle

    Begebt Euch in die Nähe von Königin Antonias Aufenthaltsort, um die Höhle zu betreten. Zwischen ihr und Phestos findet Ihr einen Schneeball, mit dem Ihr interagieren könnt.

    Klickt den Schneeball an, um den Eingang zur Mittwinter-Höhle zu öffnen. Betretet die Karte und begebt Euch zur Höhle am östlichen Ende. Die Höhle wird von unterschiedlichen Champions bewacht.

    Sie sind jedoch alleine und nicht besonders schwer zu besiegen. Es lohnt sich nicht, an diesen Kreaturen vorbeizuschleichen, da sich die Geschenke erst öffnen lassen, wenn alle Kreaturen besiegt wurden. Sobald Ihr den Champion der Karte besiegt habt, könnt Ihr die Höhle betreten und Euer Geschenk des Tages öffnen.
    [​IMG]
    .

    [​IMG]Insgesamt könnt Ihr 26 Geschenke öffnen, beginnend mit den Geschenken am Eingang der Höhle.
    Hinweis: Jedes Geschenk kann nur einmal und nur an einem der 26 Tage geöffnet werden. Wenn Ihr ein Geschenk verpasst, ist es für immer verloren!
    .

    Das festliche Mittwinter-Geschenk

    Neben Königin Antonia findet Ihr ein riesiges goldenes Geschenk, das Festliche Mittwinter-Geschenk. Dieses Geschenk kann nur mit Mittwinterfest-Münzen geöffnet werden. Ihr braucht insgesamt 1.500 dieser Münzen, um das Geschenk zu öffnen. Jeder Eurer Helden kann dieses Geschenk nur einmal öffnen.

    Es gibt jede Menge fantastischer Geschenke für alle, startet also das Spiel und sichert Euch Euren Anteil!! ;)
    [​IMG]
    .


    Häufig gestellte Fragen:

    Kann ich Zuckerrüben und Schnee-Essenzen vom letztjährigen Mittwinterfest verwenden?
    Ja, natürlich könnt Ihr diese Gegenstände verwenden!


    Ist es möglich 2 "Mittwintersterne" (Event-Edelstein) mithilfe des "Juwels der Aufwertung" zum "Kristallenen Mittwinterstern" zu craften?
    Nein. Das "Juwel der Aufwertung" ist für reguläre Edelsteine gedacht, nicht aber für andere "Juwelen", "-sterne", o.ä.




    Viel Spaß beim Event und viel Erfolg!

    Viele Grüße,
    Euer Drakensang Online Team
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Dezember 2016
    Fly-37 gefällt dies.
  2. Myantha

    Myantha Team Leader Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania

    Ihr seid sicher verwundert, dass hier keine Bilder zu sehen sind. Das liegt leider daran, dass die Forensoftware im Moment etwas aufmüpfig ist und die Bilder einfach nicht richtig laden möchte.:(
    Der Betreiber bemüht sich um eine Lösung. Sobald es uns möglich ist, wird der Guide aktualisiert werden.
    Wir bitten um Verständnis.

    LG Myantha :)
     
    Fly-37 gefällt dies.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen