Abschliessendes Feedback

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von Chillkröte gestartet, 18 Februar 2021.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chillkröte

    Chillkröte Forenbewohner

    Hallo zusammen,

    da ich vom Produkt Drakensang online nicht mehr überzeugt bin, werde ich das Spiel in den nächsten Tagen verlassen. Bei Sargon schaue ich noch rein, weil es die Neugierde einfordert. :)

    Warum? Viel zu schnell Level 100 erspielt aber nun Spieler eines Accounts der ohne jahrelanges farmen (stumpf im Kreis laufen beim sammeln) und bespielen nicht wettbewerbsfähig ist. (Wissen 25). Der angekündigte Patch der kleinere Schwierigkeitsgrade bespielbar macht, ist ein Lichtblick, doch ändert nichts an der Hauptproblematik. Um neue Items zu erhalten "MUSS" man schon auf Gnadenlos/Blutvergießen laufen, da alles darunter nur zum einglyphen oder verkaufen taugt.

    Wissen aus Würfeln ist gut, ändert aber auch nichts an der Hauptproblematik.

    Selbst Items mit einer Durchschnittsstärke von 138 und Minimum perfekte Edelsteine + sehr viele heilige gesockelt bringt es nicht. Ob ich mich nun defensiv aufstelle oder ein wenig offensiver bis ausgewogen, das Endergebnis bleibt immer gleich. Habe da genug herumprobiert (70 Tage+) und inhaltlich ist Drakensang seit dem Abschluss von Qaizar nicht mehr wirklich interessant, jedenfalls ab lvl 75 in der Zwischenwelt als die letzten Zusatz-Mobs aktiviert wurden.

    Selbst herumprobieren mit allen Fertigkeiten des Mechanikus brachten nicht viel, da ich wegen Unvermögen ein paar Variationen nicht dauerhaft bespielen möchte, selbst wenn diese effektiver beim Bekämpfen von Mobs wären. Was sich durch fehlendes Wissen wieder selbst aufhebt, da ich bei Kritisch und Angriffsgeschwindigkeit kaum Punkte verteilen kann oder jedenfalls nicht nur, wenn ich auch am Leben bleiben möchte.

    Farmen nur noch auf interessante Events hoffen ist nichts wonach ich strebe. Verbringe nicht erst Jahre damit den Account zu bespielen und werde ihn daher ruhen lassen, oder löschen da bin ich mir noch unschlüssig. Drakensang gibt es inhaltlich für mich schlichtweg nicht her, über einen langen Zeitraum interessiert und motiviert zu bleiben.

    Habs mir aber auch selbst zuzuschreiben, wurde sehr früh im Spiel von den Möglichkeiten hoher Runs geblendet und im Mittwinter, die fetten Items, durch Runs mit Lvl 100, die mich kleinen Schi**er haben mitgenommen, schadeten meinem Spielspaß langfristig mehr als sie nutzten.

    Gruppenruns machen ab und zu Laune keine Frage, nur worum geht es dabei? Stumpf im Kreis rennen und sammeln. So coole Ausnahmen wie Bibliothek in der Zwischenwelt sind da eher die Ausnahme.

    Da ich auch gerne alleine laufe und Grimmag/infernal in der Zwischenwelt so niemals alleine zu bespielen ist, sehe ich auch dort keine Alternative.

    Egal wie ich es drehe und wende, ich komme immer wieder an den einen Punkt: Das Produkt Drakensang online packt mich nicht mehr so wie am Anfang.

    Für mich ist es jedenfalls nicht wirklich tragisch, gibt genug Produkte auf dem Spielmarkt. Vielleicht finde ich ja eines bei dem ich mich ähnlich wohlfühle, wie zu Anfang bei Drakensang.
     
    frosch1, loskrappa und ChantillyRose gefällt dies.
  2. Asteirus

    Asteirus Moderator Team Drakensang Online

    Hallo @Chillkröte

    es ist immer schade, wenn ein Spieler eine solche Entscheidung trifft und dem Spiel erst einmal den Rücken zukehrt. :(

    Wir wünschen dir trotzdem viel Erfolg auf Deinen weiteren Wegen und alles Gute für die Zukunft. Und wer weiß... vielleicht schlägt es dich ja irgendwann doch nochmal hierher zurück. :)

    Dein Beitrag zieht noch in die 'Speakers Corner" um.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Asteirus
     
  3. Chillkröte

    Chillkröte Forenbewohner

    :) Danke @Asteirus

    wer weiß schon was die Zukunft bringt. Vielleicht besinnt sich die programmierende Zunft wieder darauf, Accounts natürlich wachsen zu lassen und es hört dieses heranzüchten von kurzweiligen Erfolgen auf. Da sind dann auch die Altspieler*innen gefragt, nur mit Rat zur Seite zu stehen. Dieses frühe mit Items ausstatten macht den kompletten Spielverlauf kaputt und torpediert den natürlichen Wachstumsprozess eines Accounts.
     
  4. Lorindel

    Lorindel Kommandant des Forums

    Den 12en zum Grusse Chillkröte :)

    Ja, was soll man sagen als einer der altgedienten hier. In einen anderen Thread war es glaube Saabia, die schon einen Vermerk zum fehlenden Wissen machte.
    Als Neuling sollte man nicht zu schnell leveln, vorallem nicht von 0 bis Lvl 100, das ist gar nicht gut. Den Fehler machen viele, und daraus resultierend fehlen dir massig Ressourcen als da wären...

    Gold
    Glyphen
    Edelsteine
    Wissen
    Essenzen
    (Draken, Events)
    (Kleeblätter, Events, Grotten)
    (Runen, Events, Gnob etc)

    Andermant (Inventar erweitern)

    Du stehst nun da als frisch gebackener Lvl 100er, hast vllt Ausrüstung Lvl 100, Werte (Verzauberungen) - weiß nicht wie die ausfallen. Ohne Runen und Edelsteine, die deine Werte pushen stehst du fast nackt da. Ihr dürft euch nicht an jenen messen, die - wie ich z.B. - schon 9 Jahre hier sind. Ja, wir haben schon gute bis sehr gute Edelsteine, Runen etc...aber denk daran wie lang du spielst und andere. Das es nun neue Edelsteine gibt, die wahnsinnig hohe Werte haben, sollte nicht für euch als erstes im Vordergrund stehen.

    Erst Gold und Glyphen farmen, alle Items mitnehmen, identifizieren, Verzauberungen ansehen und gute Werte auf deine Ausrüstung transferieren. Und dafür benötigst du sehr viele Glyphen.
    Gold benötigst du, wenn du Edelsteine entsockelst, weil du bessere sockeln will, auch nicht ganz so billig am Anfang.

    Das du als frischer Lvl 100er nicht Infernal spielen kannst, sollte dir eigentlich gewiss sein. Zudem glaube ich, warst du schneller Lvl 100 wie ich, glaub du wurdest durchgezogen.

    Aber egal, es ist deine Entscheidung was du nun machst, aber nun bist du an dem Punkt, wo wir schon seit Jahren waren und wieder sind, farmen auf den Modi wo man sich gut bewegen kann ohne sinnlos Ressourcen zu vergeuden.

    Hochachtungsvoll Lady Schattenherz
     
    steffenfuerst gefällt dies.
  5. Chillkröte

    Chillkröte Forenbewohner

    Japp ich habe Folianten/Enzyklopädien geholt, Jindo auf legendär gecraftet und dann gings ans Leveln. War mein größter Fehler im Game. Habe mich ab und zu durchs Mittwinter ziehen lassen und von da an gabs kein zurück. Statt nein zu sagen ließ ich mich als Neuling wider besseren Wissens beeinflussen.

    Mit natürlichen Wachstum hatte es ab da nichts mehr zu tun und die Maps, ja nun, anspruchsvoll waren dort nur die Bosse und auch da fand man jemanden der sich darum kümmerte.

    Ansonsten war der Durchmarsch nur zeitintensiv. Glyphen, Gold Rssourcen waren weniger das Problem und wenn etwas zu knapp wurde, hatte ich für solche Fälle etwas paysafe parat.
     
  6. Chillkröte

    Chillkröte Forenbewohner

    Das Thema ist erledigt Plattfuss, ich hoffe nur du überlegst dir zukünftig ob es wirklich so pfiffig ist kleine Accounts so früh mit Höllen-Items auszustatten. Darunter leiden nur die Maps die man sonst durch spielen entdeckt und in denen man sich natürlich entwickelt. Der FC Bayern München startet ja auch nicht in der 4. Kreisklasse. So verhält es sich nämlich mit diesen Items im Spielverlauf oder auch PvP.

    Was auf den ersten Blick toll wirkt entpuppt sich mit der Zeit zum Fluch.

    Ah okay, dieser Post macht so gar keinen Sinn mehr, ohne den dazugehörigen auf den ich mich bezog.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Februar 2021
  7. Isildur88

    Isildur88 Laufenlerner

    Hi Chillkröte - an deinem jetzigen Char lässt sich da nichts mehr heilen. Aus meiner Sicht hilft nur eins: Neuer Char, von vorne anfangen und aus den Fehlern lernen. Mit R247 wurden die Daylies angepasst und ich denke, hier kann man mit Premium (scheinst du ja zu haben) die Aufgaben so auswählen, dass immer Wissen mit dabei rauskommt. Ich selbst spiele fast ausschließlich solo - habe 4 Chars mit lvl 56 bis 76, davon hat keiner weniger als Wissensstufe 90. Es geht langsam, aber stetig voran und ich freue mich, wenn mal wieder ein neues Item dropt oder genug Staub vorhanden ist, um mal wieder Edelsteine oder Runen zu verbessern ...
     
  8. Chillkröte

    Chillkröte Forenbewohner

    Neu aufbauen fehlt mir gerade noch. Dann müsste ich ja die Beutel und alles nochmal bezahlen um Platz haben. Drakensang neigt gerne dazu, dich als Spieler zu nötigen Geld auszugeben. Und noch ein Item was sich nicht stapeln lässt und noch eines und noch eines...a neverending Story.

    Byebye allerseits, habe meinen Zwerg jetzt schlafen gelegt und das Spiel deinstalliert.

    Es war nicht alles schlecht, hatte auch viele tolle Runs und ganz besonders viel Freude im BdU mit den Leuten die mich dabei gerne mitgenommen und unterstützt haben. Als kleiner Schi**er auf Infernal oder Gnadenlos durch die Maps fegen war zwar etwas "beängstigend" und es ging mir oft die Düse, doch es hat Laune gemacht ohne Ende.

    Was später ab Lvl 100 folgte, war leider zu erwarten oder vorauszuahnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Februar 2021
  9. Susi58

    Susi58 Forenaufseher

    Huhuuu @Chillkröte ,
    ich persönlich finde es recht schade,dass du zumindest vorerst dem Game den Rücken kehrst!
    Habe dich ingame als sehr nette "Plaudertasche" kennen lernen dürfen!;)
    Hatte aber deine jetzige Lage bereits befürchtet,als du mich mit Lev.83 "überholt" hast und du mir deinen Wissensstand mitteiltest!
    Das konnte m.E. nicht gut gehen!:(
    Ich krabbel mit meinem Rollator immer noch auf Lev.90 rum und lasse mir weiterhin Zeit!
    Komm ich heut nicht....komm ich morgen...aber auch nur vielleicht!:D

    LG und alles gute
    Susi:)
     
    XxdTbxX, frosch1 und Chillkröte gefällt dies.
  10. XxdTbxX

    XxdTbxX Aktiver Autor

    Wünsche dir auch alles gute Chillkröte.
     
  11. Chillkröte

    Chillkröte Forenbewohner

    Ahoi Rabaukens,

    da ist er wieder der Hühnererschrecker. :D Also ich habe heute ausgiebig getestet und einen Mechanikus erstellt. Da ich mit dem nun so Ratzfatz mal eben die Stufen eingesammelt habe, sagt mir mein Bauchgefühl: mit der Plinse erreichst du Stufe 100 und hast vielleicht 40-50 Wissen.

    Egal mit welchem Account ich dann spiele, es würde immer darauf hinauslaufen, Wissen langfristig aufzubauen. Logisch frustrierte es, wenn Random-Gruppen auseinander brechen, weil ich schneller sterbe oder gar nicht erst mitgenommen werde. Doch da werde ich dann als Nächstes ansetzen. ich werde zwar auch zukünftig kein Discord nutzen, doch es gibt bestimmt die eine oder andere Gilde die mich auch ohne quasseln beim daddeln mitspielen lässt.

    Ein neuer Account ist nicht Hosiana und was ich bereits in die Kröte investiert habe, soll erhalten bleiben. Daher schrieb ich eben dem Support und bat um die Reaktivierung meines Accounts.

    War eine fiese Mischung aus Frust und Frust die mich dazu trieb. Erst eine neue Perspektive zeigt mir, so schei**e ist die Kröte gar nicht. Damit lässt sich schon was anfangen.

    @ Mods: Hier kann dann zu und weg.
    @katbac @Skelsayu
     
    Susi58 gefällt dies.
  12. Asteirus

    Asteirus Moderator Team Drakensang Online

    Hallo @Chillkröte

    schön zu hören, dass Du dem Spiel doch noch eine weitere Chance geben möchtest. :) Wir wünschen Dir dabei viel Spaß und Erfolg!
    Auf Deinen Wunsch schließen wir diesen Thread hier dann. :)

    Mit freundlichen Grüßen,
    Asteirus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen