Auch im Endgame quasi alles fertig. Was nun?

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines Forum' wurde von Susi58 gestartet, 1 Oktober 2023.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Susi58

    Susi58 Colonel des Forums

    So ganz von der Hand zu weisen ist es leider wirklich nicht!:(
    Selbst ich,als Spielerin mit einem,ja doch recht positivem Blickwinkel,stelle mir langsam die Frage...WOZU???
    Die Geb.-Waffe dropt mir nicht.
    Alle anderen Items,die ich möchte,habe ich.
    Die letzten 3 Opale,die ich noch um eine Stufe erhöhen muss,lassen sich dank der Juwelier-Pinhata im Schlaf erledigen.
    Wozu also noch Prem kaufen?o_O
    Wozu also noch die verschiedensten Maps rauf und runter rennen?:confused:

    OK,etwas schwächeren Spielern aus der Gilde und/oder der FL noch ein bissl unter die Arme greifen,
    wäre noch eine Option. Brauch ich dafür Prem???o_O

    Irgendwie fühle ich mich momentan so,als wäre ich am Ende des Games angekommen.:(
     
    loskrappa, Dobby_dd, Gunging und 3 anderen gefällt dies.
  2. BlueDrako

    BlueDrako Forenprofi

    Oooooch ..... :(

    Wie wärs mit nem Zweitchar ... *hust* :rolleyes:
     
    NoSpam, Gunging und Susi58 gefällt dies.
  3. Susi58

    Susi58 Colonel des Forums

    Das wäre ja so,als ob ich ein 10.000 Teile-Puzzle wieder auseinander rupf um es neuerlich zusammen zu setzen.:eek:
    Allein der Gedanke daran lässt mich erschaudern:D
     
    mcdoc gefällt dies.
  4. mcdoc

    mcdoc Forenhalbgott

    Hallo,

    das sehe ich zur Zeit auch so. Da kommt einfach für Spieler die schon länger dabei sind zu wenig.

    Das eine Firma Fixkosten hat, und darüber hinaus auch Gewinne machen möchte ist vollkommen verständlich.
    Aber wenn ich Spielern kein neuen Content (vor allem im Endgame) biete, aber den Shop für Echtgeld flute,
    kann die Stimmung auch sehr schnell kippen.

    Das muss zur Zeit ein bekannter Anbieter einer Hack & Slay Reihe in seinen Teil 4 erfahren. (ich hoffe das ich hiermit nicht
    die Forumsregeln wegen Fremdwerbung verletze). :rolleyes: Es wurde der Community viel versprochen, aber nur wenig im neuen
    Game und den Erweiterungen eingehalten. Die Spielerzahlen sind jedenfalls rapide abgestürzt.


    Ich spiel sei dem 01.09.23 ohne Premium oder anderen Echtgeldeinsatz. Und das bleibt auch so, bis sich hier vielleicht doch
    noch mal etwas ändert. Aber ganz ehrlich.....
    :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Oktober 2023
    Susi58 und BlueDrako gefällt dies.
  5. BlueDrako

    BlueDrako Forenprofi

    Dann rupf doch das Puzzle auseinander und setze es mit den rückseitigen und bildlosen Teilen wieder zusammen :p

    Oder werfe jeden zweiten Ausrüstungsgegenstand inklusive den sich darin befindlichen Edelsteinen weg und versuche wieder OP zu werden.

    Oder ... ach Dir wird schon was einfallen, dass Du uns hier nicht alleine zurück lässt :D
     
    Gunging, Susi58 und mcdoc gefällt dies.
  6. Dobby_dd

    Dobby_dd Forenkommissar

    Kurz und schmerzlos: Du bist aus heutiger Sicht am Ende des Spiels angekommen. Mir geht es da nicht viel anders, so nach 12 Jahren...
    Vielleicht mal was ganz anderes zusammenbauen abseits von dem, was die meisten nutzen?

    LG vom Døbby
     
  7. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania.

    Der sich anbahnende und interessante Meinungsaustausch zur Endgame-Frage wurde aus einem Feedbackthread entnommen und hier als eigenständiger Thread eröffnet.

    Viele Grüße,
    katbac
     
  8. maju01

    maju01 Freiherr des Forums

    Ja aus heutiger Sicht irgendwie schon.

    Ich stelle jetzt allen mal eine Gegenfrage. Zu Zeiten Lvl 50 und später Lvl 55/60, als man da die nötigen 12 gleichen
    (ich behaupte mal 95% hatten die gleichen Item im Char) Item hatte, mit guten Werten. Was haben wir denn damals getan?
    Aufgehört das Game zu spielen? Was anderes gesucht? Irgendwie nicht oder? Von daher spiele ich hier immer noch sehr
    gern und mein Char hat seit 1,5 Jahren die Steine fertig.
    Zu 50,55/60er Zeiten haben wir uns an Herrausforderungen gewagt, bis wir es raus hatten. Heute fragen Spieler die
    12 Jahre spielen, wie ein Event funktioniert und behaupten das Spiel ist kaputt. Ist es nicht.:rolleyes:
    In der Gilde in der ich seit über einem Jahr bin, möchte niemand mit zu Mortis (Knochen gibts ja in jedem Event geschenkt).
    Der Ansporn fehlt hier momentan und ok da geb ich auch BP mit die Schuld.
    Wenn man mit Steine kaufen momentan mehr Staub macht, als mit Steine farmen, legt man ein falsches
    Werte empfinden aus und das zieht sich dann eben durch, ist eben bequemer.:rolleyes:

    Wir sollten alle mal wieder überlegen, warum wir uns vor ca. 12 Jahren in dieses Spiel verliebt haben.
    (und damals war auch nicht alles toll, zu 40er Zeiten ging Wissen bis 40 und ich glaube erst mit Wissen 30
    durfte man auf ein Reittier springen, vorher lief man zu Fuß durch die Wälder. Auch dieses dämliche KdW
    sammeln um ein Item ansehenzukönnen fällt mir dazu noch ein)
    Wir wollten durch die Berge und Wälder ziehen und Monster verprügeln, das hat uns Spass gemacht und das
    kann man immer noch.
    Dieses sammeln, sammeln und jetzt habe ich alles fertig , was mach ich nun, spiegelt nur unsere Gesellschaft.

    Also reitet hinaus nach Dracania und verhaut Monster! Habt Spass ! ;)
     
    steffenfuerst, NoSpam und jordywinchester gefällt dies.
  9. Susi58

    Susi58 Colonel des Forums

    Huhuuu Rocky...Guten Morgen.:)
    Bei meiner anfänglichen "Wozu"-Frage habe ich auch ganz bewusst keinerlei Bugs und/oder Fehler mit angeführt.
    Die sind für mich NICHT ausschlaggebend.
    Das in diesem,von uns doch so geliebtem Game,nicht alles rund läuft,ist uns eh allen klar.
    Damit kann ich leben...damit arrangiere ich mich! Richtig oder falsch...gut oder schlecht,sei mal völlig dahingestellt.
    Und natürlich werde ich weiter durch die Lande reiten.;)
    Der Spass kommt ja bekanntermassen mit dem Spiel.:D
    Aber Prem??? Hmmm...da hab ich meine Zweifel,ob ich das weiterhin noch benötige.
    Wegen den Würfeln?
    Damit ich beim nächste Schmuggler-Event abermals 100k Ander anhäufen kann,mit denen ich aber im Prinzip nichts anzufangen weiss?
    Oder vielleicht Pinhata-Knüppel kaufen für Staub,welchen ich aber nicht mehr brauche?

    Rein spielerisch sehe ich nur noch wenig Anreiz.
    Mit meinen Freunden die verschiedensten Maps zu durchstreifen...und an der Handhabung des eigenen Chars zu feilen,
    sind zumindest im Moment die einzigen Dinge,die mich verweilen lassen.
     
    NoSpam und maju01 gefällt dies.
  10. NoSpam

    NoSpam Foren-Herzog

    Dann wäre es doch vielleicht tatsächlich eine Idee gemeinsam mit besagten Freunden weitere Chars hochzuspielen und die ganzen alten Maps nochmals aus de Perspektive 'schwacher' Chars neu zu erleben. :) Eine meiner schönsten Erinnerungen an damals ist, als das Gebiet Teganswall neu ins Spiel kam, man dort Solo so viel Chancen hatte wie ein Schneeball in der Sahara (mein Char damals jedenfalls :D), wir aber in einer Gruppe aus 4 Rangern und einem Mage gemeinsam die Mauern leer fegten. :rolleyes::rolleyes::rolleyes: Keiner davon Op, jeder für sich allein Chancenlos, aber in der Gruppe... :):):)
    Und da liegt ein großer Unterschied zu heute. Random Newbies setzen sehr oft voraus dass da schon ein High Ender in der Gruppe ist, erwarten nur Looten zu müssen, helfen oft noch nicht mal per Skills mit, manche bleiben sogar auf ihren Gäulen sitzen. Diese Art Spieler verlässt eine Gruppe sofort sobald sie merken dass hier echter Einsatz von allen Mitgliedern gefragt ist.
    Aber in einer Gruppe von Spielern, von denen man weiß dass jeder einbringt was er eben kann, ohne Hilfe der jeweiligen High End Main Chars neue Chars hochzuspielen hat ja dann vielleicht doch seinen Reiz?
    Deswegen hoffe ich auch sehr das BP tatsächlich an einer neuen, also der 5ten Klasse arbeitet. Allein - mir fehlt der Glaube das die jemals kommt. :( Wurde ja glaub ich schon irgendwann 2013 erstmals angekündigt das dran gearbeitet wird.

    Bequem ist es aber auch (s)einen zweiten/dritten/vierten Char mit Hilfe der High Ender aus Gilde und FL vorrangig per Nachloot hochzuziehen. Wohlgemerkt mein ich das nicht Negativ. Jedem seine Art von Spielspaß :)
    Und PaytoWinner gab es schon immer. Kann mich noch gut daran dass hier vor Jahren einen Tag nach Erscheinen einer neuen Edelsteinstufe von jemanden FullStoned-Bilder mit der neuen Edelsteinstufe eingestellt wurden. Echtgeld-Kosten 4stellig. :eek:

    Zu mir:
    Nachdem mein Main aus meiner Sicht ausgereizt war - also jede Map und jeden Boss Solo schaffen konnte - habe ich ihn zum puren Helfer in Notfällen für Gilde/FL degradiert und begann meinen ersten Twink Anfangs nahezu ausschließlich im Solospiel hochzuziehen.
    Jetzt - ziemlich genau ein Jahr später - braucht mein Main die Herausforderungs-Waffenmap nicht mehr als Helfer zu besuchen. Den Job kann inzwischen auch der Main-Twink ganz passabel erledigen. Denn genau wie damals Teganswall ist auch diese Map zumindest auf Blood auch ohne High Ender zu schaffen wenn sich alle voll einsetzen. OK. Ein wenig vorab besprochene Taktik und der Veteranenbonus sind dann auch von Vorteil. :D:):D
    Jedenfalls wird aus heutiger Sicht dieser Main-Twink mit Abschluss des nächsten Dragan Events ebenfalls Reif für die Rente sein und dann sind Twink 3 und 4 dran.

    Dabei hilft natürlich das ich nach der großen CE 2020 erst mal alle 4 Chars auf Level 100 spielte, bevor ich mich wieder auf den Main konzentrierte. Und die anderen 3 mach(t)en seither meist brav ihre Dailys sofern Wissen oder ein Royaler in der Leiste war/ist. Sie starte(te)n also nicht bei Null und verfüg(t)en schon zum Zeitpunkt ab dem sie ernsthaft gespielt wurden/werden über eine Menge Ressourcen (z. B. Inf Frags, Sphärenscherben, Heldenschlüssel) und haben/hatten alle wirklich wichtigen Bereiche bei Wissen bereits abgedeckt.

    Auf diese Art - sich eben nicht nahezu komplett hochziehen zu lassen - liegen nach dem nächsten Dragan also noch etwa 3 Jahre Beschäftigung mit viel Frust, aber auch ner Menge Spielspaß per Erfolgserlebnissen vor mir.
    Und wer weiß - 5te Klasse und so :D:D:D . Die Hoffnung stirbt zuletzt. :):rolleyes::)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Oktober 2023
    steffenfuerst, Susi58 und maju01 gefällt dies.
  11. Steffi0815

    Steffi0815 Aktiver Autor

    Mir macht es zwischendurch Spass, eine andere Waffe zu benutzen. Es gibt bei den Errungenschaften Anreiz dazu: haue 999 Bosse mit folgender Waffe ...
     
    steffenfuerst gefällt dies.
  12. Agonie12345

    Agonie12345 Laufenlerner

    Es gibt ja noch jede Menge Errungenschaften, leider etwas aufwendig wie Eroberer/in der Grotten, Meister des Waldes, Fearles,Gebietserrungenschaften und viele mehr. Ein großes Manko hierbei sind die Belohnungen, nämlich außer den Titeln Keine ;(
    Hier könnte der Betreiber stark nachbessern und somit das Spiel auch vielfältiger gestalten.
    Nach mitlerweile 4 maxed chars ist nichts mehr zu tun und PvP auch so gut wie tot, schade.
     
  13. Susi58

    Susi58 Colonel des Forums

    Genau @Agonie12345 !!!:)
    Errungenschaften abarbeiten ist ja gut und schön...aber warum?
    Als man die FS-Balken bei den Events an die Errungenschaften knüpfte,gab es einen Anreiz,
    sich diesem zu widmen.
    Die einzige Errungenschaft,die wirklich noch ein "must have" ist, Sargon 250x auf blut knüppeln für das Pet!
    Aber ansonsten reine ABM
     
    Meistermagus gefällt dies.
  14. Tashian

    Tashian Forenprofi

    Mir geht es da ähnlich. Ich habe den Mage auf Max. Da könnte ich noch zwei Teile vom neuen Set beim Urfunken erfarmen, um dann auf die Arachnawaffe zu wechseln (spiele Einhand mit Block). Das würde etwa 24K mehr Schaden ergeben. Dann würde ich mit grünen Essis und Bärchen wohl an die 700K Schaden in der City haben. Aber wozu?

    Meine Motivation über die Jahre kam daher, dass man immer den Char optimieren konnte, die Items auf neue Stufen mit Glyphen hochziehen konnte, das Setup auch fast genauso im PVP spielen konnte. Die CE auf lvl 100 hat da unglaublich viel zerstört.

    Glyphen sind nahezu nutzlos. Wenn ich was umcraften möchte, stehen mir noch mehrere hundert Millionen davon zur Verfügung. Gegenstände verbessern? Ob 2 oder 3 Platinwerte darauf sind, spielt doch kaum eine Rolle. Alles wurde auf den Staub reduziert. Ich sehe das gerade bei den Twinks. Der Waldi ist jetzt auch fast fertig, da fehlt nur noch die letzte Steinstufe. Aber der geht jetzt schon überall problemlos durch. Zwerg und DK bauen gerade gut auf durch die günstigen Steinchen. Mit denen würde es wesentlich einfacher, überhaupt zu starten. Spielspaß habe ich mit denen aber nicht, weil deren Spielmechanik nicht meinen Geschmack trifft. Die werden also kleine Sammler bleiben.

    Man hat mir die gesamten Langzeitziele: Mit Glyphen Items verbessern und Steine aufwerten, um im PVP stärker zu werden erledigt, weil man alles auf Staub reduziert hat und lvl 100 jetzt seit gut zwei Jahren als finales Ende erscheint. Wenn der Anbieter noch etwas retten will, dann sollten die Glyphen wieder zur Aufwertung der Items eingesetzt werden. Dann kann es zügig ein lvl 105 geben und fast alle haben wieder zu tun.

    PVP lässt sich nur noch mit einem komplett anderen Setup spielen und jedes Mal umbauen, um dann zu hoffen, dass noch jemand da ist, gegen den man antreten kann, erscheint mir Zeitverschwendung zu sein. Vielen anderen wohl auch, denn es werden immer weniger, die das überhaupt noch interessiert. Es gab mal eine Zeit, wo erreichte Ziele im PVP auch im PVE Wirkung entfalteten. Ein weiterer Grund, PVP zu spielen ist da entfallen.

    Bleibt am Ende die Hoffnung, dass das neue Team einen Plan hat. Die Server zusammenlegen, wie angekündigt? Dagegen spricht, dass gerade erst ein neuer Server eröffnet wurde. Das dürfte sich noch Jahre hinziehen.
    Neue Maps, neue Events, ein PVP, welches wieder spielbar wird? Die Herausforderungen sind riesig und ich habe nicht den Eindruck, dass die neue Basis der CE auf lvl 100 dafür tragfähig ist. Zu schnell wurde zu viel an Schadenspunkten aufgebaut, die Balance ist nachhaltig gestört. Auch durch Waffen wie die Geburtstagswaffe oder dass mit dem Glorious Set beim Mage der Schaden durch das Eisgeschoss einfach verdreifacht wurde. Eine neue Rune, wo man unsichtbar wird? Naja.

    Ich spiele noch aus zwei Gründen: weil ich hier auf Mitglieder treffe, mit denen ich mich gerne austausche und zusammenspiele und weil ich in bestimmten Phasen damit den Kopf frei bekomme.
     
    maju01 und Susi58 gefällt dies.
  15. maju01

    maju01 Freiherr des Forums

    Die Errungenschaften sollte BP MnM nach wirklich mal etwas nacharbeiten.

    Zum einen wäre es gut, man könnte besser erkennen, welche Errungenschaften gar nicht mehr möglich sind,
    wenn sie zB nach einer Spielerweiterung praktisch wegfallen.
    Zum zweiten könnte ich mir auch die Einführung für Belohnungen, beim Abschluss von Errungenschaften vorstellen.
    Auch ein Navi, wie wirs es aus unseren Aufgaben kennen, wäre eine Möglichkeit hier Schwung reinzubringen.
    Neue Errungenschafften mit richtig attraktiven Belohnungen wären eine Idee, auch als Langzeitaufgabe.

    Sargonpuppe finde ich jetzt nicht ganz so reizvoll, mir schwebt da eher die Mortispuppe vor.;)
    Da brauch man auch nur 100 Kills. Naja die letzten 6 mach ich dann da wohl auch alleine.

    Man könnte sehr viel machen um das Game attraktiver zu gestalten, aber wenn da wirklich nur noch 3/4 Leute
    sitzen, kommen die unseren schnelllebigen Wünschen niemals hinterher. Vor allem, wenn dort keiner das
    Game aktiv spielt und die Zusammenhänge kapiert.

    Da hast Du völlig recht, aber auch Materiefragmente sind nutzlos geworden oder die geheimen Grotten. Da stapeln sich auch die Zugänge, weil niemand mehr einen Sinn darin findet vergoldete Kleeblätter zufarmen, auch für die gibt es nichts sinnvolles zu kaufen.
    Alles in allem haben wir viele unnütze Währungen angehäuft, ohne sie sinnfrei nutzen zu können.

    Auch da wäre Handlungsbedarf.

    PS:
    Meine liebe Susi Sonnenschein, Dich hab ich gar nicht gemeint.:)
    Nie würde ich Dich kritisieren. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Oktober 2023
    steffenfuerst gefällt dies.
  16. Meistermagus

    Meistermagus Forenanwärter

    Gut gewählte Spielpausen haben noch niemanden geschadet.
    Ich wünsche dir einen erholsamen Dso Urlaub .
    Und wenn es was Neues gibt, freuen sich alle das die Tische kanten Schänderin
    wieder da ist.:eek::D;)
     

Die Seite empfehlen