Berechnungen zum Zwerg

Dieses Thema im Forum 'Dampfmechanikus' wurde von Aemon gestartet, 1 November 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Hazard

    Hazard Laufenlerner

    Ich grüße euch Drakies

    Ich möchte mich etwas genauer mit dem Zwerg und die dazugehörigen Berechnungen befassen. Nur bin ich wohl nicht dazu in der Lage selbst die grundlegendsten Berechnungen anzustellen. Es werfen sich also für mich mehr Fragen auf als ich Antworten zu erarbeiten fähig bin. Deswegen würde ich hier gerne Fragen stellen und falls einer der zahlreichen Spieler Drakensangs die Antwort auf meine Fragen hat wäre mir und sicherlich auch vielen anderen sehr geholfen.

    Ich werde mich immer auf einen Level 50 Zwerg beziehen.

    Grundlegenes Thema 1: Die Waffe (Zweihand Level 50)

    1. Ist es richtig das der Grundwert jeder Zweihandwaffe Level (50) undabhängig von Seltenheit und Verzauberung immer 212-394 Schaden beträgt?

    2. Wie nehmen die Verzauberungen Einfluss auf den Grundwert? Werden erst Schadenssteine zum Grundwert Addiert, dann Schadensverzauberung und zum ende erst der erhöhte Prozentuale Waffenschaden auf den neuen Wert der Waffe?
    Die genaue Reihenfolge würde ich als sehr wichtig erachten.

    3. Ich bin nun im Besitz einer neuen Waffe. 4 Facher erhöhter Waffenschaden. 146,87% beträgt die Summer aller Verzauberungen.
    Damit erreiche ich einen neuen Schaden OHNE Steine von 524-972. Wie kommt man bitte auf diesen Wert wenn der eigentliche Grundschaden wie bei jeder anderen 50er Zweihand beim Zwerg 212-394 Schaden beträgt?

    (Lösung gefunden) 394+247% = 973 Passt also

    Ziel des ganzen soll am Ende sein das ich in der Lage bin zu errechnen Welche Endwerte eine Waffe haben haben würde bei beliebiger veränderung des Levels 50-55, bei Veränderung der eingesetzten Steine und bei frei wählbaren Verzauberungen.

    Ich hoffe auf rege Beteiligung und das es im Sinne des Erstellers dieses Themas ist das ich hier Poste.

    MFG

    Treffdichnix
     
  2. Aemon

    Aemon Stammspieler

    hab die realen zahlen der geschütze updated, hf
     
    semen470 gefällt dies.
  3. Dampfxaoc

    Dampfxaoc Laufenlerner

    So was hab ich gebaut. Von mir aus nicht schlecht balanciert. Es fehlen gute Steine fuer DMG ansonst in Ordnung, kann gut ueber 5000 steigen, aber andere Werte werden nicht so gut.
    [​IMG]
     
    Mausi1988 und sultanixe gefällt dies.
  4. Kambra

    Kambra Kaiser des Forums

    netter Zwerg, der Speed ist auch schön hoch

    Tausch aber den Ring des Lebens gegen einen Ring des Todes oder guten Legiring aus und (zmdst im PvE) verringer deine Widerstände, da holst du dir lieber mehr Leben und Rüstung


    btw gehört das eher in den 'Zeigt her eure Zwerge' Thread und nicht hierher :p
     
  5. Firstdragon

    Firstdragon Forenexperte

    Dann sollte man die Beschreibung vom Skill mal anpassen, kannst das mal ein Mod weitergeben? Denn nach der Beschreibung denkt man ja nicht, das der Schaden vom Speed beeinflusst wird.
     
    semen470 gefällt dies.
  6. Ollowain1

    Ollowain1 Junior Experte

    Schaden einer Waffe berechnen:

    Grundschaden der Waffe
    + Schaden-Verzauberungen
    + Rubine
    _________________________
    = Schaden der Waffe * Waffenschaden (z.B. bei 150% wäre das *2,5)
    = Effektiver Schaden der Waffe

    Das ganze muss man 1x für den min. und 1x für den max. Schaden rechnen.

    So kann man immer berechnen, welchen Schaden eine Waffe auf z.B. Stufe 55 hätte, da man im Aufwertungs-Fenster sowohl den Grundschaden der Waffe als auch die Verzauberungen sieht.
    Außerdem kann man jederzeit verschiedene Rubine in die Berechnung einfließen lassen.
    Mache ich immer, wenn ich mir mal unsicher bin, ob eine Waffe besser/schlechter ist :)
     
    Kambra gefällt dies.
  7. -Longandi-

    -Longandi- Boardveteran

    hab mal ne frage zum schaden der geschütze.
    mech soll 75% machen und auto 175%
    das sollte doch bei den schadenszahlen am monster doch deutlich zu erkennen sein, der unterschied.
    im großen und ganzen ist der aber gleich, egal ob boss oder normales monster.
    soll das bedeuten das die wiederstände mehr als doppelt so hoch sind , wie die rüstung beim monster ? ich kann auch nicht wirklich erkennen, das auto nen boss schneller erledigt wie mech. jedenfalls nicht doppelt so schnell.

    bei mech steht 75% schaden und bei
    auto 175% pro sec.
    wird da bei auto pro sec 2 mal schaden angezeigt, also 2 x 88% ?
     
  8. ULTRAPEINLICH

    ULTRAPEINLICH Forenfreak

    Lies dir einfach den Startpost durch, da hab ich die Berechnung erklärt mit Ticks innerhalb der 10sec...
     
  9. Bundin

    Bundin Laufenlerner

    Kann Jemand dass noch bestätigen ist die Daten noch gültig? Zum Beispiel Anzahl den Ticks bei die Geschützen? Und kann Jemand erfrischen diese Daten? Dass würde nett. Wegen da war sehr viele Änderung jetzt lauft R214 nicht R155
     

Die Seite empfehlen