Cookies Einverständniserklärung

Dieses Thema im Forum 'Technischer Support' wurde von GermanicusII gestartet, 8 Dezember 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Tags:
?

Habt ihr das Problem auch

  1. Ja

    15 Stimme(n)
    83,3%
  2. Nein

    3 Stimme(n)
    16,7%
  3. Ein ähnliches Problem

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. GermanicusII

    GermanicusII Laufenlerner

  2. RehNase

    RehNase Foren-Grünschnabel

    Ja, der Scrollbalken fehlt, und man kann das Fenster ja auch nicht größer machen
     
  3. Darklorder

    Darklorder Forenaufseher

    Jetzt neu- die Einwilligkeitszustimmung, das BP unsere alle Daten usw. mit unserem Zuspruch (zustimmen) verwenden darf oder wir es nicht wollen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Aber!!! Scheinbar ist ein "Nein" nicht möglich!!!
    Ich könnte zwar in den Button "MEHR OPTIONEN" gehen, in denen ich verschiedenes an oder aus stellen kann, aber wo kann ich es speichern?
    Nichts zu finden, das was ich "möchte" zu zustimmen!!
    Auch kann ich nicht zurück auf auf auf die Button Wahl gehen. ich muss die Anmeldung zum Spiel schließen.
    Starte ich den Login wieder neu, erscheint er wieder.
    Also wenn ich nicht zustimme, kann ich mich nicht einlogen.

    [​IMG]

    Wo ist hier der Respekt den ich angeblich habe, wenn ich nicht aus wählen kann das ich meine Daten wegen meiner Privatshäre "nicht" BP geben möchte???

    Ich fordere eine sofortige Änderung.
    Ansonsten werde ich das weiter verfolgen und überprüfen ob dies wie es im Moment ist, rechtlich verboten ist!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Dezember 2020
    *hemsut* gefällt dies.
  4. Asteirus

    Asteirus Moderator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania,

    Hier wurden zwei Threads zum selben Thema zusammengeschubst. ;) Das Thema ist außerdem in den Technischen Bereich umgezogen.

    Danke für eure Meldungen! Der Betreiber wurde über den Umstand mit der Privatsphäre-Meldung bereits in Kenntnis gesetzt.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Asteirus
     
  5. -Tourette-

    -Tourette- Colonel des Forums

    das problem ist schon vor de ce gewesen der betreiber wie du ihn schön nennst sollte endlich mal den ***** hochbekommen, wird schon mehr als peinlich was sich der so erlaubt
     
  6. *hemsut*

    *hemsut* Forenanwärter

    Also das ist ja nicht zu glauben.

    Ja auch das kriegt BIGPOINT nicht hin.

    Genau. Klickt man auf mehr Optionen, hat man gar nicht die Möglichkeit es auszuwählen, weil es verrutscht.

    Also wenn man jetzt in das Spiel möchte, ist man gezwungen komplett zuzustimmen.

    Ist das nicht RECHTSWIEDRIG ?

    Wird so etwas nicht getestet, bevor es publik gemacht wird?

    Selbst die kleinste Kleinigkeit ist mit einem Fehler überzogen.

    Ein Abmahnanwalt oder Datenschutzbeauftragter reibt sich hier die Hände.

    Was passiert wenn ich zustimme, werden die zugestimmten Daten dann wieder gelöscht, wohl eher nein.

    Hat BIGPOINT einen Datenschutzbeauftragten? Bitte um Info... Soweit ich informiert bin, ist jedes Unternehmen dazu verpflichtet.
    Erst recht wenn man damit anfängt Daten seiner USER zu sammeln und an dritte zu verkaufen oder weiter zu geben.

    UNFASSBAR
     
    Semmelpeter gefällt dies.
  7. BlueDrako

    BlueDrako Fortgeschrittener

    Ja, es wäre eindeutig rechtswidrig, wenn die Vorauswahl der einzustellenden Parameter "zu Ungunsten" der User belegt wäre und es nicht änderbar wäre ....

    Hat mich heute auch schon genervt - wenn gleich nicht gewundert ... ... ...

    Wenn das in Kürze nicht behoben ist, dürften sich Anwälte freuen, sofern sie darauf aufmerksam gemacht werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Dezember 2020
  8. Bombbur

    Bombbur Aktiver Autor

    Unglaublich. Wenn man also heute spielen möchte, wird man gezwungen, allem zu zustimmen. Das Problem wird mit Sicherheit nicht heute gelöst. Hab im Internet noch keine Seite gefunden, wo die Abfrage nicht funktioniert. Eine riesen Frechheit BP!!!!
     
  9. Pay4Fun

    Pay4Fun Laufenlerner

    Absolute Frechheit!
    Der Client wird bei mir nicht mehr angefasst, bis das gefixt ist. Und dann noch als Standardeinstellung die totale Spionage, der hier nicht widersprochen werden kann.
    Passend zum neuen Release ausgeliefert, wo die Leute gern spielen wollen. Wenn da mal keine Taktik dahinter steckt ...
    Als könnte man sowas rechtlich bindendes nicht vorher testen.
     
  10. -Tourette-

    -Tourette- Colonel des Forums

    also bei mir war alles aus gestellt, von anfang an abe nichts desdo trotz bekommen die nixhts mehr gebacken
    alleie das der hochgepriesene cm seinen nächsten acc gelöscht hat, fängt der nun einen euen an wiedermal oder hört er endlich ganz auf
     
  11. raim65

    raim65 Meister eines Forums

    Hallo,
    meine Empfehlung: bitte informiert den Datenschutzbeauftragten von Bigpoint (privacy@bigpoint.net).
    ... in der Hoffnung, das wenigstens DER seine Arbeit ernst nimmt.

    Zudem steht jedem der Weg zu seinem Datenschutzbeauftragten offen...
    Der Bund und jedes Bundesland hat einen Beauftragten.

    ... zumal die aufgezwungenen Privacy-Einstellungen auch nicht mehr verändert / widerrufen werden können.
    Die Beiträge im Forum dürften - wie so oft - zu keiner Reaktion des Betreibers führen.
     
  12. DocBrown

    DocBrown Laufenlerner

    ***

    PS: Ich wollte gerade ein Support-Ticket im Browser schreiben - ach ich vergaß das geht ja bei mir immer noch nicht - da erschien plötzlich unten rechts der Punkt Datenschutz. Unter dem konnte man dann den gewünschten Punkten zustimmen oder auch nicht!!!

    MfG Doc
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 9 Dezember 2020
  13. Wurzelgnom

    Wurzelgnom Kommandant des Forums

    Ick vermute das hier Browser Einstellungen übernommen wurden.
    Haste alles auf aus, wie ick, haste alles aus im DSO Fenster.

    Ick kann immer wieder nur sagen: personalisierter Mist gehört abgeschafft.
    Stellt euch vor im RL läuft euch ständig jemand hinter her, notiert sich wo
    ihr einkauft, wann ihr einkauft, schreibt mit welche Waren ihr anfaßt,
    wie lange ihr im Beauty/Lebensmittel/Alk Bereich seid, was ihr im Korb habt,
    welchen Laden ihr besucht und wie oft, etc. Und das NUR um personalisierte
    Werbung stellen zu können. Geht euch einen Dreck an!

    Wer auf Facebook, Insta & CO sein Leben postet, kann gleich seine Wohnungstür aushängen.

    PS:
    Achja.. nachverfolgen macht ja Google schon mit Standortverlauf & Co im SmartPhone.
    Bester Tipp dafür kam damals von Peter Lustig Einfach mal abschalten diese Funktionen.
     
  14. -Tourette-

    -Tourette- Colonel des Forums

    dann biste nur auf 7 meter genau ausschalten so einfach ist nicht.
    deistallieren wäre der richtige weg, aber dann funktionieren die smartphones nimmer (clever gemacht gell )
     
  15. Wurzelgnom

    Wurzelgnom Kommandant des Forums

    Mein "aktueller Stadndort" wäre nur in etwa erkennbar.
    Wer zB seid Handykauf vor 2 Jahren seinen Standortverlauf nicht ausgeschaltet hat,
    könnte jetzt gaaanz toll sehen, wo er täglich rumgelaufen ist.
    Könnte man glatt ein Bewegungsprofil, Markenprofil, Ladenprofil etc anfertigen.
    "Seak and find" daher mal für die anderen. :D
    Und von wegen nich funktionieren.. kannste ja China Handys nun kaufen,
    da is kein Google mehr drauf. Aber die Chinesen haben ja eine eigene Variante.
    Entscheiden kannste also nur, wer dich ausspionieren darf und wieviel. :cool:

    Und
    kannste alles, auch dein Handy. Oookeee der Akku is ja noch drinne zum orten.
    Wie doof das man den heutzutage ja nich mehr entfernen kann.
    Daher einfach Aluhut hoch, Handy auf den Kopp legen und Aluhut wieder drüber.
    Ick hoffe nur der Nachbar wird nich gerade über sein Handy, Alexa & Co
    oder seinen Smart-TV abgehört. Unsere Wände sind nämlich nich so Schalldicht,
    ergo könnte man mich auch hören. :eek:
    Oke.. ick höre auf. :D:p
     
  16. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania.

    Zum Thema beachtet bitte diese 'Offizielle Ankündigung'.

    Viele Grüße,
    katbac

    Nachtrag Asteirus: Es wurde (auch nachfolgend) noch ein wenig durchgewischt und politische Vergleiche entfernt. Bleibt bitte beim Thema!
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 9 Dezember 2020
  17. Wurzelgnom

    Wurzelgnom Kommandant des Forums

    Die Ankündigung is toll.. läßt neue Fragen aufkommen.
    Marketing Cookies im Spiele Client?
    Warum?
    Liest man damit den Browser aus?
    Interessiert euch was man auf dem Desktop hat?
    Welche Programme nebenbei laufen?
    Oder interessiert euch was man angeschlossen hat?
    Einige Dinge werden trotz meines NEIN ausgelesen,
    kann ick dann an den Einnahmen beteiligt werden?
    80% würden mir auch reichen.
     
  18. biglong1

    biglong1 Foren-Herzog

    Also ändert sich da mal gar nix......Der wurde über so vieles in Kenntnis schon gesetzt...….
     
  19. -Tourette-

    -Tourette- Colonel des Forums

    *** :D aber gut daas sich ma einer von bp meldet und wir uns bicht alles auf twich und und und bei saugen müssen.
    ach hat der her cm gekündigt oder warum löscht der alle nase lang sein acc :D
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 9 Dezember 2020
  20. steffenfuerst

    steffenfuerst Foren-Graf

    Geht schon, setzt aber ein wenig Verständnis für die Materie vorraus. Google:) mal "LineageOS", das ist ein alternatives Betriebssystem für viele Smartphone Modelle das man mit Opensource Framwork für Googledienste ausstatten kann. Damit laufen auch Apps die zwingend auf das Google Framework angewiesen sind, aber mit dem Vorteil das kein einzige Byte an irgendwas gesendet wird.

    Um nicht ganz Offtopic zu rutschen: Die immer mehr ansteigende Cookie-Wut verstopfen mit ihrer zusätzlichen Traffic an Daten ja auch die Bandbreite des Netzes. Hier ne Abfrage, da ne Abfrage, da kommt schon einiges zusammen. Sind ja Abertausende Cookies auf Abertausende Rechner/Smartphones unterwegs.
     
    Wurzelgnom gefällt dies.

Die Seite empfehlen