Der König-Harold-Exploit

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines Forum' wurde von Blutrot gestartet, 16 Juli 2022.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Blutrot

    Blutrot Kenner der Foren

    Finde es eine Frechheit anderen Spielern gegenüber die diesen Bug ausgenutzt haben.

    Sie sollten nicht nur den erhaltenen Gewinn aus dem Inventar löschen,
    sondern den ganzen Account sperren.

    Es kann nicht sein das wir ehrlichen Spielern darunter leiden und bestraft werden.

    Setzt eure AGB vernünftig ein, denn der Hauptteil der Spieler will solche Spieler nicht auf den Servern haben.

    Dies ein Schlag ins Gesicht für jeden Spieler der ehrlich ist und jetzt bestraft wird für solche Vollidioten
     
    Ugurzan, Medusa1000 und mcdoc gefällt dies.
  2. katharinadiegroße

    katharinadiegroße Foren-Grünschnabel

    Na da sa ma amal neugierig ob BP den Spielern a die Questfortschritte aus der Bugquest bei den Farben gutschreibt.

    Aber natürlich das zurückholen, dass man durch eine stümperhafte Programmierung verbockt hat, ist ja klar. Zeigt wieder egal wer dort den Test über hat absolut unfähig ist. Ein guter Tester hätte den Fehler rpoblemlos gefunden und die Quest wär fehlerfrei on gegangen.
     
  3. NoSpam

    NoSpam Foren-Herzog

    Klassischer Fall von Schuldumkehr.
    Wenn man eine Geldbörse auf der Straße findet hat man ja auch die Wahl den inhalt zu vereinnahmen oder sie im Fundbüro abzugeben, also hier dem Support einnen Bug zu melden statt ihn auszunutzen.
    Niemand wird wohl den Besitzer der Geldbörse, der sie ganz sicher nicht freiwillig verloren hat, für diese Qual der Wahl verantwortlich machen.

    Für mich bleibt es dabei:
     
    Ugurzan und Blutrot gefällt dies.
  4. Bloodreyna

    Bloodreyna Freiherr des Forums

    Was war denn da überhaupt los? Konnte man den König beliebig oft anklicken und bei jedem zweiten mal gabs dann so nen Beutel,oder wie? Ich hab mich nur gewundert dass da so viele so lange rumstanden.... o_O
     
  5. Axtkampf

    Axtkampf Forenprofi

    im Grunde ja. Nach jedem neuladen der Kingshill-map war der Quest wieder verfügbar. Musstest also nur immer O,P drücken, zum König reiten und von vorne.
    Die hatten den Timer für die 24h vergessen, würde ich mal annehmen.
     
  6. Bloodreyna

    Bloodreyna Freiherr des Forums

    Ach soooo...war dann auch wieder so ein Ausrufezeichen überm Kopp beim König? Habe ich gar nicht drauf geachtet,war ja auch weiß nicht wie oft (neu geladen) in Kingshill wenn ich von ner map kam. Einmal Quest da gemacht und dann gar nicht mehr beachtet,den faulen Sack auf seinem Thron. :p
     
    Gefaehrte gefällt dies.
  7. mcdoc

    mcdoc Forenhalbgott

    Ja genau, und so konnten einige im Takt der Ladezeit, und des Reitweges, den Beutel + die 10 Dietriche immer und immer wieder abholen.

    [​IMG] ;)

    Und dann sah es bei diesen Spielern wohl so im Rucksack aus. Und die Posen damit auch noch im Netz.

    Gefunden in DSO Discord:
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Juli 2022
    Gefaehrte gefällt dies.
  8. NoSpam

    NoSpam Foren-Herzog

    Und das sind ja nur die Sachen die im Inventar landen. Dazu dürften die Betreffenden noch ne Menge an Dietrichen, Sonnenmünzen, Token, infernalen Fragmenten und Dampfkernen ergaunert haben.

    Zudem haben sie eine Menge Unfrieden in die Gilden getragen die nicht komplett gebuggt haben. Wenn die Flüstertüte stimmt wurden in mindestens 2 Gilden sogar Mitglieder gekickt während sie den Bug ausnutzten. Bei einigen ehrlichen Spielern sind Bugger wohl auch von FL auf Ignore gewandert. Allerdings anscheinend eher wegen ihren selbstgefälligen Sprüchen in denen sie ehrliche Spieler als Feiglinge und Sonstiges bezeichneten als wegen dem Bugusing an sich.

    Ingame gibt es einige Gerüchte wer den Bug genutzt hat (oder auch nicht). Wenn die Namen stimmen bin ich entsetzt wie viele bekannte Spieler dabei sind.
    Echt Jetzt? Wer schon zur Oberliga gehört hat es wirklich nötig so einen Bug zu nutzen nur weil er da ist?
    Oder war es wegen den 3 neuen Items die man ja nun unbedingt auch noch haben muss?

    Man darf gespannt sein ob, wann und wie hart BP reagiert.
    Ist ja das erste Mal das ein Bug unter dem neuen Team so massiv ausgenutzt werden konnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Juli 2022
    Gefaehrte und mcdoc gefällt dies.
  9. Gefaehrte

    Gefaehrte Fortgeschrittener


    Mit dem Bugusing genauso sehe, selbst wenn das so wie angesprochen funktioniert hat was will man als fertiger Spieler mit dem Zeug? Klar als Sammler interessiert mich das Wölfchen schon :) aber verdienen und nicht erschwindeln heißt die Devise selbst wenn es dann auch paar events dauern sollte
    BP wird reagieren denke ich, jetzt werden die erstmal die Routinen durchgehen wer denn so alles öfter ins Fettnäpchen griff und wer nicht, zumal wird man auch diejenigen trennen müssen die sich die Beutel für Geld gekauft haben, keine Ahnung aber Strafe sollte dann schon sein
     
    NoSpam gefällt dies.
  10. Thurok73

    Thurok73 Nachwuchs-Autor

    Ich hoffe ja das Du da recht behältst, aber wieviel Leute hat das BP Team jetzt noch? Wer soll denn diese Sonderaufgabe
    abarbeiten?
     
  11. PastorOfMuppets

    PastorOfMuppets Ausnahmetalent

    Am schlimmsten bei der ganzen Nummer finde ich ja, alle die wirklich was gewonnen haben werden komplett unter Generalverdacht gestellt und als Schummler gebrandmarkt. Die können soviel schreiben wie sie wollen, kaum wird der neue Sammler oder der Promillewolf aktiviert = Ha! Guckt mal wieder einer von denen.
     
  12. Gefaehrte

    Gefaehrte Fortgeschrittener

    Was natürlich Blödsinn ist Pas:rolleyes: nur wer schlecht ist denkt auch schlecht, und ich denke mal den Wolf zu bekommen bedarf schon einig hundert Versuche und das läßt sich ja wohl easy rauslesen, und jeder der den Wolf bekommt auch aufrichtig gratuliere dann sofern es aus meinen Bekanntenkreis dann wäre, Hast du ihn ?? zeige ihn ^^ i
    @Thurok72 Ich kann genau wie Du auch nur ins Blaue hineinschreiben da das neue Team sich auch noch nicht bei mir vorgestellt hat:p aber trotzdem schätze dich das die, also mehr als einer dran sind, bei diesen Bugusern ja auch sofort reagierten, allerdings denke ich als Laie wohlgemerkt, die wollen ganz genau die Spreu vom Weizen trennen um dann in aller Strenge dann reagieren zu können, was ja Niemanden dann auch erschrecken würde...

    Anregung: Myantha hat ja für Heute dem alten senilen Bock äh König auf der Burg angewiesen , die Beutelchen wieder an ehrbare Bürger zu verteilen, da dies doch wieder vergessen wurde oder mir zumindest nicht ins Auge stach, doch den Vorschlag machen würde das der Schatzmeister des Königs, mal wieder einen Bonuscode mit 3 dieser Beutelchen heraus gibt, wäre ne Tat und für manch einen eine nette Entschädigung für entgangene Freuden

    Gruß und weiterhin viel Spass
     
    maju01 gefällt dies.
  13. Myantha

    Myantha Team Leader Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania,

    @Gefaehrte
    Der alte Herr ist doch vergesslicher als wir ohnehin schon annahmen :eek:
    Der Wunsch nach einer Kompensation für die entgangenen Beutelchen wurde natürlich weitergegeben.;)

    LG Myantha:)
     
    Gefaehrte gefällt dies.
  14. Blutrot

    Blutrot Kenner der Foren

    Das können sie genau nachprüfen und das machen sie auch. Jeder der ehrlich den Wolf oder das Hündchen gewonnen hat, wird es auch behalten. Es wird daran gearbeitet und ich hoffe, das die gebuggt haben nicht nur die item verlieren, sondern mal durchgegriffen wird.
    Wie einige Spieler sich im Discord oder auch gegenüber anderen Spielern verhalten hat, sollte richtig bestraft werden.
     
  15. PastorOfMuppets

    PastorOfMuppets Ausnahmetalent

    Richtig, ein ganz wichtiger Punkt der mich ja überhaupt erst auf den Gedanken gebracht hat. Was an Hexenjagd ablief war unterste Schublade. Mit der genaueren Prüfung hast du einen Punkt der mich hoffen lässt. Nur gut, im Internet wird schnell vergessen, spätestens beim nächsten Bug denkt niemand mehr an senile Könige. So zog es sich mir bewusst geworden von Mittwinter, über Raketenbauer über Dragan und jetzt Mittsommer.
     
  16. KolaKojak

    KolaKojak Foren-Graf

    Sorry BP,

    aber das was Ihr als Strafe/Bestrafung verkaufen wollt, ist jawohl ein schlechter Witz. o_O

    Vor allem "aktuell" erst ab 10x ausnutzen vom BUG, wo ehrliche SpielerInnen nur lediglich 2x in den Genuss kamen ist auch schon eine Benachteiligung sondergleichen. :eek:

    Dann den BUG-Usern aber nur lediglich das ergaunerte wegnehmen, was man eh nicht nachprüfen kann als nicht BP-TEAM-Mitglied, ist der blanke Hohn. :(:mad:
    Ihr solltet vielleicht nochmal im Duden nachlesen, unter dem Begriff "bestrafen" !!!

    Das ist keine Strafe, sondern eine Belohnung, denn dann werden jetzt immer alle BUGs rigoros ausgenutzt und was droht einem im Extremfall, lediglich die Wegnahme der Beute ... LOL
    Und falls man durchs Raster fällt, behält man die Beute sogar, na klasse Strafe. o_O



     
    Bloodreyna und Wurzelgnom gefällt dies.
  17. NoSpam

    NoSpam Foren-Herzog

    Nicht jeder Spieler liest im Forum oder auf Discord ständig mit oder sich die Ingame Texte durch und weiß daher gar nichts von Aufgabe 1x/Tag. Natürlich müssen trotzdem irgendwann die Synapsen greifen. ;) Zudem war der Gebietschat irgendwann voll von der Bugmeldung.
    Ob BP diese Grenze jetzt bei 5x, 7x oder 10x setzen sollte, darüber lässt sich trefflich Diskutieren. Aber ein gewisses Polster muss auf jeden Fall bleiben.

    So stand es zuletzt im Discord. Aber ob das wirklich alles sein wird? Wir werden sehen wie gut neue Besen, in diesem Falle das neue Team, tatsächlich kehren.
    Aber selbst wenn in diesem Fall nur ein kleiner Denkanstoß drin sein sollte. Zumindest die angekündigte Wiedergutmachung an die ehrlichen Spieler kriegen die Bugger ja anscheinend nicht und ihr ergaunertes Zeug ist trotzdem weg. Wäre immerhin ein Sträfchen. ;)

    Wer sich ein wenig mit Psychologie beschäftigt kennt dieses Experiment auch ohne Googeln. M. E. ist es aber mehr als weit hergeholt die beiden Situationen miteinander zu vergleichen.
    Auf der einen Seite sind unwissende Versuchspersonen aufgefordert Leute die ihnen persönlich nichts getan haben mit Stromstößen zu traktieren, und gehen dabei ja nach Grad ihrer Obrigkeitshörigkeit, Gutgläubigkeit oder ihres individuellen Grundcharakters teils extrem weit.
    Auf der anderen Seite fordern ehrliche und in ihrem Spielspaß persönlich geschädigte Spieler die Obrigkeit auf Strafen folgen zu lassen. Sie selber Strafen nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Juli 2022
  18. Joeke

    Joeke Laufenlerner

    Bei jedem neuen Patch oder einer Erweiterung gibt es immer wieder mehr oder weniger Probleme.
    Sei es, dass übermäßig viele Drops am Anfang fallen, einige Chars benachteiligt sind, Bugs ausgenutzt werden können, oder, oder, oder :)
    Vor den Runterfahrten der Server kann doch ein Backup angelegt werden.
    Sollte es nach dem Anfahren Probleme auftreten, kann nach dem "Fixen" der Backupstand aller Spieler zurückgespielt werden.
    Alle fangen wieder am Anfang an. Außer Zeit hat niemnend wirklich einen Nachteil, und es ist eine Spiel zum Zeitvertreiben nicht mehr und nicht weniger.
     
  19. Susi58

    Susi58 Colonel des Forums

    Ganz so einfach ist es nicht,denke ich.
    Was ist mit denjenigen,die zwischenzeitlich regulär einen ganz tollen Drop hatten?
    Diesen würde man durch den Backup auch wieder weg nehmen...Fair???
     
  20. PastorOfMuppets

    PastorOfMuppets Ausnahmetalent

    Ob man die Spielregeln nicht gelesen hat, etwas falsch erzählt bekommen hat oder einfach Desinteresse an den Spielregeln, weil's einfach nur um Spielgefühl und den Spaß geht mit anderen durch die Maps zu streifen. Für mein Empfinden fehlt es irgendwo an einer praktischen Beispielen orientierte Aufklärung um aufzuzeigen was okay/falsch ist um Transparenz zu haben, denn im Spiel sind Regelverstöße immer wieder zu beobachten, ob nun im Solo- oder Gildenspiel, bis hin zur Passwortweitergabe weil es ist ja nur eine Spielfigur im Internet. Bei Spielregeln gibt es kein "das war schon immer so", "ist kein Schummeln machen alle so", "für mich ist es kein Schummeln" usw. da wünsche ich mir eine Diskussion, weiß allerdings auch wie schnell es eskalieren kann. Dabei soll es ja nur nicht aus heiteren Himmel heißen:
    [​IMG]