Diskussion zum aktuellen Bann-Hammer, unfairen Spielarten und Autoloot

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines Forum' wurde von Jonas_K98 gestartet, 9 Juni 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    manch andere gilde kann mit dem status quo ja sicher ganz gut leben...
     
    ags, Thobsen197 und Bulettenwerfer gefällt dies.
  2. Bulettenwerfer

    Bulettenwerfer Kommandant des Forums

    Danke für den Schubs.

    Auch viele die nicht (mehr) viel im Forum schreiben, warten und warten und....
     
    Hoktar, dittrisch, ags und 1 weiteren Person gefällt dies.
  3. Thobsen197

    Thobsen197 Stammspieler

    Jawoll...kann sich nur noch um Jahre handeln hier...erbärmlich!!!
     
    Hoktar gefällt dies.
  4. paul21061969

    paul21061969 Lebende Forenlegende

    hier wierd nie was kommsen irgentwann versingt der treat im archiv und BP lacht sich kaput wie dumm doch alle siend zahlen hier und lasen sich ***
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 17 September 2020
  5. cosopt

    cosopt Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo paul21061969,


    Du sagst es: "Irgendwann". Irgendwann landet jeder Thread hier im Forum auch mal im Archiv, aber wir haben nun nicht vor dies in nächster Zeit bei diesem Thread hier geschehen zu lassen. :) - Das Thema bzw. die Frage wird von uns wiederholend an den Betreiber weitergegeben und auch als Teil des "Stimmungsbarometers" (sinnbildlich, nicht wortwörtlich) stetig herangezogen. Ob und wann der Betreiber sich hierzu äußern will, wissen wir leider selbst auch nicht, aber sobald sich dahingehend etwas in die Richtung tut, informieren wir euch darüber in gewohnter Weise. :)


    Mit freundlichen Grüßen,
    Cosopt


    P.S. Dein Beitrag wurde farblich aufgehübscht. ;)
     
  6. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    ich würde mit nix mehr rechnen, von daher lass ich jetz jede nacht nen bot an die arbeit und dragan-event-balken 3-4 hab ich über den map-bug beendet. das anfallende, lästige loot-sell über autoclick erledigt. es spielt sich ganz fantastisch und es is so simpel, ohne jeglichen persönlichen anspruch sich und andern gegenüber durch die welt zu gehn. man muss nur ein wenig flexibel sein und sich den rapide verfallenden moralischen und gesellschaftilchen werten hier und im RL anpassen, dann wird man auch schnell das lästige gewissen los. und das beste:
    es passiert mir ja eh nix!!!
    und sollte mir der poppes doch mal auf grundeis gehn zwecks sperre und so unnützem zeugs, dreh ich halt scnell ein video, drück bissl auf die tränendrüse und spiel den geläuterten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 September 2020
    Faudlaer, Hoktar, andpfa und 3 anderen gefällt dies.
  7. GoldGord

    GoldGord Colonel des Forums

    Och nö, ein weiterer ehemals ehrlicher Spieler an den vom werten Betreiber unterstützten Werteverfall verloren:rolleyes::mad::rolleyes:

    (Keine Angst, @dittrisch , ich hab die Ironie schon erkannt;))


    Traurig, aber wahr, BP hüllt sich natürlich weiter in Schweigen, das CM-Kasperl-TV läuft, wie immer, wie man hört (ich tu mir das nicht mehr an:rolleyes:), fade, langweilig und ohne Konkretes, vor allem zum Thread-Thema...

    Shame on you, BP:mad:
     
    Faudlaer, Hoktar, ags und 1 weiteren Person gefällt dies.
  8. -Tourette-

    -Tourette- Colonel des Forums

    mehr können die beiden auch net blödsinn labbern (das sch wort wird ja gesternt)
    sich zum affen machen mit irgentwelchen komischen vs gegen vs möchtegern schrott implentierten figurköpfen
    anere spielehersteller schreiben abmahnungen an plattformen die bots bereit stellen ^^ und die plattformen nehmen die soger aus ihrem programm weil sie selber sagen so einen gerichtsprozess stehen wir nicht durch, aber was macht bp und das cm kasperle theater
    weiter einen auf heile welt ^^ sollen die weiter in ihrer blase leben ***,
    und ich glaube ich weis nu warum sich keiner hier blicken lässt von denen hier weht ziemlich rauer wind gegen die
    sperren löschen blocken mir alles egal bp hat für mich jegliche intigrität verloren, jede glaubwürdigkeit vertrauen ging verloren,
    ich weiss das ihr mod´s hier ja nur alles freiwillig macht aber macht doch auch mal das maul auf öffentlich JA ÖFFENTLICH ) das zeigt der com wenigtens ihr seit noch da, oder habt ihr angst euren freiwilligen jop zu verlieren wäre mir an euer stelle egal weil ihr dann wenigstens für die richtige sache gekämft habt. mir ist es auch schlicht egal ob ihr das dürft oder nicht ihr seht ja euer arbeitgeber, hält sich selbst nicht an seine eigenen regeln
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 24 September 2020
    andpfa, ags, stasis und 1 weiteren Person gefällt dies.
  9. FelixCulpa

    FelixCulpa Laufenlerner

    Ich sehen keine realistische Option wie die Entwickler von Drakensang Online Schummler effektiv los werden können.

    Es gibt nur drei Methoden zur Erkennung:
    1. Heuristische Erkennung von Software
    2. Handlungen im Spiel die normaler weise nicht möglich sind
    3. Meldung durch andere Spieler

    1. Funktioniert nicht. Kein MMO hat die Ressourcen um immer neue Software zu finden. Selbst wenn wäre das nur ein schwacher Beweis vor Gericht um einen Ausschluss zu rechtfertigen.

    2. Das geht durchaus, aber nur wenn der Exploit bekannt und nachvollziehbar ist.

    3. Ist bei "pay to win" generell schwierig. Auffallen könnte es ja nur in PVP und dort sehen Leute mit Bots denen ziemlich ähnlich, die sehr viel Geld investiert haben.

    Auch möchte ich bezweifeln dass Unternehmen einfach zahlenden Kunden los werden um mitunter nicht zahlende Kunden zu schützen. Man kann sich natürlich darüber aufregen, aber praktische Lösungen produziert das noch nicht.

    Vermutlich wäre es am leichtesten verdächtige Spieler in PVE zu ignorieren und in PVP einen Modus anzubieten, in dem Schummler keine größeren Vorteile mehr haben.
     
    Faudlaer gefällt dies.
  10. GoldGord

    GoldGord Colonel des Forums

    Ah ja, nur seltsam, dass bei Spielen anderer Anbieter regelmäßig Bann-Wellen durchrauschen, die den Namen auch verdient haben:rolleyes:
     
    Hoktar, stasis und dittrisch gefällt dies.
  11. FelixCulpa

    FelixCulpa Laufenlerner

    Das wäre doch sehr gut! Dann schreib doch mal am besten diesen Entwickler an, frag sie, wie sie ihre Bots in den Griff bekommen haben und poste die Antwort hier. Würde mich auch interessieren.
     
  12. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    zur not könnte man ja schon mal mit denen anfangen, die es öffentlich per videodreh zugegeben haben. dafür wäre überhaupt kein programm notwendig, nur gesunder menschenverstand und etwas willen.
     
    Faudlaer und stasis gefällt dies.
  13. Aqua-apfel

    Aqua-apfel Forenbewohner

    Dein Account existiert erst seit dem 22. August 2020, zumindest hier im Forum, irgendwie erinnern mich deine Antworten an @Tashian.
    Die gleiche Argumentationsbasis. ;)
     
    GoldGord gefällt dies.
  14. paul21061969

    paul21061969 Lebende Forenlegende

    keinne firma wierd das veröffentlichen
    desweiteren kann BP es auch wenn sie wollen sihe bot bann welle kamm ja in 9 jahren 2 mal
    nur die die programe entwikeln für bots siend auch nicht dumm und entwikeln weiter und da is bei BP der haken die müsten drann bleiben aber das scheint dennen zu teuer zu sein is nun mal ein katz und maus spiel

    wahr früher bei den pc spielen auch entwikler programieren copier schutz hacker knacken den somit muste ein neuer kopier schutz her genau so leuft das bei online spiele
     
    FelixCulpa gefällt dies.
  15. ags

    ags Foren-Graf

    Das funktioniert sehr wohl! Alles was programmiert ist lässt sich auch immer nachverfolgen. Auch du bist im Spiel nur eine Nummer und das was diese Nummer macht lässt sich auch nachverfolgen. Das wurde nun schon oft genug hier und in anderen Spielen bewiesen. Lass dich in Zukunft nicht für blöd verkaufen! Geht alles. Wie sonst konnte man denn den Pinata Bug Nutzern es beweisen. Wenn man nun, und in Zukunft wird es das geben, sämtliche Handlungen auf einer Chain speichert dann ist es ewig nachvollziehbar was du mit deinem Char gemacht hast. Hast du AL und AC benutzt sieht man es sogar Jahre zurück.
     
    Faudlaer gefällt dies.
  16. FelixCulpa

    FelixCulpa Laufenlerner

    Absolut, es ist ein Katz und Mausspiel. Um es effektiv zu spielen müsste man Leute abstellen die nichts anderes machen. Wikipedia sagt, dass Bigpoint Games 270 Angestellte hat. Ich vermute mal das verteilt sich ganz gut auf deren 5 Spiele. Also würde ich mal von maximal 100 Angestellen für Drakensang ausgehen.
    Ich denke das reicht um so alle zwei Jahre mal ein wenig neuen Kontent fertig zu stellen, aber ansonsten würde ich von Bigpoint nicht viel erwarten. Das soll keine Kritik sein, es ist einfach kein AAA Game. Streng genommen hat Bigpoint ca. 1000 Leute zu wenig um als Mid-Size Publisher durch zu gehen. Also wenn man Bots los werden will, müsste es eine einfache Lösung sein.
     
  17. Aqua-apfel

    Aqua-apfel Forenbewohner

    Du scheinst es Dir ja sehr zu wünschen, das hier nichts passiert. Eine Recherche zu betreiben ob BP dazu in der Lage ist. :)
    Wir lassen uns da mal überraschen, ich wäre mir da noch nicht so sicher und zur Not können die gebannt werden , die es öffentlich zugegeben haben.
     
  18. -Tourette-

    -Tourette- Colonel des Forums

    was meinst woher meine infos kommen, und uich werde einen sch machen zusagen wer das so macht ich weiss nur das es dort bannwellen hagelt das einem schlecht wird
    soweit ich weiss 65 für dso
    bp hats zu lange schleifen lassen das ist das problem kohle verdienen egal wie und nur das ausgeben was unbedingt sein muss nicht mehr und nicht weniger

    is der gepserrt oder warum liest man von dem nix mehr :p aber recht haste gefühl liegt sehr nahe ^^ die ähnlichkeit is schon verblüffend ^^
     
  19. FelixCulpa

    FelixCulpa Laufenlerner

    Das war vor 4 Jahren auch schon nicht anders. Ich habe die anderen Bigpoint Spiele nicht gespielt, aber "WeFarm" und "Farmerana" klingt ein klein wenig danach als ginge es ebenfalls darum Spielsucht in Geld umzusetzen.

    Drakensang ist auch einfach von der Grafik her zu alt um da nochmal sinnvoll Geld zu investieren. Ich schätze man muss das Spiel nehmen als das was es ist. Bei 65 Leuten wage ich auch zu bezweifeln, dass dieses Protokoll an Wutausbrüchen jemand außer den Moderatoren lesen wird. (Welche mir ein wenig leid tun)

    Vielleicht könnte man Bots und Exploits nutzloser machen, wenn man sie aus PVP raus hält, oder den Verkauf von Accounts einschränkt. Dafür müsste die Community eher zusammenrücken und es sieht wirklich nicht danach aus, da man p2w nicht einfach los werden kann, es ist ja der Kern von DSO.
     
  20. Tashian

    Tashian Junior Experte

    Schön, dass ich hier vermisst werde :). Vielen Dank dafür. :D

    Ich finde es ja klasse, dass das hier geöffnet bleibt und Ihr Eure Hoffnung auf eine Antwort von BP nicht aufgebt. Verdient habt Ihr sie mit Eurer Hartnäckigkeit alle Mal. ;)

    Aber nur weil jemand ähnlich argumentiert heißt das nicht, dass ich mich in anderer Version hier ins Forum schleiche. Glaube nicht, dass ich Anlass habe, mich hier zu verstecken. Gibt nur wenig hinzuzufügen. Gerade beim Dragan Event wünsche ich mir autocklick und eine Form des schnellen identifizierens und verkaufens. Nervt doch ziemlich das ganze Geklicke.

    Twitch gesehen? Wie Jesse mitteilt, dass man ihn im PVP mit Autoclicker besiegen kann? Ich meine, wenn der die nicht meldet und bannt, wer soll das dann tun? Ist doch alles klar oder?

    Die Hoffnung stirbt halt zuletzt. :oops:
     
    Saabia gefällt dies.

Die Seite empfehlen