Edelsteine richtig einsetzen

Dieses Thema im Forum 'Zirkelmagier' wurde von Kimboza gestartet, 10 August 2023.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Kimboza

    Kimboza Laufenlerner

    Da ich relativ neu im Spiel bin würde ich gerne wissen wie man am besten Edelsteine auf die Rüstung verteilt.
    Bei den Schuhen ist mir bewußt dass es Bewegung sein sollte und auf den Waffen Angriff, aber sonst bin ich eher ratlos und habe wahllos Steine eingesetzt.
    Es wäre sehr schön wenn ich einen kleinen Denkanstoß bekommen würde.
     
  2. Garth_Firewind

    Garth_Firewind Nachwuchs-Autor

    Hallo Kimboza,
    im Prinzip ist das erst wirklich wichtig wenn Du Deine Ausrüstung schon weiter ausgebaut hast.
    Die Edelsteine spielen zusammen mit den Grundwerten der Ausrüstungsgegenstände und vor allem der Verzauberungen.
    D.h. wenn Du z.B. Verzauberung wie x % Schaden auf eine Waffe draufziehst, dann steigen damit die Schadenswerte der Waffe insgesamt.
    Und wenn Du Rubine (Schaden) dann auf die Waffe legst, dann steigen auch dort prozentual die Werte mit.
    Es ist also eine Kombination aller Werte.

    Von daher entscheiden hauptsächlich die Verzauberungswerte was auf welchen Gegenstand gepackt werden soll.
    Richtig wichtig wird es, wie gesagt, erst ab Level 100, wenn Du in Richtung Endbuild gehst.
    Aber grundsätzlich kann man sagen:
    Rubine auf Waffen
    Onyxe auf Waffenzier, oder z.B. Helm, wenn dieser viel Krit hat.
    Zirkone auf Hände wegen Angriffsgeschwindigkeit
    Cyanite auf Rüstung
    Rodolithe auf Füße wegen Laufgeschwindigkeit
    Diamanten auf Schultern oder Gürtel
    Bei Mänteln und Amuletten, Ringen solltest Du schauen, was die Items für spezielle Eigenschaften haben.
    Das gilt allerdings für jede Ausrüstung.
    Man kann damit ziemlich viel spielen, also auch ausprobieren wenn man keine Lust hat es vorher über den Daumen
    auszurechnen. Wenn Plätze frei sind, dann auch gerne Amethyste für mehr Leben platzieren.
    Du wirst da sicherlich schnell durchsteigen.

    Ich habe damals immer geschaut, dass ich einen hohen Kirt zusammenbekomme, weil dieser wichtiger ist als der
    nackte Schaden, da er den Schaden entsprechend multipliziert. Danach dann erst Schaden aufbauen.

    Hoffentlich konnte ich Dir ein wenig helfen.
     
  3. Kimboza

    Kimboza Laufenlerner

    Vielen Dank für die ausführliche Anleitung die mir sehr weiterhelfen wird.
     
  4. rherfurth

    rherfurth Laufenlerner

    komme nicht ins Spiel
     
  5. BlueDrako

    BlueDrako Forenprofi

    Klare Sache!

    Du hast Deine Edelsteine nicht richtig eingesetzt :p
     
    Susi58 gefällt dies.
  6. frosch1

    frosch1 Forenanwärter

    hallo Garth_Firewind, für mich sehr hilfreich. danke! wo platziere ich opale am effektivsten? gruss und danke im vorweg!!
     
  7. steffenfuerst

    steffenfuerst Foren-Graf

    In der Raketenzier aus dem Sylvesterevent. Durch die Bonusverzauberung von +67% Dmg und +60% Krit. sind dort Opale mit Rubine+Onyxe äusserst effekiv.
    Als Crafting-Verzauberungen würde ich dort 2x Dmg% und 2x Krit% draufklöppeln, bei genug Kritik aus anderen Items 4x Dmg%.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 August 2023
    Susi58 und Steffi0815 gefällt dies.
  8. OriginalRedDSO

    OriginalRedDSO Laufenlerner

    Ich kann mich den obigen Tipps gewisser Herrschaften nicht anschließen.


    Zuerst einmal wäre eine Sache wichtig zu wissen:
    Bezieht sich die Frage auf PvE Steinchen oder auf PvP Steinchen?


    Da der Fragesteller selber schreibt, dass er neu im Spiel ist, gehe ich schwer davon aus, dass er sich fürs PvE rüsten möchte.

    Als PvE Anfänger (also frischer 100er Spieler, vorher Edelsteine zu sockeln macht sowieso nur bedingt Sinn) werden immer die folgende Steine in entsprechender Anzahl verbaut, egal ob und was jemand anderes sagt:

    - 50 Rubine (Schaden)
    - 30 Onyxe (Crit)
    - 20 Zirkone (Angriffsgeschwindigkeit)
    - 20 Amethysten (HP)
    - 10 Rhodolithe (Lauftempo)

    Recht offensiv das Ganze, weil im PvE der Schaden wesentlich stärker gewichtet wird, als die Verteidigung.

    Bei der obigen Auflistung an Steinen ist schon inbegriffen, dass man alle Sockel freikauft und dass man als frischer 100er zunächst auf Einhand spielt.

    Später werden die ein oder anderen Crit/HP Steine wegfallen, sofern Du auf Zweihand wechseln möchtest und Du Opale baust .(Empfehle ich an der Stelle auch)


    Zum Thema Opale: Opale baut man erst, wenn die anderen Edelsteine schon etwas höher sind, so ab Ende Trapez/Anfang Imperial.
    Vorher macht es wenig Sinn, da sie drei Mal so viel Staub kosten um verbessert zu werden.



    Welche Edelsteine/Opale in welche Items reinkommen, darauf möchte ich nicht eingehen, da das Ganze sonst zu umfassend wird.
    Es gibt allerdings einen internationalen als auch deutschen Drakensang Online Discord, in denen Itembuilds gezeigt werden, wo was reinkommt etc.

    Der TE darf sich an der Stelle selber die Mühe machen, sich in die Richtung zu informieren.



    PvP: für PvP werden die defensiven Steine (vor allem Block) schon viel wichtiger, da dort die Defensiven Werte viel stärker gewichtet werden.
    Allerdings kann ich nicht genau sagen, wie viele von welchen Steinchen im PvP verbaut werden, da ich selber kein PvP spiele.
    Da bitte eine verlässlichere Quelle finden, als mich.



    Mit freundlichen Grüßen

    Red



    Edit: @Steffi0815 man kann keine 50 Onyxe sockeln... aber abgesehen davon, gebe ich Dir völlig Recht in allen Punkten.

    Ich meine, man kann natürlich seinen Spielstil wählen, wie man möchte und jeden Unsinn machen, braucht sich aber nicht wundern, wenn man nach 2 Jahren Spielzeit keine einzige Blutkiste schafft, überall gecarried werden muss und auch sonst nichts auf die Kette kriegt.

    Wenn der TE auf diesem Niveau spielen möchte, dann darf er sich natürlich nach dem richten, was an anderer Stelle empfohlen wurde.

    Ich als mehr oder weniger erfahrener Spieler sehe es allerdings als meine Aufgabe, die Frage eines Anfängers wahrheitsgemäß(!) und zielführend zu beantworten und lasse selbstverständlich nicht falsche Fakten (objektiv falsche Fakten wohlgemerkt) stehen, sondern habe ebenso das Recht meine gut gemeinte und hilfreiche Antwort darunter zu schreiben. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 August 2023
  9. Steffi0815

    Steffi0815 Aktiver Autor

    @red, ich verstehe Deine Kritik nicht so recht. Natürlich kann sich jeder Fragesteller bei Jedem Tips holen. Er muss nicht, kann sie aber befolgen.

    Und wer entscheidet, wann er Opale zusammen basteln sollte? Doch wohl der eigene Goldbeutel :p

    Und wenn ich 50 Onyxe und 30 Rubine verbaue bin ich dann Deiner Meinung nach ein Volldepp, oder was?

    Also immer hübsch locker bleiben...
     
    steffenfuerst und Gefaehrte gefällt dies.
  10. mcdoc

    mcdoc Admiral des Forums

    Hallo,

    es gibt auch Spieler, die bauen offensiv Steine erst mal zu Max. Opalen und zerlegen sie dann wieder. :eek:

    Dieses kostet zwar mehr Gold, aber man spart bei offensiv Steinen ca. 61k Staub ein. (wenn genug Gold vorhanden ist) :rolleyes:

    Bei defensiv lohnt es nicht wirklich, da es nur ca. 9k Staub einspart. ;)
     
  11. maju01

    maju01 Freiherr des Forums

    Was Red sagen will, ist das man MnM onyxe nur je 30 Stk Sockeln kann. Es sei denn es gab eine Veränderung im Spiel.
    vielleicht unterliege ich auch einem Irrtum.

    Volle Zustimmung.

    Jup, inzwischen hab ich nur noch 20 Onyxe und 10 Zirkone gesockelt, dafür hab ich 20 Amethysten (LP)
    und 10 Blocksteine als 1H Dampfi im Schild. Dadurch ist der Dampfi. wenn er nicht pennt unzerstörbar.

    Ja ich spiele trotz Geburtstagswaffe lieber 1H.
     
  12. usturakemal

    usturakemal Aktiver Autor

    o_O:confused::(
     
  13. Steffi0815

    Steffi0815 Aktiver Autor

    Wieder was gelernt, danke mcdoc

    Und Red hat recht, 30 Onyxe sind max. sockelbar
     
    mcdoc gefällt dies.