Bug Eisenstirn Skillung funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum 'Drachenkrieger' wurde von Faudlaer gestartet, 9 August 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Faudlaer

    Faudlaer Forenanwärter

    Die Eisenstirn vom DK verwende ich seit Anfang & seit einem Release vor cirka 1,5 jahren kann man diese für 5 Punkte skillen, sodass sie alle Gegner im Umkreis von paar meter mit Shieldbraker trifft. (treffen sollte)
    Wenn mans im Mob stehend auslöst, wird 2 von 3 Malen nur bei einem Monster mit schieldbraker belegt, das man getroffen hat - man kann ja mit Kopfnuss nur 1 Hitbox von 1 Monster treffen.
    Das ist immer jenes, das genau vor einem ist.
    Ich habe mit der Zeit rausgefunden, dass man so nahe wie möglich am Monster stehen muss, also gerade davor & dass mans quasi berühren muss, und dass man es im stehen auslösen muss.
    Beides lässt sich mit der Spielmechanik von DK kaum vereinen, vorallem wenn man in den Mob springt oder mit Ansturm hinein rauscht.

    Im Pvp schaffen DKs mit ´Kopfnuss´ irgendwie Treffer wo man 1 Körperlänge weit weg ist & 90° daneben läuft, das bedeutet:
    Die Wirkungsfläche von dem Skill (die unsichbar ist) scheint im Pvp grösser zu sein, oder von mehreren Hitboxen vom Mob `überfordert´ zu sein.
    Also: Einfach die Wirkungsfläche vergrössern - wenn geskillt ist, nehm ich an.

    Es haben schon einige DKs sich über dieses Problem beschwert, da bin ich nicht der erste.
    Ich weis nicht ob dazu irgendeine Stellungnahme gab, oder das Ganze wieder ignoriert wurde.
    Die 5 Skillungspunkte sind jedenfalls damit fehlinvestiert.
     
  2. Vithrandur

    Vithrandur Moderator Team Drakensang Online

    Hallo @Faudlaer ,

    Aus deinem Text ergibt sich mir nicht, ob du weißt, dass das Talent erfordert, dass man einen Gegner kritisch oder tödlich trifft, damit der AoE-Debuff ausgelöst wird. Ist dir das bewusst?
    Ansonsten konnten wir dahingehend keinen Fehler feststellen.
    Dein Thread zieht um in den DK-Bereich.

    LG, Vithrandur.
     

Die Seite empfehlen