Erfahrungen mit der Leuchthöhle

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines Forum' wurde von Astireloth gestartet, 25 April 2021.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. jordywinchester

    jordywinchester Freiherr des Forums

    @TZone, herzlichen Dank, für deine schnelle Antwort:)
     
  2. Astireloth

    Astireloth Boardanalytiker

    Ich bin jetzt bei 17 Runs auf Normal und hatte 2 x den Boss, der nichts besonderes gedropt hat.
    Wenn ich das bisherige hier zusammenrechne und auch ein paar Erfahrungen von Gildenleuten dazunehme, komme ich auf das Zwischenergebnis, dass man durchschnittlich alle 3 Runs 1 x den Boss hat.
    Und ich habe noch von keinem gehört, der das Juwel gefunden hätte.
    :(
     
  3. FrecheZicke

    FrecheZicke Foren-Graf

    ich war heute allein wieder 10 mal in diesser höhle drin, 4 x den boss gesehen, 3 mal die echse und kein juwel, langsam is es ermüdent und langweilig genau wie die juwelenjagt in der zw .. es dropt einfach nix.

    ps: und zu den echsen, verkaufen lohnen die auch nicht, da die grad mal 1 kupfer bringen.
     
  4. Astireloth

    Astireloth Boardanalytiker

    Update: 23 Runs auf Normal, 3 x Boss, 0 Reittiere, 0 Juwelen
     
  5. FrecheZicke

    FrecheZicke Foren-Graf

    Ich habe gestern wieder 14 Runden gedreht und 2x den Boss gehabt ABER wieder 0 Rune, langsam gebe ich auf.
     
  6. MandaIorian

    MandaIorian Fortgeschrittener

    14 Runden ??? oh auf normal wären das 700 kaputte Werkzeuge !!! Ich frag mich langsam wie Ihr das macht . Ich bin froh wenn ich pro Monat einmal da reinkomme andere gehen 14 Runs am Tag... irgendwas mach ich wohl falsch, vielleicht sagt mir mal einer was ich falsch mache.
     
  7. FrecheZicke

    FrecheZicke Foren-Graf

    das is kein problem wenn du mit der gilde läufst , die meisten brauchen die juwele (so wie ich auch) da machste schon ne ganze menge wenn du schnelle runs machst. dazu bekommste jeden tag durch den veteran bonus welche und manchmal hole ich mir auch noch welche aus der pay daily.
     
    Verzeihnix und B1acKwu1F gefällt dies.
  8. Rashslap

    Rashslap Fortgeschrittener

    Die 700 Tools hat die olle Zicke ja auch nicht an einem Tag gemacht. Ich laufe täglich ca. 1-2 brillen in q5. Die multitools die aus der Kisten am Ende droppsen, variieren stark. Es kommen zwischen 1-5-10 pro drop. Ich hatte schon brillen da waren es nur 60 Tools... Aber ich hatte auch schon 130 Tools in einer Brille. Gerüchten zufolge soll es bald eine Errungenschaft geben, bei der man nach einer bestimmten Anzahl an runs in der leuchthöhle, ein Juwel bekommt. Man munkelt. Ich spare jetzt erstmal ein wenig. Also aus der zw Kiste am Ende kommen diese Tools. Abbauen mache ich entweder im stonekeep merci oder bei blutschlämmen. Da klicke ich dann alles an was ich sehe.
     
    B1acKwu1F, FrecheZicke und Verzeihnix gefällt dies.
  9. FrecheZicke

    FrecheZicke Foren-Graf

    ich hab dich auch gerne :D:D:D ne OLLE bin ich das stimmt, und ja es waren ein paar tage die ich gespart hatte mit den tools.
     
    B1acKwu1F gefällt dies.
  10. Dejavu

    Dejavu Foren-Herzog

    Du haste s geschafft, gratuliere !
    Leider nur die falsche Rubrik.
    Willkommen im Forum.
    Um deine Frage zu beantworten, nein , es ist zur Zeit nicht möglich den Torso an der Werkbank zu craften !

    Zum Thread.
    Schon wieder 10 runs vergeudet und nicht einmal dem Miniboss begegnet.
     
  11. bums-creol

    bums-creol Laufenlerner

    weiß jemand wie die chancen auf das juwel oder das mount auf höheren mods sind? lohnt sich 250 zugänge zu zahlen statt 50 wenn die chance 5x so hoch ist auf das juwel? :)
    gibts da nähere infos, weil mir scheint, fast jeder läuft auf normal
     
  12. Dejavu

    Dejavu Foren-Herzog

    Laut Auskunft von Mod Luke spielt der Schwierigkeitsgrad keine Rolle für höhere Dropchance
     
  13. Dreamdancer90

    Dreamdancer90 Laufenlerner

    irgentwo kenn ich sowas schon her,warum das wohl so ist? Man könnte es sich fast denken. :rolleyes::p
     
  14. Mirill

    Mirill Forenanwärter

    7 oder 8 Runs. Boss kam zwei Mal. Juwel - Fehlanzeige
     
  15. Axtkampf

    Axtkampf Forenprofi

    Die Ursache der geringen Droprate liegt meiner Meinung nach hauptsächlich an der aktuellen Spielweise Vieler hier und am Geiz von BP.
    Denn die Chance, dass das Ereignis "Ich bekomme das Jackpot-Item" eintritt, hängt unter anderem von der einzelnen Dropwahrscheinlichkeit mal der Anzahl der Versuche ab.
    Durch die "Renn überall durch und hau nur die Bosse um" Spielweise, welche aktuell ja weithin als die einzig gangbare angesehen wird, ist folglich die Anzahl der Versuche hoch. Um nicht zu sagen maximal, man muss sich ja nur die posts ansehen und dutzende oder hunderte Versuche scheinen ja keine Seltenheit zu sein.
    Also der Faktor "Anzahl der Versuche" ist hoch, demnach muss der zweite Faktor, das ist die Einzeldropwahrscheinlichkeit, sehr gering sein, um den Wert des Produkts dieser Faktoren niedrig und somit das Auftreten des Jackpotereignises selten zu halten.

    Das gilt für alle Bosse, auch Zwischenwelt, nicht nur in der Leuchthöhle.

    Fazit:
    Die Rennerei der Highend Spieler macht allen die nicht bei der stressigen Hatz mitmachen, das Spiel kaputt.
    Denn wenn Einzeldropwahrscheinlichkeit und Anzahl der Versuche beide gering sind, wird das Jackpotereignis nur immer unmöglicher zu erreichen.
     
  16. Rashslap

    Rashslap Fortgeschrittener

    Wenn ich das richtig verstanden hab, nimmst du an, dass es jeder Spieler eine individuelle Dropchance hier im Spiel hat. Ganz so läuft das aber nicht ab. Jeder loot hat eine feste Wahrscheinlichkeit das er eintritt. so ist es auch beim lotto. Die juwele droppen in der ZW zu einer wahrscheinlichkeit von 0,5%(blood 1%). ich denke viel höher wird das in der leuchthöhle auch nicht sein. das wären durchschnittlich alle 200 runs ein juwel. das es aber auch spieler gibt die ein juwel auch schon nach dem ersten run bekommen haben, sollte klar sein. das du denkst, dass die die "speed"-farmer das spiel kaputt machen ist schon fast lächerlich. ich entsinne mich an zeiten, da ist man 1000 oder 2000 mal zu khaly oder sigri gegangen um rätsel oder torso zu bekommen(manche auch nur 10x). das gesamte spiel ist schon immer auf viel grinden ausgelegt. das prinzip kill nur das nötige ist schon eine gängie art und das seit jahren... das ging schon lvl50 los als nur die ritter in q6 abgefarmt wurden für glyphen. das ist so ca. 5 oder 6 jahre her. tatsächlich wurde der grindfaktor in letzter zeit deutlich herabgesetzt. 45er zeiten wo man nach 2 tagen farmen vll 5 edelsteine gedroppt hat und zum payen verpflichtet war. ebenfalls bsp der uniques oder pvp(man bekommt immer mehr ruhmpkt für den gleichen aufwand), man muss jetzt nicht mehr einem spezifischen edelstein(meist rubine oder onyxe) hinterher jagen, sondern hat einen garantierten staub gewinn, egal welcher stein dropt. ich erinnere da gern auch an events wo es dann ein schönen köngl. cynit gab. das war dann komplett umsonst. events nehmen jetzt auch deutlich zeit in anspruch(bdu, osterevent). also runen konnte man glaube ich auch noch nie so schnell hochfarmen. oh die schönen kdw's waren doch auch super. tagelang gefarmt um dann schrott zubekommen xD wie ich die tollen alten zeiten vermisse :D
     
    Susi58, FrecheZicke und Dejavu gefällt dies.
  17. Axtkampf

    Axtkampf Forenprofi

    Da hast du mich leider nicht ganz richtig verstanden.

    Mir ist klar, das BP festlegt welches Item mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit fällt. Das meinte ich mit meiner Bezeichnung "Einzeldropwahrscheinlichkeit". Nehmen wir mal deine 0,5 oder 1%. Das ist ja nur die Wahrscheinlich mit der das Juwel fällt, falls der Boss da ist. In der Leuchthöhle musst die Dropwahrscheinlichkeit noch mal der Wahrscheinlichkeit nehmen, das der Boss überhaupt mal da ist.
    Bei einer Auftrittswahrscheinlichkeit von 10% (rein geschätzt) und 1% Dropchance bliebe nur noch 0,1% Einzeldropwahrscheinlichkeit.

    Da die Anzahl der Versuche, die ein Spieler machen kann, nur durch seine Ressourcen, Geschwindigkeit und Leidensfähigkeit (darunter fasse ich den persönlichen Einsatz zusammen) begrenzt ist, gibt es für manche im Grunde keine Grenze.
    Weshalb bei vielen Spielern die Zahl der Versuche ins Unendliche steigt, wodurch die Dropwahrscheinlichkeit pro Versuch quasi unendlich niedrig angesetzt wird. Ich persönlich würde die eher auf dem Niveau des Rattenkönigs vermuten. Also unterhalb von einem Promill.

    Beim Glücksspiel um Echtgeld, egal ob Lotto, Roulette oder sonst was, wird die Anzahl der Versuche, durch das verfügbare Startkapital begrenzt.

    Radikaler Vorschlag:
    Begrenzung der Vesuche auf 1-2 pro Tag für Alle. Dann könnte man die Dropwahrscheinlichkeit anheben, von mir aus auf 10% oder so ähnlich.
    Nur würden die ganzen "Runner" dann auf die Barrikaden gehen. Man müsste natürlich auch die Bosstickets zum direkt porten abschaffen und die Möglichkeit in den Dungeons durchzulaufen, wobei nur das Nötigste erledigt wird um das nächste Tor zu öffnen.
     
    Peredes und Aqua-apfel gefällt dies.
  18. Aqua-apfel

    Aqua-apfel Meister eines Forums

    Der beste Post der letzten Tage. :D:D:D
     
  19. Rashslap

    Rashslap Fortgeschrittener

    Dann haben wir uns ja doch halbwegs verstanden. Ich persönlich kann die Annahme von 10% auf den Boss nicht bestätigen. Auch beim überfliegen der posts hier haben auch alle(bis auf astireloth) eine deutlich höhere Chance auf den Boss. Aber ist auch egal weil dazu reichen die Daten nicht aus um da eine %Zahl zu nennen. Ebenfalls war auch die 0,5% eine Schätzung.(weiß nicht ob man sowas aus dem Quellcode auslesen kann) Ich denke die ist wegen der geringen Wahrscheinlichkeit auf den boss+teurer Zugang auch höher(dafür haben einfach schon zu viele das Juwel).
    Deine Idee mit der Begrenzung ist an sich gut, aber nicht das Konzept was BP seit Tag 1 verfolgt, wie ich in Bsp schon aufgeführt hatte.
    Warum direktports abschaffen? Dort gibt's doch keine Kiste...

    PS: lotto wird es durch Geld und/oder Zeit begrenzt und hier ebenfalls durch Zeit und/oder Geld. Man sollte sich dann irgendwann fragen ob sich das jackpot Ereignis überhaupt noch lohnt... Ich brauche das Juwel nicht mehr. Hab auch so halbwegs gute Sachen.
     
  20. Axtkampf

    Axtkampf Forenprofi

    Wenn man nur die Juwelen betrachtet, ja. Aber deshalb hab ich immer von "Jackpot-Ereignis" geschrieben. Denn meine Betrachtung kann man auch auf Uniques anwenden. Eben immer dem Besten was ein Boss fallen lassen kann.

    Ich wollte mit meinem post nur darauf hinweisen, dass man aktuell die wlide Hatz mit hunderten oder tausenden Versuchen pro Item mitmachen muss, um überhaupt eine nennenswerte Chance auf ein begehrtes Item zu haben.
    Spiel will ich das aktuell gar nicht nennen. Denn ein Spiel sollte ein entspannender, unterhaltsamer Zeitvertreib zum Stressabbau sein. Egal ob online, Brettspiel oder was es sonst noch gibt. Da bin ich altmodisch.
    Was viele derzeit Veranstalten ist für mich Akkordarbeit und hat mit spielen nix zu tun.

    Oder wenn man bei der geringen Dropwahrscheinlichkeit nur wenige Versuche machen kann oder will, eigentlich gleich ganz sein lassen kann. Das unverschämte Glück das man dann bräuchte.......wird man wohl eher vom Blitz erschlagen.

    Da fällt mir ein altes Sprichwort ein. "Mit einer vollen Hose, ist leicht stinken."

    Die Mehrzahl der Spieler wird eher noch bessere Ausrüstung brauchen, als schon alles zu haben.
     
    mcdoc und Gefaehrte gefällt dies.

Die Seite empfehlen