Ankündigung FAQ - Bots und Exploits

Dieses Thema im Forum 'Offizielle Ankündigungen' wurde von Myantha gestartet, 5 März 2018.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Myantha

    Myantha Team Leader Team Drakensang Online

    Bots und Exploits

    Wo Bots und Exploits benutzt werden, da wächst auch kein Gras mehr: Es ist an der Zeit für eine weitere Bannwelle. Diese Bannwelle wird nicht nur Bot-Nutzer, sondern auch die Exploiter (z. B. Daily Deals, Werkbank) treffen.
    Da es sich hierbei um eines der zurzeit meist diskutierten Anliegen unserer Community handelt und zugleich um ein komplexes Problem, stellen wir eine FAQ mit Antworten auf die häufigsten Fragen bereit. Wir wollen in dieser Angelegenheit eine klare Stellung beziehen. Zugleich möchten wir, dass Ihr versteht, warum wir so handeln. Bitte habt jedoch Verständnis dafür, dass wir nicht jedes einzelne Detail offenlegen können, da wir den Bot-Entwicklern nicht in die Hände spielen wollen.

    FAQ – Bots

    Seit der letzten Bot-Bannwelle ist einige Zeit vergangen, sodass sich längst "neue" Bot-Nutzer im Spiel befinden. Warum hat es so lange gedauert?
    Nach der letzten Bot-Bannwelle stand das Thema Bots nicht ganz oben auf der Liste. Levelerweiterung, neuer Content, neue Events, Gegenstands-Balancing etc. nahmen bei uns stattdessen eine höhere Priorität ein. Doch nach der Einführung der Ranglisten erweckte die Bot-Situation langsam wieder unsere Aufmerksamkeit. Obwohl wir zahlreiche Meldungen unserer Forenmoderatoren und Nutzer erhielten, war uns nicht bewusst, dass eine neue Bot-Bannwelle dringend nötig war. Ehrlich gesagt hätten wir uns schon früher darum kümmern sollen und müssen. Bitte bedenkt hierbei jedoch auch, dass es viel Zeit- und Arbeitsaufwand erfordert, die Bot-Erkennung zu verbessern und zu testen.

    Wird der gesamte Account gesperrt oder nur der Charakter, der einen Bot verwendet hat?
    Es wird der gesamte Account gesperrt.

    Wie lange ist die Sperre gültig?
    Bot-Nutzer werden dauerhaft gesperrt.

    Werden gesperrte Bot-Nutzer weiterhin auf den Listen im Spiel angezeigt, wie zum Beispiel auf den Ranglisten?
    Gesperrte Bot-Nutzer werden aus den Ranglisten entfernt (dies gilt für PvP und PvE).

    Werden zahlende Nutzer ebenfalls gesperrt?
    Selbstverständlich werden sie ebenfalls gesperrt. Zwischen zahlenden und nicht-zahlenden Bot-Nutzern treffen wir keinen Unterschied.

    Können gesperrte Nutzer Geld zahlen, damit ihre dauerhafte Sperre aufgehoben wird?
    Auf gar keinen Fall!

    Werdet Ihr eine Liste mit den gesperrten Nutzern veröffentlichen?
    Uns ist bewusst, dass bei manchen Spielen derartige Listen veröffentlicht werden. Das Entwicklerteam ist sich jedoch einig, dass bei uns niemand an den "öffentlichen Pranger" gestellt werden soll. Zudem geht es hierbei auch um eine Datenschutz-Frage.

    Wie wahrscheinlich ist es, dass nach der Bot-Bannwelle weiterhin Bot-Nutzer im Spiel sind?
    Wir haben unsere Bot-Erkennung verbessert und getestet, um möglichst viele Bot-Nutzer zu treffen. Vermutlich wisst Ihr jedoch, dass es sich bei dieser Situation um eine Art Katz-und-Maus-Spiel handelt. Womöglich kodieren die Bot-Schöpfer ihre Bots so um, dass wir gezwungen sind, unsere Bot-Erkennung erneut zu aktualisieren.

    Was passiert, wenn ein Spieler vor ein bis zwei Jahren einen Bot genutzt hat? Wird dieser Spieler ebenfalls gesperrt?
    Wir haben einen bestimmten Zeitrahmen festgelegt, der unserer Ansicht nach dafür sorgt, dass alle aktiven Bot-Nutzer erwischt werden. Bitte bedenkt, dass genauere Details den Bot-Schöpfern dabei helfen könnten, ihre Bots umzukodieren, um unserer Erkennung zu entgehen.

    Wird es in Zukunft weitere Bot-Bannwellen geben?
    Wir werden für zukünftige Releases einen Weg zur dauerhaften Bot-Erkennung anstreben, damit unser Spiel frei von Bots bleibt.


    FAQ – Exploits

    Werden Spieler, die die Daily Deals ausgenutzt haben, um an Runen etc. zu gelangen, ebenfalls von der Bannwelle getroffen?
    Ja! Spieler, die die Funktion der Daily Deals ausgenutzt haben, um eine unmögliche Anzahl an Runen zu erhalten, werden von der Bannwelle ebenfalls getroffen.

    Wie fällt die Strafe für die Cheater aus?
    Erkannte Spieler werden dauerhaft gesperrt. Wir tolerieren weder Cheater noch Exploiter, Bot-Nutzer oder Bug-Missbrauch. Unsere Richtlinien schließen jegliches Cheaten aus.

    Der "Daily Deal"-Exploit ist seit ein paar Monaten bekannt. Warum wurde dagegen nicht bereits früher etwas unternommen?
    Sobald wir in der Lage waren, den Exploit zu reproduzieren, integrierten wir per Patch eine mögliche Lösung im Spiel, ohne jedoch in den Patchnotes darauf hinzuweisen. So wollten wir vermeiden, dass der Exploit noch mehr Aufmerksamkeit erlangt, falls die Lösung nicht funktionierte. Wie sich herausstellte, trat genau dieser Fall ein, sodass manche Spieler den Exploit weiterhin nutzten. Da uns aber auch nicht bewusst war, wie viele Spieler diese Lücke ausnutzten und mit welchen Folgen, reagierten wir nicht in angemessener Weise. Dank unserer Erkennung spielt es jetzt jedoch keine Rolle mehr, ob jemand den Exploit im vergangenen Jahr oder vor einem Monat ausnutzte. Die Strafe wird also erteilt – besser spät als nie.

    Ihr meintet, dass Ihr bei der Meldung der Cheater auf unsere Hilfe angewiesen seid. Solltet Ihr die Cheater nicht selbst erkennen können? Warum benötigt Ihr dazu unsere Hilfe?
    Wir wollten damit verdeutlichen, dass Cheaten von uns nicht toleriert wird und von Euch ebenfalls nicht toleriert werden sollte. Falls Euch also ein verdächtiger Spieler auffällt oder Ihr ein YouTube-Video zu einem Exploit seht, solltet Ihr dies uns melden, anstatt es mit der Welt zu teilen oder – schlimmer noch – den Exploit sogar selbst auszunutzen. Wir wünschen uns eine starke Community, die derartige Cheater vereint ablehnt. Mit Eurer Unterstützung können wir dieses Problem um einiges schneller lösen, bevor noch mehr Leute von einer großen Bannwelle getroffen werden.

    Sind die Exploits nach dem Release 207 weiterhin möglich?
    Wir konnten die bekannten Exploits reproduzieren und bauen die nötigen Änderungen mit Release 207 ein. Diese Exploits sollten also nicht mehr möglich sein.
     
    pommfritz, z-Feronia-z, TheDawn und 19 anderen gefällt dies.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen