Feedback Feedback zum Dragan-Event Februar/März 2020

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 21 Februar 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tlodiol

    Tlodiol Junior Experte

    Geht eigentlich locker flockig, den Fortschritt aus der Halle zu bekommen. Auf tödlich 2-3h gemütlich farmen, Perlen sind ja vorhanden, und du hast das Event fertig. Hast 10k Andermant mehr und dazu heilige Steine, Runen, Klee etc. also lohnt sich, würde das auf jeden Fall noch fertig machen. Draganpet und vielleicht noch das Kostüm obendrauf. Und wenn du den ersten Run auf inf 4 mitnimmst, auch noch das komplette Set auf Rang 7. Ist zwar bisschen anstrengend, aber paar Seelenwächter einpacken, dann geht das schon.
     
    pommfritz gefällt dies.
  2. Lamica

    Lamica Laufenlerner

    Vielen Dank!
    Ich werde das Event doch noch fertig machen....

    Stimmt, die Belohnungen sind es wirklich wert. :D
     
    pommfritz gefällt dies.
  3. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Forenaufseher

    Bis zum Ende keine Schriftrolle, kaum Mächtige Fluchperlen. Eigentlich ein tolles Event, aber dieser Glücksfaktor mit der Rolle ist ein No-Go. Die ersten beiden Balken waren fix fertig, aber danach wurde es zäh. Hab nur die ersten drei Belohnungen aus dem dritten Balken erreichen können. Schade.
     
    pommfritz gefällt dies.
  4. Wurzelgnom

    Wurzelgnom Forenaufseher

    Irjendwo in Drakensang..
    [​IMG]
    de Goro wat fand.​
     
    pommfritz, Sternfeuer und Bulettenwerfer gefällt dies.
  5. frosch1

    frosch1 Nachwuchs-Autor

    Das war ein ganz tolles Event ! ! ! Danke BP ! ! ! Ich werde meinen Nachkommen davon berichten ! ! ! Gruss an Alle !
     
    pommfritz und Bulettenwerfer gefällt dies.
  6. Bulettenwerfer

    Bulettenwerfer Forenaufseher

    Uuui, na das lohnt sich ja dann... [​IMG]

    Aber Recht hast Du! War ein angenehm zu spielendes Event. Wenn Ihr so weitermacht und uns in Zukunft nicht mit alzu bösen Verschlimmbesserungen kommt, hat das Spiel doch noch einige Jahre vor sich.
     
    pommfritz gefällt dies.
  7. Bobby080898

    Bobby080898 Forenanwärter

    Da das Event in Kürze endet, hab ich mich entschieden mein Feedback zu ergänzen

    - Belohnungen sind wirklich sehr großzügig, man wird regelrecht vollgestopft damit (was eig nicht schlimm ist) :p
    - gute Möglichkeit an Runen ranzukommen, dies umfasst Gruppen aber auch die normalen Runen :)
    - Fahles Grab hat 100% Chance auf Unique , das begrüß ich sehr :)
    - Schnelles einfaches Auffüllen von Essenzen und Amphorenschlüsseln
    - Farmen der Fluchperlen ist eig nicht nötig da man viele aus den Kisten erhält :), Normal hat sich da sehr rentiert

    Meine Ziele und Wünsche die ich noch hatte konnte ich mir sogar noch erfüllen :)

    - alte Draganschultern 49 %, 42 % 75 % Basis, gestern neue bekommen mit 86 % 75% und 77 % also wieder ein kleiner Push :cool::p
    - Eiskostüm konnt ich am Donnerstag mein Eigen nennen, fetzt schon ziemlich :)
    - Rukh Ritterkumpels hab ich auch noch treffen dürfen - Everett und Dyl .. schon gute Jungs ;)


    Leider muss ich mein Feedback noch um paar negative Punkte ergänzen

    -Ich hab in den 5 Tagen schon extrem Dragans Ausgrabungsstätte gesuchtet und leider fiel mir das Kostüm nicht in die Hände ..
    Angesichts der Droppchancen schon ziemlich mieses Gefühl ^^

    -Die Maps Mystras bei Nacht und Wilder Wald sind für mich bisschen in dem Event untergegangen, weil wenn man Eventbalken 2 fertig hat haben diese Maps absolut 0 Sinn und sind reine Zeitverschwendung

    - Negativ war auch das Fahles Grab sehr selten erschien neben dem Ritter Cardoc und wenn dann bekam ich meist eine der sinnlosen Maps, Randomness war einfach zu einseitig
    Konnte durch den Umstand leider mein Torso nicht mehr verbessern wie ich es gern getan hätte :oops::(
    Da hat es mir ziemlich sehr an Glück gefehlt

    - Mächtige Fluchperlen sind ziemlich rar , hatte viele Runs hintereinander wo ich keine Perle bekam

    - Alter Dragan lässt keine Schultern oder Torso fallen, für die vielen Runs die ich gemacht habe, hätt ich schon gerechnet das da was rumkommt , Allgemein Unique Droprate war ok
    Große Halle war da großzügiger :)

    Verbesserungsvorschläge

    - Eine Art Tauschbörse einzuführen wie beim Viscanium Event, da das Verhältnis Fluchperlen zu Mächtige Perlen sehr unausgewogen ist meiner Meinung nach
    Würde vorschlagen, da man relativ gut zu Fluchperlen kommt, vllt 1500 Fluchperlen für 1 Mächtige Perle

    - Direktports zu Fahles Grab für Fluchperlen und Eintritt kostet 1 Mächtige
    Dies schreib ich nur weil Fahles Grab sich halt bei mir selten blicken ließ , bei anderen würde dies vllt anders aussehen :)
    Droppchance sollte hierbei eventuell gekürzt werden, aber auch so hoch sein man schon mit vielen Perlen auch was bekommt

    - Mini Challenge einbauen für die Maps Mystras und Wilder Wald
    z.b 1000 Fortschritt sammeln, Schwierigkeit wäre egal und man bekommt 5 Mächtige Perlen und Draken wenn man diese abschließt
    So würde man gut an Perlen rankommen und diese Maps hätten wieder einen guten Sinn ;)


    Alles in Allem muss ich sagen ...

    Das Event so habt ihr richtig gut gemacht, es ist ein Schritt in die richtige Richtung

    Macht weiter so !!!:)

    MfG

    ein zufriedener Dêmo :)
     
  8. Garth_Firewind

    Garth_Firewind Nachwuchs-Autor

    Tja, gleich ist es vorbei. Daher nun mein Fazit, bzw. Feedback.

    Alles in Allem ein sehr gutes Event. Im Vorfeld hatte ich die Befürchtung, dass es, so wie einige andere Events,
    wieder versaubeutelt wurde. Diese Befürchtung ist zum Glück nicht eingetreten.
    Ich möchte mich hier jetzt nicht in den vielen positiven Aspekten ergiessen, die viele andere hier schon genannt
    haben. Nur ein paar Grundsätzlichkeiten.

    War für jeden machbar, da die Schwierigkeitsgrade nicht ausschlaggebend waren.
    Die Belohnungen waren absolut top !

    Die zwei Dragan-Maps waren offensichtlich der Tatsache geschuldet, dass man keine Idee hatte
    das Problem zu lösen, welches die Schriftrolle ausgelöst hat. Wenn man sie vorher hatte,
    wäre der "alte" Dragi ja nicht nötig gewesen. Von daher ist das absolut unglücklich gelöst.
    Man baut kein extrem wichtiges Item in ein Event ein, das mit dem Dragan-Event absolut nichts zu tun hat !

    Da wäre auch eine andere Lösung denkbar gewesen. Die Figuren des Dragan Junior (witziger kleiner Kerl, der
    ewig hinter einem her rennt. ^^) und des General Insith haben eigentlich NULL Sinn. Warum Ihnen nicht einen geben ?
    Entweder rückt der Sohnemann die Rolle für seinen Alten raus, oder der Chef der Ritter tut es eben.
    Der General zählt auch nicht zu den schwarzen Rittern, die bei Wiederholungsquest "Freie Sicht" nötig waren.
    Wäre ein Vorschlag.

    Ansonsten, anfänglich ein klein wenig zäh. Ich hatte den Eindruck, dass sich die Fortschrittsdrops durchaus
    erhöhten, nachdem man sie nicht mehr benötigte, also die entsprechenden Balken voll hatte. Rein gefühlsmäßig.

    Dropverhalten der Kostüme ist soweit okay. Habe den mächtigen Kopflosen, den feurigen, sowie den giftigen erhalten.
    Aber sonst bleibt für das nächste Dragan-Event nichts mehr übrig, was zu erreichen wäre.

    Die grosse Halle fand ich sehr gut. Hat wirklich Spaß gemacht. Man konnte sich ganz nach Gusto fetzen. Wer Bock hatte, konnte sich den entsprechenden Schwierigkeitsgrad auswählen ohne auch in diesem in die Brug eintreten zu müssen. Daumen hoch.

    Gefechtsplatz. Hmmm, ja, da hab ich gedacht, puuuh, das kann was geben.
    Aber es war richtig, richtig gut. Da es nur solo machbar war, konnte jeder austesten was er drauf hat. Ich hab dann bei Inf3 aufgehört, nachdem ich es etwas durchgeschwitzt geschafft hatte. Klasse Sache. Man musste eben nur im unteren Bereich bleiben, damit einen die Meteore nicht erwischen.
    Die Amulette hab ich zwar nicht gebraucht, aber trotzdem schön.
    Dort sollte man allerdings auch das Feature einbauen, dass man am Eingang wählen kann, und nicht im gewünschten Modus in die Burg eintreten muss.
    Da haben einige offensichtlich Probleme gehabt das zu erkennen, und gedacht, dass sie sich wieder durch Inf1 zu Inf2 usw. durchkämpfen müssen und somit unnötigerweise Mächtige Perlen verbrauchen.

    Und abschliessend noch zu den Special-Maps sowie den Spezialeinheiten.
    Mystras bei Nacht und Wilder Wald. Wofür ? Unnötig in meinen Augen.
    Fahles Grab, immer gerne. Das achtbeinige Vieh umkloppen macht durchaus Laune, sollte aber Drakenkerne droppen.
    Die Spezialeinheiten sind trotz der angeblichen Erhöhung der Chance des Auftauchens sehr dünn gesät gewesen. Rukh hab ich vielleicht 6-7 Mal gesehen und umgehauen. Und nur ein einziges Mal tauchte Everett auf. Aber auch da gilt, wär ja langweilig wenn schon alles beim ersten Mal erledigt wäre.

    Auf das hoffentlich nächste Dragan-Event mit einigen von der Comm vorgeschlagenen Verbesserungen.


    Weiter so in diese Richtung, dann wird es !
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 März 2020
  9. Lo-an

    Lo-an Kommandant des Forums

    das mit dem glück haben bei der rolle, sollte anders gelöst werden.
    den 2. balken füllen hat auch kein spaß gemacht, egal ob mit großen oder kleinen Charakter.
    mein kleiner hatte in der großen halle riesige Probleme mit den Meteoren. bild friert ein und vorbei.
     
    pommfritz gefällt dies.
  10. HotzenKlotz

    HotzenKlotz Foren-Grünschnabel

    Ich habe leider nur die Hälfte sehen können da ich die Rolle nicht bekommen habe
     
    pommfritz gefällt dies.
  11. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Forenaufseher

    Glückwunsch, wenigstens einer hat Dropglück. Ich hatte leider nicht das Glück.
     
    pommfritz gefällt dies.
  12. Crossbow212

    Crossbow212 Nachwuchs-Autor

    Allgemein haben mir das Event und insbesondere die Belohnungen sehr gut gefallen - ich kann mich den positiven Bemerkungen der meisten hier direkt anschließen. Besonders die Große Halle mit der Solo-Herausforderung hat es mir angetan, weil man so entscheiden konnte, ob man lieber solo oder in Gruppe die letzten Balken füllt, was ich durchaus begrüße.

    Ich habe jedoch auch ein paar Kritikpunkte, die allerdings eher kleinlich ausfallen.
    Das wären:
    • Die Dropchancen der Berichte bei den Quests. Hier scheint etwas nicht zu stimmen. Wenn sie mal droppten, dann stets ganz am Anfang des Runs, nachdem man erst eine Handvoll Mobs gelegt hatte - in anderen Runs droppten sie auch nach 200 Mobs nicht. Zumindest war das bei 2 meiner Chars so.
    • Die Dropchancen der Mächtigen Fluchperlen. Die zu erfarmen ist lästig und stellt den hauptsächlichen Zeitverbrauch des Events dar. Das hätte man besser lösen können.
    • Dass die Werte der Draganwaffe beim Crafting mit Blitz-, Gift- oder Feuersteinen neu ausgerollt werden. Die meisten Spieler brauchen sie zwar nicht, für den Rest könnte das aber sehr enttäuschend sein.
    • Die ziemlich einfallslose "Story" bzw. Questreihe. Ich weiß, dass nur wenige Spieler da Wert drauf legen, aber dass in allen vier Nebendungeons genau dasselbe passiert, ist fast genauso unkreativ wie das ständige Recyclen der Quests seit Halloween 20xx.

    Aber wie gesagt; wenn auch vielleicht ein wenig schärfer formuliert, sind das alles keine Kritikpunkte, die meine Freude am Event ernsthaft getrübt hätten.

    Im Übrigen kann ich den bereits erwähnten Bug der wiederauftauchenden Roten Perlen eindeutig bestätigen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 März 2020
  13. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania.

    Nochmals vielen Dank an alle die hier konstruktives Feedback abgegeben und natürlich auch an alle die der Com mit schnellen Antworten und konkret hilfreichen Tipps weitergeholfen haben. :)

    Da Dragan schon eine Weile abgelaufen ist und heute Mittag auch schon das nächste große Event eingespielt wird schließen wir hier ab.

    Viel Spaß und Erfolg in der 'Unterwelt' Kinghills,
    katbac
     
    pommfritz gefällt dies.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen