Feedback Feedback zum Dragan-Event März 2021

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 19 März 2021.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chillkröte

    Chillkröte Meister eines Forums

    Da kann ich dich beruhigen. Werde nicht durch geschleppt und lehne auch Angebote ab diese Kisten in Gruppen zu öffnen, weil:)ich es nicht einsehe für Essenzen Andermant auszugeben.
     
  2. Dammriss

    Dammriss Junior Experte

    Aber nicht bei Gift und ständig habe ich das Stachelschild auch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 März 2021
  3. Konstructor

    Konstructor Forenfreak

    Wer kratzt sich an Balken II, dafür hat man noch 19 Tage Zeit.
    Über die gesamte Laufzeit alle Nebenquests, Balken II im Eisenwald machen, MÄCHTIGE FLUCHPERLEN sammeln
    (und daran mangelt es eben).
    Letzten Tag nonstop Dragan II besuchen (3 Std.-Mantel wurde ja leider auch entfernt).
    So lief es bei den vorherigen Dragan-Events.
     
  4. Nymphetamine

    Nymphetamine Forenbewohner

    Dafür muss man ja auch paar Treffer machen, damit man es nach 15 Sekunden wieder bereit hat. Habe es ja auch so gemacht und hatte keine Probleme dort. Finde die Map sogar sehr angenehm. Werde jedes mal um das doppelte Schaden geheilt, da Gift kleinere % Leben pro Sekunde an Schaden verursacht, als die Heilung auf SS.
     
  5. nervigenachbarn

    nervigenachbarn Laufenlerner

    Musst du doch nicht.Wenn du in Gruppe läufst droppen die Geistessenzen auf den 4 maps.
     
    B1acKwu1F gefällt dies.
  6. Dammriss

    Dammriss Junior Experte

    Also wenn ich die Spinneneier weg mach ziehts mir ganz schön Leben ab und wenn da kein Gegner in der Nähe ist kann ich keinen Schaden machen, die Spinnen aus den Eiern tauchen bei mir oft zu spät auf, so das ich weg springen muß. Sicherlich hast du auch mehr Schaden und Krit so das du mehr heilst und das SS auch schneller wieder hast.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 März 2021
  7. Chillkröte

    Chillkröte Meister eines Forums

    Ja ab schmerzhaft, nur möchte ich nicht in die Verlegenheit geraten, vor einer Mechanikuskiste am Daumen zu lutschen und dabei ein dummes Gesicht zu machen währen die anderen Gruppenmitglieder um mich herum stehen.
     
  8. Venandus

    Venandus Aktiver Autor

    Kostet es ja nicht einmal. Die Essies, die auf den entsprechenden Maps droppen reichen vpll und ganz aus, um die Kisten zu öffnen. Meistens kommt man mit mehr Essies (trotz geöffneter Kisten) raus, als man rein gegangen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 23 März 2021
    B1acKwu1F gefällt dies.
  9. unic

    unic Laufenlerner

    Meine Taktik wäre etwas anders:
    1. Den zweiten Balken so schnell wie möglich fertig machen (am besten am ersten WE, dann bleiben noch 20 Tage Rest)
    2. Über die Daily (vorrausgesetzt man hat Prem/Deluxe) täglich den Gratiszugang holen und jeden zweiten Tag die wiederholende Quest abschließen. Somit schafft man in 20 Tagen 50 Dragan-Runs ohne auch nur eine Perle zu farmen (zum Start braucht man 3 Stück, die sollten sich aber bis zum Abschließen des 2 Balkens ansammeln)
    3. Kommt jetzt darauf an welchen Schwierigkeitsgrad man bei Dragan laufen kann. Auf Blutig biste mit den 50 Runs durch. Gnadenlos muss man dann halt noch 50 Perlen farmen und je niedriger man läuft logischerweise umso mehr.

    Dann gibts natürlich noch die Perlen aus den Fortschrittsbalken und wenn man die Maps läuft auch noch die Chance auf die Spinnenmap oder die Spezialeinheiten um Fortschritt zu bekommen.

    Bei deiner Variante verlierst du die Perlen aus der wiederholenden Quest und den Fortschritt der Spinne/Spezialeinheiten.

    Je niedriger die Schwierigkeit, desto zäher wird das ganze natürlich. Ich persönlich bin kein Freund dieses Systems, mMn sollte der Aufwand für jeden (egal ob man Normal oder Blutig läuft) gleich sein, nur die Belohnungen sollten differieren.

    lg
    unic
     
  10. ChantillyRose

    ChantillyRose Boardveteran

    Na vielleicht, weil ständig an den Dropraten geschraubt wird und offensichtlich immer gemeint wird seitens des Betreibers, es merkt keiner von uns.
    Wenn ich bei einem Run in der Burg (L73 auf normal) mit allen 4 aktivierten Statuen ganze 11 Perlen bekomme, kann ich hochrechnen, dass ich mindestens 9x rumrennen muss, um 1x den Zugang zu einer (normalen) Map zu bekommen.
    Sorry, aber sowas will Niemand (vllt gibts ja solche Gamer, aber ich gehöre nicht dazu), und das hat auch mit Spaß nix mehr zu tun. o_O

    Ich sehe das Dragan-Event mittlerweile nur noch als *gähn* Abwechslung zu den penetrant grindlastigen Quests der CE, aber mal ehrlich (Fremdwort für BP) ---> Spaß geht anders.

    Aber was weiß denn ich schon? ;)
     
    frosch1 gefällt dies.
  11. KOs

    KOs Laufenlerner

    Hallo zusammen,

    erst mal ein großes Danke-Schön an Katbac für die schnelle Antwort. Und gleichzeitig ein "Sorry" hinterher - ich hatte doch tatsächlich vergessen, die FAQs durchzulesen.
    Was ich aber irgendwie immer noch nicht verstanden habe, ist die Geschichte mit den Gruppenkisten in den 4 Gebieten. In meinen Augen sieht es so aus, als ob das ein Zirkelschluss sei.
    Um die tollen Truhen öffnen zu können, muss man die Gebiete mit mächtigen Fluchperlen freischalten.
    Aber woher bekommt man die mächtigen Fluchperlen?
    Richtig: aus den vier freigeschalteten Gebieten.
    Wie kann man (oder frau) diese 4 Gebiete freischalten?
    Richtig, mit mächtigen Fluchperlen.
    Aber woher bekommt man die mächtigen Fluchperlen?
    Richtig: aus den vier freigeschalteten Gebieten.
    etc., etc., etc.:(:(:(
    Irgendwas muss ich da doch irgendwie verpasst haben. Denn so, wie ich das schildere, macht das doch gar keinen Sinn.
    Ich habe jetzt zufällig in einer festlichen Amphore eine mächtige Fluchperle gefunden und ein Gebiet freigeschaltet. Dort habe ich aber keine Kiste gefunden, die ich öffnen konnte (und folglich auch keine mächtige Fluchperle zum weiteren Freischalten finden können).

    Ich weiß, dass ich da so richtig irgendwo was Wichtiges übersehen haben muss - aber ich komm nicht drauf. Kann mir da jemand eventuell weiterhelfen, biddebidde?:)

    Ach ja, noch eine Frage: ist es normal, dass man (oder frau) auf "schmerzhaft" für 1h Burg-Einwohner verhauen (inkl. 1x freigeschaltetes Gebiet) gerade mal 41 normale Fluchperlen bekommt? Irgendwie erscheint mir das arg gering.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 März 2021
  12. Konstructor

    Konstructor Forenfreak

    Eine bekommst aus dem ersten Balken, der ist schnell gemacht wenn man auch mal eine Amphore öffnet.
    Da kann Fortschritt, Mächtige-Fluchperle, oder sogar die geheimnisvolle Schriftrolle kommen.
    In Gruppe zählt es auch wenn ein Mitspieler die Statue aktiviert.
     
  13. Skelsayu

    Skelsayu Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo KOs,
    Konstructor hat dir hier schon einige gute Tipps zum Einsparen und zum Erhalt der ersten benötigten Perlen gegeben.

    zum Tipp:
    ist noch zu erwähnen, das du einen oder mehrere Mitspieler benötigst, die/der die 4 Statuen noch nicht aktiviert hat. Am sinnigsten wäre es, eine Gruppe mit 4 Spielern zu bilden, die die Statuen noch alle benötigen und jeder aktiviert eine Statue. Dann würde jeder in der Gruppe mit einer Perle auskommen.

    Eine weitere Möglichkeiten mächtige Fluchperlen zu bekommen ist z.B. noch die Belohungen der täglichen Aufgaben, wo in der Mitte für das Besiegen von Dragan eine Perle als Belohnung auswählbar ist. Natürlich braucht man hierbei für Dragan auch wieder eine mächtige Perle, aber wieder ist der Schlüssel, eine Gruppe zu bilden. Wenn man sich täglich abwechselt kann über 5 Tage jeder einer vollen 5er Gruppe 4 Perlen hinzugewinnen. Natürlich empfiehlt es sich Spieler dabei heranzuziehen, die sich auch an getroffene Absprachen halten.

    Um Perlen einzusparen, kann man ausserdem in der Folge die Quest "Freie Sicht" annehmen, in deren wiederholbarer Nachfolgequest man sich 3 mächtige Fluchperlen erspielen kann. In Gruppe ist auch diese Quest dazu geeignet, in effektivster Nutzung, mit Einsatz einer Perle 3 Perlen zu erspielen und somit seinen Perlenvorrat zu vergrössern.

    Allzeit gute Drops und viel Spaß im Spiel,
    LG Skelsayu
     
  14. KOs

    KOs Laufenlerner

    Also vielen Dank für die Antworten, Skel und Konstructor!
    Das waren eine Menge Tipps. Und soweit ich das verstanden habe, ist das Event wohl ein (fast) lupenreines Group-Event, oder?
    Ich als Solo-Spieler muss da dann wohl mal über meinen Schatten springen.
    Noch eeeeeeeeeeeine Frage:
    Gerade eben habe ich in der Burg auf Level "schmerzhaft" ein magisches Ausrüstungsteil bekommen "Dragans verzierte kampferprobte Kettenrüstung".
    Hab mich riesig gefreut - bis ich den Level sah: dieses Item hat Gegenstandsstufe 1.
    Bug, normal oder einfach Pech?

    LG,
    K-Os
     
  15. arthrus15

    arthrus15 Junior Experte

    Du musst aber bedenken, dass es nicht mehr wie ganz früher ist, dass man für jeden Mapdurchgang Fluchperlen nachfarmen muss. Hast du die 100 Perlen einmal zusammen, kommst du fast immer mit einem Plus raus. Spätestens, nachdem du die jeweils erste Questreihe auf der Map gemacht hast, die ca. 4 Runs dauert. Ich habe mein Event mit ca. 300 Fluchperlen gestartet und bin nun bei fast 10k, nachgefarmt habe ich kein einziges Mal. Das so darzustellen, als müsstest du unzählige Runs über das gesamte Event verteilt machen, um überhaupt in die 4 Maps zu kommen, ist also weit an der Realität vorbei.
     
    Dejavu gefällt dies.
  16. paul21061969

    paul21061969 Lebende Forenlegende

    die kiste auf den maps erscheint wennste glaub 80% der mops getötet hast
    das is dann die kiste am eingang die du sihst wennste rein kommst aber nicht öffnen kannst
     
  17. maju01

    maju01 Kenner der Foren

    Meine Vorfreude aufs Dragan-Event ist in bittere Enttäuschung umgeschlagen.

    positiv: - die Belohnungen der Fortschrittsbalken sind angepasst worden
    - nun fällt mir schon gar nichts mehr ein

    aus den Patchnotizen: Mächtige Fluchperlen:

    Die Beutechance für mächtige Fluchperlen wurde für die meisten Quellen verbessert.

    Tja, wohl kaum! Gerade 10 Run Ausgrabungsstätte in Gruppe mit Gruppenkisten gelaufen:

    0x Rote Perlen aus kostenlosen Amphoren
    0x Rote Perlen aus Schlüssel Amphoren
    0x Rote Perlen aus Gruppenkisten
    0x Rote Perlen aus Belohnungskisten
    0x Rote Perlen aus Wiederholungsquest

    Nicht zu vergessen 0 Gruppen - Runen.

    Sieht mir nach einer großartigen Verbesserung aus!
    Eine Rote Perle hab ich mir aus der 3. Tagesaufgabe geholt, musste nur 250x klicken.

    Bei 60k FS Balken 3+4 sind das ja nur 200 schlappe Run auf gnadenlos in großer Halle, ja meine Motivation ist im Keller.

    aus den Patchnotizen: Rabenperlen:

    Die Menge der fallengelassenen Rabenperlen wurde erhöht, verglichen mit der letzten Version.

    Ich habe das letzte Dragan-Event meines Erachtens auf Inf 3 beendet und bin mir sehr sicher, das ich dafür keine
    200 Run benötigt habe. Und das war damals kein Recourcenfresser.

    Der 1. Run große Halle war auch ein Höhepunkt, keines der Teile hat einen goldenen Basiswert, dafür schaut mich
    auf dem Helm Basiswerte von 5% 0% 30% an. Motivation pur.
    Hab auch schon 50 Run Dragan in Gruppe auf gnadenlos und blood hinter mir, es dropte kein einziges Unic.

    Wertes Team von BP, wenn ihr Kunden halten und gewinnen wollt, muss am Belohnungsfaktor gedreht werden!

    Und spielt nicht immer Release auf,in denen die Ankündigen nicht funktionieren und teilt dann freudestrahlend den Gamern
    mit, das es dann beim nächsten Release funktioniert! (gerade in der Ankündigung)
    Auch denke ich das es zwar toll ist, wenn ihr euch neue Dinge ausdenkt, aber behebt doch mal bitte alle noch laufenden Baustellen!
     
  18. Hagonir1

    Hagonir1 Forenmogul

    das dragan event ist wie die letzten male auch ganz nett, mal ne abwechslung zu den üblichen sachen.

    die belohnungen aus den quest kisten sind ok, man kann sich 4-5 wochen premium erspielen, aber die ganzen runen, edelsteine und der staub aus den fortschrittsbalken den kann man effektiver und einfacher ausserhalb des events farmen.
    wer kein bock auf draganevent hat oder es nicht schafft dem empfehle ich einfach runen und edelsteine zu farmen, geht schneller und bringt weitaus mehr als die zeit im event zu vergeuden, das was in den balken ist kann man sich entspannt in 3-4 tagen auch so farmen,
    oder mit bischen glück auch an einem tag :p

    das dragan set ist für leute die noch keine großartigen uniques oder set haben für den anfang zugebrauchen, aber es gibt bessere kombinationen als das.

    für die abwechslung ganz nett das event aber es gibt dort nichts wo man sagen kann das muss ich haben, von daher stresst euch nicht damit es ist nicht wichtig:)
     
  19. eXor

    eXor Aktiver Autor

    Habe mich ja schon eine ganze Weile auf das Dragan-Event gefreut :)
    Das Warten hat sich auf jeden Fall gelohnt, gibt mMn. kaum etwas zu meckern.

    ~ Die 4 Maps inklusive den dazugehörigen Quests:
    Die Maps haben sich sehr einfach und vorallem schnell erledigen lassen, war eine sache von 2-3 Stündchen wenn überhaupt.
    Auch die Belohnungen aus den jeweiligen Kisten vor den Maps waren auch super (Schmelzofen, viel Ander, Klee und Steine) für den minimal Aufwand
    10/10

    ~ Eventbalken:
    der 1. ist ja wohl ein Witz oder? war schneller fertig als ich gucken konnte :p
    Balken 2 hat etwas länger gedauert, aber die Zeit habe ich gleich genutzt meine Mächtigen Perlen zu sammeln.
    Balken 3+4 waren auch kein großes Thema, auf Blutvergießen gibt der Solo-Dragan satte 1200 Fortschritt und das ohne Mantel.
    Hätte mir hier evt. gerade am Ende des letztens Balken etwas höhere Belohnungen gewünscht (2Trapezsteine statt 2Königliche) und etwas mehr Runenstaub, aber ansonsten kann ich nicht klagen :cool:
    9/10

    ~ Schwierigkeit:
    Auf den Maps war ich fast nur auf Gnadenlos unterwegs und der Schaden der Monster war nach meinem Befinden gut angepasst, nicht zu viel aber auch nicht zu schwach.
    Dragan war ich nur auf Blut (Solo & Gruppe) zu Gruppe muss ich nicht viel sagen, Dragan stirbt in Sekunden ohne sich auch nur zu bewegen da die Skalierung für Lebenspunkte in der Gruppe einfach ein Witz ist :D
    Solo Dragan überlebt zwar auch nicht viel länger aber wenigstens lässt dieser vernünftig Fortschritt fallen und das ganze Dragan-Set fällt auch zu 100% beim ersten Kill.
    8/10

    ~ Perlen:
    Normale Fluchperlen sollten für jeden Spieler der sich nicht gerade dumm anstellt kein Problem darstellen, gibt es wie Sand am Meer.
    Mächtige Perlen hat man auch schnell zu sammen, vorallem wenn man mit Gruppe spielt geht es noch schneller.
    10/10

    ~Dropps:
    Zu den Kisten der Maps steht oben ja schon 10/10
    Für Gruppenspieler gibt es außerdem ein netten Haufen an Seelensteinen und Blauenessenzen durch die Gruppenkisten 10/10
    Dragan droppt im Solo-Modus sein Set zu 100% das ist echt nett 10/10 allerdings wenn man Pech hat und versucht ein Teil auszutauschen steht man blöd da, denn zumindest mir ist danach nie wieder ein Teil gefallen. 6/10

    ~Vorschläge für die Zukunft:
    - Den letzten Balken minimal bessere Belohnungen geben
    - Gruppen Dragan schwieriger machen dafür mehr Fortschritt
    - Die Chance für Draganteile bei beiden Dragans höher schrauben
    - Die wiederholbare Quest in der Burgrabenschrei überarbeiten das man entweder 5 Mächtige Perlen bekommt oder eben nur 3x Dragan für die Quest töten muss. (momentan braucht man 5 Dragankills und kriegt 3 Mächtige als Belohnungen, macht für mich keinen Sinn und behindert das flüssige farmen für Spieler die diesen Weg nutzen wollen.)
    - Zusatzmaps (fahles Grab, Mystras bei Nacht und den Wald) überarbeiten, gerade Mystras ist komplett unnötig keine Ahnung was man da soll? evt 1 Mächtige als sicherer Dropp hinzufügen würde diese Maps schon sinnvoller machen

    ~Fazit:
    Zusammengefasst ist das Event gut gelungen und sollte jeden Spaß machen völlig egal ob man jetzt nur die Quests machen möchte, die Balken durchspielen will oder doch nur 1x zu Dragan für sein Set geht.
     
    FenrirsBezwinger gefällt dies.
  20. Astireloth

    Astireloth Boardanalytiker

    Eins der größten Probleme des Draganevents, so, wie es jetzt mittlerweile vorliegt, ist, dass es einerseits ein Gruppenevent ist, das deswegen Solospieler verärgert (Fortschritt der ersten beiden Balken und schwarze bzw. rote Fluchperlen farmen) und andererseits wiederum ein Soloevent, was den dritten und vierten Fortschrittsbalken angeht, weil man Dragan 2 nur solo spielen darf, was wiederum alle fertig macht, die sich auf Gruppen verlassen, weil sie solo zu schwach sind.
    Bigpoint müsste unbedingt daran was drehen, dass man auch solo farmen kann und Dragan 2 nicht nur solo besiegbar ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen