Feedback Feedback zum Dragan-Event September 2020

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 11 September 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. FelixCulpa

    FelixCulpa Laufenlerner

    Kingshill
    in der östlichen Ecke der Stadt, 2 Händler von außen, buntes Zelt mit großem NPC "Gnob" davor.
     
    Bulettenwerfer gefällt dies.
  2. Bulettenwerfer

    Bulettenwerfer Forenaufseher

    Genau!

    oder hier mal mit Karte:

    [​IMG]
     
    Menrud gefällt dies.
  3. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Forenaufseher

    Wenn ich hier manche Aussage lese, wird mir schlecht. Tödlich für absolute Anfänger, ich lach mich schlapp. Die sind froh, wenn sie auf normal etwas vom Kuchen ab bekommen. Ich spiele das Event auf tödlich, und ich könnte auf den normalen Maps max inf 3 laufen. Zumindest mit Lebens und Schadensbuff plus blaue Essis.
     
    jordywinchester gefällt dies.
  4. jochi386

    jochi386 Ausnahmetalent

    Es ist aus meiner Sicht schade, dass sich im Forum unzählige Selbstdarsteller tummeln. Ein erfahrener Forumsbenutzer erkennt diese mehr oder weniger schnell. Aber gerade ein Neuling, der am dringensten Hilfe benötigt, wird durch Jammerlappen und Angeber verunsichert. Er kann zwischen "Das Event ist unspielber. Wenn man die Karte betritt kommen einem anstelle von Belohnungen böse Feinde entgegen." bis zu "Das Event ist zu leicht. Ich spiele es in 10 Minuten auf dem höchtem Schwierigkeitsgrad durch." wählen.
    Wie im echten Leben, sind die Jammerlappen nur lästig aber weitgehend harmlos, die Angeber hingegen könnten labile Gemüter dazu verleiten allen möglichen unnötigen Mist zu kaufen, um dem Angeber nachzueifern.
     
  5. mulloh

    mulloh Laufenlerner

    Bevor ich ein Event spiele, sehe ich mir an wie viele Punkte notwendig sind und wie lange ich dafür brauche. Wenn die Laufzeit zu kurz ist um es abzuschließen, spiele ich das Event gar nicht.

    4220 Punkte im zweiten Balken dauern auf qualvoll ca. 42h. 2h Drakensang pro Tag ist zu lange.

    Vorschlag: Laufzeit der Events verdoppeln, die Abfolge aber gleich lassen sodaß mehrere Events gleichzeitig laufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 September 2020
  6. giulie

    giulie Großmeister eines Forums

    Mir ist aufgefallen, dass der "neue" Dragan noch die gleichen "Anfälle" wie beim letzten Event hat. Manchmal bewegt er sich nur noch extrem zappelig und schnell, und teilt mMn. auch wesentlich höheren Schaden aus. Das kommt bei mir ca. in 3 von 4 Runden vor - aber eben nicht immer. Ich denke, dass soll eigentlich nicht so sein. Im letzten Dragan-Feedback wurde das auch schon angemerkt.

    @mod-team: Wisst ihr darüber was?
     
    Bulettenwerfer gefällt dies.
  7. Menrud

    Menrud Freiherr des Forums

    dann wirst du hier generell nicht glücklich, wenn du irgendwann im high end bereich ankommen willst.

    zum event selber:

    joah, wies letzte mal halt. hat man die rolle, wirds zum selbstläufer. ohne ein elendes rumgekrebse...

    das mit der rolle ist nach wie vor äußerst schlecht gelöst. ich hab schon wieder vier davon, andere bekommen sie ums verrecken nicht. daß sie im unteren viertel des 3. balkens kommt ist zu spät. die gehört ans ende vom 2..

    belohnungen nach wie vor sehr gut aus meiner sicht. motivieren dazu das event zu spielen. mir persönlich gefällt die große halle sehr gut. ist auf inf4 aufwärts positiv fordernd ohne zu nerven. fortschritt, den es dort gibt, ok. schön, daß man deutlich spürt, wenn man höhere modi läuft.

    rote perlen...hmm...joah...geht. könnten etwas ergiebiger fallen, aber unterm strich kann man sich ganz gut versorgen damit. hat man die rolle, wird man auch das event in der zeit schaffen.

    mmn steht und fällt das event für den einzelnen mit der rolle. das ist, siehe oben, nicht gut gemacht, da zu viele spieler sie gar nicht oder zu spät bekommen. das sorgt für frust oder für unnötigen, vermeidbaren stress für die spieler. ende 2.balken wäre ideal, so daß man sie auch da, wo es sinn macht, voll nutzen kann .

    sehr schön finde ich auch, daß man sich praktisch soviel draken erspielen kann, wie man möchte. amphorenschlüßel gibts es mmn extrem viele. sei es durch die 80/2000 quest, in der großen halle und durch gruppenruns aus den klassenkisten. jede amphore gibt min 5 draken. kommt einiges bei rum mit der zeit.

    da ich mal stark davon ausgehe, daß das das letzte dragan event vor der erweiterung ist, stellt sich mir die frage, wie es weiter geht. kommt es nach der erweiterung in der gleichen form? oder wird es an die erweiterung angepasste veränderungen im ablauf geben, und wenn ja, wie wirken die sich auf die z.b. fluchperlen und rote perlen aus, die man evtl. nach dem event übrig hat?

    wer die rolle noch braucht und rote perlen spendiert: bis einschließlich inf4 kann ich einen bei draganruns durchziehen. höher ist mir zu teuer von den essies her. ihr braucht au nix machen außer die perle spendieren. ich vermute je höher der mode, umso höher die chance auf die rolle . richtet sich natürlich eher an spieler, die noch nicht so stark sind, um z.b. dragan auf inf selber zu legen.

    server: heredur
    name: Romolon

    bitte anschreiben vorher. einladungen ohne info vorher werden abgelehnt. und nein! mir geht es NICHT darum draganruns zu schnorren! (ich will was ganz anderes schnorren: drakenkerne! die sind dann sozusagen meine belohnung, wenn ich jemandem helfe ;)) ich hol mir mein fortschritt (und auch die kerne) in der halle. ICH "brauche" keine draganruns normale map!!!

    gruß

    ps: sehr positiv noch ist, daß man das event auch ohne eine einzige rote perle fertig bekommen kann. stichwort fahles grab. kostet mitunter zwar unmengen an fluchperlen (wenn man den bug nicht ausnutzen will), aber die gibts nun wirklich mehr als genug.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 September 2020
  8. Fredvomjupiter

    Fredvomjupiter Laufenlerner

    Moin Remolon,ich danke dir auf diesem Wege für deine HIlfe.;):);):)
    Bist Du bei King in der Gilde?
    War ich auch lange Zeit.
     
  9. Menrud

    Menrud Freiherr des Forums

    nein, einen King haben wir nicht bei uns. ich bin bei Drachenblut, und daran wird sich, solange ich hier unterwegs bin, auch nix mehr ändern :)

    gruß

    PS: der erste hat sich schon gemeldet (danke für die kerne :)), und...die 5. rolle bekommen...da stimmt einfach die relation nicht!
     
    PugvonStardock gefällt dies.
  10. Torbradin

    Torbradin Foren-Grünschnabel

    Hallo,
    ich denke, das Draganevent ist eines der besten, freue mich jedes Mal drauf. Schade finde ich, dass man es eigentlich nicht durchspielen kann, wenn man zu wenige rote Perlen hat. Gerade der Kampf gegen Dragan solo macht am meisten Spaß, das wird einem verwehrt, wenn man keine roten Perlen hat. So ist dann das Event nach dem 2. FS-Balken oder knapp danach zu Ende. Ich habe als lvl55er Dragan das letzte Mal zu Ende gespielt und jetzt zu Beginn gerade noch 6 rote Perlen gehabt. Ich habe nie die Chance, das Event dieses Mal durchzuspielen.
    Habt ihr schonmal darüber nachgedacht, evtl. mehr rote Perlen droppen zu lassen und dafür die Fortschrittsbalken 3 und 4 zu erweitern, so dass man hier länger braucht, bzw. den FS in den Balken 3 und 4 zu senken? Oder schaltet Dragan öfter frei und reduziert meinetwegen dafür die Belohnungen.
    Es sollte auf jeden Fall möglich sein, mit den gedroppten roten Perlen bis zum Ende durchspielen zu können. Ist frustrierend, wenn man mitten im Event aufhören muss, bzw. stunden-, tagelang rote Perlen in der Ausgrabungsstätte auf normal farmen muss. Hier wirkt sich die extrem niedrige Droprate übrigens ebenso frustrierend aus. Und wie spannend es ist, dauernd auf normal zu rennen und zu farmen, brauch ich nicht zu erwähnen.

    Tolles Event, das ich gerne zu Ende spielen würde
     
    Ugurzan und Wernher65 gefällt dies.
  11. Fredvomjupiter

    Fredvomjupiter Laufenlerner

    Drachenblut war ich in meiner "Ersten Zeit" (Frogg52) auch mal.
    gruß

    Stimmt-ich habe noch keine.

    Kannst du das näher erklären?
    Ich komme im Fortschritt kaum weiter.
    Bin erst bei 272 :( Fahles Grab???? Kommt doch nicht immer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 September 2020
  12. etmentai

    etmentai Aktiver Autor

    Bei meinem Magier stapeln sich die Schriftrollen zu Dragans Halle während mein DK bereits das dritte Dragan Event spielt ohne das er eine Schriftrolle gedropt bekommt. Wenn mans zusammenrechnet habe ich in 3 Events ca 100 Runs bei Dragan gemacht da wo die Schriftrolle dropen kann aber ohne Erfolg. Mittlerweile so demotivierend das ich täglich nur noch die Daily Quest mache und ansonsten bleibt das Game aus.
     
    Fredvomjupiter gefällt dies.
  13. jordywinchester

    jordywinchester Forenmogul

    Ich bin der Meinung, dass die Rolle zum Anfang des 2ten Balkens sein sollte und der Fortschritt sollte bei 4220 doch mal ein wenig mehr fallen, bei Inf 1 fallen gerade mal 3 Fortschritt, ich renne meistens im Eisenwald bei Nacht herum, weil es gefühlt dort mehr Fortschritte fallen, ich habe das Pech, dass die zweite Map meist verschlossen bleibt, weil der Ritter nicht auftauchen möchte, vorher gab es wenigstens in den Kisten, die man öffnen konnte, als Belohnung 100-200 Fortschritt(aufgeladene Perlen), jetzt fällt nur Blau und Lila:(....und bei 30 Fortschritt kann man sich ja aus rechnen, wie lange es braucht bis der FS-Balken gefüllt ist, vorher bringt es auch nichts, die Rolle beim Fuchs ein zu lösen, weil der olle Dragan "Rabenperlen" für dern dritten Balken fallen lässt, ich finde das Kontra Produktiv und sehr langweilig, wie ein Sputnik immer die gleiche Map ab zu farmen um endlich weiter zu kommen und 100 "Aufgeladene Perlen " für knapp 10K Ander sind ein bisschen übertrieben, also, was bleibt übrig?, weiter um den Mond kreisen und sich ärgern über das " Beste Dragan aller Zeiten".....ich sage es mal ganz vorsichtig, mehr Frust als Lust und Spaß;)
     
    ChantillyRose und Fredvomjupiter gefällt dies.
  14. Astireloth

    Astireloth Ausnahmetalent

    Auch wenn ich eigentlich keinen Grund zum Jammern hätte, weil ich nicht lange für das Event gebraucht habe, sage ich trotzdem, dass ich es nicht mehr mag. Warum? Wegen der roten Fluchperlen und der Art und Weise, wie man sie farmen muss. Stunden-/tagelanges, ödes Rauf- und Runtergerenne in der Ausgrabungsstätte auf normal in Gruppen. Was Dümmeres, Schlimmeres gibt's für mich kaum. Und da das jetzt schon das dritte Draganevent ist, bei der man die roten Fluchperlen so farmen muss, fürchte ich, dass Bigpoint davon auch nicht mehr abweichen wird.
    Fast alles andere ist für mich in Ordnung. Nur das mit der Schriftrolle ist schlecht gelöst, aber das hat mich zum Glück nie betroffen.
     
    Susi58 gefällt dies.
  15. Konstructor

    Konstructor Admiral des Forums

    Nochmal meine Frage:
    War nicht mal angekündigt worden dass es bei Jesse O'Barker während Events, Eventgegenstände zu kaufen geben sollte?
     
    jordywinchester gefällt dies.
  16. Fredvomjupiter

    Fredvomjupiter Laufenlerner

    Wie nicht lange für gebraucht?
    17000 Rabenpunkte erspielt in den paar Tagen?
    Wie geht das denn?
    Ich habe gerade mal knapp über 270.

    Kaufen-kaufen-kaufen.
    Wäre es nicht schöner das erspielen zu können?
    Zu kaufen gibt es hier doch schon mehr als genug!

    Heute wurde was geändert.
    Die Amphoren wurden in der Burg als Kisten dargestellt-heute sind sie als Amphoren sichtbar.
    Vielleicht hat BP ja die Droperate der Rolle erhöht.;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 September 2020
    jordywinchester gefällt dies.
  17. jordywinchester

    jordywinchester Forenmogul

    Sorry, aber da muss ich lachen, "Droprate" erhöht???, hihihihihiiii
     
    ChantillyRose gefällt dies.
  18. Sidarion

    Sidarion Moderator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania,

    vielen Dank für das sachliche Feedback, das wie immer gesammelt und weitergeleitet wird. :)

    Es werden meist Zusammenfassungen der Threads und damit der Beiträge weitergegeben. Nur in seltenen Fällen werden Beiträge Wort für Wort weitergegeben. Dementsprechend fließen offensichtliche Trollposts nicht mit in das weitergegebene Feedback ein. Ironische oder satirische Beiträge werden aber natürlich aufgeschlüsselt und weitergegeben, sie verlieren nicht ihre Aussage.

    Das Problem wurde bereits beim letzten Event weitergegeben, leider gab es hierzu bislang keine Rückmeldung. Wir geben es nochmal weiter.

    Es gab auch bei einigen Events Gegenstände bei Jesse in Kingshill zu kaufen. Allerdings wurde nicht garantiert, dass es bei jedem Event spezielle Gegenstände zu kaufen gibt. Es wird aber auch nicht immer offiziell bekanntgegeben, wenn sich etwas am Angebot ändert (siehe Herolds Mantelhaut). Wir fragen aber nochmal nach, ob es für das Draganevent Gegenstände zu kaufen geben soll.

    Viel Spaß und Glück im Spiel
    Sidarion
     
  19. Thobsen197

    Thobsen197 Fortgeschrittener

    Es findet sich doch tatsächlich immer eine Möglichkeit das Tun des Betreibers schönzureden...Bravo!
     
    jordywinchester und Konstructor gefällt dies.
  20. Fredvomjupiter

    Fredvomjupiter Laufenlerner

    Dann hast du "vielleicht" überlesen!
     

Die Seite empfehlen