Feedback Feedback zum Event Mittsommerfest 2020. Beide Phasen

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 27 Juni 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania,

    Bitte hinterlasst hier euer sachliches und konstruktives Feedback zum Event Mittsommerfest.
    Informationen zum Event-Ablauf findet ihr in den Patchnotes zu Release 236.

    Mit freundlichen Grüßen,
    katbac
     
  2. TZone

    TZone Forenkommissar

    Bin jetzt mehrere male die Map auf inf 3 und Inf 4 gelaufen zum Vergleich auch mal auf Schmerzhaft. Fortschritt hin und wieder mal 1 aus den freien Amphoren oder von einem Gegner. Aus den Kaufamphoren gab es 10.
    Farbpulverdrops ebenfalls Identisch. Höhere Modes, außer man farmt Items, sind nicht notwendig.
    Warum man uns wieder der Questnavigation (töte alle Gegner) beraubt erschließt sich mir auch nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Juni 2020
  3. jenaben

    jenaben Nachwuchs-Autor

    Man hätte das Gefarme wenigstens mit einem Sphärenscherben Event verbinden können.
     
  4. Wurzelgnom

    Wurzelgnom Forenaufseher

    Irgendwie is es naajaa..
    Hat man es bis zum ersten Abzeichen geschafft,
    geht die Quest weiter mit 5 Anführer umhauen in Kalodoro.
    Witzig ist jetzt dabei, das es immer nur 1 Anführer auf der Map gibt.
    Ergo 5 Zutritte werden benötigt um erneut dort reinzukommen.
    Ich habe durch die 2 geschenkten Zugänge und paar Amphoren
    das Lehrlingshelfer-Abzeichen schnell bekommen.

    Die Map empfinde ich zu groß und langezogen. Ich bin sie auf
    Inf3/4 gerannt und war nicht wirklich erstaunt das es sich
    mal wieder nur lohnt auf "schmerzhaft" zu rennen.
    Denn aus den Amphoren kam in beiden Inf Mode das gleiche
    raus. Sogar die Farbdropse waren immer 1. Geht's noch? :eek:
    Aus den "bezahl" Amphoren kommt mit Glück zwischen
    1 - 25 Fortschritt raus. Mit bissl Glück kommen aus beiden
    Amphoren Sorten die Mittsommer Token.
    Für die 999er Mopse Quest muß man anscheinend immer
    3 Mal rein.

    Fortschritt OHNE die Questen zu machen, scheint sinnlos zu sein.
    Jedoch sind beide Questen von Hardy per CD geklemmt.
    Heist das nun das man diese beiden nur 1 mal täglich macht
    und dann nur noch stupide 4x 100 Farben Quest von Phestos hat?
    Wird mehr als öde werden. :confused:
    OK ok.. die 5 Anführer Quest mit 5 Zugänge is ja auch noch da. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Juni 2020
  5. mcdoc

    mcdoc Foren-Graf

    Hi,

    ok man muß eigentlich nur 5 x am Tag in die Eventmap, danach sieht es so aus.

    [​IMG]

    Die Quests 5 Spezialmops + 999 Kills auf der Map werden wohl Nachts um 02:00 Uhr rettetet.

    Also kann man nach den beiden Quest, auch wieder das PvE Event in den Zwischenwelten weitermachen.

    Denn dort droppen auch die Farben, und sogar Zugänge für die Eventmap. ;)
     
  6. Perle

    Perle Forenkommissar

    [​IMG]

    Bedeutet dies, das die Fährentickets dieses mal auch in den Zwischenwelten droppen kann.
    Weil normaler weiße gibt es sonst ja immer den Zusatz "außer Zwischenwelten"
     
  7. mcdoc

    mcdoc Foren-Graf

    Hi,

    ja sie droppen in den ZW, habe ich über Dir schon geschrieben. :rolleyes:;)

    [​IMG]
     
  8. Wurzelgnom

    Wurzelgnom Forenaufseher

    Ja kannst du, aber mach mal den ersten Balken des Events fertig.
    Da bekommst du ja das zweite Abzeichen und das wiederum öffnet
    bei Hardy eine neue Quest mit den 5 Anführern.
    Diese hab ich noch nicht fertig um zu sehen ob dort auch CD ist.
     
    Talerix und mcdoc gefällt dies.
  9. Perle

    Perle Forenkommissar

    Na, lieber nochmal Fragen. Man weiß ja nie. Bei mir lassen die dropps bisher zu wünschen Übrig.

    Wie lange musstest du den Ca. farmen bis was kam???
     
  10. mcdoc

    mcdoc Foren-Graf

    Hi,

    danke für die Info. :):)

    Da in der ZW auch die Farbpulver droppen, sammel ich gerade noch mal 100 von jeder Sorte.
    Wenn ich die dann abgebe, ist der erste Balken voll. Dann kann ich ja noch 5 mal rein. :)

    Ich habe 6 Stück in ca. 1 Stunde bekommen. (auf tödlich)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Juni 2020
    Talerix gefällt dies.
  11. TZone

    TZone Forenkommissar

    Die 3 Quest von Hardy (töte 5 Anführer) kannst du auch nicht wiederholen, bekommst nur einmalig 300 Fortschritt/Tag.
     
    Talerix und mcdoc gefällt dies.
  12. mcdoc

    mcdoc Foren-Graf

    Und hier der mögliche Standort, der Verfluchten Amphore. ;)

    [​IMG]
    [​IMG]


    Ja stimmt, da kann ich jetzt ja 7:50 Stunden schlafen gehen. :rolleyes:;)
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Juni 2020
    Talerix gefällt dies.
  13. Wurzelgnom

    Wurzelgnom Forenaufseher

    Jep, hab sie nun auch durch.
    Sind dann nur 3 Tägliche Quest und der Rest über Phestos 4x100er Quest.
     
  14. ]Thalia[

    ]Thalia[ Foren-Grünschnabel

    So Event angespielt...
    also erstmal das positive:

    + Benötigte Materialien überall farmbar
    + Dropverhalten (für BP Verhältnissen) relativ gut sowohl in der Eventmap als auch in den Zwischenwelten
    + fehlende Farben craftbar
    + Quests für Eventfortschritt


    -fehlende Quest „besiege alle Gegner“ auf der Eventmap
    -kein „Boss“ vorhanden
    -Eventmap für mein Empfinden zu groß/zu wenig Mobs


    Um das ein wenig auszuführen...
    Ich hab jetzt nicht allzulange gespielt, kann mir aber glaub ein Bild machen... ich glaube es ist vorgesehen das man den Fortschritt zu sagen wir mal 95% über die Quests erspielt. Der Rest is Luck bei den Amphoren... Droppen tut nix...
    Finde ich soweit ok da so nicht die „Großen“ soviel schneller fertig sein können also die „Kleinen“- mit Fleiß ist man trotz allem schneller (Vorfarmen der Farben) ansonsten finde ich es soweit gut gelöst. Auch das man die Farben craften kann find ich super ABER nun wäre es wirklich sinnvoll alles in den Zutatenbeutel zu integrieren... jedemal unter zig verschiedenen Farben, die aber doch annähernd gleich aussehen die richtige zu finden nervt :p

    Meiner Meinung nach sollte bei JEDEM Event bei dem die Zugänge „Eintritt“ kosten die Quest „besiege alle Gegner“ implementiert werden... immerhin ist es entweder ein heidenaufwand die Eingänge zu erfarmen oder aber es bezahlen einige mit Echtheld dafür! Dann sollte man auch ohne stundenlanges rumsuchen die Mobse finden können um den Eingang vollständig auszunutzen...
    Bei dem jetzigen Event hätte ich es zum Beispiel lustig gefunden wenn nachdem alle Gegner gekillt sind ein Mops erscheint der eine 0,00001% Chance auf Pet und Reittier hat oder wegen mir ne Sonnenblume... aber eben ein „Boss“... einfach um das stupide rumgerenne ein wenig sinnvoller zu machen durch die Hoffnung „es KÖNNTE“ was droppen :)

    Alternativ zu der Quest könnte man auch (auf allen Maps wohlgemerkt) auch die Minimap ausgegraut lassen sodass nur die Gebiete sichtbar werden die man schon gelaufen ist... so kann man sich zumindest auch sicher sein das man überall war... das würde natürlich aber auch eine gute Programmierung voraussetzen denn maN sollte ja auch durch aufdecken der Map alle Mobse „triggern“ optional kann man das den jeweiligen Spieler dann sogar noch im Menü einstellen lassen wie er es gern hätte... ausgegraute Map oder eben nicht

    Die Farben droppen auf der viel zu großen Eventmap relativ gut, schade nur das sich die stacks je nach Schwierigkeit nicht wenigstens um 1 pro Stufe erhöhen... das bedeutet am besten wieder alles kurz und schmerzlos auf low lvl farmen denn durch des fehlenden Boss und dem damit verbundenen „es KÖNNTE“ hat alles andere keinen Sinn

    Nach dem verhunzten Dragen Event ist dieses (zumindest auf den ersten Blick) immerhin „schaffbar“ und gut spielbar bisher... in ein paar Tagen denke ich da sicher auch anders drüber :p:D;)

    Sorry for the wall of text :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Juni 2020
    spider-aldi gefällt dies.
  15. jenaben

    jenaben Nachwuchs-Autor

    Kriegen btw so 0-5 grüne Farbstoffe pro Run und für das Umwandeln hat man natürlich keine Farben..
     
  16. Bloodreyna

    Bloodreyna Junior Experte

    Kann mir bitte mal irgend jemand plausibel erklären,was dieses VORBEREITUNGS - Event für einen Sinn hat? Ohne das zu machen kann man dann das Hauptevent nicht spielen,oder wie verhält sich das?
    Das ist ja das reinste VOR - GRIND - EVENT...
    Früher gab es Events mit einem Fortschrittsbalken,man ging auf die Eventmap und hat das durchgespielt...jetzt wird die Zugangsgrinderei von den Scherbenevents (BdU oder Mondevents),Raketenbauer,Kanalisation,Dragan etc.noch getoppt,indem man erst mal ein VORBEREITUNGSEVENT durchgrinden muss?!
    Ich glaub echt es hackt so langsam beim werten Betreiber...
     
  17. Hagonir1

    Hagonir1 Nachwuchs-Autor

    Guten Tag

    Erster eventbaken fertig und bischen mehr.

    Bisher macht es sehr viel Spaß, dank den Amphorenschlüsseln von dragan (ca 500) kommt man leicht an Fortschritt+Pulver (vermehrt Grün und Lila)

    Quests soweit alle durch, Schwierigkeitsgrad ist egal, drop auf jeden Modus gleich, finde ich Super. Für Schwache und Starke gut machbar gibt nen extra Pluspunkt:)

    Das Fähr-Paket für 500 ander finde ich mega, man bekommt für Tägliche Wiederholungsquest seine 5 wege + extra Pulver, die 500 Ander farmt man neben bei wieder rein.

    Ich persönlich finde das vorfarm event Klasse, durch die Münzen kann man sich beim 2 teil des events direkt mal ein paar schöne sachen kaufen, da ich in einem Video bereits gesehen habe bekommt man dort das Paktierer-Kostüm was mir fehlt und nach abschluss des ersten Teilevents ich mir auch Direkt kaufen kann und vieleicht noch Runen:)

    Token für die Mobs und Reittier Kisten hab ich auch bereits 3 stück, und das Event hat erst angefangen.

    Die Droprate der Grünen und Lilanen Pulversäcke könnte angehoben werden, gab schon einige beschwerden über diese ingame.

    Ansonsten gibts nicht mehr viel zu sagen, bisher ein Top event und freue mich auf Teil 2(obwohl ich eher davon ausgehe das es langweilig wird, nach dem was ich bisher inm Video sah).

    Gibt von mir eine Zwei Plus(gibt noch luft nach oben), weiter so^^

    liebe grüße

    Hagonir

    Nachtrag: bisher 1500 Draken bekommen

    Schaut euch mal die Videos zm 2 Teil des Events an was man sich da alles kaufe kann alleine dafür lohnt das vorfarm Event alle male:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Juni 2020
  18. kassim

    kassim Boardveteran

    dem kann ich nur zustimmen die droprate ist sehr schlecht bevor man grün und lila fertig hat hat man von den anderen fraben die doppelte mange an farben
     
  19. Bloodreyna

    Bloodreyna Junior Experte

    Na das ist deshalb so,weil man das Pulver an der Werkbank mittels Farbe,die man mit Andermant und diese wiederum mit Echtgeld kaufen soll,ummodeln kann...
    Der Rubel muss ja rollen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Juni 2020
  20. TeddyTheHero

    TeddyTheHero Laufenlerner

    Im Großen und Ganzen gefällt mir das Event sehr. (4,5/5)

    Am Anfang braucht es ein Paar Starthilfen bis man alle drei Quests freigeschaltet hat aber dann gehts (was in keinster Weise ein Problem ist, wir wollen ja auch nichts geschenkt bekommen)
    Daily 30-60 Minuten und man kann den Fortschritt ganz gut schaffen.
    500 Fortschritt durch die Quests (exakt 5 Runs reichen, Zugänge aus der Kiste für 500 Andermant).
    250 Fortschritt durch die Farben. (10 jeder Farbe vom login , 25 jeder Farbe aus der Kiste für 500 Andermant, 40 jeder Farbe, falls nötig für 200 Andermant -> 75 jeder Farbe ohne was zu tun; Rest aus den 5 Runs in der Map) Nach den 20k+ Andermant von Dragan sollte man sich das leisten können ^^
    70 Fortschritt für die tägliche Herausforderung.

    Unterm Strich:
    Täglich 820 Fortschritt. Bei 8 Tagen also 6560 Fortschritt. Das ist mehr als genug.

    Wer das Andermant nicht zahlen will, der farmt jeden Tag halt eine Stunde länger und kommt damit auch hin. Das ist also vollkommen machbar in maximal 2,5 std pro Tag.

    Schön zu sehen, dass DSO auf die Community hört.

    Einziges Problem: Die Flexibilität geht ein wenig verloren. Auch wenn es täglich weniger Arbeit erfordert ist man an die daily-Quests gebunden.
     
    sediko gefällt dies.

Die Seite empfehlen