Feedback Feedback zum Event 'Winterfest' 2019

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 2 Dezember 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Devilswitch

    Devilswitch Nachwuchs-Autor

    guten abend, kann es sein dass es im 3. mini nur noch 3 münzen statt den gewohnten 10 gibt? mfg freches biest
     
  2. mcdoc

    mcdoc Forenaufseher

    Hallo,

    ja ist gesenkt worden, 1. Mini = 1 Münze, 2. Mini = 2 Münzen und 3. Mini = 3 Münzen.
     
    Devilswitch gefällt dies.
  3. B1acKwu1F

    B1acKwu1F Großmeister eines Forums

    Genau auf den :)
     
  4. paul21061969

    paul21061969 Lebende Forenlegende

    wie gesacht wenn nix lila dropt gibet nix an müntzen
    und der vergleich vom letzten jahr besteht ja bei mir da hatte ich das packet geöfnet und 700 müntzen über was über 2k müntzen brachte
    dieses jahr schaf ich die 1500 müntzen gerade so mit den vom letzten jahr
    und mein farm verhalten hatt sich da nicht geändert die amzahl an runs werden auch in der wage sein aber es is weniger rausgesprungen

    das weniger müntzen zusamm komt ligt auch daran dases in den mini geringere drops komm denn das mit den lila packeten die quest die gabs letztes jahr auch schon allerdings wahr es da mit den geringen lila päckchen nicht so schlim weils aus den minis genuch müntzen gab
     
  5. Vithrandur

    Vithrandur Moderator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania,

    Wir haben hier etwas durchgeputzt und ein wenig aufgeräumt. ;)

    LG, Vithrandur.
     
  6. Fischbein

    Fischbein Forenprofi

    Jetzt renn ich wochenlang zu Tatze, aber dieser blöde Gnomehut will einfach nicht droppen! Habt ihr auch das Problem?
     
  7. Baboisalo

    Baboisalo Stammspieler

    Extrem monoton und madige Belohnungen
     
  8. kassim

    kassim Foren-Graf

    habe denn hut mehr als einmal bekommen und hatte letztes event den gnom schon fertig gehabt
     
  9. Fischbein

    Fischbein Forenprofi

    Aber ich habe irgendwie den Eindruck, das da ein Bug drin ist. Nach geschätzen 700 Runs auf Meister Tatze sollte dieser blöde Gnomenhut doch endlich mal droppen. Die Uniques habe ich mittlerweile alle in 5-8 facher Ausführung. Das kann doch nicht sein, das ein Eventgegenstand schlechter droppt als ein Unique. Das nervt einfach.
     
  10. mcdoc

    mcdoc Forenaufseher

    Hallo,

    hier mal die Position der Verfluchten Amphore in Mini Nr. 3.

    [​IMG]
    [​IMG]


    Wenn man die Map betritt, bekommt man schon angezeigt ob die Verfluchte Amphore auf der Map ist.
    Der 2te rote Totenkopf bleibt aber nur für ca. 5 Sekunden in der Minimap sichtbar.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Dezember 2019
  11. Konstructor

    Konstructor Forenfreak

    Ich meine auch zu Beginn ist der Hut mehrmals gefallen.
    Später glaub ich gar nicht mehr.
     
  12. jochi386

    jochi386 Ausnahmetalent

    Der Hut dropt noch. Ich habe ihn 3 x auf Qualvoll bekommen.
     
  13. Retired18

    Retired18 Großmeister eines Forums

    So, Aufgaben erledigt (Auch für die Twinks ist was abgefallen), Münz- und Schnee-Ess-Speicher wieder prall gefüllt -> das nächste Winter-Event kann kommen.:D

    Zeit für ein Fazit:
    Immer noch gutes Event, auch wenn es insbesondere durch die nochmals gesteigerte Grinderei für die Fortschrittsbalken eher verschlimmbessert wurde. Zu viele Wiederholungen des Gleichen steigern nicht unbedingt den Spass. Hey BP, findet bitte ein besseres Maß.
    Ist ja nicht so, dass man gerade um die Weihnachtstage herum nichts anderes anstellen kann (oder muss:)).

    Ein paar Einzelpunkte in loser Reihenfolge:
    • die Twinks bedanken sich für den Wegfall der Mobs auf den Brücken (>normal) und die verringerte Schlagkraft der Minibosse
    • sehr positiv: Loot-Handling bei Kranparus ohne Zeitdruck (Timer erst bei Verlassen der Plattform)
    • schon oft gefordert, bisher nicht umgesetzt: Timer-Icon für den Rückweg/Öffnen der Käfige in den Minis
    • Münzen sammeln im Schwerpunkt über die Geschenke-Quest war für mich im Ergebnis noch erfolgreicher als über die bisherigen höheren Pflichtdrops von Kranparus. Trotzdem habe ich bei solchen intransparenten Random-Lösungen (lila Geschenke) aus alter Erfahrung Bedenken. Da hat BP schon zu oft nachträglich und heimlich an der Drop-Schraube gedreht.
    • die Automaten sehe ich eher neutral (außer natürlich den 5er und den Fortschrittsautomaten während der Mantellaufzeit).
      Den "Wert" des Raketenbauer-Mantels kann man ja noch nicht einschätzen. Ich habe ihn nicht geholt, obwohl genug Münzen in der Schatulle liegen.:rolleyes:
    • die Laufzeit des über den Balken erspielbaren Event-Mantels sollte durch den Spieler gestartet werden können
    • der Inhalt des großen Geschenks war insbesondere durch die höherwertigeren Runen noch erfreulicher als zuvor
    • "alte Bekannte" wie die Rentiere im oberen Bereich eines Belohnungsbalkens (insbesondere wenn er wie ursprünglich gewollt nur für Inf4 ausgelegt ist) entlocken einem Stammspieler nur noch ein Gäääähnen.
    • ähnliches gilt für das "Juwel der Förderung" als Hauptbelohnung in den Minis aufgrund der Sockelbegrenzung. (Zu)viel Aufwand für "Staub". (Für Inf4: Aufwand/Ertrag = NoGo)
    • um einige der letzten Forenbeiträge aufzugreifen: Mein Main hat den Gnomenhut diesmal recht früh 3x gefunden (und das Pet sowieso schon länger), aber wenn die anderen Bauteile nicht random sind, sollte es auch der Hut nicht sein, besser z.B. im Fortschrittsbalken oder "Töte Tatze 10x" o.ä.
    Abschließend: "Gerettet" hat der spätere Verzicht auf den Inf4-Zwang bei den Minis das Event für mich nicht unbedingt, für andere vielleicht schon (ich war ja zufrieden, s.o.; Mini 1 hatte ich zu dem Zeitpunkt schon auf Inf4 durch; mehr Juwelen brauchte ich nicht; Kranparus und lila Geschenke kann man ja auch lower farmen), trotzdem zeigt allein schon der Versuch, so etwas zu etablieren (mit Belohnungen, die diejenigen, die es können, i.d.R. nicht mehr brauchen -> Sockelbeschränkung), dass BP im Vorfeld seine Schulaufgaben nicht gut gemacht hat. So etwas zukünftig bitte nicht mehr!!!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Dezember 2019
  14. Lorindel

    Lorindel Kommandant des Forums

    Feedback zum Mittwinterevent und den Herausforderungen

    +die wiederholbare Quest mit dem Geschenken

    -massivst grindlastiges Event, Zeitfresser, für Arbeitgehende und Menschen mit RL kaum zu stemmen
    -Droprate der Geschenke zum Vorjahr massivst nach unten korrigiert
    -Droprate der Phestosmünzen bei Kranparus massivst nach unten korrigiert
    -überteuerte Mäntel im Angebot die keinerlei wirklichen Nutzen bringen
    -völlig unüberdachte Fortschrittsbalken
    -Droprate vom Fortschritt viel zu niedrig angesetzt

    Danke BP, das ihr das nächste Event kaputt gemacht hat. Es hat mal Spaß gemacht, dieses Event zu spielen. Da aber die Reise hinsichtlich Entwicklung des Spiels in Richtung Vielspieler geht, Menschen mit RL (Arbeit, Familie) komplett ausgegrenzt werden, und die Kritik an BP nicht weitergeleitet wird, sehe ich schwarz im neuen Jahr.

    Geld machen auf Kosten der Menschen mit RL, um den Vielspielern das spielen zu ermöglichen, wobei den Menschen mit RL Steine in den Weg gelegt werden, um überhaupt nur Ansatzweise das Event in alles Passagen zu schaffen, grenzt eher an Ausbeutung. Warum sollen wir für etwas bezahlen, was wir dennoch nicht schaffen? Mantel mit 50% mehr FS ist ein schlechter Witz, bei den allgemeinen Dropraten. Nur die Bosse bringen dahingehend etwas.

    Goldenes Geschenk dank BPs massivst gesunkener Phestosmünzendrops bei Kranparus konnte wieder nicht erreicht werden, ca 260 fehlen noch. So vergrault ihr die Menschen mit RL die mal hier Geld investiert haben.

    Event Note 6.

    Schade um das schöne Event, gleicht auch Tschernobyl vom Fiasko her, Raketenbauerevent wird genauso sein, und Dragan werdet ihr ebenso komplett versauen, tolle Entwicklung!!!

    Schattenherz
     
  15. GoldGord

    GoldGord Colonel des Forums

    Auch wenn du vom werten Betreiber - aus nachvollziehbaren Gründen, wenn alles stimmt - schwer enttäuscht bist:

    Dieses Event war wirklich gut spielbar!
    Das goldene Geschenk war leichter zu kriegen als die letzten Jahre, dass nun sogar 2 Arten - wiederholbare Quest UND Minis - zum Ziel führen, ist eine dankenswerte Änderung gegenüber dem sonst oft vorherrschenden Einerlei.

    Wenn der werte Betreiber aus dem Mini-1-Fiasko gelernt hat und zukünftig solchen überzogenen Blödsinn wie "Balken 2 nur auf Inf 4" gleich wegläßt, dann keimt hier direkt Hoffnung auf:rolleyes:

    Dann noch im nächsten Jahr die Belohnungen überarbeiten und mal was neues einführen, dann wirds wieder richtig interessant, denn eine ganze Schar von Rentieren, als Beispiel, braucht nur der Weihnachtsmann:p:p:p

    LG
     
    PugvonStardock, Lorindel, Susi58 und 3 anderen gefällt dies.
  16. Satansmagic

    Satansmagic Forenhalbgott

    Also lieber Paul dieses jahr hast du ja echt die a karte gezogen. ich bekomme bei qualvoll meist lila Päckchens. und ja ok ab inf 1 brauch ich den bär net machen also werd ichs net packen. Jedoch ist deine droprate echt mies. das ist halt das doofe der eine hat so n fun das ihm alles dropt der andere guckt in die röhre. Wir sich bei bp leider never ändern. weis ja net ob du dich an die alten zeiten erinnerst es noch nich das zersplitterte cardhun gab und die leute die setteile farmen wollten der eine hat sie gedropt berkommen nach 1-10 runs der andere nich nach 100 also ergo bp guckt nich auf gleichheit der chancen is halt nur noch glücksspiel und das weisst du eigentlich

    Nachtrag wieder auf qualvoll durchs mini und beim befreien der kids aus den käfigen wieder 3 lila packchen bekommen. ok so ne hohe droprate hatte ich noch nich aber mindestens eins ist sonst gedropt. boss legte goldenes. Läufst du die käfige nich ab? für mich zwecks event beenden zwar sinnfrei da ichs zeitlich nich schaffe aber wenn du das nicht machst darfste dir auch nich wundern denn das ist doch der sinn des events mhhm??
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Dezember 2019
  17. Lorindel

    Lorindel Kommandant des Forums

    Die 12e mit dir :)

    Kommt darauf an, was du speziell meinst, die Wahrheit darf ich ja im Forum nicht veräußern - zur Strafe bannen mich die Mods Wochenlang/Monatelang im Forum. Was ich von **, den **** und den ******* halte, sollte sich hoffentlich rumgesprochen haben. Wenn die aber denken ich gebe klein bei, da irren die gewaltig, ich werde nur noch Kritik üben an alen was sie machen da sie es eh versauen.

    Wenn du das Event meinst, ich hab - obwohl ich in den ersten drei Wochen Monat Dezember 40 (!!!) Überstunden absolviert habe um die 800 Phestosmünzen im Grindig-Sinnfrei-Sinnlos-Verfahren gemacht durch die Quest u.a.
    An jenen Tagen wie Weihnachten war die Latenz so hoch, das ein Spielen im Kranparushort ein Andermantgrab gewesen wäre, und ich hatte vom 24-26 frei.

    Der Betreiber lernt nur, wenn die Comm zu laut wird, ist es ein einzelner versucht man ihn zum Schweigen zu bringen. Ich hatte mich sehr auf das Event gefreut, das müsste nun das 4te Jahr sein, seit es das Große Geschenk gibt, was ich nicht öffnen konnte, dank BP und der grindlastigen Ausführung und Vernebelung des im Zeitrahmen Schaffbar-Machbaren-Events für Menschen mit RL, die im Dezember arbeiten müssen um andere befriedigt zu sehen. BP fährt die falsche Schiene, und sie merken es nicht.

    Hochachtungsvoll Schattenherz

    PS: Ein gutes hatte das Event, hab das Rezept Königliche Edelsteine auf Blau bei Kranparus bekommen. Wehrmutstropfen - grinden bis zum Ende.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Dezember 2019
    Faudlaer, ClintEastwood-45 und GoldGord gefällt dies.
  18. KolaKojak

    KolaKojak Freiherr des Forums

    Mein abschließendes Feedback zum Event:

    Pro:
    + Belohnungen !!
    + Änderung weg vom INFERNAL IV Wahn zu Schwierigkeitsgrad unabhängig bei den Minis (Hauptevent wäre ebenfalls toll gewesen, aber naja :() !!!

    Contra:
    - Schaden der Türme, wenn man nicht den "Eis-Juwelen-Bug" nutzte, siehe entsprechenden Thread dazu


    Generelles:
    Ich finde dieses drängen zur Grüppchenbildung vom Betreiber ein echtes Unding.
    1. Will der Betreiber Geld von jedem einzelnen von uns... siehe "Eventmäntel"
    2. Um dann aber ein Event auch bis zum Ende spielen zu können, kommt der "Gruppen-Zwang" und "Schwierigkeitgrad-Zwang" dazu oder man ist eben OP und schafft alles SOLO, benötigt dann aber viel viel viel mehr Zeit und Ressourcen (wie z.B. Event-Essenzen die jetzt überall benötigt werden) Ach ja, dann brauch man die Belohnungen aber nicht mehr, da man ja OP ist. :confused:
    3. Wenn man sich das kommende Event der Raketenmänner so ansieht, dann hab ich persönlich schon keine Lust drauf, Ressourcen erst farmen damit man Zugang zur Event-Map erhält und dann der total tolle Gruppenzwang wieder um auch zeitlich nicht 24/7 zocken zu müssen. Sorry Betreiber, no way.
    4. Wie soll man da noch Geld verdienen "nebenbei", um es Euch für eure glorreichen Ideen -möchte ich es mal nennen- in den Rachen zu werfen !!!??? :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Beste Grüße
    Elbenlady
     
    Lorindel, ClintEastwood-45 und Celinitat gefällt dies.
  19. Retired18

    Retired18 Großmeister eines Forums

    Bin als eingefleischter Solo-Spieler bei deiner Kritik insbesondere am Gruppenzwang ganz bei dir.
    Als ich bei den "Raketenmännern" die unvorstellbar langen Wartezeiten des Solo-Spielers beim Monster-Spawn ("Maschinen") in Relation zur Gruppe gelesen habe, hätte ich fast in den Tisch gebissen.
    ABER: Wenn ich den Hinweis von ak47TestServer heute früh im R227-Forum (Post #19) richtig verstanden habe, wurden die Wartezeiten abgeschafft. I hope so!!!!

    Edit: Hab im Event-Forum mal bei den Mods nachgefragt, was Sache ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Dezember 2019
  20. paul21061969

    paul21061969 Lebende Forenlegende

    da wieder sprech ich dier
    das mit den geschencken die quest gabs letztes jahr auch schon allerdings driopte der bos ebent mehr da wurden die müntzen übers farmen geholt und nicht mit glück also wer viele runs machte hatt zu 100% viele müntzen beckomen
    dieses jahr ises reine glücks sache um an müntzen zu komm

    letztes jahr hab ich das goldene geschenk geöfnet und hatt noch 700 müntzen über
    dieses jahr hab ich das goldene geschenck geöfnet und 200 müntzen über und hab weit mehr runs gemacht als im letzten jahr
    nächstes jahr werd ich mir das nicht an tun wenn es wieder so leuft

    die drops von lila geschencken is bei mir zumindestens unter aller sau
    das schlam monster hatt nie eins gedropt tatze hatt nur gold gedropt
    Bp sollte mal wieder von dem reinen glücks faktor wech gehn fleis sollte belont werden so wahrs letztes jahr dieses jahr wahr reine lotterie

    dann noch was da ich wegen den fortschrit balken auch infi 1 gelaufen bin allerdings ohne tatze und dann bei den mini bosen zu 80% grünne geschencke dropen fiend ich das ne sauerei denn da solten mindestens blau dropen es dropen keinne grünen iteams also solte dann auch keinne grünen geschencke raus kommen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen