Feedback Feedback zum Halloween-Event 'Geisterfest' im Oktober/November 2019

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 30 Oktober 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. paul21061969

    paul21061969 Lebende Forenlegende

    aso na den beckom ich nicht selbst auf normal siend sofort wieder alle mops da wenn ich die letzten kill
     
  2. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Kommandant des Forums

    Ist viel verändert worden im Gegensatz zum Vorjahr. Der blaue Miniboss in Oldfield dropt keinen Fortschritt mehr. Im Düsterpfad haben letztes Jahr noch alle Minibosse gut Fortschritt, ist jetzt nicht mehr so. Im Gruselschloss sind die Minibosse entfernt worden.
    Das soll in BP Augen bestimmt eine Verbesserung sein, ist es aber nicht. Mehr nötiger Fortschritt im Gegensatz zu immer schlechteren Möglichkeiten diesen zu bekommen ist keine Verbesserung. Das der neue Boss in Oldfield was dropt, ist ja gut und schön, aber wie man hier liest bekommen die meisten Spieler den gar nicht zu sehen. Und die Spieler, die nicht ins Forum schauen, wissen vermutlich nicht Mal das er existiert.
    Ein eigentlich schönes Event, das mit Todesgrind Mal wieder massiv verschlechtert würde.
    Nur die, für noch nicht High End Spieler, guten Belohnungen lassen mich und vermutlich auch viele andere Spieler das spielen. Aber den tollen, viel zu teuren Mantel kann BP sich selbst in den Kleiderschrank legen. Für so etwas gibt es von mir keine Taler.
     
    jordywinchester und ChantillyRose gefällt dies.
  3. kassim

    kassim Foren-Graf

    ist ja gut und schön der er was dropt es geht aber darum das die kleinen monster keine fortschritte dropen im letzten event haben die monster in oldfield fortschritte gedropt
     
    ChantillyRose gefällt dies.
  4. jordywinchester

    jordywinchester Routinier

    Das ist richtig, da muß ich "ChantillyRose" mal zitieren, denn sie meinte, es solle doch so sein, dass es für die Map Oldfield eine Navi geben soll, sodas man die Map auch wirklich cleanen kann anschließend raus und wieder rein, die Mobse kommen zu schnell wieder und den ein oder anderen übersieht man sehr schnell, auch ich bin wie eine Geisteskranke dort durch gedüst, aber den Boss bekam ich nie zu Gesicht, ich weiß noch, dass es im letztem Geisterevent anders war, da gab es , glaube ich, noch eine extra Quest von "Sophia" um den Boss zu killen und der hat auch reichlich Fortschritt und Gegenmittel fallen lassen und diese war sogar wiederholbar;)
     
    Medusa1000 gefällt dies.
  5. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Kommandant des Forums

    Allein eine Questnavi würde schon viel helfen, und der Mechanismus wie in den Skalierenden Dungeons, das man alle Mobs plätten muss und dann der Boss kommt. Das wäre gut. Aber das wird sicher nicht kommen, ist doch auch wieder darauf ausgelegt um Frust zu erzeugen. So das genug Spieler dann, um das Event zu schaffen, den Überteuerten Mantel kaufen. Deswegen ist vermutlich auch alles was guten Fortschritt brachte entfernt worden.
    Alles für die Moneten, mehr ist das nicht mehr.
     
    jordywinchester gefällt dies.
  6. Bullseye2

    Bullseye2 Foren-Grünschnabel

    Also ich finde hier wird wieder viel zu viel herum gejammert. Das geht dezent auf die Nerven und ist kein konstruktives Feedback.

    Der Schlüssel zum Erfolg, um hier auch als nicht so guter spieler Spaß am event zu haben ist eine gruppe. Zu zweit oder auch zu dritt kann man sich schon super auf der map aufteilen und das ganze in unter 5min ruppen. Ganz nach dem Motto viele Hände schaffen ein schnelles ende. Statt sich eine Gilde zu suchen oder sich im Chat um eine Gruppe zu bemühen wird hier wieder nur schlechtes gepostet.

    Also nachdem ich die map jetzt zu hauf gespielt habe (meistens zu 2) habe ich jetzt innerhalb von ungefähr 16spielstunden auf modus normal und schmerzhaft 204 Gegenmittel erfarmt.(kürzer Nachtrag an der Stelle. Ich habe jetzt nur durch den Boss auf map 1 den dritten fortschrittsbalken erreicht, was ich eigentlich auch in Ordnung finde für den Minimalaufwand) Ich weiß echt nicht, was hier einige machen aber ich bin auch nicht der beste und bin voll berufstätig und spiele eigentlich nur abends meine 2-3h. Und die drops sind meines Erachtens, was Edelsteine, sphärenscherben, Dietriche, garn etc. Super also die droprate soll bitte so bleiben.
    Ich freue mich auf jeden fall auf das kommende Mini/Side-Event

    Und allen anderen gute drops:D;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 November 2019
    PugvonStardock, maju01 und steffenfuerst gefällt dies.
  7. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Kommandant des Forums

    @Bullseye2
    Gruppe hin, Gruppe her. Es gibt Menschen, die können nur zu blöden Zeiten spielen. Die finden keine Gruppe. Und Gilden Bluten zur Zeit aus, in meiner sind noch ganze zwei aktiv. Das die Drops an Edelsteinen gut sind, hat hier vermutlich niemand erwähnt, weil BP dies sonst ändern wird. Danke dafür, denn bisher ist jedes mal, wenn so etwas erwähnt wurde die Droprate gesenkt worden.

    Ich z.B. habe einen Brauchbaren Char, aber dank der kaputten Werkbank bekomme ich keine RUNNSPEED-Schuhe gecraftet, sondern verheizen nur Items und Gold. Und mir fehlt halt für M1 Runspeed.

    Ich, für meiner halber, bin auf die Minis gespannt, wie die ablaufen werden. Aber mir ahnt da nix gutes.
     
    jordywinchester und Peredes gefällt dies.
  8. GoldGord

    GoldGord Colonel des Forums

    Mein Fazit bisher:

    Gut:
    - Erhöhung der Zweigdrops am Düsterpfad (letztes Mal noch häufig über 8/10 oder so nach kompletten Cleanen geärgert) (hoffentlich wird das gleiche auch beim Draganevent, falls es mal wiederkommt, bei diesen Bogenschützen in der 120er (?) Minimap berücksichtigt!)
    - lange Laufzeit
    - Fortschrittsbalken vom Schwierigkeitsgrad getrennt
    - Essi-Dropmenge am Düsterpfad machen Schloss gut spielbar
    - Zugang durch Boss in Oldfield
    - Schwierigkeitsgrad Gwen/Zorn/Gwen angemessen

    Schlecht:
    - Droprate Körperteile in Oldfield gering, das ewige Gegrinde macht die Karte eher zum "Öde-Feld"
    - Gesamtfortschritt am 4. Balken doch ganz schön hoch gegriffen (ich denke da vor allem an die Kleineren, aber die Belohnungen sich natürlich schon entsprechend gut...)
    - Kommunikation des zunächst geschlossenen Teils der Düsterpfad-Map, der "Strich" am Boden ist zu wenig

    Verbesserungsmöglichkeiten:

    - Navi in Oldfield/"Besiege alle Feinde" wie in den skalierenden Dungeons
    - Droprate Körperteile erhöhen
    - Teil 2 der Düstermap bis zum Mini richtig sperren, wie z.B. in den geheimen Grotten durch diesen undurchdringlichen Wächter

    - evtl. Einführung eines "stillen Events" wie vor dem Kanalevent, um z.B. Sophias Gegenmittel oder auch Mini-Zugänge vorfarmen zu können

    Das wars erstmal, falls mir noch was einfällt, folgt eine Ergänzung;)

    Edit: ich frage mich generell, warum der werte Betreiber eigentlich so hohe Preise für z.B. den Mantel aufruft:rolleyes:
    Ich würde wahrscheinlich bei einem Preis von sagen wir mal 10€ schwach, 50 Ocken drücke ich aber ganz sicher nicht für einen "virtuellen" Wert ab:(
    Ich könnte mir vorstellen, dass bei moderateren Preisen manch einer eher zugreifen würde als so, das sollte dann eigentlich einen höheren Umsatz unter dem Strich erzielen, zumal es sich ja wie gesagt und virtuelle und nicht reale Ware handelt:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 November 2019
  9. Peredes

    Peredes Großmeister eines Forums

    Na dann wunder dich nicht wenn Bp die Drops mal wieder anpasst !! ***, ihr rallt es nicht ,es gibt hier einige Gamer die alles ach so toll finden und Posen was,sie alles bekommen haben .

    Aber je mehr ihr das tut um so besser werden die Events !! Sry die Dropraten für einige Gegenstände sind i.O aber wer soll Event schaffen ohne zu Payen ??

    Was soll ich mit 3 Weissen Tigern oder 10 braunen Hühnern machen ?? die ich so finde ??

    Und Uniqs ?? immer wieder das gleiche (kann bald nen Schuhladen aufmachen )

    Und wer hat schon Lust und Zeit Oldfield 20X am Tag zu farmen (kleiner Tipp in der Wüste droppen fast immer Scherben )
    da nehme ich bei Thabo lieber Direktports in das Schloss,aber selbst nach 2-3std dauerfarmen bekommt man SehnenscheidenAUA naja wer es mag !!

    Die Drops im Schloss zum einschmelzen sind ohne Grottenzugänge (viele Bosse für die Daylies)auch eher zu vernachlässigen !!
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 8 November 2019
  10. paul21061969

    paul21061969 Lebende Forenlegende

    direkt ports siend schön und gut wenste genuch essis hast
    haste die nicht brauchste wieder zugänge für map 2 weil nur da dropen reichlich essis was wieder bedeutet du must auf map 1 wieder farmen wie nen becklopterfür zugänge
     
  11. Xerustes

    Xerustes Foren-Graf

    das ist ja aktuell schon so. Nur gibt es keine questnavi. ;)
    Die würde bei den Händen, die nicht immer da sind aber hw. eh rumzicken.

    Mit genug Laufspeed ist das cleanen der map eigentlich kein Problem und wer von Hause aus nicht schnell genug ist kann sich buffs zulegen und Laufpets nützen.
    In Gruppe ab 2 Spielern ist es selbst mit looten und items anschauen/verkaufen noch easy den Boss zu rufen.
     
    PugvonStardock gefällt dies.
  12. ZweiHalbeHahn

    ZweiHalbeHahn Laufenlerner

    Mal eine Frage zur Rückkehr der Toten:

    muss ich da wieder Körperteile suchen? Dann spiele ich diesen Teil nämlich nicht wirklich engagiert, da es auf langfristige Sicht ziemlich ermüdend ist.

    Klar kann man sich eine Gruppe oder Gilde suchen und eine bessere Ausbeute aufweisen, doch sehe ich täglich wie asozial mit Anfängern wie mir (50 Lvl nach 40 Tagen) im offenen Chat umgegangen wird. Dann möchte ich gar nicht erst wissen wie es hinter den Kulissen einer Gilde oder Gruppe zugeht. Ich spiele schließlich nicht um Leben und Tod sondern zur Bespaßung durch ein Spiel, welches mir im Grunde gut gefällt.
     
  13. Xerustes

    Xerustes Foren-Graf

    Gerade wegen des rauen Klimas im offenen Chat, gesellt man sich in Gilden zusammen, wo der Zusammenhalt und das Miteinander im Vordergrund stehen (sollten) ;)
     
  14. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Kommandant des Forums

    Im Grunde ist es in den meisten Gilden so, das man gesittet miteinander umgeht. Zumindest kenn ich das nur so. Der offene Chat ist da ne andere Sache.
     
  15. -Tourette-

    -Tourette- Colonel des Forums

    dann bist zu langsam
     
    Bullseye2 gefällt dies.
  16. Bobby080898

    Bobby080898 Stammspieler

    Hat sich Bigpoint sich schon dazu geäußert ?
     
  17. ZweiHalbeHahn

    ZweiHalbeHahn Laufenlerner

    Sehr schade das man erneut Körperteile sammeln muss. Jetzt nach 30 Minuten Map ablaufen kamen gerade mal 25 zusammen. Und nein, ich werde deswegen jetzt nicht zum Gildenspieler. Lieber versuche ich 1-2x am Tag die 50 zu schaffen und betrete den Wald und schaue was sich so erreichen lässt. Mit genug Licht nehme ich auch das Schloss mit und gut. Jedenfalls werde ich keines der 10 Angebote für Spielwährung nutzen, denn alleine die Tatsache das es 10 Angebote gibt irritiert mich hart. Muss ja mächtig gut ankommen und langzeitmotivierend sein dieses lange Event.

    Es folgen bald die nächsten Events und dafür möchte ich gerne meine Scherben aufheben. Sonst wären Abkürzungen direkt ins Schloss und Licht farmen eine Option über die ich nachdenken würde.

    Edith fragt: wieso stirbt man auf dem "bösen" Pfad im Wald? Das neue Event hat doch begonnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 November 2019
  18. Wurzelgnom

    Wurzelgnom Kommandant des Forums


    Irgendwie muß ick hier doch noch mal einhaken.
    Sag mal glaubst die diesen Mist echt selber? (nich persönlich nehmen!)
    Du hast eigenen Kopp zu denken und DAS is doch vorgegebener Text oder?
    Denn Früher hatte man 1 Fortschritt und heute hat man zig Balken die man
    nach oben durchzocken muß. Meinst du das is besser?
    Gerade is ja Wendigo live und ick hatte gehofft das sich da noch was ändert.
    Aber I = 3k, II = 14k, III = 59k machte denne 76k Fortschritt. *auhaaa
    Wird Mittwinter wohl auch so bleiben.. bis Inf 1 = 75k, Inf 4 = 75k.
    Also sind ja nur 150k Fortschritt und die gab es ja schon immer im Mittwinter. :rolleyes:

    Ick hab jetzt Inf 1 mal gemacht um die Zugänge fürs Wendigo zu sammeln.
    Oke.. 1 Run = 18 Geisterfeuer und 15 Lebensenergien (meine rosa dinger ^^)
    Zutritt kostet 50 Geisterfeuer und auf dem Friedhof sind 3 Altäre mit je 20
    Lebensenergien. Bei der Droprate sind 10€ in Netflix gegens einschlafen
    sinnvoller als in DSO. :rolleyes: Und zB 50 Lebensfeuer im Shop nur 2499 Ander.. macht so
    Pi mal Daumen + Datum ca 3€. Dazu sind wie vom Testserver berichtet worden ist,
    alle 3 Zugangsmöglichkeiten (30, 15, 5 min) immer noch mit je 50 Geisterfeuer
    beschrieben. Was stimmt da nicht?

    PS: Wie oft muß man ins Wendigo Event eigentlich? Genauuu 0 Mal.. is ja keen muß. :rolleyes:
    40€ für een 17 Tage Mantel.. wärs der Mantel des "Schweigens", ick müßte ihn kaufen. :D
     
    ChantillyRose gefällt dies.
  19. ChantillyRose

    ChantillyRose Boardveteran

    Nuja, nun musste nicht nur die 50 Dingens in der Oldfield-Map erfarmen, sondern auch noch 50 Geisterfeuer im Schloss selbst und 40 Lebensenergie von Gwenfara selbst, bevor du die Wendigo-Map betreten kannst.

    Beide haben unterirdische Dropraten pro Run ---> Geisterfeuer 8, Lebensenergie 5.
    Kannst dir ja ausrechnen, wie oft du durch die beiden Maps rennen darfst, bis du mal zum Wendigo kommst o_O

    (mein Modus war schmerzhaft)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 November 2019
  20. Xerustes

    Xerustes Foren-Graf

    Huhu Wurzel,
    da stimmt schon alles ;) die Zeiten werden kürzer, die Kosten bleiben fix, aber mit kürzerer Zeit steigt (zumindest lt. Tooltip, wenn es noch so ist wie auf dem ts) die Qualität der Drops. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen