Feedback Feedbackthread zum Event 'Großwildjagd' Februar/März 2023

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 11 Dezember 2022.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Tashian

    Tashian Forenprofi


    Echt jetzt? Bei gleichem Fortschrittsbalken, also gleicher zu erspielender Punktzahl die Hälfte der Belohnungen?

    Der eine bekommt für einen Euro ein Brot und der andere ein Brötchen. Mit der Bründung, weil er klein und schmächtig ist, braucht er nicht so viel und freut sich bestimmt schon über das völlig überteuerte Brötchen? Das ist Gier frisst Hirn-Mentalität.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Februar 2023
    Peredes und KolaKojak gefällt dies.
  2. KolaKojak

    KolaKojak Foren-Graf

    Mal mein bescheidenes Feedback zum Event,

    UND gleich vorab, wenn es weiterhin in die Richtung ohne Rüstung-/ Resibruch gehen sollte hier, DANN bin ich vor allem als Waldläufer absolut falsch in diesem Spiel. Gab dbzgl. schon zum Raketenbauer-Event im Englischen Forum ein Vergleich der Klassen ohne Rüssi-/ Resibruch darüber und was soll man sagen ... Waldi kann nur physisch mit Rüssibruch, OHNE beides in Verbindung kommt kein DMG bei rum.

    WIR Waldis können keine Blitzbeherrschung spielen mit einem vernünftigen Build und dem PLUS von bis zu 250% Blitzdmg.

    Mir reicht dann übrigens auch die Anzahl der Skills in der Skillleiste. Denn man brauch ja nur noch einen Skill zum Markieren, den Wolf und den "DMG Skill" ... :rolleyes:

    Das dass neue Set mal wieder beim Waldi verbuggt ist, es wundert mich schon nicht mehr ... Unsauber beim Waldi mal wieder programmiert. :mad: Mal gucken wie lange dieses Mal ein wirkliches fixen dauert. :eek:

    Zu den Bossen selbst kann man nur sagen, Ihnen würde weniger DMG-Output gut tun, denn nur ein 1-HITWONDER zu sein ist kein Spielspaß.

    Zu den anderen Kritikpunkten ist alles gesagt (Nebula, Balor HP Reload).
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 26 Februar 2023
    Peredes, Verzeihnix, steffenfuerst und 2 anderen gefällt dies.
  3. Blutrot

    Blutrot Kenner der Foren

    Änderungen der grosswildjagd sind aus meiner Sicht immer weiter ein Game zu pay-to-win.
    Begründung:
    Zugänge kann man nur per andermate kaufen, auch nur 3 das ganze Event, hierzu muss man aber gleichzeitig Premium haben. Kosten der Zugänge sind teuer, auch wenn viele Andermate im Überfluss liegen haben.
    Diese Zugänge dann noch zu beschränken, um die Spieler zum bauen zu nötigen oder teuer per echtgeld kauf zu veranlassen.
    Sogar der Bau wird dann noch für einen Zugang teuer zum kaufen, da du auch dort per andermate kaufen musst.

    Abwertung der heldenschlüssel, da nun auch die Bosse in der Zwischenzeit Fortschritt stoppen, da braucht man nun auch nicht das Juwel, welches es nun gibt.

    Ladezeiten sind erheblich gestiegen und die Frage, haben Sie durchs aufspielen, vielleicht den Hotfix der Ladezeiten wieder gelöscht oder verändert?

    Belohnungen müssen durch den Fortschritt in der Zwischenzeit wieder überarbeitet werden, da man die Ports zu den normalen bossen nicht mehr braucht.
     
  4. PastorOfMuppets

    PastorOfMuppets Ausnahmetalent

    Buff Glück des Jägers: bei 100x Hjalgrimur 100% Stapelgröße aufgebaut -> Wechsel in die Q1 Torhalle = Buff weg. Wird Glück des Jägers zurückgesetzt wenn ich aus der normalen in die Zwischenwelt wechsle?
     
  5. drli

    drli Forenanwärter

    Dieses Event ist und bleibt genauso ********* (Selbstzensur) wie beim letzen Mal!
    Endloses Grinden für sehr überschaubare Belohnungen.
    Das einzig Lohnende wäre das neue Set, welches aber faktisch unerreichbar ist, auch für einen Top-Char.
    Alles, was ich mir in vielen Jahren mühsam erspielt habe, wird nämlich von den sogenannten Spieleentwicklern mit einem Federstrich zunichte gemacht! Das ist kein Spielspass, das ist zum ***!

    Fazit aus den vorstehenden Beiträgen:

    Hier tut sich nichts mehr. Ende, Aus, Basta!
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 27 Februar 2023
    Mike_Jun gefällt dies.
  6. maju01

    maju01 Boardveteran

    MnM besteht das ganze Spiel aus grinden, seit PVP zerstört wurde.
    Und MNM nach sind die Belohnungen besser, als bei der hälfte der aller anderen Events.

    Da hast Du natürlich Recht. Das Problem beim letzten Mal war ja aber, das man
    für den FS die normalen Bosse farmen musste und für den Segen der Disziplin
    anschließend auch noch ZW Bosse farmen musste.
    Viele haben ja aber schon das Problem genügend FS von den normalen Bossen
    während des Events zubekommen und kommen gar nicht dazu diese Bücher anschließend noch während des Events zuerfarmen.
    Von daher finde ich es keine Verschlechterung, man hätte aber auch die Drops der Bücher (Segen der Disziplin) den normalen Bossen zuschreiben können und alles
    wäre ok gewesen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Februar 2023
  7. -gronkh-

    -gronkh- Foren-Grünschnabel

    Beim Magier ist das Dragan Set schon von Anfang an verbuggt und es wird nicht behoben, da sollen zwei Sphären geschossen werden, was also entweder den angezeigten Schaden verdoppeln würde oder zweimal den gleichen Schaden übereinanderlegt, dass es aussieht wie einmal. Der angezeigte Schaden liegt aber zwischen beiden Möglichkeiten (Schaden von 1,5 Sphären). Und der Output entspricht, in Anbetracht des Lebens von Bossen als Vergleich, auch nicht einer doppelten Sphäre.

    Zu den Bossen (du meinst bestimmt die im Inferno): Genau wegen der Schwierigkeit hat Bigpoint ja im Unterschied zum letzten BGH die Limitierung als Solo-Dungeon aufgehoben, dass man sich mit jemandem reinbegeben kann, der die Bosse aushält. Und aus Erfahrung als Magier kann ich sagen, dass es sehr wohl sogar möglich ist, die auf Zwischenwelt-Blutvergießen auszuhalten UND dabei genügend Schaden auszurichten. Selbstverständlich ist der Dungeon sehr schwierig und so soll es meines Erachtens auch sein, es ist relativ deutlich, dass die Arena für das Endgame gedacht ist, dass man eine Herausforderung hat als Spieler mit einem starken Charakter.

    Abseits davon hätte ich mich aber auch gefreut, wenn man bei den Büchern für die Eingänge gesagt hätte, Dropmöglichkeit auf Infernal und Gnadenlos mit einhergehender Garantie auf Blutvergießen, dass man belohnt wird für einen höheren, schwierigeren Mode. Aktuell ist es absolut 08/15 ob man nun auf Infernal, Gnadenlos oder Blut nach den Büchern farmt. Natürlich ist es dann erfreulich, dass man im Inferno-Dungeon nun auch Bücher erhält, von jedem Boss/Hüter 5, sodass man nach einem Startkapital quasi nur 20 Bücher pro Run mit 6 Bossen benötigt, 30 bekommt man schließlich zurück.
     
  8. BlueDrako

    BlueDrako Forenprofi

    Also wollte ja eigentlich nichts mehr oder nur noch selten schreiben.....

    Aber damit das mal klar ist: Bluedrako ist ein Noob. Er hat nämich heute die Blazing Inferno Map, mit allen Bossen, auf Blutig Solo gemacht.

    Schön doof, sich als mittelprächtiger DK dort rein zu wagen.

    Habe alle wichtigen Items -- von Dragan Set über Sargons Schattenamulett bis Geburtstagswaffe. Steinchen und Runen sowieos auf max. Juwele alle vorhanden. Sargon pet inklusive. Sollte also reichen, sich ner Herausforderung zu stellen, oder ?

    Skills sind gut gewählt und eine gewisse Spielerfahrung liegt vor. Soweit zu meinem CV.

    17 Tode gestorben - ok, die Übung auf der Map fehlt etwas.

    Extrem viele rote Essis verbraucht. Ca 45 Minuten gebraucht. Peinlich, oder??

    Gedroppt ist natürlich NIX.

    Richtig *unschön* fand ich dann auch noch, dass wenn man von Balor einen Schritt zu weit weg geht, der sich wieder komplett heilt. Macht gaaanz viel Sinn auf so einer Spezialmap. Pfffff...Deswegen auch die vielen Tode, weil ich Balor nun immer am Federkleid klebte.

    Habe gerade gar keine Lust mehr auf das Spiel. Ja Scheitern tut weh, aber auch die Qualität des Spiels ist ja in den letzten Monaten ins Untergeschoß gerauscht. Das trägt zu meiner schlechten Laune erheblich bei ...

    Bitte erspart mir so schlaue Kommentare, wie: "geh doch auf inf rein; machs doch in gruppe; ist doch gut, wenn es noch Herausforderungen im Spiel gibt; etc"

    Was war jetzt der Sinn dieses Posts? Weiß nicht, ... wollte Luft ablassen und die anderen Noobs hier warnen, dass sie sich gut überlegen sollten, wie und ob sie diese Map bewältigen wollen.

    Tschüssi
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 27 Februar 2023
    Mike_Jun, Dammriss, Susi58 und 4 anderen gefällt dies.
  9. Verzeihnix

    Verzeihnix Foren-Graf

    Nach 65 runs in allen 3 Modi hierzu ein paar Eindrücke :
    Blutvergießen ist meiner Meinung nach Zeit- und Ressourcenverschwendung da der Ring vom BGH - set nicht auf diesem Mode dropt,
    wird aber nicht offiziell kommuniziert, kann man lediglich durch Austausch von Informationen mit anderen Spielern in Erfahrung bringen.
    Wird jetzt erst wohl gefixt werden, mal sehen ob es hierzu Entschädigungen gibt.
    65 Runs , für mich bedeutet dies vorerst Ende der Inferno runs, da Andermant alle ist und Drachenknochen auch so gut wie aufgebraucht sind. Ring und Mantel sind nicht gedropt. Die Zufallsdrops zum Set sind etwas nervenzermürbend.
    Natürlich gibt es hierzu großartige Angebote im Shop für Echtgeld . Eventmantel für 10 Euro oder für 15 Euro um den Mangel an
    Zugängen zu beheben.
    Was bedeutet, man kann doch schnell mal 100 Euro investieren um sich schnell mal die Möglichkeit auf weitere Runs offen zu halten.
    Die Wahrscheinlichleit auf Erfolg würde selbst hier relativ gering sein, dh gleich nochmal 100 Euro oder mehr zu investieren.
    Derart Events sind somit für mich als Spieler vollkommen unverständlich.
    Für ein paar Spielvorzüge sich hin und wieder Premium zu gönnen sehe ich ja noch ein,
    aber derart Events scheint BP lediglich einzuführen um mehr Gewinne einzufahren, das vergrault noch die letzten free-to-play
    Spieler.
    Hinzu kommen noch Mapwechsel die zu Hauptzeiten beinahe so lange sind wie der Bossfight.
    Des Weiteren komt noch hinzu dass das BGH- Set bei ein paar Klassen gar nicht funktioniert oder fehlerhaft sind
    Was für eine schlechte Performance und dafür noch Echtgeld liegen lassen ist schon sehr fragwürdig.
    Derart Zufallsdrops sind Müll, sie gehören ähnlich dem Draganset erfarmbar.
    Kann nur empfehlen, die Blazing Inferno map auf infernal zu laufen, da letztendlich die Setboni die gleichen sind
    und die schlechteren Basiswerte auf dem Mode kein größerer Verlust sind.
    Ein schönen Tag und drücke euch die Daumen .
     
    Manuele01, Dammriss, Susi58 und 3 anderen gefällt dies.
  10. Torxos

    Torxos Junior Experte

    Huhu zusammen,

    kann das ggf jemand bestätigen bzw. widerlegen, dass auf dem Modus blutig die Items nicht droppen? In unserer Gilde haben ein paar Erfolg gehabt, aber lediglich auf Inf soweit ich weiß. Die Blutruns in Gruppe, an denen ich teilgenommen habe, waren bisher ohne Droppse, weder Ring noch Mantel.

    Viele Grüße,

    Thalanthir
     
    BlueDrako gefällt dies.
  11. Verzeihnix

    Verzeihnix Foren-Graf

    Der Mantel kann auf blutig dropen allerdings der Ring nicht, soll aber gefixt werden
     
    Zuletzt bearbeitet: 27 Februar 2023
    BlueDrako gefällt dies.
  12. ChantillyRose

    ChantillyRose Forenaufseher

    Fazit:

    Solange, wie Mapwechsel zum Teil bis zu 1 Minute dauern, ziehe ich dieses "Event" nicht mal ansatzweise in Betracht, aber...

    viel Spaß allen anderen,... und allzeit gute Drops :p
     
  13. Tashian

    Tashian Forenprofi

    Dieses Event und die dazugehörigen Begleitumstände wie Bugs, Nervs und "Kompensation" zeigen, was Stand der Dinge ist.

    ***

    Wer ein für Mages gut laufendes und teuer erspieltes Set gerade zu dem Zeitpunkt verändert, wo man ein neues Set als Alternative unbedingt gegen viel Andermanteinsatz "verkaufen" will, ... Wie seriös ist der?

    Das, was vom Anbieter kommuniziert wird und das, was man als Spieler hier real erlebt, dazwischen liegen Welten.
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 27 Februar 2023
    Jeremias, BlueDrako, Verzeihnix und 2 anderen gefällt dies.
  14. Torxos

    Torxos Junior Experte

    Der Mantel kann auf blutig dropen allerdings der Ring nicht, soll aber gefixt werden

    Kann sich dazu mal bitte jemand von offizieller Seite äußern?
     
    BlueDrako gefällt dies.
  15. BlueDrako

    BlueDrako Forenprofi

    Weisst Du Näheres? Seit welcher Uhrzeit? Einen Hotfix gab es heute doch nicht, oder ?

    Und mich würde - wie andere vorstehend auch schon schrieben - sehr interessieren, ob jemand schon einen Ring auf Blutig erhielt - also VOR der "Behebung" des Fehlers.
     
  16. Skelsayu

    Skelsayu Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo Torxos,
    es gibt dazu keine offizielle Aussage. Dieses Gerücht basiert auf Vermutungen von Spielern, die höchstwahrscheinlich dadurch genährt werden, das die Beutewahrscheinlichkeit in geringeren Modi, zumindest gemäß der Rückmeldungen von Spielern, höher zu sein scheint.
    Offizielle Aussagen zu der Beutechance liegen uns aber nicht vor, so das wir auch diese Vermutung nicht offiziell bestätigen können.
    Die einzige offizielle Aussage, die wir dazu erhalten haben ist, das die Set-Gegenstände auf allen Modi als Beute erhältlich sind.

    @BlueDrako:
    Es gab keinen Hotfix und uns liegen auch keine offiziellen Informationen zu einem Fehler und insofern auch nicht zu dessen Behebung vor.

    Allzeit gute Drops und viel Spaß im Spiel,
    LG Skelsayu
     
  17. BlueDrako

    BlueDrako Forenprofi

    Hallo zusammen,

    dann hilft hier evtl. eine kleine Umfrage. Bitte hinterlasst hier oder im Spielchat eine Nachricht, ob ihr jemanden kennt, der den Ring auf Blutig im aktuellen Event erhielt. Eine (1) positive Meldung würde schon genügen, um das "Gerücht" zu entkräften. Ich jedenfalls kenne einige wirklich gute Spieler, die bereits viele Male ohne Erfolg waren.
     
  18. Skelsayu

    Skelsayu Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo BlueDrako,

    offensichtlich gab es solche Rückmeldungen ja schon irgendwo.
    Natürlich kannst du noch Rückmeldungen für die ersten Tage erfragen, aber ist die Aussagekraft erfolgloser Versuche der ersten Tage, als erst eine kleine Anzahl Spieler soweit war diese Runs durchzuführen, eher gering.

    Allzeit gute Drops und viel Spaß im Spiel,
    LG Skelsayu
     
  19. Verzeihnix

    Verzeihnix Foren-Graf

    Folgendes:
    Bekannt ist das aus dem Letzten Inferno- Event niemand einen Ring auf lvl 145 erhielt
    Auch dieses Event kein Spieler und du darfst mir glauben, diese Info habe ich von vielen die durchaus bestens vernetzt sind
    mit zahlreichen Spielern und Gilden.
    Es wird natürlich untern Tisch gekehrt, da niemand schlechtes denken soll
    des weiteren ziehe ich meine Ausage zurück, dass dies gefixt wurde. Da hatte ich eine fake Nachricht erhalten
    Von mangelhaft programmierten Spiel weiß inzwischen ein jeder.

    Natürlich ist der größte Teil der Spieler auf dem Mode infernal unterwegs, daher kann man keine genaue Aussagen
    bezüglich der Droprate in verschiedenen Modis machen, aber weder auf Drakensang discord noch anderstwo ist ein
    Ring level 145 aufgetaucht. Ohne Bugfix wird dies vorraussichtlich auch nicht sein.
    Ich hoffe doch dass das Moderatoren Team an alle wichtigen Informationen kommt, dies somit selbst beantworten könntet.
    Doch ehrlich gesagt, daran hege ich große Zweifel und denke die lassen selbst euch im Dunkeln tapsen.
    Das Dev-Team sollte verpflichtete sein alle Mißstände und Fehler unverzüglich an die verschiedenen Moderatoren der Community weiter zu geben.
    Inwieweit ihr dann etwaige Fehler und Mißstände weitergebt liegt dann in euerer Hand
     
    CoolSmile, Bulettenwerfer und BlueDrako gefällt dies.
  20. BlueDrako

    BlueDrako Forenprofi

    Ach ja, nicht mein Tag heute ....

    Eben beim Mapwechsel war plötzlich mein 50er Stack am Popo .... danke dafür

    Da das Problem die deutlich qualifiziertere Mannschaft, die zuvor dran war, auch nicht hat lösen können, gehört das dann wohl weiter zum Karma von DSO ....