Feedback Feedbackthread zum Event 'Großwildjagd' Februar/März 2023

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 11 Dezember 2022.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Torxos

    Torxos Junior Experte

    Huhu zusammen :)

    Für die kleineren Spieler ist das sicherlich eine riesige Herausforderung, aber die mystischen Sets zielen ja auf das Endgame ab. Und wenn man sich die Abläufe mal in Ruhe anschaut kann man feststellen, dass da zumindest eine/r bei BP sich noch Gedanken macht. Das "Schlimme" dabei ist, dass seine Kollegen das mit dem Allerwertesten durch diese dusseligen und zum Teil katastrophalen Ärgernisse wieder umreißen.

    Wir laufen derzeit auch nur noch Infernal, um die Ressourcen zu schonen und da ich derzeit DSO nicht mehr so zeitintensiv spiele, hänge ich mit dem FS-Balken im Vergleich zu Teilen meiner Mitgildis hinterher. Durch die Gruppenruns auf infernal ruckt das allerdings mal ordentlich. Ich schätze so ca. 5-6 K FS bei vollem Buff pro Run. Die Bosse droppen dazu jeweils 5 Bücher, also 30 pro Run. Damit gibt es quasi alle 2 Runs die Bücher für einen weiteren Zugang. Wenn man das mal durchrechnet (was ich nicht getan habe) kommt man also mit den Gruppenruns schon mal ziemlich weit im FS-Balken ohne unendlich oft die Bosse für max 200 und quetsch verhauen zu müssen. Ich für meinen Teil erkenne hier schon einen roten Faden und das auch nicht das erste Mal in den Events. Leider tritt das auch bei mir aufgrund des Frustes über die ganzen anderen Missstände in den Hintergrund.

    Und ja klar, dafür braucht es natürlich eine große Menge Ander und Knochen für die Zugänge, aber hier schließt sich wieder der Kreis im Bezug auf das Endgame.

    Bleibt also zu wünschen, dass der o.g. arme Kerl in naher Zukunft Gleichgesinnte an seine Seite gestellt bekommt^^

    Viele Grüße,

    Thalanthir
     
    Manuele01, Dammriss, Blutrot und 4 anderen gefällt dies.
  2. maju01

    maju01 Freiherr des Forums

    Stimmt.
    Desweiteren bekommt man aus den FS Balken 900 Ports und 800 Schlüssel, womit sich (wenn man paar Schlüssel drauflegt)
    128 Gnadenlos-Bosse verhauen lassen, die bei vollem Buff auch 19,2k FS bringen. Das sind geschenkte Zugänge !

    Stimmt auch, aber wir mussten uns alle hocharbeiten und das finde ich auch gut so.

    Und dann gibt es Spieler die der Meinung sind, wir verbinden Monsterjagd und Großwildjagd und wundern und ärgern
    sich, das es schleppend geht. Tut mir leid, im Monsterjagdevent gibt es neben den Pets/Kostümen/Reittieren (von denen
    es für Langjährige Spieler nichts neues gibt) und paar Schlüsseln, nur noch Draken. Vielleicht Prioritäten setzten.:rolleyes:

    Ich fand auch das es (außer am Freitag, als Mapwechsel eine Zumitung waren) zügig spielbar war.
    Sicherlich paar eigene Recourcen und eine Grundstärke ist nötig.

    Gut fand ich, das diesmal auch ZW-Bosse Bücher fallen lassen haben, das man sich nicht erst an normalen Bossen
    aufreibt und anschließend ZW Bosse farmen musste, wie es noch beim letzten mal der Fall war.
    Die 2. Möglichkeit wäre gewesen, die Bücher den normalen Bossen unterzuschieben.

    Zum Set hab ich schon genug gesagt, drum spar ichs mir. Wer allerdings paar Onyxe sparen will, der kann
    auch mit 2 Ringen spielen, mach ich jetzt so.

    PS: sollten Rechenfehler dabei sein, ignoriert sie und sollte meine Meinung komplett von anderen abweichen,
    es bleibt trotzdem meine Meinung
     
    Manuele01, Peredes, Hylarb und 1 weiteren Person gefällt dies.
  3. Susi58

    Susi58 Colonel des Forums

    Dankeschön Rocky :),
    ich gehöre nun nicht unbedingt zu den High-End-Gamern und wusel mich auf gnade durch die Lande.
    Monsterjagd habe ich (aus deinen erwähnten Gründen) mit Beginn der Grosswildjagd komplt. eingestellt.
    Ok,die Belohnungen aus der Grosswidjagd sind nun auch nicht gerade erstrebenswert.
    Aber so ein bissl was,ist auch davon brauchbar.
    Und das stupide Bosse-Kloppen,sei es normale oder ZW , bringen ja auch noch enorm etwas an Staub.
    Können Spieler auf meinem Level sicherlich alle sehr gut gebrauchen!
    Deswegen verstehe ich nicht wirklich die Aussage so mancher Spieler,dass Event sei komplt. für den Poppes.
    Da ich sowieso zwischendurch immer wieder mal Phasen habe,in denen ich AUSSCHLIESSLICH zu Bossen renne
    oder porte,wegen des Staubes,was ich dringend benötige,nehme ich die Belohnungen aus den FS-Balken
    gerne noch zusätzlich mit!
    Natürlich kostet dies Reccourcen...aber wieso latsche ich denn sonst regelmässig und ohne
    Unterlass Wüste auf blut,q1 auf gnade oder renne mit meinen Freunden die Thabo-Map rauf und runter?
    Genau wegen dieser Phasen,in denen ich Staub farmen möchte!
    Spieler die leider nur auf normal,schmerz od. qual durch die Maps kommen,haben es selbstverständlich ungleich schwerer.
    Aber die nächste Grosswildjagd kommt bestimmt...und dann haben auch diese Spieler die Möglichkeit etwas höher
    zu laufen und haben dann bestimmt auch ausreichend Reccourcen,dies halbwegs vernünftig zu bewerkstelligen.

    Die Blazing-Maps lasse ich mal komplt. aussen vor.
    Ich bleibe lieber bei meinem Standpunkt..."Schuster,bleib bei deinen Leisten"...
    da fahre ich ganz gut mit!
    Für alles andere habe ich sehr liebe Gildies und noch liebere Freunde!;)

    LG
    Susi:)

    P.S.
    :D
     
    Mirabelle12, Manuele01, Peredes und 5 anderen gefällt dies.
  4. NoSpam

    NoSpam Foren-Herzog

    Ursprünglich wollte ich das Event mit meinem stärksten Twink spielen. Doch als ich realisierte das der für seinen erheblichen höheren Aufwand an Zeit, Essis etc. schlechter 'belohnt' wird als stärkere Spieler nahm ich von dem Gedanken Abstand, spare die gesammelten Heldenschlüssel und warte denn doch lieber ab bis auch er sich für die 'besten' Belohnungen qualifiziert hat.

    Auch für meinen Main ist das Event nicht von Interesse. Ausschließlich als Helfer für Gilde und FL unterwegs wird er zwar am Ende irgendwo Mitte dritter Balken abschließen, aber dabei geht es nicht um die für ihn unbrauchbaren Belohnungen sondern halt ums Helfen.

    Inferno ist zwar auch ohne Geburtstagswaffe machbar, aber ähnlich wie eben bei der Geburtstagswaffe zu Glücksabhängig bzw. wenn man unbedingt das Set will dadurch auch zu Teuer.
    Und falls das Gerücht bzgl. Nerv des Dragansets stimmt... :confused:
    Also gilt hier wie so oft im Leben für mich...
    Brauchst du es zum Atmen?
    Brauchst du es zum Trinken?
    Brauchst du es zum Essen?
    Dann brauchst du es nicht. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 März 2023
    Dammriss, Peredes und mcdoc gefällt dies.
  5. BoomHeadii

    BoomHeadii Nachwuchs-Autor

    Hallo zusammen,
    auch wenn es wohl eine ziemliche noob Frage ist, stelle ich sie:
    Habe gerade bei YouTube Videos gesehen von der Inferno map, dass Leute mit entsprechenden „Feuer, Gift- etc. Essenzen spielen.
    Wenn ich diese Essenzen benutze, mache ich aber vom angezeigten Schaden deutlich weniger schaden, als zB mit lilanen Essenzen. Aber wenn ich sehe wie schnell die Bosse bei den Spielern im Video leben verlieren, verstehe ich nicht, warum es bei mir so viel länger dauert.
    Als Beispiel: Wenn ich mit Feuerball und Feuer Essenzen auf die Bosse schiesse ( Heredur ) mache ich rund 160k schaden. Mit Lilanen etwa 200k schaden. In jedem Video was ich sehe von der Inferno map benutzen die Spieler aber die Feuer, Gift… Essenzen.
    Machen die noch „versteckten“ Schaden?
    Danke für jeden Hinweis!! Vielleicht kriege ich die Bosse ja dann doch schneller tot… :)
    Lange Rede kurzer Sinn: macht es mehr Sinn mit den entsprechenden Essenzen (Feuer bei Heredur) zu spielen als mit bspw. Lila?

    EDIT: anbei noch das Video was ich meinte. Bei 8:30 Minute zB macht er mit einem Schuss teilweise 78.000 schaden aber kriegt den Boss trotzdem schnell down…
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2023
  6. Manuele01

    Manuele01 Junior Experte

    Nebular3 Fehler auf der Blazing Inferno Map

    Ein Nebular3 Fehler ist mehrmals hintereinander an der gleichen Stelle aufgetreten bei allen Gruppenmitgliedern. Alle Gruppenmitglieder sind aus dem Spiel geflogen und in der Stadt gelandet.

    Spielbedingungen/Ablauf
    • 1 Zwerg (mit taktischem, mechanischen und automatisiertem Geschütz)
    • 1 DK (reiner Tank, 3 Krieger von Agathons Wache)
    • 3 Magier (mit alle möglichen Wächtern)
    • Essenzen rot, Lebensraub und 600% Essis Blazig of Vigor
    • Map: Blazing Inferno Map (5 Bosse) auf dem Mode blutig
    • Der Fehler trat jedesmal bei Herold der Anderwelt an der gleichen Stelle auf (ca. auf 8 Uhr in der Map). Bei anderen Runs mit Gruppenstärke 1 bis 4 gab es diesen Fehler nicht.

    Fehler Screen

    [​IMG]


    Wie ist euer Erfahrung an der Stelle mit ähnlichen Runs. Wenn der Aufwand zum Craften der Zugänge und der Verbrauch an Ressoursen nicht so enorm hoch wäre, könnte ich so einen Fehler verschmerzen. So habe ich mich aber an den Support gewendet aber bis dato noch kein Feedback bekommen. Vorab schon mal Danke für euer Feedback.


    Manu der Zwerg

    von den Chaoten
     
    Dammriss und kiwi68 gefällt dies.
  7. Hylarb

    Hylarb Forenexperte

    Hi Manu,

    in dem Screen sehe ich zwar nix mit Gedankenkontrolle rumlaufen, aber hier ist es auch beim Herold:



    Ca ab 1:10 min.

    Sollte doch eigentlich abgestellt sein ^^
     
  8. Verzeihnix

    Verzeihnix Foren-Graf

    Hallo BoomHeadii,
    dieses Video ist schon etwas älter, sprich letztes BGH Event.
    Damals hatten die Elemmentaressenzen noch zusätzlichen Elementar Schaden.
    Warum auch immer, Elementaressenzen sind in Blazing Inferno mitlerweile nutzlos machen keinerlei Schaden,
    dh selbst mit grünen Essenzen machst du dort mehr Schaden als mit Elementaressis
     
  9. maju01

    maju01 Freiherr des Forums

    Wenn mehrere Spieler die Essenz des Lebensraubes nehmen, funktioniert es MnM recht gut.
     
  10. Magierhater138

    Magierhater138 Ausnahmetalent

    Wie immer ein schönes Event, ging schnell, hat Spaß gemacht und im Gegensatz zum letzten mal war das Set nun tatsächlich auch erfarmbar.:)
     
    maju01 gefällt dies.
  11. ruthenia2

    ruthenia2 Junior Experte

    Einmal muß ich mich jetzt doch nochmal aufregen. Habs kurz vor Eventende das erste mal mit Blazing Inferno auf Inf. versucht. Ging gut bis Balor, der ist jedesmal wenn ich gestorben bin aus dem Bild gelaufen und hatte danach wieder volle LP, das kanns ja wohl nicht sein, oder ? Ich habs dann aufgegeben, 10k 600% Essis verballert für nix, kotz
     
  12. Manuele01

    Manuele01 Junior Experte

    @ruthenia2: das ist mir auch einige male passiert. Um das Auffüllen der Lebenspunkte von Balor zu umgehen, musst du unbedingt in seiner Nähe bleiben. Lauf um ihn drumherum wenn es geht - aber nicht weglaufen. Sobald du weglüfst und einen bestimmten Abstand überschritten hat, hat Balor leider wieder volles Leben. Wenn du allein auf der Map mit Balor bist, dann ist es besser mal zu sterben als wegzulaufen. Also immer schön am Spawnpunkt von Balor bleiben.

    Bei Gruppenruns reicht es aus, wenn ein Spieler bei Balor (vorzugsweise DK) stehen bleibt.

    Manu der Zwerg

    von den Chaoten
     
    Dammriss gefällt dies.
  13. Bloodreyna

    Bloodreyna Boardveteran

    • Änderungen beim Balor-Boss aus dem Event Großwildjagd (zur Beseitigung der Nebula-Fehler)
    Na das macht doch mal wieder voll Sinn...kurz vor Ende des Events wird ein gravierender Fehler,der zum Nachteil der Spieler war,gefixt...
    Wäre es zu BP's Nachteil gewesen,dann wäre sicherlich viel eher ein Hotfix erfolgt...
    Ohne weitere Worte... :rolleyes:
     
    satanicwitch und lichtbogen22 gefällt dies.
  14. lichtbogen22

    lichtbogen22 Stammspieler

    da fällt eine nix mehr zu eine
     
  15. Tashian

    Tashian Forenprofi

    Hätte ich jetzt doch lieber meinen Zwerg spielen sollen und versuchen sollen, das Set zu bekommen? Meinen Mage hat man genervt, wegen der Nebulageschichte, wars wohl doch nicht, aber jetzt mal ehrlich, vielleicht doch den Waldi, wegen des Explos? Wenn man das Event noch zwei Wochen verlängert, kommt vielleicht die seit gut 3 Jahren angekündigte neue Klasse? o_O
     
  16. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania,

    vielen Dank für euer Feedback. :)
    Nachdem das Event nun schon länger beendet ist und auch für abschließendes Feedback genügend Zeit war, schließen wir hier nun ab.

    Viele Grüße,
    katbac
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.