Ist der Magier gegenüber den anderen Klassen benachteiligt?

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines Forum' wurde von Llanfechfa gestartet, 7 August 2023.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Llanfechfa

    Llanfechfa Laufenlerner

    Obiges Zitat durch Moderator eingefügt, da es ab hier nicht mehr um ein Feedback zur Inhaltserweiterung geht und daher einige Beiträge in einen neuen eigenständigen Thread verschoben wurden.

    Der Magier ist auch an anderer Stelle benachteiligt. Bei den Fertigkeiten muss er 2 Talentpunkte für "Wachsende Lebenskraft (I)",
    "Preissturz (II)" und "Preissturz (V)" ausgeben. Alle anderen Charaktere benötigen nur 1 Talentpunkt.
    Hatte vor langer Zeit mal beim Support nachgefragt. Antwort: Wird geprüft... (das ist kein Zitat, sondern die inhaltliche Kernaussage der Antwort)
    PS: Die Antwort vom Support wimmelte nur so von Rechtschreibfehlern, was einen doch nachdenklich macht.
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 8 August 2023
  2. GOZILA12

    GOZILA12 Fortgeschrittener


    Meinst du das hier ernst *** ?

    Dafür hat der Mage denn Blut Mage Skill der einfach nur unfair ist gegen über denn anderen Klassen weil er einfach viel mehr DMG hat als alle anderen Klassen und dazu kommt noch das man mit denn skill einen Mage 50% schneller aufbauen kann als jede andere klasse
    und du redest hier davon das der mage benachteiligt ist ?

    ***
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 8 August 2023
    maju01 gefällt dies.
  3. maju01

    maju01 Freiherr des Forums

    Ich wußte gar nicht, das die Mage von heute (Lvl 100) überhaupt noch mit Gedankenkontrolle spielen.
    Dachte eigentlich das benutzt man nur noch im Low Lvl Bereich.
    Vielleicht ist Deine Skillung im allgemeinen nicht optimal, das Du als jemand der schon solange spielt,
    auf höheren Modi Probleme bekommst?
    Leider kann ich da nicht weiterhelfen, aber es gibt bestimmt paar richtig starke Mage, die Du
    dazu mal befragen kannst.
     
  4. Tashian

    Tashian Forenprofi


    Ein Feedbackthread dient nicht dazu:
    • Über von der eigenen abweichende Meinungen zu diskutieren, denn hier sind die individuellen Meinungen aller Spieler gefragt und somit nicht in Frage zu stellen
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 8 August 2023
    Meistermagus und troll1009 gefällt dies.
  5. GOZILA12

    GOZILA12 Fortgeschrittener

    In Frage stellen kann man alles und jeden sei es nun das der Blut Mage skill zu stark ist oder das der Waldi eine zu starke Heilung hat #Baum oder oder oder es kommt aufs gleiche raus man kann diskutieren.

    Und In Frage stellen Tue ich hier nix ich habe meine Individuelle Meinung rein geschrieben und jeder der darüber diskutieren möchte der kann das gerne tuen

    das einzige über was man reden könnte was du vllt eher ansprechen tust (meinen Empfinden) ist das wie man etwas schreibt...ich sehe es ein das ich etwas härter dazu geantwortet habe...ja man hätte es freundlicher Formulieren können

    Damit Ist das Thema Für mich abgeschlossen

    PS: jeder der Diskutieren mag wegen denn Klassen Immer her
     
  6. Gefaehrte

    Gefaehrte Fortgeschrittener

    Die Aussage von Maju spricht für sich und hat trotz vermuteter Überheblichkeit nichts mit dieser zu tun, sondern ist lediglich was ich persönlich sehr schade finde Fakt. Denn der Endgame Mage, früher war das mal einer von 1000 heute sind es 5 von 10:rolleyes: hat es überhaupt nicht nötig eine Gedankenkontrolle zu benutzen da seine DmG Fähigkeiten Jenseits von Gut und Böse aller Monster oder Bosse sind. Das einzige was ausser dem besagten Überschuss an Dmg überhaupt benutzt wird ist Singu, alle anderen Skills kannst du als mage mit der auch schon erwähnten Blutmagier Skillung getrost vergessen, wo es dann auch zu keinerlei Nachteilen in der Skillung mehr kommt.

    Was ist Endgame Mage: Einfach zu beantworten ein Mage (lvl 100)der all seine Steine fertig hat(incl. fertigen Wissen)

    Jetzt werden hier manche wieder wie die Kastenteufel aus irgendwelchen Kisten springen und das Übliche erzählen das das gar nicht möglich wäre, alle Steine oben, weil

    Familie

    Arbeit

    Lust

    Möglichkeiten

    Zeit

    ja nicht jedem die Möglichkeit geben dieses Ziel zu ereichen... das ist richtig!! aber um jeden geht es auch gar nicht sondern nur um die 5 von 10 die den Endgame mage bisher ihr Eigen nennen. Ich möchte anhand meines Beispiels sagen das ich von den genannten Schlagwörtern eigtl. nur die Möglichkeiten hatte, also Freunde weiblich wie männlich die mich überall mitnahmen, Familie habe ich keine, was aber nicht voraussetzt das zum Einen jeden Tag die Lust da ist und zum anderen die Zeit, zumal ich arbeite, gesundheitlich nicht der fitteste zudem auch bin.

    In meinem Fall rechne ich zurückblickend auf das CE jeden Tag zwischen 1-2 Stunden im letzten Jahr, zuvor vielleicht 1 Stunde mehr die ich hier verbrachte, aber das wars dann auch, der erfarmte Staub auf den richtigen Baustellen wie Events,ZW Bosse und anfangs Blutkisten reichte locker aus, weil die Möglichkeiten da waren und ich meine Zeit und Lust sinnvoll investierte.

    Sinnvoll! :rolleyes: hm...keine Ahnung aber was ich mit all dem Text sagen möchte ist, das es und ich sprech jetzt nur von mir, definitiv jetzt echt nicht ein Job für den absoluten Vollblutplayer war, sondern das DSO das Erreichen des Endgames schon hier und dort, richtig gespielt für fast jedermann ermöglichte. Oben schrieb ich ja schon mal das es ich schade finde, das das so ist bzw. der mage heute alles ist was er früher nicht war, heute ist ein Mage, weder ein Glaskinn noch eine Characterklasse die sich hinter einem DK verstecken muss, sondern schon ein Multiplayer der alle Funktionen für die man früher die verschiedenen Characterklassen brauchte in sich vereint. Jeden Gegner vielleicht mit ein bisschen mehr Aufwand Mortis, bläst der Mage im Nahkampf um..

    Deswegen braucht der mage auch keine Übernahme mehr, oder jemand der ihm hilft, die Entwicklung ist ab Erreichen des Ziels, Steine fertig folgende, alle Gegner sind ohn können nur anhand der durch den Edelsteinstaub verliehenen Fähigkeiten Kanonenfutter

    Ich mag das nicht! überhaupt nicht, weshalb ich auch meine Zeit auf weniger wie 1 Stunde pro Tag im Schnitt heruntergespielt habe. Die Entwickler haben zugelassen das Endgame Spieler, das betrifft jetzt nicht nur den mage sondern alle Klassen, alleine, solo in der Regel stärker sind wie alles was dir auf einer Map so entgegen geschleudert werden kann ..

    Ich vermisse die Zeiten als Teamspiel,Grundvoraussetzung war um einen ZW oder Eventboss zu schlagen, ja auch die Fähigkeiten des DK`s den Gegner zu tanken, um dir dem ehemaligen Glaskinn die Möglichkeit zu geben zu damagen, oder die Fähigkeiten der Ranger mit ihren Bäumen oder die der Zwerge mit ihren Kanonen mit dir vereint soviel Kabumms auf der Map zu veranstalten das es nur krachte..

    und heute...? werlche Gilde hat denn keine Endgame player ? keinen der alle Steine schon fertig hat ?vielleicht Gilden die neu sind oder andere Spielvoraussetzungen haben, ausser mehr fun z.b. als progress. Auch möchte ich auf keinen Fall jetzt den Anschein erwecken, das ich besonders gut bin, oder stahlharte Muskel habe, geschweige denn überheblich bin, nee ich bin alles andere als das, normalerweise grundsolide bescheiden, und spreche hier lediglich an, das nochmal nicht jeder!!! aber von 5 von 10 Spielern es ohne Stress nach einer gewissen Zeit schafften in diesem Endgame player modus zu kommen

    Zum Schluss, falls noch wer da ist, das game lebt von seiner absolut geilen Vergangenheit, von der damaligen Spielidee und seinen Charme, heute ist da leider kaum noch was übrig aber genug, um mich, in der Hoffnung das die Bösen auch irgendwann mal wieder böse werden, und mich töten und mir das weiterkommen erschweren oder gar mich verzweifeln lassen, das wäre ein hauch von gelebter Nostagie in der ich gern wieder gamen würde und nicht als endgamer, danke fürs zuhören das musste mal raus

    Tom,von den legions
     
    maju01, Lorindel und steffenfuerst gefällt dies.
  7. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania.

    Da dort Themenfremd wurden einige Beiträge dem Feedbackthread zur Inhaltserweiterung entnommen und hier eingefügt.

    Da bereits jetzt der eine oder andere Beitrag nicht ohne Beleidigung/Herabwürdigung anders Denkender auskam musste ein Beitrag farblich aufgehübscht und ein anderer ganz gelöscht werden.

    Achtet daher bitte auf eure Ausdrucksweise. :)

    Viele Grüße,
    katbac
     
  8. Lorindel

    Lorindel Kommandant des Forums


    Den 12en zum Grusse :)

    Wenn du mich schon zitierst, geh bitte auf den Post ein. Ich habe nie behauptet, das der Zirkelmagier benachteiligt ist. Ich stellte nur die Frage, warum die Gedankenkontrolle auf den neune Maps nicht funktioniert!!! Das ich auch auf das Problem der LP hinwies, ist ein Nebenteil. Der hat mit dem sichtlichen Problem nichts zu tun. Ich kann auch ohne Gedankenkontrolle spielen, aber Neulinge haben es da schwer.

    Und der Blutmagier hat, wie viele schrieben sehr gute Vorteile!!!

    Hochachtungsvoll Lady Schattenherz
     
  9. maju01

    maju01 Freiherr des Forums

    Da hast Du recht, es handelte sich lediglich um eine Beobachtung meinerseits in 2 verschiedenen Gilden und Spielern der FL.

    Bin ich voll und ganz bei Dir, so war es bei mir auch.
     
    Gefaehrte und Lorindel gefällt dies.
  10. Lorindel

    Lorindel Kommandant des Forums

    Sprichst mir aus der Seele :) Wer kennt noch das alte Slifmoor? Da ist man dauernd verreckt. Man waren das Zeiten, oder KHB, Siggi...nur in ner 5er Gruppe schnell spielbar, und da waren die noch nicht in der ZW!

    Tut mir leid, das mein Post zum neuen Adventure Teil "Bastion des Ordens" für etwas zitiert wurde, was nun zu einen Streitfall geworden ist, ich persönlich versuch neue Maps mit allen Skills zu spielen, ob ich die brauch sei dahin gestellt. Ich wollte lediglich darauf hinweisen, das in den neuen Maps die Gedankenkontrolle fast nutzlos ist, was für einige viele Gamer schon ein Problem werden kann.

    Hochachtungsvoll Lady Schattenherz
     
    Gefaehrte gefällt dies.
  11. Puppi

    Puppi Forenmogul

    Mal kurz meine bescheidene persönliche Meinung zur Gedankenkontrolle. Trotz voll ausgebaut mit Steinen, Runen usw nutze ich ab und zu die Gedankenkontrolle, beispielsweise im Event auf dem Gefechtsplatz auf blutig.Oder auf der neuen Map bei massig Monstern ,oder Sargon. Allerdings ausschließlich nur,wenn ich solo unterwegs bin. Der Grund : Warum soll ich wie blöde rumrennen und springen und ausweichen, wenn ich doch einfach einen Gegner übernehmen kann und dann nebenbei die Mobs abmurksen. In Gruppe ist Gedankenkontrolle nicht notwendig, da hab ich nicht alle Mobs gleichzeitig auf dem Hals.Kann natürlich jeder machen wie er will.
     
    Gefaehrte und Chuncho gefällt dies.