Lohnt es Blutschwämme zu farmen?

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines Forum' wurde von Peredes gestartet, 4 April 2023.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Peredes

    Peredes Foren-Herzog

    Ja besonders wenn man die Kisten aufmacht und es grinsen einen zu 80-90% geschliffene Steine an !!
    Bei den Legi Würfeln sieht es leider kaum besser aus !!
    Ich kann mich gut an den Hotfix erinnern es hieß damals da man mehr Steine findet aber kleiner Qualität ,leider war mein Char vor dem Fix nicht gut genug um Blutkisten zu farmen ,die Altspieler die das damals konnten haben jetzt natürlich die meisten Steine auf Max !!
     
    Lorindel gefällt dies.
  2. Lorindel

    Lorindel Kommandant des Forums

    Den 12en zum Grusse :)

    80-90% ja, das kann man locker so sagen. Und allgemein dropen zu wenig Steine zu früher aus den Kisten. Ich nutz rote Essi und 2 mal Lebensbuff, damit ich bis zu 3 Schlamme, wenn (!!) alles gut läuft zu killen. Und es ist stupide, öde, langweilig, es nervt, muss man mal so sagen. Aber das mit den Dropraten kennen wir Altgamer ja nur zu gut, Anfangs gut, dann saumies. :(

    Hochachtungsvoll Lady Schattenherz
     
  3. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania.

    Da die letzten Beitragsinhalte nunmehr gar keinen Bezug zum eigentlichen Threadthema 'Feedback zum Premiumtag' aufweisen haben wir sie von dort in einen eigenständigen Thread verschoben.

    Gerne könnt ihr euch hier über eure entsprechenden Erfahrungswerte austauschen. :)

    Viele Grüße,
    katbac
     
  4. Peredes

    Peredes Foren-Herzog

    Blutschwämme kann man nutzen um Lila/Legi Items zu farmen und zu verkaufen was nicht gefällt ,so kommt auch schnell viel Gold zusammen, sollte man aber am besten mit 3-5 Mitspielern machen dann kann man meist 3-4 Kisten öffnen !!
    Für Steine würde ich eher Bosse klatschen !!
     
  5. PastorOfMuppets

    PastorOfMuppets Ausnahmetalent

    Zuerst sollte abgesprochen sein wie der Umgang mit dem Blutkisten ist. Die einen wollen den Sammler nutzen und nur Edelsteine/Andermant (natürlich ALLE mit Gruppen-Rune auf legendär), andere benötigen Gold und würden gerne alles einsammeln und benötigen etwas mehr Zeit. Zudem moderiert meist einer den Run, sind alle bereit, gefolgt von einem "Go" da alle gleichzeitig die Map betreten müssen.

    Da kollidieren schnell die Interessen, Spielweisen, und im Bereich Random (wild zusammen gewürfelte Gruppe) sind die Gruppen gerne schneller wieder weg als sie gegründet wurden.

    Es kann natürlich auch in eingespielten Gruppen sauviel Laune bringen und motivieren bei bisher 3 erreichten Kisten eine weitere dazu zu bekommen und weiter zu verbessern. Da durfte ich viele tolle Stunden Spielzeit erleben.

    Ich für meinen Teil habe kein Interesse mehr an Blutkisten, ab und zu mache ich mit und merke immer wieder, ja nee die Rennerei ist es nicht wert. Liegt unter anderem am Endergebnis und dem Loot der da so herumliegt. @Peredes hat es passend geschrieben: Steine sind beim Bosse prügeln für mich ebenfalls passender und zufriedenstellender.
     
  6. Dammriss

    Dammriss Fortgeschrittener

    Es ging ja vordergründig um den Premiumtag. Ja Blutkisten lohnen schon lange nicht mehr, höchstens für Gold. Auch der Loot wurde zurück geschraubt, merkt man wenn man seine Dayli beispielsweise in der Wüste auf gnadenlos macht und das mit früher vergleicht. Früher war da das Inventar voll, heute ist es vielleicht eine Seite.
     
    jordywinchester gefällt dies.
  7. jordywinchester

    jordywinchester Freiherr des Forums

    Eine Seite??, du bist ja ein Schelm...früher hat man auch in der Wüste grundsätzlich z.T. brauchbare lila Items gefunden, man musste sogar zwischendurch raus aus der Map um das Inventar wieder zu leeren, heute knisterst du dort herum wie ein Sputnik und es fällt mal so gar nix brauchbares und wenn du mal Glück hast und es fällt MAAAAL ein lila Teil, dann ist es nur zum "verbrennen" gut....genauso verhält es sich mit den "Legendären Schatztruhen", für die man Dietriche braucht, was fliegt da heraus?......NIX, was man brauchen kann/könnte, ich hatte sogar mal WEISSE ITEM drin, Essenzen sucht man vergeblich, früher biste reingerannt um dein Rotes Essi aufzufüllen, da waren immer garantiert 999 legendäre Essenzen drin, jetzt????.....Farben *lol* zum Monster "anpinseln":)
     
    Peredes und Susi58 gefällt dies.
  8. maju01

    maju01 Freiherr des Forums

    Da habt ihr Recht, das war zu Lvl 55 Zeiten so, aber wir haben jetzt mehr als 2 JahreLvl 100.
    Da läuft es nun mal anders und man muss sich neuen Farmgebieten bzw. Farmarten anpassen.
    Auch wenn Wüste farmen früher mal Spaß gemacht hat.
     
    NoSpam gefällt dies.
  9. Peredes

    Peredes Foren-Herzog

    Damals war das eine Quelle für Runen und man konnte kleinere Chars schnell auf LV55/100 pushen wenn ich heute Gnade inne Wüste gehe habe ich x mal die Schnellen Tode oder Ähnlich vor der Nase und das kann ein kleiner Char kaum stemmen die kippen um wie Fliegen also geht man dann bestenfalls Infernal inne Wüste oder Tal der Stacheln !!
     
  10. GOZILA12

    GOZILA12 Fortgeschrittener


    Stimme ich vollkommen zu die Zeiten haben sich geändert und das muss man auch wenn es schmerzen tut akzeptieren

    Wünsche mir eigentlich auch die wüste zurück aber was will man machen...der Betreiber macht eh was er will
     
  11. Bloodreyna

    Bloodreyna Boardveteran

    Ich komme mir hier nur noch verars... vor!
    Wollte gerade mal bissken Materi farmen (welche meiner bescheidenen Meinung nach in letzter Zeit auch weniger droppen), im Magierzirkel auf gnadenlos. 3 Runden nur erste map gecleant, an Steinen sind 1 !!! (in Worten EIN) strahlender und ein paar von denen ohne Vorbezeichnung (die eine Stufe vor den geschliffenen sind) gedroppt...
    WOZU soll ich hier denn bitte noch meine Zeit mit "farmen" vergeuden? Hat mit "farmen" nix mehr zu tun hier,wenn man sich nen Wolf rennt,aber nix droppt! Zielt das jetzt nur noch darauf ab dass man Staub im Shop kauft oder wie? Tolles "free to play", SO stellt man sich das vor...
    Direkt wieder ausgemacht,keen Bock auf so nen Mist!
     
  12. Susi58

    Susi58 Colonel des Forums

    Blutschwämme mache ich schon länger nicht mehr.
    Dieses hektische Gerenne durch welche Map auch immer,kommt meinem Spielstil nun so garnicht entgegen.
    • Steinchen farme ich mit q1-Ports
    • Materie hol ich mir aus q1 (erste Map)
    • Heldenschlüssel natürlich in der Wüste (blut)
    • Runen,sofern ich sie noch brauchen würde,in Maze of Blaze
    Wobei ich bei der Wüste schon sagen muss,dass alles andere dort überhaupt keinen Sinn mehr macht!
    Es ist schon traurig anzusehen,wie vollkommen uninteressant man diese Map gemacht hat.
    Ich erinnere mich gern an die Zeiten,als wir uns noch auf Gruppen-Runs durch den Sand gefreut haben.
    Heute ist es einfach nur noch verschwendete Zeit,wenn man von den Schlüsseln mal absieht!:(

    Ich plädiere dafür,die Wüste wieder ein wenig interessanter und/oder lukrativer zu gestalten!
    Könnte man dort nicht eine tägl. wiederholbare Quest (ähnlich der Hagastove Grotten) implementieren,bei der man als Belohnung etwas sinnvolles erhält (z.B. Heldenmut-Schlüssel:rolleyes:)?
    Einfach irgendwas,bei dem man sagen könnte: Jo...lasst uns Wüste rennen!:D
     
    NoSpam und maju01 gefällt dies.
  13. PastorOfMuppets

    PastorOfMuppets Ausnahmetalent

    Nun ja, was man sich durch Trickserei in Maze of Blaze besorgt, lässt sich auch ohne Trickserei in der Wüste farmen. Dauert länger aber für solche Runs kann man sich ja verabreden und sagen: lasst uns Wüste rennen! So sollte auch die Wüste wieder attraktiver sein, nur halt Trickserei weglassen.
     
  14. Dammriss

    Dammriss Fortgeschrittener

    Nein das war auch am Anfang der letzten Erweiterung, sprich lvl 100 so.
     
  15. GOZILA12

    GOZILA12 Fortgeschrittener


    An sich finde ich die Option gut das man sich staub kaufen kann....ja ich weiß es ist pay to win und ein einfach auch hart op und unfair wenn man sich staub kauft aber wenn man eben Geld dafür ausgeben will soll man machen
    was man aber als Ausgleich schaffen sollte bzw muss sind einfach die dropraten an steinen...so wäre das böse kaufen nicht mehr so ihm Vordergrund weil man dann wieder alles auch erfarmen kann
     
  16. Bloodreyna

    Bloodreyna Boardveteran

    Ich habe ja auch gar nichts dagegen dass z.B.Staub kaufbar ist...wer seinen Char in kurzer Zeit stark bekommen will kann das gerne tun,dagegen habe ich auch keinerlei Vorurteile / Vorbehalte.
    Dass der Betreiber das anbietet um Geld zu verdienen ist völlig legitim.
    Ich könnte,wenn ich wollte,auch eine Menge Geld in das Spiel pumpen...ich will aber nicht.
    Weil - das nennt sich nun mal "free to play" und ich bin deshalb der Meinung dass man das,das man sich "erkaufen" kann,eben auch irgendwann (mit viel Gefarme und Zeiteinsatz halt) erreichen sollte ohne etwas zu kaufen.
    Deshalb habe ich es mir zum Grundsatz gemacht nichts zu kaufen (außer gelegentlich 1 Monat Premium für 9,99€),sondern mir alles zu erspielen.
    Allerdings weiß ich echt nicht ob ich es jemals schaffen werde die Steine und Juwele alle auf höchste Stufe zu bringen (nein,ich habe immer noch kein Edelsteinjuwel...)...und da ich meinen main char nun mittlerweile seit 4 1/2 Jahren spiele (und auch reichlich Zeit in das Spiel investiert habe),sollte da ja irgendwann mal ein Ende in Sicht sein,auch ohne Staub zu kaufen...ist es aber nicht...ganz im Gegenteil,die Dropraten für Steine werden immer weiter gesenkt,mMn um die Spieler zu "animieren" Staub zu kaufen...mich animiert das aber in keinster Weise,ich lasse mich nicht nötigen irgend etwas zu kaufen...bevor es dazu kommt hat sich das Spiel für mich erledigt,was schade wäre,alldieweil halt eine Menge Lebenszeit drinsteckt.
     
  17. Thaurus006

    Thaurus006 Forenexperte

    Das ist reine Ansichtssache und jeder muß es für sich selber entscheiden :) ich laufe eigendlich nie Blutkisten aber das ist meine persönliche entscheidnung
     
  18. NoSpam

    NoSpam Foren-Herzog

    Runs auf Blutkisten waren mir schon immer zu stressig. Die mach(te) ich bisher nur (zufällig) in der kleinen Verschwundene Erinnerung-Arena Map.

    Jain. ;) Denke das kommt auf die aktuelle Zielsetzung und die verfügbare einzusetzende Zeit an.
    Zwei meiner kleinen Chars machen bis heute ihre Dailys in der Wüste. Hier kriegen sie zwar relativ wenig Edelsteinstaub, aber immer noch an Gold, Runen bzw. Runenstaub, Sphären und anderem brauchbaren Kram mehr als im gleichen Zeitraum auf anderen Maps.
     
    Susi58 gefällt dies.
  19. Susi58

    Susi58 Colonel des Forums

    OK,so gesehen ist es für kleinere Chars noch lohnenswert.
    Aber ich würde auch gern mal wieder die Wüste umkreisen,mit dem Gefühl...SUPI,war schön (+ lohnenswert)!:D
    Ist aber Stand jetzt nur ein notwendiges Übel. Zumindest für mich!;)
     
    NoSpam gefällt dies.
  20. Magierhater138

    Magierhater138 Ausnahmetalent

    Ein Paar Youtube Videos und einige Blutkisten Runden später sehe ich keinen Unterschied, zwischen Damals und heute was die Drop rate und oder die Qualität der Steine oder der Items angeht, natürlich ist es RNG und unterscheid sich vom run zu run, das hat es aber auch damals Schon, ich habe hier ein Video von vor 2 Jahren mal als Beispiel genommen.
    [​IMG]
    Hier zu sehen der Loot eines Blutkisten runs vom 20.3.2021.
    Steine in ROT (18) (es sind 18 auch wenn im Bild 16 steht)
    Lila Items in Grün (28)
    Legi und oder Uniqes in Gelb (4)

    Jetzt kommt der Loot von jetzt also dem 31.5.2023
    [​IMG]
    Auch hier wieder:
    Steine in ROT (18) (auch hier sind es 18 obwohl im Bild 17 steht)
    Lila Items in Grün (29)
    Legi und oder Uniqes in Gelb (5)

    was mich natürlich jetzt Wundert, wenn sie die Steine Drops generft haben? wie kann das Sein das die Drops nahezu Identisch waren?
    Jetzt zu den Stein Qualität der Steine.
    im Ersten Bild haben wir Folgende
    2 Geschliffene (40)
    6 Strahlende (360)
    8 Normale (64)
    2 Perfekte (360)
    das macht 824 Staub*

    Jetzt mein Bild
    9 Geschliffene (180)
    4 Strahlende (240)
    5 Normale (40)
    das macht 460 Staub*

    Wie Kommt der Staub unterschied zu Stande? ganz einfach RNG
    Hier für habe ich noch ein Paar Extra Runden gemacht:
    [​IMG]
    11 Geschliffene (220)
    2 Strahlende (120)
    6 Normale (48)
    macht 388 Staub*
    [​IMG]
    4 Geschliffene (80)
    3 Strahlende (180)
    7 Normale (56)
    1 Perfekten (180)
    das macht 496 Staub*
    [​IMG]
    7 Geschliffene (140)
    3 Strahlende (180)
    7 Normale (56)
    macht 376 Staub*
    Jetzt habe ich hier noch ein Video, vom 27.5.2021
    ab Minute 1:44
    sieht man Folgende Steine
    9 Geschliffene (180)
    2 Strahlende (120)
    5 Normale (40)
    was 340 Staub* macht.
    wie man sehen kann, auch damals war der Unterschied zwischen den gedroppten Steinen da,
    genauso wie heute auch.

    MFG
    Euer Magierhater138

    Das Video zum Ersten Beispiel Bild:
    *Der Staub wurde nur mit den Defensiven Staubwerten Errechnet, daher wurden Offensive ebenfalls als Defensive Steine gezählt.
     
    steffenfuerst und Dejavu gefällt dies.