Feedback Mein Umgang mit der Politik von BP

Dieses Thema im Forum 'Speakers Corner' wurde von ZetiAlpha6 gestartet, 2 August 2020 um 10:24.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Forenaufseher

    Hi alle zusammen, ich möchte heute Mal Darlehen wie ich inzwischen mit der aktuellen Geschäftspolitik von BP umgehe.

    Ich habe hier einiges an Echtgeld gelassen, weil ich Spaß am Spiel HATTE.
    Das ist inzwischen anders. Es ist nur noch frustrierend weil man einfach nicht mehr wirklich weiter kommt.

    Deshalb habe ich folgendes getan:
    1. Es wird kein Deluxe/Premium mehr gelöst, hab sonst so gut wie immer mit Prem oder Deluxe gespielt.

    2. Es wird kein Andermant mehr gekauft, hab früher gerne Mal welches gekauft, wen ich was haben wollte.

    3. Ich spiele so gut wie gar nicht mehr, es ist nur noch Frust pur immer die gleiche Map abzulaufen und dabei zu merken, das alles sinnvolle immer weniger fällt.
    Angefangen bei Scherben, über Edelsteine und Würfel. Bei den Bossen fallen dann auch immer seltener Zutaten.

    Deshalb bin ich dazu übergegangen mich nur noch kurz einzuloggen und die Kisten und den Gratisander einzusammeln. Die Kisten mach ich aber schon gar nicht mehr auf, sondern lasse sie sich stapeln.
    Eigentlich ist es sehr schade, das dieses einstmals so tolle Spiel so zerhunzt wird. Auch die Unfähigkeit von BP, sich klar zu der Frage der Betrüger zu erklären spielt dort mit rein. Ich mag nicht mit solch Individuen zusammen zu spielen.

    Deshalb werde ich DSO wohl bald gänzlich verlassen und was anderes spielen.

    Mit freundlichen Grüßen

    ZetiAlpha6.
     
    Ludovicus1953 und Thobsen197 gefällt dies.
  2. JimKnopf_77

    JimKnopf_77 Laufenlerner

    Hi,
    ich bin zwar noch nicht so lange dabei, aber kann dir voll ung ganz zustimmen.

    Premium/Deluxe habe ich noch 1/2 Jahr.

    Andermant kaufe ich keines mehr. Entweder ich habe es mir vorher erspielt oder eben nicht. Dann kaufe ich von dem Geld lieber meinen Kindern ein Spielzeug, da haben wir mehr von.

    Ich spiele trotzdem hauptsächlich die Events. Items schaue ich mir so gut wie nicht mehr an (nur in bestimmten Fällen), reine Zeitverschwendung. Häufig sammel ich auch nur noch Edelsteine, Würfel, orangene oder gelbe Items auf.

    An der Stelle möchte ich auch folgendes kurz anmerken. Es gibt immer sehr viele Beschwerden, z.B. über Eventfortschritt, Scherbendrops, Kerne, das viele Farmen, die Geldpolitik oder was auch immer. Ich kann es zum Großteil auch nachvollziehen.
    Aber...!!!! Es steht jedem frei das Spiel zu spielen, wem es nicht passt, der soll es lassen. Beim Einkaufen rege ich mich auch nicht alle 2 Minuten auf, weil ein Produkt teurer geworden ist, sondern kaufe es beim Supermarkt gegenüber oder ich lasse es eben. Auf dem Spielemarkt gibt es Millionen von Games, mit denen man stattdessen seine Zeit verbringen kann.
    Wo rüber ich mir Gedanken mache ist das Phänomen, das man immer besser, schneller, größer, toller usw. sein muss als andere.
    Wettkampf ist gut und kann ich als Sportler nur unterstützen. Ein Kreisligaspieler hat aber nicht automatisch weniger Spaß am Fußball, wie ein Bundesligaspieler. Beide spielen das gleiche Spiel nach den selben Regeln, wie auch in DSO. Einige killen Bosse auf Inf7 andere eben auf schmerzhaft, aber alle Spielen das gleiche Spielen und sollten trotzdem Spaß haben. Dieser Spaß bleibt aber online häufig wegen des "Sch****vergleichs" auf der Strecke. Es ist auch klar, dass ein Bundesligaspiele mehr verdient, als ein Kreisligaspieler, der womöglich noch mehr "arbeiten" muss im Verhältnis gesehen. Ähnlich wie beim Fortschritt in einigen Event für Profis und Anfänger.

    Letztendlich kann jeder machen was er will, aber man sollte sich hinterher nicht dauernd beschweren.
    Es sind bestimmt viele Spieler auch zurfrieden, denn Lob wird in der Regel am wenigsten kommuniziert, sonder hauptsächlich werde nur negative Eindrücke geschildtert. Wie im realen Leben auch. Man beschwert sich ganz schnell über die langsame Kassiererin, aber bedanken, wenn es schnell ging tut keiner. Weil es ist ja normal! Oder eben nicht!?

    Sorry, wenn es jetzt nicht genau hierher passt, aber es lag mir schon eine Weile auf der Seele.

    Nicht immer über alles aufregen, das Leben ist zu kurz dafür.

    PS: Zur Sicherheit möchte ich klarstellen, dass ich mit meinem Beitrag niemanden persönlich anspreche, sondern eher die Allgemeinheit.

    BTW: Tolles Forum, ich mag es ;)

    Liebe Grüße
    Jim
     
    NullAchtFünfzehn und Thobsen197 gefällt dies.
  3. Thobsen197

    Thobsen197 Aktiver Autor

    Du meinst wahrscheinlich DARLEGEN,weil DARLEHEN gibbet bei der Bank ;)
    Abgesehen davon stimme ich dir voll und ganz zu! Ich bin auch mittlerweile so weit,dass ich mich nich ma mehr täglich einlogge. Das Spiel ödet mich zeitweise echt nur noch an,man grindet sich nen Wolf und kommt trotzdem irgendwie nich weiter. Geld steck ich hier auch nich mehr rein,premium bringt doch eh nix mehr mit den paar Würfeln mit nutzlosem Inhalt...und das mit den fehlenden Scherben hat das Fass jetzt halt bei mir überlaufen lassen,lange werd ich wohl auch nicht mehr in diesem Spiel sein!
    Da du sagst du wärst noch nicht so lang dabei erklär ich dir mal warum das so ist...weil der werte Betreiber auf jedes Lob dahingehend reagiert,dass er betreffendes wieder verändert...und zwar zu Ungunsten der Spieler! Deshalb loben hier tatsächlich nur wenige,damit muss man echt aufpassen hier. ;)
     
  4. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Forenaufseher

    @Thobsen197
    Stimmt, ich meinte darlegen, blöde Autokorrektur vom Handy.:(
     
  5. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo @ZetiAlpha6

    Dein Beitrag wandert zur weiteren Diskussion in das Unterforum 'Speakers Corner'.

    Viele Grüße,
    katbac
     

Die Seite empfehlen