Feedback Neues Juwel und Klassenbalancing

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines Forum' wurde von KolaKojak gestartet, 4 Dezember 2022.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. KolaKojak

    KolaKojak Foren-Graf

    [​IMG]

    Was soll das Bitte liebes BP-Team ?

    Nur mal schon als Waldi mein Feedback dazu:
    1. Streuschuss kann keinen Eis-Dmg machen, auch nicht mit Eistalent -> gleicher Murks wie beim Donnerblumenjuwel und Präzisionsschuss, der keinen Blitz-Dmg macht mit Blitztalent
    2. Alle Klassen haben die Chance von 5% den Effekt auszulösen, obwohl Ressourcenverbraucher und -erzeuger bei den Klassen unterschiedlich sind.
    3. Synergien zu bestehenden Sets gibt es nur beim Magier und DK, was ist mit Zwerg und Waldi ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dezember 2022
  2. PastorOfMuppets

    PastorOfMuppets Großmeister eines Forums

    Interessant auf jeden Fall, beim Flammenwerfer funktioniert als Einhandspieler meine Öllampe (8% Chance bei 100% Grundschaden) nicht aber dafür würde dieses Juwel mit 5% und 150% greifen. Die Frage ist nur, baue ich wegen dem Juwel ein gut funktionierendes Build wieder um? ich weiß nicht, da muss ich noch etwas mehr drüber nachdenken ob ich danach streben sollte und mich mit anderen Zwergen austauschen.

    Es besteht ja für mich bei beiden "nur" eine Chance auf auslösen des Effekts. Positiv dabei: der defekte schnelle Schuss wäre Geschichte. Rücken mir Mobs auf die Pelle ist der Schaden gleich Null, beim Flammenwerfer schaut es wieder anders aus.
     
    Bulettenwerfer gefällt dies.
  3. KolaKojak

    KolaKojak Foren-Graf

    Sorry BP, aber das kann nicht euer ernst sein !!! :mad:

    Magier kann das Feuerblumen-Juwel für seinen Feuerball-Build nutzen und jetzt das neue für seinen Eisgeschoss-Build.

    Als DK muss man sich für Blitz- oder Eis-Beherrschung entscheiden, um den vollen Dmg-Output von Zerschmettern zu nutzen.

    Die Zwerge sind da schon mies dran mit dem Spezialschuss und jetzt kommt der Flammenwerfer, allerdings mit Eis-Dmg.

    Und wir Waldis können den Dmg-Output der Juwele überhaupt nicht nutzen, BRAVO, BRAVO, BRAVO.


    Anscheinend ist noch immer der gleiche Entwickler für die Waldis zuständig -> :mad::mad::mad:
     
    Steffi0815, Bulettenwerfer und karin12 gefällt dies.
  4. Bloodreyna

    Bloodreyna Boardanalytiker

    Regt euch nicht auf,geht auch ohne neues Juwel! :)
    Kommt doch eh nur noch Stuß bei raus,bei dem,was bei BP gezaubert wird...:rolleyes:
     
  5. Lamica

    Lamica Junior Experte


    Naja.... der DMG ist doch 150% basedmg, also eigentlich nicht sooo wichtig welche Art von Schaden er macht, oder?
    (Höchstens mit den Widerständen könnte es Unterschiede geben)


    Ich sehe aber beim Magier und beim Waldi einen Nachteil: "löst einen Ice-Meteor an deiner Position aus"
    Es löst aber bei Fernskills aus... (Eisgeschoss, Streuschuss)

    Dem Magier nützt das am wenigsten, weil alle Skills auf Distanz ausgelegt sind.... Dem Waldi gehts auch nicht sonderlich besser, ausser mit dem Todesschwung... (Bei den Mobs könnte es höchstens was bringen)
    Beim DK und beim Zwerg ist das Juwel am effektivsten, da sie meistens auf Close-range gehen...

    Wenigstens gibts 15% Krit, das ist doch schon mal was... :)
     
    Bulettenwerfer gefällt dies.
  6. Manuele01

    Manuele01 Junior Experte

    Anmerkung zum ''möglichen'' neuen Juwel

    Liebe Mitspieler und Spielerinnen, entspannt euch mal ein wenig und chillt ne Runde. Hier wird ein mögliches neues Juwel vorgestellt, welches eventuell im Mittwinter Event eingeführt werden soll.

    • Wenn mich nicht alles täuscht, gibt dieses Juwel permanent 15% mehr kritischen Schaden unabhängig von dem zweiten Bonuswert der bei jedem erfolgreichen Treffer (natürlich mit der richtigen Fähigkeit) zum tragen kommt. So interpretiere ich die Grafik oben. Man hat also 15% mehr ohne ein Monster je gesehen zu haben. Sollte dieses Juwel noch craftbar sein, dann kann man hier noch mehr Krit generieren.
    • Ich werde wenn es machbar ist, dieses Juwel mir erarbeiten und einbauen. Dann besteht die Möglichkeit für mich, einige Krit Runen auszubauen und einige andere Runen dafür einzusetzen.
    • Im Monent ist das Mittwinterfest Event auf dem Testserver in der Version ''Release 257_59''. Und wenn ich mir die Änderungen im Eventbalken und Zutatenbeutel genauer ansehe, dann vermute ich wie man das Juwel bekommt. Ich denke das es eine Fleißarbeit sein wird und nicht auf Glück basiert (natürlich kann ich mich irren - ist keine Garantie).
    Also optimistisch bleiben denn nicht verwenden kann man das Juwel immer noch

    Manu der Zwerg

    von den Chaoten
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 Dezember 2022
    kiwi68, Jeremias, Lamica und 3 anderen gefällt dies.
  7. Talesien

    Talesien Boardanalytiker

    Ich glaube nicht, dass man die 15% Krit noch weiter steigern kann... man kennt es ja schon von anderen Juwelen.
    Allerdings denke ich, dass die 5% Wahrscheinlichkeit pro Stufe um 2,5% verbessert werden, so das auf Legendär 15% dort stehen.
    Das selbe wird wohl bei der Dmg passieren... auch hier wohl nur in 25er Schritten. Was auf Legendär immerhin 250% wären.

    Letztendlich ist das auch nur ein Vermutung... trotzallem aber ein starkes Juwel, das man unbedingt haben muss. Selbst wenn man schon über 400k Krit besitzt... hat man dann doch die Möglichkeit, Onixe aus einem Item zu entfernen oder seine Opale umzubauen.

    Gruß
     
    Lamica gefällt dies.

Die Seite empfehlen