Ankündigung Offizielle Stellungnahme zum EP-Bug

Dieses Thema im Forum 'HQ-Archiv' wurde von Salsania gestartet, 28 Oktober 2015.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Salsania

    Salsania Lebende Forenlegende

    Hallo Helden von Dracania,

    vom 15.10. bis zum 21.10. waren viele Spieler im Dragan-Event von einem Fehler betroffen, der die Erfahrungspunkte extrem nach oben gezogen hat. Dies geschah teilweise in Sekunden und betrifft viele Spieler, die nicht so schnell leveln wollten.

    Unser Team hat hart daran gearbeitet eine Lösung für diesen Fehler zu finden. Nach sorgfältiger Prüfung und unter Berücksichtigung der technischen Auswirkungen und Risiken, haben wir uns dazu entschieden, kein Script einzusetzen, dass die betroffenen User wieder zurücksetzt.

    Das bedeutet, das wir diese Spieler nur über unseren Support und den Ticketdienst zurücksetzen werden.
    Wir wissen, dass dies einige Spieler verärgern wird und können das auch nachvollziehen.
    Dies war jedoch keine leichte Entscheidung für uns. Da es aber nicht möglich ist, einen problemlosen Ablauf, für die Spieler die nicht von dem Fehler betroffen sind, zu gewährleisten, haben wir von der Möglichkeit eines Skriptes abgesehen.
    Aufgrund des Fehlers, war es uns nicht möglich zu sehen, wer diesen Fehler unbeabsichtigt und wer ihn beabsichtigt genutzt hat.
    Deswegen sind wir zu dieser Lösung gekommen.

    Wie kann ich auf mein Level zurückgesetzt werden?
    Wenn ihr betroffen seid von diesem Fehler, schreibt bitte ein Ticket an unseren Support.

    Was passiert mit meinen Items?
    Nach reiflicher Überlegung haben wir uns dazu entschieden, keine Items die während der Zeit gefarmt wurden zu entfernen.
    Das bedeutet:
    • Wir werden keine Items aus deinem Inventar entfernen.
    • Wir werden keine Items, die du in der Zeit eingeschmolzen, verkauft oder zerstört hast, wieder herstellen.
    • Wir werden keinen Item oder Glypenausgleich anbieten.
    Der Grund für unsere Entscheidung ist, dass jeder Spieler seine gefundenen Items in diesem Zeitraum behalten darf. Allerdings werden Änderungen im Inventar, die in diesem Zeitraum vorgenommen wurden, nicht berücksichtigt.
    Bitte denkt daran, dass sich der Kundensupport daran halten wird!

    Wir entschuldigen uns für diesen Fehler und danken für eure Geduld.

    Euer Drakensang Online Team
     
    Matser99, Shadowplay_DS, Voltokind und 2 anderen gefällt dies.
  2. Salsania

    Salsania Lebende Forenlegende

    Hallo Helden von Dracania,

    hier gibt es ein kleines Update:

    Für die Zurücksetzung der Chars auf ihr Ursprungslevel (vor dem Bug), gibt es ein begrenztes Zeitfenster.
    Sollte euer Char davon betroffen sein, habt ihr bis zum 15.11.2015 die Möglichkeit euch via Ticket beim Support zu melden und den Char zurücksetzen zu lassen. Alle Tickets die nach dem 15.11.2015 eintreffen, werden nicht mehr bei der Zurücksetzung berücksichtigt.
    Ihr solltet euch also beeilen.

    Euer Drakensang Online Team
     
    troll1009 gefällt dies.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen