Bug Plötzliches aufhängen von Drakensang ( Standbild ) [64-Bit]

Dieses Thema im Forum 'Technischer Support' wurde von IcK gestartet, 9 Dezember 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. TeamÖsterreich

    TeamÖsterreich Foren-Grünschnabel

    Frage an die Mods und BP.
    Wen es eurer Meinung nach nicht am Client liegt,was man da so liest wegen den Problemen. Woran soll es dann sonst liegen?
    Ich glaube nicht das es fix an den Pc oder Lapis von den Spielern liegt.
    Den mit zb. 8GB Arbeitsspeicher , Starker Grafikkarte und Starken Prozessor sollten solche Probleme gar nicht auftauchen.
    Ich bin zwar kein Profi in diesen fach,aber ich spiele mit einen viel schwächeren Lapi seit ca. 8 Monate,und bei mir läuft Dso einwandfrei.
    Nur seit R230 habe ich manchmal ein Standbild von ca. 15-20 Sekunden,und das aber auch nur wen ich über dem Client spiele.
    Über Internet Explorer 11 passt alles.
    Wird mir keiner glauben. Mit dem Spiele ich,ist Schwach ich weis läuft aber ganz gut. Im Spiel hab ich zb. Gebäudeschatten ausgeschaltet und Vollbildmodus Grafik aufs Höchste.
    Bitte mal den Client sauber Überprüfen usw. Mfg.


    System Information
    ------------------
    Time of this report: 3/23/2020, 12:25:38
    Machine name:
    Operating System: Windows 7 Ultimate 64-bit (6.1, Build 7601) Service Pack 1 (7601.win7sp1_gdr.130828-1532)
    Language: German (Regional Setting: German)
    System Manufacturer: eMachines
    System Model: eMachines G627
    BIOS: InsydeH2O Version V1.09
    Processor: AMD Athlon(tm) Processor TF-20, ~1.6GHz
    Memory: 4096MB RAM
    Available OS Memory: 3580MB RAM
    Page File: 920MB used, 12658MB available
    Windows Dir: C:\Windows
    DirectX Version: DirectX 11
    DX Setup Parameters: Not found
    User DPI Setting: 96 DPI (100 percent)
    System DPI Setting: 96 DPI (100 percent)
    DWM DPI Scaling: Disabled
    DxDiag Version: 6.01.7601.17514 64bit Unicode
    ------------
    DxDiag Notes
    ------------
    Display Tab 1: No problems found.
    Sound Tab 1: No problems found.
    Input Tab: No problems found.

    Display Devices
    ---------------
    Card name: ATI Radeon HD 3200 Graphics
    Manufacturer: Advanced Micro Devices, Inc.
    Chip type: ATI display adapter (0x9612)
    DAC type: Internal DAC(400MHz)
    Device Key: Enum\PCI\VEN_1002&DEV_9612&SUBSYS_028D1025&REV_00
    Display Memory: 1786 MB
    Dedicated Memory: 252 MB
    Shared Memory: 1534 MB
    Current Mode: 1600 x 900 (32 bit) (60Hz)
    Monitor Name: PnP-Monitor (Standard)
    Monitor Model: unknown
    Monitor Id: LGD01CA
    Native Mode: 1600 x 900(p) (60.080Hz)
    Output Type: Internal
    Driver Name: aticfx64.dll,aticfx64.dll,aticfx32,aticfx32,atiumd64.dll,atidxx64.dll,atiumdag,atidxx32,atiumdva,atiumd6a.cap,atitmm64.dll
    Driver File Version: 8.17.0010.1129 (English)
    Driver Version: 8.970.100.1100
    DDI Version: 10
    Driver Model: WDDM 1.1
    Driver Attributes: Final Retail
    Driver Date/Size: 4/30/2013 05:19:54, 1094024 bytes
    WHQL Logo'd: Yes
    WHQL Date Stamp:
    Device Identifier: {D7B71EE2-D552-11CF-FC77-8722BEC2C535}
    Vendor ID: 0x1002
    Device ID: 0x9612
    SubSys ID: 0x028D1025
    Revision ID: 0x0000
    Driver Strong Name: oem11.inf:ATI.Mfg.NTamd64.6.1:ati2mtag_RS780M:8.970.100.1100ci\ven_1002&dev_9612
    Rank Of Driver: 00E62001
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 März 2020
    ChantillyRose gefällt dies.
  2. Alajoo

    Alajoo Nachwuchs-Autor

    Hat das jemand schon direkt beim einloggen gehabt ?
    Ich komme gar nicht mehr ins Spiel. Selbst nach Temp. Spiel deinstallieren und wieder neu drauf ziehen nicht.
     
  3. Shahirah

    Shahirah Foren-Grünschnabel

    Ja, ich... seit R230 komme ich bis zur Serverauswahl und dann kommt die Nebula-Meldung.
     
  4. Procus_Aquila

    Procus_Aquila Laufenlerner

    Hallo ich versuche nochmal die Mods darauf hinzuweisen, das die nicht an den PC's liegen kann.

    Die Nebula Engine ist schon in die Tage gekommen: hier ein Auszug aus der Nebula Engine Entwicklung:Seit 2010

    The Nebula Device

    The Nebula Device ist eine Open-Source Spiel-Engine, welche hauptsächlich von der Berliner Firma Radon Labs entwickelt und unter der MIT-Lizenz bereitgestellt wird. Sie läuft unter Windows, Linux, Irix, Mac OS und Xbox.

    Die Engine beinhaltet unter anderem:
    • als Kernbestandteil eine 3D-Engine
    • eine namensbasierte Objektverwaltung
    • universelle Scriptinganbindungen, etwa zur Nutzung von Tcl, Python und Lua. Standardmäßig integriert ist eine spezielle Variante von Tcl namens MicroTCL.
    • Animationssystem
    • Resourcenmanagement
    • persistente Objekte
    • verschiedene Hilfsklassen, etwa für Netzwerk.
    • verschiedene Tools, etwa ein Textur-Viewer und Model-Viewer.

    The Nebula Device wird für verschiedene kommerzielle Projekte eingesetzt.

    Derzeit befindet sich Version 3 der Nebula Engine in der Entwicklung. Teile der Version 3 wurden auch in Version 2 eingebaut. Diese Zwischenversion kommt im Rollenspiel Das Schwarze Auge: Drakensang zum Einsatz.

    Nebula 3

    Nebula 3 stellt eine komplett überarbeitete, (teilweise) neu geschriebene Version von Nebula 2 dar. Da Nebula 3 nicht nur für den PC, sondern auch für Spielkonsolen (PS3, WII, XBox 360, und andere) entwickelt wird, würden Lizenzprobleme auftreten, sollten die Entwickler den konsolenspezifischen Code veröffentlichen. Somit ist der offene Quellcode von Nebula 3 nur für den PC gedacht.

    Nebula 3 wurde für die Entwicklung von dem Rollenspiel Das Schwarze Auge: Am Fluss der Zeit eingesetzt.

    Mit der Abspaltung des Spiels Drakensang Online / Drakensang am Fluss der Zeit wurde die Nebula3 Engine weiter verwendet, modifiziert.

    Hierzu ein Link aus der Wikipedia:

    ***

    Da die Entwickler diese Engine gut kennen sollten (Entwicklung, seit 2010) - sollte Ihnen bewusst sein, das der Fehler nicht unbedingt beim User zu suchen sollte.

    Ich weiß selbst das eine Entwicklung auf einer anderen Engine Zeit in Anspruch nimmt und Geld kostet, wenn man aber die Engine nicht wechseln möchte, dann sollte man sich doch bitte um eine Fehlerbehebung bemühen.

    Sollte das nicht möglich sein, weil die Treiber und GraKa und PC's zu modern sind für diese Engine, dann sollte man doch einen Engine Wechsel in Betracht ziehen.

    Liebe Entwickler, liebe Mods bitte hier in diesem Fall nicht die Schuld am User suchen. Danke

    Danke fürs Lesen
    der Procus
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 24 März 2020
  5. kassim

    kassim Foren-Graf

    na ich vermute mal das BP mal seine server erweitern sollte um die datenmenge die sich jetzt auf denn servern befindet mehr platz zugeben dann wird es auch weniger standbilder geben
    denn mit jedem relase was kommt wird die daten menge größer auf denn servern

    ps: bringt euere technik auf denn neusten stand und erst dann könnt ihr die schuld beim user suchen nicht vorher
     
  6. Friru

    Friru Fortgeschrittener

    Lieben Dank für Deine Mühe+ die ausführliche Erklärung :) Das Problem ist bloss, das das den Horizont der ach so Weisen von BP übersteigt!! Ich rede seit ner Ewigkeit, das die Probleme eindeutig an BP liegen, aber es interessiert niemanden...So lange eine gewisse Person dort sitzt,die absolut überfordert ist, wird sich nichts tun...
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 24 März 2020
    Procus_Aquila und jordywinchester gefällt dies.
  7. GoldGord

    GoldGord Colonel des Forums

    … der Praktikant?:p
     
    ChantillyRose und jordywinchester gefällt dies.
  8. jordywinchester

    jordywinchester Ausnahmetalent

    Nööööö, erst mal ist der User "schuld", hatt ne olle GraKa, oder Rechner zu lahm, Treiber nich erneuert usw. blablablaaablubblub, komisch nur, hab einen noch nicht so alten Rechner habe( obwohl ,nach einem Jahr gehört er schon zu den Methusalems;):)), komplett geputzt, läuft nur für dieses Game, alles auf neuestem Stand, schnelle Leitung, Fritz auf dem aktuellstem Stand( Nagelneu) und trotzdem...NEBULA... und das nicht nur einmal, sondern fast bei jedem Map-Wechsel in Kingshill, aber liegt ja an meinem Rechner (Ironie off), ich komme zwar noch ins Spiel, aber wenn ich schon lesen muß, dass einige gar nicht mehr hinein kommen, Prost Mahlzeito_O
     
    Peregrin.Tuk und ChantillyRose gefällt dies.
  9. cosopt

    cosopt Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo TeamÖsterreich und Procus_Aquila,


    Leider müssen wir der Aussage, dass es nicht an den User-PCs liegen kann, mitunter widersprechen. Wäre es ein generelles (also globales) Problem, dann würde es jeden betreffen (z.B. wenn das nötige Rechenzentrum etwaige Probleme hat), allerdings betrifft es sehr häufig "nur" einzelne Spieler, was dann mitunter (aber nicht ausschließlich) auch an dem Internet-Provider, den Router-Einstellungen (Ports!) oder der Hardware & Software des PCs liegen kann. (Probleme beim Login-Server rechne ich hierbei zu den Problemen des Rechenzentrums hinzu.)
    Ich bin mir unsicher, ob ihr bereits via Google oder der foreninternen Suchfunktion danach gesucht hattet, aber es gab in der Vergangenheit diverse Threads, bei denen sich am Ende auch herausstellte, dass AMD-Prozessoren stetig Probleme verursachen, wenn es um den Einsatz vom DSO-Clienten geht und ein entsprechender Wechsel das Problem dann behob. Insofern eindeutig ein Problem beim Nutzer, welches aber bisher seitens des Betreibers nicht gelöst werden konnte. (Was genau die AMD-Prozessoren mitunter "falsch machen", entzieht sich meiner technischen Kenntnis.) - Von Problemen bei der Verwendung von verschiedenen OS (wie MAC, Linux, WinXP) und Browsern (z.B. IE11) anstelle des Clients mal abgesehen, da diese eh offiziell nicht unterstützt werden.

    Dass es sich bei der Nebula Engine um eine recht alte Game Engine handelt, ist uns durchaus bewusst. Der Link zur Wikipedia-Seite wurde gemäß den Forenregeln übrigens wieder entfernt.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Cosopt
     
  10. Procus_Aquila

    Procus_Aquila Laufenlerner

    Danke CosOpt für Deine Ausführung.

    Ich glaube wenn ich den Fehler der Nebula Engine richtig verstehe, handelt es sich um Grafik-Problem genauer (Texture-Problem) dazu werde ich später nochmal was ergänzend schreiben, momentan wenig Zeit.

    Ich kann mir gar nicht vorstellen, das ausschließlich AMD Prozessoren an der Problematik Schuld sein sollten. AMD hatte mal ein Problem aber auch INTEL (ich erwähne die Fließkommaberechnung)

    Man könnte ja auch mal eine Abstimmung machen wie viel Leute mit Intel und AMD Probleme haben.

    Aber Fakt ist, viele nutzen moderne Pc's und auch ich habe einen Intel I5 24 GB RAM etc. einer meiner kleinen Server. Habe Nebula Error's aber mein Internet Downstream 400 Mbit läuft ;)

    Ok, möchte jetzt nicht nur technisch wirken. Wie wird BP den Usern helfen?
     
    giulie gefällt dies.
  11. giulie

    giulie Ausnahmetalent

    Der Ansatz kann aber doch nicht sein, dass alle, die AMD Prozessoren benutzen, diese umrüsten sollten. Zumal AMD Prozessoren allgemein übliche Prozessoren sind, die sogar in sehr bekannten Spielkonsolen verbaut werden.
    Ich gebe dir recht, das Problem liegt eindeutig beim Nutzer, weil er nicht richtig spielen kann.
    Die Verantwortung liegt aber mMn. beim Spielebetreiber, der es nicht schafft, das Problem zu lösen.

    Außerdem wundert es mich doch sehr, dass ich im Laufe meiner Spielzeit diverse Rechner mit unterschiedlichen Konfigurationen hatte und immer wieder Probleme auftauchten. Am besten läuft der Client auf dem schwächsten PC - inkl. AMD Prozessor. o_O
     
    Procus_Aquila und dittrisch gefällt dies.
  12. cosopt

    cosopt Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo Procus_Aquila und giulie,


    Bitte versteht mich nicht falsch. Ich habe nicht gesagt, dass PCs mit AMD-Prozessoren "immer" oder "ausschließlich" Schuld sind, sondern lediglich dass sie stetig (also auffällig häufig) Probleme verursachen. Inwieweit es ggf. an einer Kombination (oder "Nicht-Kombination") von anderen Bauteilen liegt, weswegen andere AMD-Prozessoren weniger oder gar keine Probleme verursachen, ist uns leider dahingehend nicht bekannt. In Anbetracht der vielfältigen Möglichkeit sich seinen PC (selbst) zusammenzubauen, können nicht alle Kombinationen vom Betreiber erfasst werden.


    Das ist schwierig zu verallgemeinern. Was ist ein "moderner PC"? Es gibt (allein hier im Forum) sicher haufenweise "ältere" Spieler, die nicht über einen Gaming-Rechner (oder einfach "modernen PC") verfügen.
    Der Betreiber kann dahingehend leider nicht alle Prozessorentypen durchtesten und ob etwaige AMD-Prozessoren auch in Spielekonsolen verwendet werden, ist hierbei für den Betreiber erstmal irrelevant bei unserem PC-Spiel.


    Sofern langanhaltende Probleme vorliegen, die die Möglichkeiten des Spiels wirklich (und nicht nur "gefühlt") erschweren, dann wäre es ratsam sich an den Support zu wenden mit dem entsprechenden Hinweis der technischen Daten und der expliziten AMD-Prozessor-Angabe. Wie der Betreiber dann im Detail damit weiterverfährt, ist uns leider nicht bekannt.
    (Alternativ könntet ihr natürlich auch versuchen das Thema im Discord von DSO anzusprechen, ob es dort auf eine größere internationale Gemeinde stößt, die sich vllt bisher nicht bei ihrem jeweiligen Ländersupport gemeldet haben.)


    Mit freundlichen Grüßen,
    Cosopt
     
  13. Lo-an

    Lo-an Kommandant des Forums

    ich hab nen alten 4kerner Intel. immer der selbe halt.
    seit dem Dragan Event kommen bei mir regelmäßig Errors.
    bei Dragan meist beim betreten der burg, wo ich nach relog aber in der burg lande.
    und jetzt bei Kanalisation auch 2 mal gehabt.
    hatte auch ein riesen lag mitten im ballern, nix ging mehr. die ratte an mir konnte ich kontrollieren, aber schaden hab ich trotzdem genommen.
    wie gesagt, seit Dragan Event läuft es nicht mehr rund.

    der Chat hat damit auch was zu tun manchmal.
    als ich heute bei der spinne war...diese grad aktiviert wurde, flüsterte mich grad wer an .... und tschüssikovski
    riesen nebula Meldung von bestimmt 20-30 zeilen
    mit relog paar sec später aber wieder map gelandet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 März 2020
  14. Ra1dr1

    Ra1dr1 Laufenlerner

    Bei mir ist mit rls230 ebenfalls der permanente Absturz wiedergekommen.
    Die letzten Monate war alles ohne Probleme bei mir.
    Mit irgendeinem Rls wurde das gefixt und ich konnte wieder eine Stunde am Stück spielen, ohne Abstürze.
    Seit dem neuen Rls wieder das gleiche Problem, komplett ohne irgendwelche Änderungen an Hardware oder Infrastruktur.
     
  15. -Longandi-

    -Longandi- Boardveteran

    was auch seit ca dem draganevent immer wieder passiert ist, das ich die Fähigkeit wie singu oder wächter 2 mal setze per kontrolle, obwohl ich das gar nicht will.
    an meinem pc, Einstellungen, inet usw hab ich nix gefummelt.
    spiele genauso wie immer.
    hab die kontrolle auf der linken maus und hau einmal auf die zahlentaste und trotzdem reicht der Bruchteil einer sec aus um zb wächter oder singu 2 mal zu setzen.
     
  16. MS14Gang

    MS14Gang Laufenlerner

    Ich glaub einfach das dass spiel schuld ist weil wie oben jemand schon gesagt er hat NUR probleme mit diesem SPIEL und ich hoer es auch von anderen. Und das gleiche bei mir alle anderen spiele funktionieren einwand frei auch die die viel mehr von allem brauchen als drakensang. Aber heute auch wieder permanentes buffen, skills werden eingesetzt aber nicht ausgefuert usw. Seit 5 jahren spiele ich es und es ist immer das gleiche
     
    Peregrin.Tuk und Wernher65 gefällt dies.
  17. bishamon1

    bishamon1 Nachwuchs-Autor

    seh ich genauso. die fehler liegen nicht beim user. laut systemanforderungen müsste alles flüssig laufen. hab auch ständig die diese grafikeinfrierungen. die engine ist einfach zu alt. die ist nicht geeignet für die neusten treiber und hardware. alt eben
     
    Procus_Aquila und Wernher65 gefällt dies.
  18. cosopt

    cosopt Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo bishamon1,


    Du weißt aber schon, dass es keine (hochaktuellen) Angaben zu "Systemanforderungen" seitens des Betreibers gibt, ja? (Um der Frage vorwegzugreifen: Ja, wir hatten bereits mehrfach darum gebeten eine neue Auflistung zu erhalten. Das "Ergebnis" dieser Nachfrage seht ihr - bzw. seht ihr eben nicht :( - im Forum.)


    Mit freundlichen Grüßen,
    Cosopt
     
    Peregrin.Tuk gefällt dies.

Die Seite empfehlen