PvP Kämpfe anders

Dieses Thema im Forum 'PvP – Spieler gegen Spieler' wurde von JEDER_STIRBT_MAL gestartet, 6 Juni 2022.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. JEDER_STIRBT_MAL

    JEDER_STIRBT_MAL Junior Experte

    In PvP Kämpfen dauern die Abklingzeiten zum Beispiel von Ansturm und von Drachenhaut deutlich länger als außerhalb des PvPs bei Ansturm sind es 10 Sekunden anstatt 5 und bei Drachenhaut über 40 anstatt 20.
    Ist das Normal oder ist das ein Bug und ist das bei den anderen Klassen auch so dass es länger dauert?
    Der Drachenkrieger ist dringend auf Ansturm angewiesen sonst ist er zu schlecht die anderen Klassen haben ja noch Fernkampf.
    Außerdem sollte man Drachenhaut vielleicht auch früher einsetzen können denn sonst heilt man sich zu schwach.
     
  2. .Oldlady.

    .Oldlady. Kenner der Foren

    im pvp stimmt einiges nicht
    bei einigen klassen zuviele skills die selbst nach erlegen weiterhin spieler zur strecke bringen , während der wächter sofort weg ist, sollte mal überdacht werden, wenn bei allen anderen klassen alles weiterläuft, dann auch bei magiern
    und dieses schild das wie eine fliegenklatsche auf einen nicht vorhersehbaren winkel einen niederstreckt und nicht für ALLE verfügbar ist, tut sein übriges, kein faires spiel auf die beine zu bringen
    es sollte mal da für ein ausgewogene skills für alle nachgedacht werden
    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Juni 2022
  3. JEDER_STIRBT_MAL

    JEDER_STIRBT_MAL Junior Experte

    Jetzt habe ich es verstanden die PvP Kämpfe laufen mit halber Geschwindigkeit und Angriffsgeschwindigkeit ab und mit doppelt so langen Abklingzeiten für jeden ab das ist eine gute Idee dann kann man alles taktisch ablaufen lassen
     
  4. .Oldlady.

    .Oldlady. Kenner der Foren

    ich bedanke mich, das wir mages jetzt opfer sind und im sturm der festung nur noch abgefarmt werden, soviel zum fairen pvp
    nichtmal mehr auf der roten seite können eine gruppe von mages rausgehen, werden sofort von zwergen und anderen abgefarmt und kommen nicht mehr aus der base


    schade das leute uns mages kaputt machen, die eh keine ahnung vom spiel haben, denn sonst hätte man eingesehen, das mages es brauchen um überhaupt was in der arena zu schaffen, nun sind wir nur noch zum dauerspawn-opfer gemacht worden

    die tester sollten nicht nur die gegnerparteien testen, sondern auch mal mittle-mages spielen und danach kann man urteilen
    lieben dank
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 Juni 2022
  5. maju01

    maju01 Ausnahmetalent

    Ähm, die Mages sind doch gerade in der Festung fest auf Platz 1-3 betoniert, wenn nicht gerade einer der OberDK
    dabei ist.
    Kann diese Aussage leider nicht verstehen. War allerdings 2 Wochen im Urlaub, aber davor waren die Mage die Hitman
    und wir sollten lieber an unserem Equipment arbeiten und jetzt jammern die Mage, komisch.
     
  6. KolaKojak

    KolaKojak Foren-Graf

    Komisch ... warum nur halten sich Waldis komplett aus dem Thema raus o_O... findet den Fehler selbst BP. :confused::rolleyes:
     
    maju01 gefällt dies.
  7. .Oldlady.

    .Oldlady. Kenner der Foren

    das war einmal, jetzt ist ja alles in ordnung, da bis platz 7 kein mage auftaucht, danke , wenn dann sollte es ausgeglichen sein und nicht das man total zerfestzt wird

    sturm der festung kommen die mages nichtmal vom start weg, aber das soll ja so sein
    sorry, aber das verständnis faires balancing ist somit vom tisch
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Juni 2022
  8. maju01

    maju01 Ausnahmetalent

    [​IMG]

    Also so war das Bild vor 4 Wochen, klare Dominanz der Mage. Da hat sich keiner beschwert,
    sollte es jetzt nicht mehr so sein, wäre das Balancing.;)

    Konnte es leider jetzt nicht selbst testen, Hab 10min auf Gruppe gewartet, nix passiert.
     
  9. Xerustes

    Xerustes Foren-Graf

    Hallo Rocky,

    ich will deinem Bild von vor 4 Wochen einmal ein anderes Bild von vor 4 Wochen gegenüberstellen, das ähnlich ist, aber ggf. Oldladys Problem etwas besser verdeutlicht :)


    [​IMG]

    Auch hier sind recht viele Magier anwesend, mich eingeschlossen, und man könnte sagen, sie dominieren. Punktetechnisch mag das sogar so sein, doch wo liegt denn die Ursache hierfür?

    Ich hab es dir mit den roten Umrandungen mal etwas hervorgehoben. Es liegt bzw. lag nicht daran, das die Magier generell so viel stärker wären/waren.
    Es lag einfach daran, das viele das (mythische) Dragan Set mit Eissphären genutzt haben und damit sowohl eine hohe Supporterwertung, als auch hohen Schaden an Geräten verursacht haben.
    Gerade die Supporterwertung gibt halt überdurchschnittliuch viele Ruhmpunkte.

    Im roten Team, das gewonnen hat, habe ich nur desewgen die meisten Punkte weil ich (trotz Feuerskillung) die meisten Supporterpunkte gemacht habe. Gewonnen hat für uns der Dk, den selbst mehrere der doch sehr starken Magier nur dann down bekommen haben, wenn er um den Turm zu legen nicht aus der Singu gelaufen ist.
    Man sieht auch, das der Großmarshall im blauen Team, der ganz unten steht, (gilt allerdings auch für den im roten Team) obwohl er Magier war deutlich abgeschlagen ist ;)
    Es ist nicht damit getan, das man Magier ist (und ggf. nen hohen Rang hat) und zack dominiert man.
    Es ist/war einfach so das (gerade Anfangs) im Verhältnis mehr starke Spieler mit (mythischem) Draganset von Seiten der Magier unterwegs waren.

    Wie sah nun die Lösung von BP aus?

    Haben sie den Eiswiederstand der Türme erhöht und ggf. die Supporterpunkte für Eis gesenkt....?

    Nope.

    Sie haben der Sphäre einen Cooldown verpasst und damit sowohl die Dragan Sphärenmagier, als auch noch nicht so starke (Eis)Magier, die mitunter eher dem letztplatzierten Großmarshall (oder schwächer) entsprachen bildlich die Zähne gezogen.

    Was hat das zur Folge.

    Die (starken) Drachenkrieger, die vorher schon nur von 2 oder 3 starken Sphärenmagiern besiegt werden konnten, laufen jetzt nicht mit 11:2 Ratio, sondern mit 15:0 Ratio wie durch Butter und gewinnen alleine die Matches in der Festung.
    Schöner Nebeneffekt, in Flagge bekommt man sie auch nur noch mit viel Glück zu 3 oder 4 (oder mit starkem Waldi wegen deren Burst-Schaden) down.

    Im Gruppenmodus waren sie vor 4 Wochen schon vorn und sind es nun um so mehr.
    Die starken Eismagier laufen jetzt oft mit Feuerbuild rum, machen immer noch ihre Punkte aber sind auf Mittelmass gestutzt, während Magier die nicht mit maximalem Equip rumrennen, sich dann eher wie Oldlady fühlen :)

    Aber hey, ein kleiner Dk ohne dicke Steine fühlt sich genauso, genau wie eigentlich jede Klasse, wenn das Equip und die Steine nicht stark genug sind.
    Irgendwann wird mal wieder gewürfelt bzgl. "Balancing" und dann ist jemand anderes auf der Sonnenseite. So war es doch schon immer. :D

    Xeru
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Juni 2022
    maju01 und Hagonir1 gefällt dies.
  10. maju01

    maju01 Ausnahmetalent

    Oldladys Problem besteht ja aber darin, das Sie sich abgefarmt fühlt.
    Davon bin ich aber der Meinung kann keine Rede sein. :)
     
  11. .Oldlady.

    .Oldlady. Kenner der Foren

    sorry, das das von dir so gesehen wird ist eh klar, von dir hatte ich auch kein konstruktives feedback erwartet
     
  12. .Oldlady.

    .Oldlady. Kenner der Foren

    zu den steinen, habe alle schaden und kritsteine auf maxi, und 10 opale mit schaden, krit und angriff, also liegt es daran garantiert nicht, bin aber erst marshall und habe nicht soviele skills, konnte aber mit eis wenigstens etwas mithalten
    nur jetzt ist es aus, und wenn 4 , mit mir 5 magier,nicht von dem roten startpunkt wegkommen, finde ich es eben als diskriminierung( augezwinken)
    während alle klassen ihre geschütze, bodenbrecher nutzen können
    zumal beim feuerskill unsere kometeneinschlagsstelle schön lange eingeblendet wird und alle wegrennen können, kann man weder beim dk oder zwerg diese angriffe sehen
    das trifft auch auf unsere nova zu, die ich ja jetzt nutze, um überhaupt mal einen kill zu machen
    bei unserer nova wird es lange angezeigt, ein kurzer blitz fertig, während alle klassen still und heimlich ihre nova setzen und man direkt drinsteht und die lange schaden machen
    also sollen sie sich nach dem zerfetzen der magier mal was taugliches einfallen lassen
    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Juni 2022
  13. maju01

    maju01 Ausnahmetalent

    Also, die Aussage ist ein Feedback, das sie Dir nicht gefällt ist nicht mein Problem.
    Jemand der die letzten 6 Monate immer nur geht nicht, mist, falsch, wir wurden wieder benachteiligt, postet, sollte
    nicht anderen das Argument der kontruktiven Kritik zu werfen.

    Also es geht immer noch um die Aussage das Mage nur noch Opfer sind und abgefarmt werden und da bleibt meine Meinung
    immer noch die gleiche, das diese Phänomen mir nicht aufgefallen ist. Habe eben extra paar Run gelaufen und dies ist in etwa
    immer das gleiche Bild.

    [​IMG]

    Die Mage sind meist vorn (ja xerustes es gibt auch diese Ober DKs), die Mage sind bei den Kills vorn dabei und sterben
    nicht öfter als andere Klassen. Lustigt hierbei ist, das ich der Dampfi am häufigsten gestorben bin, vielleicht sollte ich
    mich auch abgefarmt fühlen.;)

    Also kontruktives Feedback musst Du Dir leider bei einem der großen Mage einholen, die scheinen diese Probleme nicht zu haben.
     
  14. .Oldlady.

    .Oldlady. Kenner der Foren

    und wer hat verloren, sorry, dich kann ich nicht ernst nehmen
     
  15. maju01

    maju01 Ausnahmetalent

    Der Ordensritter, der kurz vorm Ende reinkam, darum ist er auch nur 2x gestorben. Nichts mit abgefarmt. Vielleicht mal die Ränge anschauen oder es findet sich jemand der es Dir erklärt. Ein weißer Magier (ja Xerustes du warst es) sagte mir, vielleicht haben andere einfach mehr aus ihrer Ausrüstung gemacht,oder sie verstehen einfach mehr vom PVP.
    So das wars für mich in diesem Unterthema, glaube wer hier nicht ernstgenommen werden kann ist offensichtlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Juni 2022
  16. Xerustes

    Xerustes Foren-Graf

    Hi Oldlady,

    naja das würde ich so pauschal nicht sagen.
    Wenn du dein Augenmerk nur auf die (rein) offensiven Werte legst, wirst du trotz hoher Steine und ggf. gutem Equip gegen starke Gegner (gleich welcher Klasse) keine Chance haben.
    Wie hoch ist deine Blockwertung? (Ich gehe mal davon aus das du Einhand mit Kugel im PvP spielst. Solltest du 2H unterwegs sein muss dir klar sein, das du dann noch mehr von deinem Team (und dem folgenden Punkt) abhängig bist, da du dann eine Glaskanone bist.

    Fast das wichtigste mittlerweile !! Wie schnell ist deine Laufgeschwindigkeit?
    Ohne ausreichend Laufspeed und somit Mobilität ist man nur Opfer, sobald Spieler im Match sind die über eine entsprechende Mobilität verfügen (was so ziemlich alle starken PvP-Spieler jeder Klasse sind)

    Naja als Marshall hast du vom Ruhmbaum auf jeden Fall genug Punkte um absolut konkurenzfähig zu sein.
    10 Punkte für Cyanitschild und 10 für Angriffsgeschwindigkeit sind damit ja drin und den Rest kannst du oben auf Schaden/Defensive verteilen. Auf ne Hand voll Punkte in den beiden oberen Skills kommt es da nicht zwingend an, wobei man halt selber wissen muss, ob man da ausgeglichen verteilt oder einen Bereich aus-maxxt. das ist als Marshall auf jeden Fall möglich.

    Mit solchen Fragen tust du dir keinen Gefallen. Das blaue Team hat verloren, was selbst dann der Fall ist, wenn es leicht stärker ist.
    Um zu gewinnen muss entweder das rote Team nicht wissen was es tut oder das blaue Team deutlich überlegen sein.
    Wie man aber am Bild von Rocky gut sieht, wusste das rote Team genau was es tat.
    Alle Mitspieler haben dort geschaut das sie vornehmlich die Türme angehen, egal ob es sie das Leben kostet und sie ggf. komplett ohne besiegten Gegner und mit etlichen Toden aus dem Match gehen.
    (Natürlich relativiert so ein Verhalten auch die Kill/Death Ratio des blauen Teams ;))
    Der Dk der letzter geworden ist, hat (meiner Meinung nach) als junger Zentu nen riesen Job gemacht und (wie derzeit für Dk üblich) allein so viel Schaden an Geräten gemacht wie die anderen zusammen.
    Aber auch die anderen haben, wie man gut am Waldläufer sieht, ihre Möglichkeiten optimal genutzt, um gegen (teilweise) starke Verteidiger auf Sieg (und nicht auf schönes Ergebnis) zu spielen.
    Da die Verteidiger ab Position 3 bereits abfallen und somit nicht genug Gegner stoppen konnten, war das Endergebnis aber in der Konstellation klar.

    *Ironie an* Frag den Dampfi der oben in der Liste steht, was du ändern musst :p *Ironie aus*
    (Wobei ich ahne welcher Dampfi das war, nur gibt es mittlerweile ne Hand voll dieses Kalibers ;))

    Würde ich aus meinen Beobachtungen auch nicht unterschreiben, das sie das Opfer sind.
    Ich würde eher sagen, das durch die letzten Änderungen im absoluten Endbereich der Dk auf ein Podest gestellt wurde, dem Mage dort einige Möglichkeiten genommen wurden, so das auch gleich gut aufgestellte Dampfis besser dastehen, wenn sie sich auf das weglauf... ähh Ausweichen konzentrieren und ihre Geschütze die Arbeit machen lassen :D:p, während Waldis und Mages ungefähr (meine Beobachtungen, also nicht objektiv) ziemlich gleichauf sind.
    Wenn du das noch mit Bildern untermauert haben willst, kann ich gerne ein halbes Dutzend auf Dutzend reinstellen die ich extra dafür in den letzten beiden Tagen gemacht habe :D

    Ja alte weiße Männer, die sagen solche Sachen :p Und bisweilen haben sie Recht damit :D Aber natürlich können sie auch Unrecht haben, nur würden wir das nie eingestehen :D

    Xeru
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Juni 2022
    maju01 gefällt dies.
  17. Blutrot

    Blutrot Forenbewohner

    Egal was sie machen, PvP bleibt unfair.
    Auch wenn du Max bist, haste gegen einen höheren Rang keine Chance.
     
  18. .Oldlady.

    .Oldlady. Kenner der Foren

    ja und nun wird dem mage auch wieder das stärkste mittel weggenommen, denn die anderen mages können jetzt die wächter wieder übernehmen
    toll dso was ihr euch alles zu unserem nachteil einfallen lasst
     
  19. Xerustes

    Xerustes Foren-Graf

    Hi Blutrot,

    naja nicht ganz. Ab Ruhmstufe 55 bringen höhere Ränge spieltechnisch nichts und sobald du genug Punkte hast, um 2 der 10er Skills freizuschalten, spätestens aber ab 30 Punkten, sind die Unterschiede durch Ausrüstung und Steine gravierender als die durch die Ränge.
    Ein voll ausgebauter Zentu ist wertemässig einem schwach equipten Feldmarshall haushoch überlegen.

    Das ist aber kein Nachteil für die Magier gegenüber anderen Klassen Oldlady, da nur die Magier übernehmen können. Somit haben immer bei den Magiern alle die selben Chancen wie vorher. Ein anderer Magier der gegnerischen Gruppe kann zwar deinen Wächter übernehmen, du aber auch den seinen.
    Im Gegenteil hast du jetzt sogar wieder die Möglichkeit die selbstschiessenden Geschütze der Zwerge zu übernehmen, auch wenn dies aufgrund des langen cooldown nur ein kurzfristiges Mittel ist.
    Aber zumindest muss der Zwerg es dann abbauen und neu aufbauen, was dir einen taktischen Vorteil und ein paar Sekunden Handlungsspielraum bringt.
    Insofern ist diese Änderung eigentlich eher eine zusätzliche Möglichkeit als eine Schwächung der Magier, denn ob der gegnerische Magier deinen Wächter übernimmt oder ihn mit seinem Wächter blockiert macht wenig unterschied.
    So hat eher ein schwächerer Magier gegen einen stärkeren eine bessere Chance, da ansonsten beim Duell der Wächter derjenige des stärkeren Magiers übergeblieben wäre.
    Alles in allem stärkt dies denjenigen Spieler, der seine Möglichkeiten geschickter einzusetzen versteht, ist also eine Aufwertung der Fähigkeiten des Spielers.

    wenn überhaupt ist es zu deinem persönlichen Nachteil, aber dann zum Vorteil eines anderen Magiers oder Magierin ;) Aber wenn dein Gegner einen Wächter stellt und du ihn übernehmen kannst, hast auch du einen Vorteil .... :p
    Bezogen auf die komplette Magierschaft ist es ein Nullsummenspiel, da immer ein Magier "bevorteilt" und im gleichen Zug auch ein Magier "benachteiligt" wird :D

    Xeru
     
    maju01 gefällt dies.
  20. .Oldlady.

    .Oldlady. Kenner der Foren

    xeru, seit wann spielst du kein pvp mehr ?

    oder spielst du jetzt eine klasse die leichtes spiel mitz mages jetzt haben, dk stoppen geht ja nicht mehr, an die zwerge kommt man schlecht dran oder es sind solche brecher, das sie auch mehreren mages standhalten
    dazu die netten hornissen, hunde, alle teilen schneller und effektiver aus wie wir

    schade das man dich nicht mit dem mage nicht mehr sieht
     

Die Seite empfehlen