Feedback Schreckliche Schatten - Eine neue Ära (Sargon Event)

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 19 Februar 2021.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. frosch1

    frosch1 Junior Experte

    hallo, sehe ich das richtig? draken für questerfüllung wurden weggelassen? warum? gruss usw.usw.
     
  2. Magierhater138

    Magierhater138 Großmeister eines Forums

    Auf Welchen Modus hast du Probleme? was ist deine Aktuelle skillung?

    MFG
     
    eXor gefällt dies.
  3. Isildur88

    Isildur88 Nachwuchs-Autor

    Hier nochmal, da zuerst im falschen Thread abgesetzt ...


    Nach der Erledigung der ersten Aufgaben ein kurzes Zwischenfazit:

    Vorab zur besseren Einschätzung - Mage lvl 75, Wissen bei 103, ca 100k damage, 700k Leben bei 4,5k Regeneration

    Die Kaffeebohnen ließen sich in Fyeborough auf normal gut farmen - einmal map gecleart gab ca. 10 Stück, Gesamtaufwand für die 50 Stück waren ca. 1,5-2 Stunden Spielzeit.

    Danach ging es in die Stillwasserbucht. Diese habe ich 5 mal abgelaufen, alle Portale erledigt, die ein oder andere Amphore geöffnet. Danach hatte ich von den Fragmenten 1,2 und 4 jeweils ca. 10 Stück, aber kein einziges 3. Sehr frustrierend, also erstmal abgebrochen.

    Dann ging es erstmals in die Schattenfestung (zu zweit mit DK 81): Auf normal gut machbar, mit Lichtessenzen 100% dauerte es ca. 3-5 Minuten, ohne dass dabei einer starb.

    Eigentlich ein schönes Event, aber dadurch, dass es extrem unausgewogen ist, für die Mehrzahl der Spieler eher frustrierend. Es ist doch völlig unsinnig, dass einzelne Spieler das Event in zwei Stunden komplett durchspielen, während der Durchschnitt bei ca. 2 Stunden täglich (Wochenende auch mal mehr) nichtmal ansatzweise eine Chance hat, das Event zu schaffen. Ich hätte vielleicht noch auf schmerzhaft eine Chance, höher aber keinesfalls. Dafür müsste ich aber die Zugänge zur Festung für je 6.000 (!!!) Andermant kaufen, da auf normale Weise nicht in ausreichender Zahl beschaffbar. Das ist völlig daneben, fällt also aus.

    Ich persönlich habe mich sehr auf das Event gefreut, da ich bisher nur Dragan kannte. Nun bin ich doch enttäuscht und sehe keine Motivation, das Event zu spielen. Es würde eine Materialschlacht werden (Essenzen, Andermant etc.) und ehrlich gesagt, sehe ich keine Belohnungen, die das auch nur ansatzweise Wert wären. Schade - da hätte man mehr draus machen können. So ist der Frust eigentlich nur noch gestiegen ...
     
    frosch1 gefällt dies.
  4. Hagonir1

    Hagonir1 Forenmogul

    hab doch geschriebn die mus man töten um was zu bekommen:p
     
  5. Thobsen197

    Thobsen197 Forenprofi

    Das ist genau das gleiche wie beim Kanal Event mit den Essenzen,da droppen auch keine Parasiten,um die Plörre herstellen zu können.
    Man soll ja schließlich auch noch bissken was kaufen hier,woll...BP is ja nich die Wohlfahrt! ;)
     
  6. Isildur88

    Isildur88 Nachwuchs-Autor

    Kaufen - ja, klar! Aber nicht das fehlende Teil, sondern den Zugang direkt für schlappe 6.000 Andermant
     
  7. Hagonir1

    Hagonir1 Forenmogul

    da sargon ja ein event ist was regelmäßig wiederkommen soll, können leute die es nicht schaffen ja fürs nächste mal vorfarmen.
    selbst der schwächste sollte es schaffen 2 runden a 300 monster kloppen für die wiederholungsquest da muss man nix kaufen, nebenbei die portalteile sammeln da kann man die 6 tage nutzen um was vorzufarmen fürs nächste mal.

    das event an sich macht spass, aber im grunde genommen ist es müll, die ausrüstung ist unbrauchbar und die eventbelohnungen bis auf diettriche die kaum droppen, sind auch schrott, wären die mortismale dort nicht drin würde ich es komplett ignorieren.

    aufregen hier ist es nicht wert, es gibt auch hier sinnvolleres was man anstatt des events machen kann.

    ich sehe es so wie vollmond, zugänge farmen geht recht fix, dann durchlaufen 3 altare machen boss klatschen und so schnell wie möglich beenden, einfach nur die male mitnehmen, da es regelmäßig kommmen soll das event wird man spätestens nach den 2-3 mal nur noch kein bock drauf haben und es wie beim vollmond in 1-2 stunden durchreißen um die male mitzunehmen.

    Da es mein erstes sargon event war hat es mir spass gemacht aber in zukunft wir das ganze nur nervig werden und wenn mortis nix gutes dropt wirds ein nutzloses event sein bis auf die diettriche und mann kann es direkt wieder einstauben das event.
    sich an ein 8er set zu binden ist nicht gut, selbst das 2 set boni lohnt nicht.
     
  8. Magierhater138

    Magierhater138 Großmeister eines Forums

    Das ist nur keine Lüge, das Event ist in 2 Stunden und wahrscheinlich noch viel schneller machbar.
     
    eXor gefällt dies.
  9. nervigenachbarn

    nervigenachbarn Laufenlerner

    Und Marmelade wächst in Gläsern an Bäumen.
    Das habe ich gelesen,nur kann ich nichts töten,wenn ich da draufklicke und nichts passiert.
     
  10. unic

    unic Laufenlerner

    Passt zwar jetzt nicht ganz zu Sargon, aber da die Quest zu Mortis über Sargon geht, stell ich es mal hier rein.

    Der Mortis-Ring droppt in den Hallen des Todes:

    [​IMG]

    lg
    unic
     
    maju01 und eXor gefällt dies.
  11. jordywinchester

    jordywinchester Routinier

    Hmmm, wir sind in der Gruppe gelaufen in Sargons Schattenfestung (wohlgemerkt in der Gruppe), dann kam das Portal zu Sargon, angeklickt, freu, freu, aber was dann geschah, erklärt sich mir gar nicht, meine Partnerin ist mit mir zusammen rein" geportet", aber wir waren nicht zusammen in der Map, was ist passiert?, jede von uns musste Sargon alleine "umkloppen" ist das so gewollt???, beide sind auf "normal" gelaufen und wir haben geschaut, ob sich einer "verklickt hatte, dem war aber nicht so, meine Frage nun, wem ist es auch so ergangen?
     
  12. Magierhater138

    Magierhater138 Großmeister eines Forums

    30-45 Minuten eingänge Farmen 45-60 Minuten Sargon Töten, ich habe alleine unter 3 Minuten gebraucht um den Sargon Solo
    zu Bewzingen. Sargons Schattenfestung läuft man nur durch und tötet die Gebietswächter. Das dauert vieleicht 1-2 Minuten, Sargon in Gruppe, liegt inerhalb von 1-2 Minuten Jenachdem, welche Spawns du hast bei den Gebietswächter geht es mal Schneller und mal Langsamer.
    Es gibt Zwei verschiedene Bosse von Sargon, jenachdem wie Weit man in der Quest ist gibt es verschiedene Maps.
     
    eXor und Hagonir1 gefällt dies.
  13. Hagonir1

    Hagonir1 Forenmogul

    ROFLkopter
    du musst die palme töten nicht draufklicken, küssen oder umarmen, TÖTEN
     
    Magierhater138 gefällt dies.
  14. nervigenachbarn

    nervigenachbarn Laufenlerner

    Hab auch drauf rumgekloppt,passiert aber absolut nichts.
    Das hab ich noch nicht probiert,kann ich aber ggf.auch mal versuchen. :p
     
  15. Thobsen197

    Thobsen197 Forenprofi

    Das können NUR Dracanische HELDEN...! :p
     
  16. PeterParkerLover138

    PeterParkerLover138 Laufenlerner

    Nichts für ungut, aber du solltest erstmal Level 100 erreichen. Das Sargon Event war mit dem Mantel sehr wohl in 1 1/2 stunden schnell durchspielbar, was ich ebenfalls in dieser Zeit absolviert hab. Zudem ging der Sargon auf Bloodshed und Merciless in einer dezenten Gruppe sehr schnell, da dauerhaft ein Doppel-RW-Bruch drauf war und somit die "achso hohe" Zahl eigentlich nicht wirklich eine hohe Zahl war...

    Dies bezieht sich natürlich nur darauf, dass man permanent einen Doppel-RW-Bruch drauf hat...
     
    eXor und Magierhater138 gefällt dies.
  17. mandarinchen661

    mandarinchen661 Nachwuchs-Autor

    ***Wegen Unterstellungen gegenüber Mitspielern / Beleidigung von BP Mitarbeitern entfernt und bepunktet***

    Zum Event selbst: Zugänge zu Sargon gibt es nur für Andermant oder durch endloses grinden der Dauerquest in der Stillwasserbucht,
    da ja das vierte Fragment nicht droppt, das ist aber natürlich pure Absicht, ist ein Bestandteil der Strategie bei FreetooplayGames, und
    wer mit dem Event fertig ist, und seine 35 Mortis Zugänge abgespielt hat, wird feststellen, dass dort so wie bei allen anderen Bossen einfach NICHTS droppt, soll heissen wenn man das 12 teilige MortisSet komplett haben will, sollte man das gleich mal in sein Testament mitaufnehmen, evtl. schaffen es ja dann die Enkelkinder, das Set komplett zu erfarmen, oder es kommt oh Wunder irgendeine HunderEuroKiste daher die hilft....
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 21 Februar 2021
    Ugurzan, Thobsen197 und Peredes gefällt dies.
  18. RehNase

    RehNase Foren-Grünschnabel

    Ich bin Zirkelmagier, Level 53, und John Sunlair schweigt mich an. Ich bin in einer Zweier-Gruppe trotzdem über die Stillwasser-bei-Nacht-Map gelaufen, hab genug Portalfragmente von jedem von 1 bis 4 gesammelt. er schweigt immer noch.
    Meiner Shwester in der 2er-Gruppe (Level 53, Waldläufer) geht es genauso, sie hatte auch schon vorher hier die Frage gestellt und bisher keine Lösung gefunden. Wir haben versuchsweise auch schon die Gruppe aufgelöst, hat auch nix genutzt.
    Woran könnte das liegen? Was machen wir falsch?
     
  19. eXor

    eXor Aktiver Autor

    so fertig mit dem event hat gerad mal etwa 1 stunde und 30 min gedauert auf gnadenlos mit dem kostenlosen mantel :)
    essenzen kann man sich easy craften und die zugänge hat man auch recht schnell zusammen durch die 600 monster quest
    die maps sind angenehm zu spielen und sargon mal wieder zu sehen ist auch nett :p
    schwer ist der boss auch nicht wirklich selbst auf blutvergießen lag der gute sargon nachdem sein schild weg war mit paar eiszapfen im dreck
    fazit: tolles event belohnung sind auch nett für den kleinen zeitaufwand kann gerne wieder so kommen :)
    [​IMG]
     
    Dobby_dd gefällt dies.
  20. Thobsen197

    Thobsen197 Forenprofi

    Noch ein Dracanischer HELD!
    GLÜCKWUNSCH!
     

Die Seite empfehlen