Staub, wie soll man das erfarmen

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines Forum' wurde von Lorindel gestartet, 3 Juli 2023.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Susi58

    Susi58 Colonel des Forums

    Absolut richtig nmM.

    Im Prinzip ist es aber auch völlig Wurscht,ob nu DER Stein ein "normaler" Drop ist,oder der andere durch das Juwel kommt.
    Quintessenz daraus ist,dass durch Bossruns (porten od. rennen) durchaus eine Menge an Staub generiert werden kann,
    mit der man schon einiges anstellen kann!;)
    Wer aber nun glaubt,durch das Juwel alles innerhalb von ein paar Wochen auf Max zu haben...
    hmmm,der irrt!:D
    Und ob nun die Boss-Porterei dem Spielspass zuträglich ist,...ein ganz anderes Thema!
     
    NoSpam, Gefaehrte und steffenfuerst gefällt dies.
  2. steffenfuerst

    steffenfuerst Foren-Graf

    Wenn bei den 9 Steinen (4 vom Boss, 5 vom Juwel) 5 oder mehr höherwertige Klunker dabei sind, dann kann man davon ausgehen das mindestens 1 oder mehr vom Juwel stammen.

    -Jedenfalls lohnt sich das +5 Klunker Juwel schon (meiner Meinung nach).
     
    NoSpam, Peredes und Susi58 gefällt dies.
  3. NoSpam

    NoSpam Foren-Herzog

    Das ist ja eigentlich auch egal. Heute Morgen hatte ich meine wöchentliche Einstaub- und Steigerungs-Session. ;)
    Danach 3 Bossruns auf Gnade in den normalen Gebieten mit Edelsteinjuwel auf Legi und ich hatte 9 'Einfache' Edelsteinchen im Inventar. Alle anderen waren höher. Da das Edelsteinjuwel auf Legi 5 zusätzliche Steine bringt kann es nicht sein das es nur die kleinstmögliche Edelsteinqualität droppen lässt. Denn dann hätte ich 15 'Einfache' Edelsteine im Inventar haben müssen.
    Kann ja jeder ganz einfach nachprüfen. Aber bitte nicht nur mit einem Run wegen Zufall und so. ;)

    Da der TE nicht schrieb wo er farmt, ob er das Edesteinjuwel hat, auch Staub aus Prem-Würfeln bekommt, also eigentlich außer seinem Frust keine Infos geliefert hat, kann man ihm auch keine Tipps geben.

    Einer der größten Fehler die beim Staub farmen gemacht werden ist aber nach meiner Beobachtung das man sich in der Hoffnung auf höhere Edelsteine auf dem höchsten mit Ach und Krach persönlich grade so eben noch machbaren Modus wie eine Rennschnecke über eine Map quält. Im gleichen Zeitraum kann man aber entspannt und erheblich schneller die gleiche Map 3x auf einem Modus niedriger laufen was letztlich mehr Staub bringt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 Juli 2023
    steffenfuerst und Susi58 gefällt dies.
  4. Lorindel

    Lorindel Kommandant des Forums

    Den 12en zum Grusse :)

    Da ist der lästige TE Ersteller :D

    Also vorab:

    Edelsteinjuwel auf max
    Zutatenjuwel auf max
    Kleeblattjuwel auf max

    Bossruns Zw maximal Infernal
    Bossruns Normaler Modi Gnade oder Blutig (Rot - Schild, dann eventuell grün oder weiß)

    Waffe: Einhand, Sternenlicht, fast komplette max Werte, ausgerüstet
    2 Hand von Q4 hab ich, aber der Krit geht massiv flöten, wenn ich die nutze

    Ich bin Nachtschichtarbeiter seit über 6 Jahren, fahr mit Bus und Bahn zur Arbeit. Muss mitunter 17.45 los, und bin 7.00 daheim, viel Zeit zum farmen bleibt da nicht. Sphärenscherben derzeit ca noch 1400, hab Deluxe.

    Aber es kamen sehr interessante Beiträge, die mir sagten, das das erfarmen von Staub lästig ist, Blutkisten total sinnlos sind, Das eine oder ander Event wurde genannt, also Geb-Event zock ich durch.

    Danke an alle für Rückmeldungen, habt alle einen schönen Tag, muss schlafen, muss wieder auf Nachtschicht.

    Hochachtungsvoll Lady Schattenherz
     
  5. Tashian

    Tashian Forenprofi


    Wenn es schnell gehen soll:
    1. Staub kaufen. Und zwar bis die Schadenssteine bei 200 / 300 liegen und Du mindestens 250K Grundschaden hast. Dazu Krit über 60%. Das ist nicht so teuer, da erst die Steine darüber bei mehr als 10K Staub pro Aufwertung liegen. (Deluxe lohnt eigentlich nur, wenn man gnadenlos und blood regelmäßig laufen kann). Infernal ist eine Stufe, auf der sich viele viel zu lange wohlfühlen. Da droppen viel zu viele gesplitterte Steine, die einen nicht voran bringen. Insofern sollte man so schnell wie möglich gnadenlos laufen können.

    2. Wüste der Essenzen farmen und zwar die blaue Map für die Eisessenzen. Damit dann rote Eisessis herstellen und einen Build mit Feuerwächter und Frostnova aufbauen (Stufe 10 auf Feuer). Ab 250K Schaden lässt sich das sehr gut für die Bosse nutzen. Mit Kettenblitz den Eisschild wegspielen und dann den Feuerwächter direkt neben den Boss setzen, Singu und Frostnova, dann reichen 2-3 Treffer vom Wächter und der Boss ist weg. Auch auf Blut.

    3. So viele infernale Fragmente erfarmen wie möglich und parallel zu Arachna auf blood porten. Meine Erfahrung ist, dass es dort die meisten Trapeze gibt.

    Auf diese Weise habe ich meinen Mage aus dem mittleren Bereich mit 300K Schaden in den Endbereich gebracht mit 650K Schaden in der City (grün / Einhand mit Blockbuild 80% Krit und 80% Block, keine Buffs). Hat allerdings den Haken, dass ich jetzt einen Waldi aufbaue, weil es für den Mage keine Herausforderung mehr gibt. :oops:
     
  6. Semmelpeter

    Semmelpeter Colonel des Forums

    hi,

    und die vollmond-events nicht vergessen. den stein der aufwertung kann man dann immer für die letzte stufe der edelsteinaufwertung nutzen. selbiges gilt für die runen und die rune der aufwertung im neumond-event.

    es ist zwar nicht viel, aber es hilft wirtschaften. so habe ich meine rubine in der waffe auf max gebracht. :D

    [​IMG]





    es lebe der metal
     
    Gefaehrte, Peredes und steffenfuerst gefällt dies.