Vorschlag Überarbeitung Q4 Set, Gedanken, Ideen und Verbesserungen

Dieses Thema im Forum 'Kreative Ecke' wurde von Hecktor-X1 gestartet, 8 Mai 2018.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Hecktor-X1

    Hecktor-X1 Kaiser des Forums

    Jeder weiß, das Q7 Set 1000x besser wie das Q4 Set ist ;)

    In dem Beitrag geht es jetzt nicht darum das Q7 Set zu verschlechtern, sondern das Q4 Set so zu verbessern, das es auch für andere Spieler Interessant wird.

    Hier die 3 Set Boni, von meinen 3 Chars

    [​IMG]


    Beginnen wir mit dem DK:

    Das Hauptproblem, gerade bei Bossen ist das Set nutzlos, oder besser im Vergleich zu Q7 chancenlos. Ich hab zwar 25% mehr Schaden bei Blutenden Gegner, aber beim Boss im Banner macht man Wutschlag und dann Zerschmettern.

    Meine Verbesserung wäre:

    Wut Schlag hat eine 25% Chance den Bluteneffekt auszulösen.
    Und der Schaden sollte angehoben werden, 25% mehr sind nix im Vergleich zum Speed beim Zerschmettern + 150% erhöhter Schaden mit q7.
    Da es ein Bluten Set ist, sollte der Bluten Effekt auch auf mind. 6 Sekunden verlängert werden.
    Analog zur Magier Idee weiter unten.

    Der Vorteil, durch das Bluten des Wutschlags kann man das Set nun auch beim Boss besser nutzen. Vor allem wenn der +25% mehr Schaden noch leicht angehoben wird. Und wenn er länger Blutet, hat man gerade im Banner mehr davon.


    Magier:
    Der Set Bonus mit den 4 Linien (kein Vergleich zum +150% erhöhten Schaden des Q7) bringt i der Regel so gut wie nix. Im PVP kann man schon mal so einen Treffer landen. Bei Mob Horden bringt es dank Flächenschaden etwas, aber die Sphäre trifft ja auch mehrere Gegner, und das ohne Irgendeinen Set Bonus.

    Vorschläge zur Verbesserung.
    1. dauer des Elektrisiert Zustandes erhöhen auf 6 Sekunden. Ist ja immerhin ein Blitz Set.
    Analog zu den 6 Bluten Sekunden. Erhöhung des Schadens von Elektrisierten Gegner.
    Es sind ohne Set 33% mit Set 50%, also nur 17% mehr. Ich denke wenn man das auf 60-75% erhöht, könnte es gleichwertig zum Q7 Set sein. (Kann man gerne vorher berechnen und dann gegebenenfalls anpassen)

    Aktuell ist der Blitz mit Blitzset schwächer wie mit Q7 Set, was irgendwie unlogisch ist.
    Für den Magier wäre die Änderung nicht ganz so groß, liegt daran, das es im Vergleich zum DK nicht ganz so mieß ist.

    Für den Zwerg und den Waldi überlasse ich es euch, mit Ideen zu kommen. Ich spiele den Zwerg zu wenig und den Waldi überhaupt nicht ;)
     
    IcK und FrecheZicke gefällt dies.
  2. Viral

    Viral Ausnahmetalent

    beim waldi würde sich der präzi anbieten. war mal ein wichtiger skill, jetzt ist explo mit q7-set am wichtigsten.

    q4-set ist eh relativ nutzlos für waldis. also würde ein buff für den präzi sich anbieten und dafür fällt der buff für streuschuss weg.
    möglich wäre konzi-kosten senken um 10-20%. wären nur 2-4 konzi-punkte, wenn geskillt. und dazu noch einen dmg-boost (irgendwas zwischen 25-100%) für 2-6sec, der durch z.b. sprung aktiviert wird.
    dadurch wird präzi wieder attraktiv, es sollte circa auf einem ähnlichem niveau vom q7-set sein, wodurch man mehr abwechslung hat und es führt zu keinem großen disbalance, eigentlich, wenn es ungefähr auf dem lvl vom q7-set ist.
     
  3. Talerix

    Talerix Foren-Herzog

    Eigentlich ganz leicht zu lösen...

    +Leben entfernen und ersetzen mit +1000 Kritische Treffer (stufenabhängig)

    das langt schon...

    (bei allen Klassen)

    Geht ja hier um den Setbonus oder ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Mai 2018
  4. -metzelmaschine-

    -metzelmaschine- Forenanwärter

    Krit hat eine Obergrenze, Schaden nicht, daher fände ich das sinnvoller
     
  5. Kaydranzer

    Kaydranzer Ausnahmetalent

    Ich würde die ganzen Q4 Sets an das vom Magier anpassen. Damit meine ich, dass sich das Q4 Set auf einen anderen Skill spezialisieren lässt.

    Mage:
    • Grundschaden des Blitzschlages erhöhen damit er der Sphäre ebenbürtig ist.
    • Schaden in der Markierung überall gleich hoch
    • Schaden der Aufladung von 33% auf 75% erhöhen.

    Waldi:
    • Statt Streuschuss wird hier der Präzi gepimpt
    • Statt einem Präzi werden 3 verschossen(nicht ineinander sondern streuend.
    • Statt das jeder markiert 250% Schaden macht, mach dann jeder einzelne Pfeil markiert 200%. Bei Bossen würde jeder der 3 Pfeile treffen, wenn man nah genug dransteht.( Damit vielleicht eine richtige Alternative zum Q7 Set?)

    Zwerg:
    • Statt dem Tesla eine Spezialisierung auf das automatische Geschütz.
    • Grundschaden vom Geschütz wird erhöht. Möglichkeit ein drittes aufzustellen, welches weniger kostet.
    • Die Salve des Geschützes wird breiter und triffst so mehr Gegner.

    DK:
    • Spezialisierung auf Zorn des Drachen
    • Schaden des Skills wird erhöht.
    • Mehr/schnellere Explosionen und Reichweite vom Skill wird erhöht.
    • Skill mit anderen Dk`s stackbar machen.
     
    Mittelfingerchen gefällt dies.
  6. Talerix

    Talerix Foren-Herzog

    Du muss ja ganz schön verbittert sein wenn du forderst das Zwerge keine Tesla mehr haben sollten, bzw. diese zur Unbrauchbarkeit verändert werden sollen^^ Passt zu deiner Meinung das es keine Q4-Zwerge gibt und alle Zwerge sich grundsätzlich hinter ihren Geschützen verstecken. Ich denke das deine Botschaft, reine Provokation ist.

    Was gefällt dir an der Tasla nicht ? das sie 2m größer ist ? Oder einfach nur die Tatsache das es Zwerge gibt die diese im PvE/PvP bevorzugen ? Oder vielleicht sogar Neid ? Oder einfach nur weil du alle Zwerge dazu zwingen willst mit Spezialschuss rumzulaufen ? Oder verlierst du im PvP gegen Zwerge die sich in die Tesla stellen ? Ist dein Ego deswegen gekränkt ?

    Ich mach einen Gegenvorschlag...
    Abschaffung sämtlicher Abklingszeitverkürzung, bei allen Klassen. Im Gegenzug werden dafür die Runen R1 auf 5%... R2 auf 8% und R3 auf 12% erhöht. Max wäre dann 60%

    wäre doch auch nett oder ? Was meinst ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2018
    Talina gefällt dies.
  7. Kaydranzer

    Kaydranzer Ausnahmetalent

    Ist bei dir im Reallife echt so wenig los, dass du mir in jedem zweiten Thread Zwergenhass vorwirfst?
    Es geht nur darum für jede Klasse eine zweite Alternative für das Q7 Set zu finden. Ich habe nur einen Vorschlag gemacht.
    Dass dein heißgeliebtes Teslageschütz für die Offensive nichts taugt, solltest auch du mittlerweile gecheckt haben.

    Und zu deinem Gegenvorschlag: Als Zwerg so eine Änderung zu fordern, beweist nur wie wenig Ahnung du von deiner Klasse hast.
     
  8. graz100

    graz100 Forenfreak

    Was ist denn das für ein Blödsinn? xD
    Fakt ist, dass das Tesla mit RL209 unbrauchbar wird. Schon vorher gibt es aus 1000 vielleicht einen Zwerg der wie von dir genannt als "Supporter Zwerg" mit q4 und Tesla spielt... Was einfach kompletter Schwachsinn ist. Das macht nur Sinn wenn man zu blöd ist mit dem Tesla zu zielen.
    Ich bin aber dagegen beim Zwerg das automatische Geschütz bzw irgendein Geschütz speziell mittels Set zu buffen. Das ließe sich zu leicht mit q7 Seteffekt abusen. Jemand mit ein bisschen Routine im Setwechsel bekommt es locker hin mit q7 den Buff zu aktivieren und dann mit q4 die Geschütze zu stellen.

    Bin aber auch der Meinung dass das q4 Set bei jeder Klasse gebufft werden muss. Momentan ist es für PvE einfach absolut keine Alternative zu q7.
     
    Mittelfingerchen gefällt dies.
  9. Kaydranzer

    Kaydranzer Ausnahmetalent

    Und wenn man es so programmieren würde, dass beim Ablegen der Setteile der Buff auch einfach weg ist?
     
  10. graz100

    graz100 Forenfreak

    Zusätzliche Programmierarbeit ist bei den Entwicklern tunlichst zu vermeiden.
     
    Mittelfingerchen und Kaydranzer gefällt dies.
  11. Talerix

    Talerix Foren-Herzog

    Natürlich^^ Big Brother is watching you..... (ironie off)

    Grundsätzlich bin ich bei Vorschlägen eher skeptisch, da viele Vorschläge oft schlechter sind als was Bigpoint so produziert. Neutrale Verbesserungsvorschläge sind dagegen eher selten, weil viele einfach nur ihre eigene Klasse puschen wollen. Ich bin eher der Meinung das man vorsichtig ändern sollte und mit bedacht.

    Bei dir ist es fast immer so, dass du alle anderen Klassen stärken würdest nur um den Zwerg vom vorletzten Platz auf den letzten Platz zu verbannen. Scheinbar hast du immer noch nicht begriffen, dass der Magier und der Zwerg beim farmen die zwei schlechtesten Klassen sind. Das Zwerge bei Bosskämpfen mehr Dmg raushauen ist ja unumstritten. Doch das Spiel besteht nicht nur aus Bosskämpfen sondern zum größten Teil aus dem Farmen auf den Maps und in Events... hier wird die meiste Zeit gespielt ! Der Bosskampf selber ist ja schon nach ein paar Minuten bzw. Sekunden (bei Ops) beendet. Das sollte mal in deinen Schädel reingehen.

    Meine heißgeliebte Tesla ist mit der Immunität die nun Gruppenskill ist, natürlich abgeschwächt worden, aber sie ist nicht gänzlich unbrauchbar. Klar ärgert es mich das sie obendrein weniger Schaden macht. Dafür kann diese Monster betäuben, was vielleicht nicht so schlecht ist... Trotz allem musst auch du akzeptieren, das die Tesla weiterhin von Zwergen verwendet wird, ob es dir passt oder nicht, niemand muss einen bestimmten Skill nutzen, weil andere das für sinnvoller erachten. Jeder der hier spielt darf das machen wie er möchte. Egal ob es was taugt oder nicht.

    Ich weiß ganz genau wo die Achillesferse beim Q7 Set ist... und der Vorschlag war eher provokativer Natur. Trotzdem würde ich ein Verbesserung der Runen gerne willkommen heißen.



    Edit:

    Ja genau das sehe ich auch so, danke das du das angesprochen hast. Das sollte natürlich nicht möglich sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2018
    Talina gefällt dies.
  12. graz100

    graz100 Forenfreak

    Also du siehst es als Verschlechterung der Zwerge an, wenn sie durchs Q4 Set mehr Schaden mit dem automatischen Geschütz machen würden, anstelle der etwas größeren Range des mittlerweile nahezu unbrauchbaren Teslas?
    Ernsthaft?
     
  13. Talerix

    Talerix Foren-Herzog

    Die vergrößerte Tesla ist Hauptbestandteil warum es überhaupt Q4 -Zwerge gibt, ohne diese 2m mehr wäre die Tesla unbrauchbar. Natürlich habe ich mit dem Gedanken gespielt den Gürtel des Eifers mit der Q4 Waffe zu kombinieren, trotzdem bin ich der Meinung das die 2m mehr bringen als der stapelbare Bonus.

    Das automatische Geschütz ist leider ein Problemkind, da die Monster seit geraumer Zeit eine Art künstliche Intelligenz besitzen und ständig aus dem Strahl laufen. Obendrein sieht man des öfteren das ein 1H Dk mit seinen Aggroskill oder auch ein Magier der unüberlegt seinen Wächter setzt, die Monster aus dem Stahl locken. Mit dem Wegfall des Speedmultiplikators, ist das automatische sogar schlechter als die Tesla. Einziger Vorteil ist hier die höhere Reichweite.

    Ich denke wenn das mechanische Geschütz wirklich an den Angriffsgeschwindigkeit der Spielers angepasst wird, ist eine Kombi aus Tesla und mechanischen Geschütz wohl effektiver. Ich habe das bisher noch nicht getestet, aber wenn es sich so bestätigt, werde ich das automatischen Geschütz nicht mehr skillen.

    Anmerkung:
    Im Pvp ist es vielleicht ganz nützlich wenn man zum Teil auf Krit verzichtet und dafür auf Speed skillt, da die mechanische Geschütze mit 3,0 Speed schießen könnten und in Verbindung mit dem Q8 Set dann ähnlich die Eisgeschosse spamen wie es jetzt Magier tun.

    Gut für mich weil ich die Q7 Waffe mit 4x Gold und die Q4 Waffe mit 4x Gold besitze. Bei der Blutrunenwaffe habe ich zwar eine mit Goldwert aber noch keine Werte übertragen.

    PvP wird bestimmt interessant, danke BP
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2018
    Talina gefällt dies.
  14. Kaydranzer

    Kaydranzer Ausnahmetalent

    Und wieder wirft er mir Zwergenhass vor..Lächerlich.

    Inwiefern würde ein Umsetzen meiner Idee dem Zwerg schaden? Gar nicht.
    Da Q7+Q8 die Meta bei Zwergen ist und hier eher das mechanische Geschütz verwendet wird, dachte ich es wäre ein willkommene Alternative das automatische Geschütz attraktiver zu machen.

    Der Zwerg ist beim Farmen nicht schlecht, er ist nur schlecht wenn er mit Q4 spielt und dann erwartet gut zu sein. ;)

    Ob du dein Tesla verwendest oder nicht ist mir blunzn. Jedoch behauptest du der Zwerg wäre schwach ...
    Ich könnte als Waldi auch Q4 Set verwenden und dann herumheulen, dass ich schwach bin. Aber dann liegt das Problem an mir und nicht am Zwerg ;)
     
    Mittelfingerchen gefällt dies.
  15. Talerix

    Talerix Foren-Herzog

    Ich habe nie behauptet das ich schwach bin^^ Nur ist es so, das Zwerge weniger effektiv auf den Maps famen können, als es z.B. ein Waldläufer oder ein 2H Drachenkrieger es kann.

    Ich selbst komme sehr gut mit dem Q4 Waffe klar, habe vorher mit der Q7 Waffe gespielt und bereue die Umstellung nicht. Komm damit schneller durch die Maps. Eine Verkleinerung der Tasla wäre kontraproduktiv, daher ein Klares NEIN gegen deinen Vorschlag.

    Versuch doch mal einen Vorschlag zu machen, bei dem die Tesla so bleibt wie sie ist und sie einen Skill bekommt um an das Q7-Set ranzukommen. So wie ich diesen Thread verstehe, geh es hier um die Verbesserung des Q4 Set und nicht um eine Abschwächung zu Gunsten der Q7 Waffe. bzw. des Spezialschusses...

    Die Tesla ist Bestandteil des Q4 Set und sollte auch so bleiben !
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2018
  16. Viki

    Viki Admiral des Forums

    Wieso kommt jeder damit, dass die Sphäre jetzt stärker ist als der Blitz? Ein aufgeladener Blitz macht 330% Schaden, dazu kommen noch die 50% mehr Schaden und 75% von den Setboni dazu. Diese werden nicht wie bei der Sphäre einfach nur addiert. Dazu gibt es noch alle 3 Sekunden die Explosion, welche nochmal 100% Schaden verursacht. Bei stationären Bossen ist der Blitz bzw das Q4 Set immer noch besser, bei Gruppen mit nem guten Tank immer eigentlich. Dazu kommt, dass die Reichweite vom Blitz immer noch höher ist, als die von Sphäre. In den Maps ist die Sphäre allerdings besser. Wobei sie sich da auch nicht viel nehmen, ich selbst bevorzugte das Q7 Set schon immer, einfach weil es ein besseres Allround-Paket ist/war.

    75% wären meiner Meinung zu stark, 50% würden es auch tun. Dass der Schaden innerhalb von 2 Metern rund um den Einschlag gleich sein sollte, dem stimme ich zu.

    Du willst dem Ranger tatsächlich einen Skill mit insgesamt 600% Schaden geben, für läppische 23 Konzi ( nur geskillt ohne etwaige Peridots, Khalys Schultern usw). Finde ich ein bisschen OP, aber gut...Nicht dass der Ranger durch das Q7 Set nicht ähnlich OP ist, aber da muss zumindest durch ein begrenztes Zeitfenster agieren und hat auch Abklingzeiten bei dem Buff. So könnte er mit entsprechenden Equip und Skillung locker flockig jedesmal mindestens 10 Präzis verschießen...Nö! :p

    Beim Zwerg und DK sehe ich es nicht als Alternative zum Q7/Q8 Set.

    Aber das können die Vertreter dieser Klassen wohl besser beurteilen.
     
  17. graz100

    graz100 Forenfreak

    Stimmt, der Blitz macht per se mehr Schaden mit q4 als die Sphäre. Vorausgesetzt, der Boss ist vollkommen stationär, ob standardmäßig oder durch einen Tank ist egal. Sobald der Boss sich bewegt ist nix mehr. Deshalb schließe ich mich da an:
    Vollen Schaden für den Blitz auf ganzer Fläche.

    Jedoch darf man bei der Sphäre den q7-Seteffekt bitte nicht vergessen. Mit dem Schadensbuff ist die Sphäre um Welten besser als der Blitz, zumal die Sphäre auch noch einen Teil der Manakosten wieder auflädt. Und den Bonus kann man mit dem Magier praktisch dauerhaft aufrecht erhalten.

    Und wie Hecktor schon angemerkt hat:
    Es macht absolut keinen Sinn, dass ein Blitz mit dem q7 Set (mit Set-Buff) mehr Schaden macht als mit dem q4 Set, welches ja ein dediziertes Blitz-Set ist...
     
  18. Viki

    Viki Admiral des Forums

    Ach ja, dann mache mir das mal bei Infernal 3 Bossen vor ohne Tank. Es entscheiden sich ja nicht umsonst so viele Magier für das Q4 Set. Wenn ich bei Bossen sterbe, dann zu 99% deswegen, weil ich versuche den Buff aufrecht zu erhalten :rolleyes:.

    Dazu kommt, dass Meteor und Singu um den Buff überhaupt auslösen und aufrecht zu erhalten dann auch noch die Kleinigkeit von 75 Mana (geskillt) kosten, was auch wieder vom dmg output weg zu rechnen ist. Deswegen sage ich auch immer, dass ein Mage mit unter 180-200 Mana bei Bossen einfach nicht effektiv ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2018
    FrecheZicke und blinkstank gefällt dies.
  19. Hecktor-X1

    Hecktor-X1 Kaiser des Forums

    Ähm die 330% beziehen sich auf R209 ?

    Sind es dann nicht 250% (normal) + 100% vom Blitz ?

    Zum Set Effekt, da hab ich grad mal ein Video gemacht.
    Für alle die es noch nicht wussten, mit vollem Q4 Set ploppen beim Blitz 2 Zahlen auf.

    1. der Blitzschlag
    2. der 75% Set Effekt (Kreuzlinien)

    Der 2. also der Set Effekt scheint extra berechnet zu werden.
    Jetzt ist die Frage, die 50% mehr dürften da keine Auswirkung haben oder ?
     
  20. graz100

    graz100 Forenfreak

    Wie oben geschrieben gehe ich bei meinem Vergleichsszenario von einem stationären Boss bzw mit Tank aus. Bei einem Boss der einem hinterher läuft ist es auch eine Kunst, einen Blitz anständig zu treffen...
     

Die Seite empfehlen