Zeigt her eure 1-Hand DK

Dieses Thema im Forum 'Drachenkrieger' wurde von Dariadra gestartet, 30 Dezember 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. cosopt

    cosopt Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo Kattalea,


    Für 1,5 Monate wäre das in der Tat ein beachtlicher Charakter, gerade wenn ich mir manche Items, sowie die Buffleiste ansehe. ;) :D

    Zu Deiner Frage: Grundlegend gehe ich mit Sabberbiest konform. Für den Anfang reicht die Blockwertung aus (, wenngleich es Dein Ziel sein sollte nun absofort gemäß dem Crafting2.0 nach Schilden Ausschau zu halten, die goldene Verzauberungen für "Erhöhte Blockwertung auf diesen Gegenstand" haben), weswegen das Augenmerk primär auf die Widerstände (~ 55%), sowie den Rüstungswert (~65-70%) und die Lebenspunkte (~ 50-60k) zu legen wäre. Das wäre natürlich nur für den Anfang hilfreich, um dann von dort ausgehend sich weiter zu verbessern. (Später wird das alles noch viel weiter nach oben müssen. :D )

    Die Verzauberung "Erhöhte Blockwertung auf diesen Gegenstand" liegt bei 60% aufwärts im Maximalbereich. Je höher die Werte sind, die Du findest, umso besser. ;) Bezüglich des Crafting2.0 hast Du Dich bereits informiert oder hörst Du das gerade zum ersten Mal und weißt damit noch nichts anzufangen? :)


    Mit freundlichen Grüßen,
    Cosopt
     
    Sabberbiest gefällt dies.
  2. Kattalea

    Kattalea Foren-Grünschnabel

    Hallöchen,
    was meinst du in der Buffleiste ? (den Jullov ?)
    bezüglich des Crafting 2.0 habe ich mich zwar eingelesen, aber noch nicht wirklich das Prinzip davon verstanden :D
    Momentan trage ich ja einen nicht Craftbaren Schild.
    [​IMG]
    Jetzt bin ich "kurz" davor das Heredur Schild für Materi Frags kaufen zu können. Nur würde ich ja dann Blockwertung verlieren, klar kann ich damit dann Craften aber weiß nur nicht wie das funzt.
    Angenommen ich habe den Heri Schild jetzt mit den Verzauberungen (Mittelwert):

    + 70% verbesserte Blockwertung auf dem Gegenstand (Basiswert von 2100 Blockwertung) und
    + 0,65 Blockstärke

    Dann wäre das gerade mal 3570 Blockwertung die mir der Heri-Schild bringt, sprich wesentlich schlechter als mein jetziger Schild (bringt mir akutell 5927 Blockwertung und erhöht ja die "gesamte Blockwertung" also auch noch die der Dragan Schultern).

    Nun frage ich mich wie das mit dem Werte drauf craften funzt ?, werden die akutellen Werte behalten und die neuen kommen zusätzlich oben drauf ? oder wird nur der neue Wert übernommen ?

    Danke nochmals für die Antworten :)
    Gruß Katta
     
    Sabberbiest gefällt dies.
  3. cosopt

    cosopt Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo Kattalea,


    Speziell dachte ich dabei nicht nur an den Jullov, sondern auch an das Schreckensweib, sowie den blauen Essenzwirbel. :D - Aber alles gut, lass Dich von mir hierbei nicht beirren oder stören. :)


    Bevor ich auf Deine abschließende(n) Frage(n) eingehe, ein kleiner Exkurs:

    Das Crafting2.0 (- genauer wäre eig Crafting2.1, aber der Einfachheitshalber belassen wir das -) bezieht sich ausschließlich auf das geziehlte Herstellen von (im Idealfall) legendären Items mit bis zu 4 gewünschten Verzauberungen. Es ist lediglich auf normale Items (grün, blau, lila, orange) anwendbar. Wir können Dir das hier gerne mal genauer erklären, wenn Du magst, allerdings empfiehlt es sich unabhängig davon mal den Beitrag hier anzugucken. Freundlicherweise hatte ein Mitglieder der Gilde Perlentaucher das grundlegende Prinzip einmal bildlich dargestellt und es ist von seiner Kernaussage her schon ziemlich treffend. Eventuelle Spezifika sind dort nun nicht gelistet, aber für das grundlegende Verständnis kommt mir dieses Bild nützlich vor. (Falls Du von Dir aus bereits spezifische Fragen hast, kannst Du sie auch jederzeit stellen. Damit wäre Dir dann besser geholfen, als wenn wir ggf. alles neu aufrollen und dabei stellenweise nur das wiederholen, was Du bereits selbst schon Dir angelesen hast. :) )

    Das in Deinem Beitrag nun zum Schluss erwähnte Übertragen der Verzauberungen auf einen einzigartigen Gegenstand (Unique) ist im engeren Sinne das sog. Crafting3.0, da es hierbei das vollständige Transferieren der normalen Verzauberungen ermöglicht. Grundlegend wäre hierfür auch die offizielle FAQ empfehlenswert.
    Um es aber an Deinem Beispiel oben gleich anzuwenden, lass es mich erklären. :)

    Auf den Items (Uniques inkl.) gibt es insgesamt bis zu 3 verschiedene Arten von Verzauberungen:
    • Weiß = Basiswerte
    • Blau = Normale Verzauberung
    • Gelb = Einzigartige Verzauberung
    Bei Crafting3.0 (also dem Transferieren von Verzauberungen von bspw. einem legendären Schild in das Heredur-Schild) werden die normalen Verzauberungen (blau) des Uniques 1:1 gegen die des in diesem Fall legendären Schilds ausgetauscht. Das Unique behält dabei sowohl seine eigenen Basiswerte (weiß), als auch seine einzigartige Verzauberung (gelb).

    Für diesen Vorgang benötigst Du entsprechende "Makellose Kerne", sowie die jeweiligen Elementarkerne des Uniques. In diesem Fall müssten es die "Frostkerne" sein, wenn mich mein Gedächtnis nicht trügt. (Ließ zur Sicherheit einfach den Tooltip des Items. Dort steht sowas immer genau drinne. :) )

    Hast Du im Übrigen bereits ebenfalls auch die "Mobile Festung" in der Meisterschaft des Wissens geskillt?


    Mit freundlichen Grüßen,
    Cosopt
     
    Barrettbarrage gefällt dies.
  4. Kattalea

    Kattalea Foren-Grünschnabel

    Huhu Cosopt,
    vielen Dank nochmal für die Hilfe, nun bin ich schlauer ;)
    Ja "Mobile Festung" habe ich bereits geskillt.

    LG
    -Katta
     
  5. cosopt

    cosopt Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo Kattalea,


    Gern geschehen. :) ... Falls doch noch Fragen aufkommen, Du weißt, wo Du uns findest. :D


    Mit freundlichen Grüßen,
    Cosopt
     
  6. Blitzdingens

    Blitzdingens Nachwuchs-Autor


    So langsam ist eine Verbesserung in Sicht.
    [​IMG]
    Nächsten Ziele:
    -Resi hochkriegen
    -Hp steigern
    -Glyphen sammeln
    -Block & Blockstärke steigern ( es droppen mir einfach keine schultern mit Block -.- )
    -Materifrags sammeln & q3 Set kaufen
    - Sofern mir irgendwann 60-70% block schultern vergönnt sind, schild mit 2x Block und 2x Hp bauen

    Weiter Tipps?

    Liebe grüße
     
  7. jack1008

    jack1008 Nachwuchs-Autor

    Hier mal ein kleines Update zu meinen Stats nach einigen Crafterfolgen:
    [​IMG]
    Hier mal noch die Stats mit Draganbuff + Kampfrausch:
    [​IMG]
    Die Stats sind aufjedenfall noch ausbaufähig, da aber 1hand dks immer seltener gebraucht werden werd ich mich wohl eher auf einen 2hand build konzentrieren:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 August 2017
    opijoerg, apevia, Viki und 4 anderen gefällt dies.
  8. cosopt

    cosopt Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo jack1008,


    Das ist bereits ein solider DK, den Du dort vorzeigen kannst. :) ... Es wäre allerdings vermutlich sinniger den Blutmond-Gürtel und "Gerechtigkeit" auszutauschen und dafür den Q4-Gürtel (wegen Resistenzen) und das Q3-Schild (wegen Blockstärke, Set-Boni, usw.) zu verwenden. Oder ist das aktuell eher eine Art Übergangslösung, weil bspw. die angesprochenen Items nicht in gewünschter Qualität droppten? :)


    Mit freundlichen Grüßen,
    Cosopt
     
  9. jack1008

    jack1008 Nachwuchs-Autor

    Den Blutmond-Gürtel nutz ich wegen dem 1er Setbonus von 1k Hp und meiner Meinung nach machen die 1k leben von Gerechtigkeit und die Eisresis+Blockstärke vom q3 Schild keinen großen Unterschied.
     
  10. cosopt

    cosopt Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo jack1008,


    Mit Rückblick auf die höheren Schwierigkeitsgrade, sowie die noch kommenden, dürften die Resistenzen der beiden o.g. Items allerdings schon einen (mehr oder weniger) wichtigen Einfluss haben. Die Lebenspunkte erhöhen sich ohnehin passiv linear mit dem Ausbessern der Items in höhere Stufen. :)

    (Also nur meine Meinung dazu. :cool: )


    Mit freundlichen Grüßen,
    Cosopt
     
  11. blinkstank

    blinkstank Foren-Graf

    Q3 schild wäre halt nett für den setbonus für einen 1hand pvp build^^
    Aber das sind luxusprobleme :D
    Krasser dk ! :)
     
  12. jack1008

    jack1008 Nachwuchs-Autor

    Das stimmt^^ für 1hand pvp wäre q3 set besser, wobei als Dk das alte Vargulfschild für pvp immernoch interesant ist wegen der Blockstärke:D
     
  13. Mythrandor

    Mythrandor Foren-Grünschnabel

    Hallo nun bin ich dran, was denkt Ihr? Das ist mein Einhand DK, für das Tanken in Inf. 2 muss ich leider 2 Sachen tauschen.

    [​IMG]

    Inf. 1 schaff ich auch recht gut Solo.

    Buffs Laufen Pet hab ich drinnen.

    [​IMG]
     
  14. cosopt

    cosopt Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo Mythrandor,


    Besonders auffällig sind die geringe Blockwertung sowie die (noch) niedrigen Lebenspunkte für einen 1H-DK. Letztere solltest Du kontinuierlich versuchen zu verbessern mithilfe von Steinen, Runen und Verzauberungen. Mehr Lebenspunkte würde Dir die Gewissheit geben auch bei den höheren Modi mal einen "kritischen Treffer" mehr einstecken zu können. ;)
    Bezüglich der Blockwertung sei erwähnt, dass es unpraktisch ist jene auf 52%, dafür aber die Blockmenge auf Maximum zu haben. Im Endeffekt blockst Du nur jeden zweiten Angriff und den dann jetzt gut. Besser wäre jedoch, wenn Du konstant häufiger blocken würdest. Baue daher unbedingt Deine Blockwertung als Erstes weiter aus. :)
    "Kritischer Schaden" sowie höheren Schaden brauchst Du eigentlich nicht als Tank. Vernachlässige diese Verzauberungen lieber zu Gunsten der Defensive oder aber erhöhe Deine "Kritische Trefferwertung" sowie Deine Angriffsgeschwindigkeit, sofern Du mit dem 5-Punkt-Skill von Wutschlag (zur Reduzierung von Abklingzeiten) spielst. ;)


    Mit freundlichen Grüßen,
    Cosopt
     
  15. resident98

    resident98 Fortgeschrittener

    Anders ging es nicht das habe ich mit lightshoot gemacht.

    Hier ist mal mein dk aber ich muss vorher sagen habe nur Schild und q4 ring übertragen :

    http://prntscr.com/h52if4

    Was könnt ihr mir für ein Ammu und waffenzier empfehlen denn da bin ich mir nicht sicher was gut wäre. Was könnt ihr mir für Verzauberungen auf den schultern empfehlen.



    danke im vorraus

    Mfg,
    Eisteekrieger :D
     
    apevia gefällt dies.
  16. cosopt

    cosopt Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo resident98,


    Als Amulett wäre jenes von Medusa empfehlenswert, da es mit seinen einzigartigen Verzauberung nochmal ordentlich Widerstände gibt und im Gegensatz zum Arachna-Amulett nicht nur eine Widerstandsart, sondern alle gleich abdeckt. Hinzukommt, dass es noch %-Krit besitzt, was auch für 1H-DKs von Nutzen ist, sofern man mit Schaden und/oder Abklingzeitreduktion via Wutschlag spielt. :)

    Bei der Waffenzier kann man sich zwischen verschiedenen Varianten streiten. Manche fanden die Waffenzier aus den mystischen Würfeln aufgrund seiner +920 Widerstände praktisch, allerdings ist das Item noch nicht angepasst worden, sodass es keinen weiteren Nutzen als die Widerstände hätte. Ansonsten wäre man mit der Grimmag- oder Siggi-Waffenzier bereits gut bedient, denn beide geben nochmal Widerstände. Persönlich empfinde ich Feuerwiderstände nützlicher, da sie sowohl gegen Grimmag, als auch gegen Herold zum Einsatz kommen und zudem im PvP gefragt wären. Aber das ist reine Geschmackssache. :D

    Bezüglich der Schultern gibt es ebenfalls wieder verschiedene Möglichkeiten: Entweder man craftet dort eine Mischung aus %-Rüstungswert und %-Widerstände drauf oder man macht einen Mischling mit %-Blockwertung. Was hast Du denn aktuell auf Deinen Schultern drauf alles? :)
    Als 1H-DK wäre eine Kombination von %-Blockwertung mit %-Rüstungswert/Widerstände praktisch, z.B. 2:1:1.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Cosopt
     
  17. resident98

    resident98 Fortgeschrittener

    Auf den schultern habe ich noch die standartverzauberung von den draganschultern drauf
    23,60% block ; 12,10 rüstung und 10,10 ressis also nix draufgecraftet um deine frage zu beantworten :D

    Ich danke dir für die tipps.

    :D
     
  18. cosopt

    cosopt Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo resident98,


    Dann solltest Du meiner Meinung nach das Item erstmal so lassen und dann später (als Letztes) Dich daran setzen die Verzauberungen durch Crafting in Richtung höherer Werte (Max-Werte) zu bauen. Aber vorher erstmal die anderen Items fertigmachen. :)
    Vergiss nicht, dass Dir die Blockwertungsverzauberungen hier auch dabei helfen genug BW für Inf2 zu haben, um auf 80% zu bleiben. Das sollte man nicht unterschätzen. :D


    Mit freundlichen Grüßen,
    Cosopt
     
  19. Atomzwerg71

    Atomzwerg71 Nachwuchs-Autor

    [​IMG] [​IMG][​IMG]
    Bin seit ca 2 Wochen wieder ingame aktiv, mal gucken was sich noch so tut...
    Habt ihr irgendwelche umsetzbaren Vorschläge um weiter zu pushen (außer Crafting und Infernal farmen)?
    Ps: ka ob die Verlinkung klappt, deshalb direkt der Link: http://www.directupload.net/file/d/4932/7rp9i22b_jpg.htm
     
  20. jack1008

    jack1008 Nachwuchs-Autor

    Solltest dir 2 q4 Ringe zulegen, die regeneration hilft extrem beim tanken. Und dann muss die Blockwertung hoch.
     

Die Seite empfehlen