Feedback Bombardierung mit Events-Zuviel ist Zuviel

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines Forum' wurde von Thurok73 gestartet, 29 Juli 2021.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Thurok73

    Thurok73 Nachwuchs-Autor

    Ich Glaube langsam wird es einfach zuviel, die Bombardierung mit zeitgleichen Events ist einfach nur noch kontaproduktiv und mach auch keinen Spaß mehr!
    Es reicht!

    Ich Glaube langsam wird es einfach zuviel, die Bombardierung mit zeitgleichen Events ist einfach nur noch kontraproduktiv und macht auch keinen Spaß mehr!
    Es reicht!

    AUFSTEIGENDE HELDEN
    Servers: Heredur, Werian, Grimmag & Balor
    Start: 19. Juli 2021 00:00 Uhr CET (UTC +1)
    Ende: 08. August 2021 23:59 Uhr CET (UTC +1)

    NEUMOND
    Servers: Heredur, Werian, Grimmag & Balor
    Start: 20. Juli 2021 12:00 Uhr CET (UTC +1)
    Ende: 23. Juli 2021 23:59 Uhr CET (UTC +1)

    SCHRECKLICHE SCHATTEN - EINE NEUE ÄRA (Sargon Event)
    Servers: Heredur, Werian, Grimmag & Balor
    Start: 25. Juli 2021 12:00 Uhr CET (UTC +1)
    Ende: 31. Juli 2021 23:59 Uhr CET (UTC +1)

    Muss es denn wirklich sein, das man neben einem guten, interessanten Event, zeitgleich 2 weitere rein wirft? Das führt langsam zu Desintresse.
    Gut Neumond ist inzwischen so langweilig und nutzlos das es mich nicht interessiert, aber Sargon wäre dann doch interessant.

    GROSSWILDJAGD
    Servers: Heredur, Werian, Grimmag & Balor
    Start: 01. August 2021 12:00 Uhr CET (UTC +1)
    Ende: 07. August 2021 23:59 Uhr CET (UTC +1)

    VOLLMOND
    Servers: Heredur, Werian, Grimmag & Balor
    Start: 03. August 2021 12:00 Uhr CET (UTC +1)
    Ende: 06. August 2021 23:59 Uhr CET (UTC +1

    VERSEUCHTE KANALISATION VON KINGSHILL
    Servers: Heredur, Werian, Grimmag & Balor
    Start: 09. August 2021 12:00 Uhr CET (UTC +1)
    Ende: 25. August 2021 23:59 Uhr CET (UTC +1)

    WÜSTE DER ESSENZEN
    Servers: Heredur, Werian, Grimmag & Balor
    Start: 10. August 2021 12:00 Uhr CET (UTC +1)
    Ende: 13. August 2021 23:59 Uhr CET (UTC +1)

    NEUMOND
    Servers: Heredur, Werian, Grimmag & Balor
    Start: 17. August 2021 12:00 Uhr CET (UTC +1)
    Ende: 20. August 2021 23:59 Uhr CET (UTC +1)

    BEZWINGE DIE UNBEZWINGBAREN
    Servers: Heredur, Werian, Grimmag & Balor
    Start: 20. August 2021 12:00 Uhr CET (UTC +1)
    Ende: 29. August 2021 23:59 Uhr CET (UTC +1)

    SCHRECKLICHE SCHATTEN - EINE NEUE ÄRA (Sargon Event)
    Servers: Heredur, Werian, Grimmag & Balor
    Start: 25. August 2021 12:00 Uhr CET (UTC +1)
    Ende: 31. August 2021 23:59 Uhr CET (UTC +1)

    DRACANISCHES GEBURTSTAGSFEST (Sargon Event)
    Servers: Heredur, Werian, Grimmag & Balor
    Start: 31. August 2021 12:00 Uhr CET (UTC +1)
    Ende: 29. September 2021 23:59 Uhr CET (UTC +1

    Nächsten Monat überschneiden sich wieder mehrfach bis zu 3 Events.
    Solospieler kommen niergends mehr nach, Gildenspieler haben das Problem
    das die die online sind, sich auf verschiedene Events aufteilen und kaum noch Gruppen voll bekommen, bzw. eine Gruppe ist voll und man steht allein da.

    Kann das bitte mal durchgestellt werden und bitte keine sinnigen Antworten,
    das man ja 2-3 Events ignorieren kann. Wenn der Mensch mit Reizen überflutet wird, ignoriert er irgendwann das meiste. Für BP Wäre es sicher besser, wir würden nicht das Game ignorieren.

    Früher gabs Voll- und Neumondevent und 1 Highlight Event, was waren das für schöne Zeiten.
     
    Steffi0815, Sh1tmaster, maju01 und 4 anderen gefällt dies.
  2. MandaIorian

    MandaIorian Fortgeschrittener

    Muss @Thurok73 da voll zustimmen es nimmt derart überhand man weis ja gar nicht mehr was man zuerst machen soll. Das Problem besteht aber schon länger nicht erst seit Sommer 2021.... manchmal kann zuviel des Guten nach hinten losgehn.
    Schraubt doch mal bitte die Events nach unten... das Ihr das meisterhaft beherrscht sieht man ja am Dropverhalten von Juwelen oder brauchbaren Uniques zum Beispiel :)
     
  3. Venandus

    Venandus Stammspieler

    Macht Euch doch nicht unnötig Probleme, wo eigentlich keine sind. Man muss doch nicht jedes Event spielen! Mit persönlich gefällt das eigentlich sogar ganz gut. Ich habe mich ganz bewusst gegen die Aufsteigenden Helden entschieden. Dafür kann ich ganz entspannt Sargon und die Großwildjagd durchspielen. Die Mondevents lass ich wieder links liegen (lohnen sich m.M. nach nicht). Zeit der Erkenntnis und Zeit des Wissen sind reine "Passiv-Events", bei denen man nix machen muss, als normal zu zocken. Also, was soll's??

    Ich finde das so gut weil jeder seine eigenen Schwerpunkte setzten kann, was er spielen will, und was nicht.

    LG
    Venandus
     
  4. Thurok73

    Thurok73 Nachwuchs-Autor

    Ok verstanden.

    Und zum 2. hättest Dich mal lieber für da aufsteigende Helden Event entschieden, die Belohnungen sind um Welten besser.
     
  5. Konstructor

    Konstructor Forenfreak

    Da die Mitgliederzahl in den Gilden seit der grandiosen CE ohnehin schon etwas übersichtlicher geworden ist,
    bringen viele gleichzeitig laufende Events zusätzlich Probleme.
    Der Eine will lieber dies... der Andere das, ein Dritter was ganz anderes, da soll es die Zwischenwelt sein... u.s.w.
    Da kann jeder selbst an einer Hand abzählen, wieviel Mitglieder da zur gleichen Zeit, das Gleiche in Gruppe machen möchten.
    Wir hatten früher Vollmond, Neumond und maximal ein längeres Event im Monat, das war völlig ausreichend.
    Masse schlägt keinesfalls Klasse.
     
    maju01, Faem, Fatalerror23 und 2 anderen gefällt dies.
  6. Axtkampf

    Axtkampf Forenprofi

    Ich finde auch das es zuviele Events sind. Zumal die Mondevents nach der Umstellung auf Draken-Belohnung wieder viel interessanter geworden sind.
    BP sollte nicht immer den paar Prozent Topspielern ALLES ermöglichen und der Mehrheit den Spaß/Erfolg nehmen.
    Denn nur diejenigen, welche in windeseile durch die Events fegen haben dann die Belohnungen. Die Übrigen, mit mäßiger Spielzeit, bekommen nur Teile der Belohnungen und werden so immerweiter abgehängt. Meiner Meinung ist den Runnern nie genug, auch wenn die Zahl der Events noch weiter stiege und "Normalo Spieler" sind jetzt schon überfordert.
    Die Eventhäufung öffnet die Schere zwischen "arm" und "reich" auch immer mehr.
    Das aufsteigende Heldenevent ist für mich ein einziger vom Betreiber absichtlich zur Verfügung gestellter EXPLOIT!!!!
    Die flinken Runner werden unzählige Chars hochziehen, löschen, hochziehen, löschen, etc. Die werden soviel Steine und Juwelen absahnen, dass es jeder Beschreibung spottet.
    Während Altspieler, wie ich, aus verschiedenen Gründen (meist weil sie schon 4 Chars haben und keine Lust mehr von vorne anzufangen) oft garnicht mit dem Event angefangen haben.
     
    maju01, ila42, Faem und 4 anderen gefällt dies.
  7. Chillkröte

    Chillkröte Meister eines Forums

    Ich kann dem zustimmen, wenn sich Events überschneiden macht es wenig Spaß.

    Wo ich nicht ganz folgen kann ist: Welchen Nachteil habe ich denen gegenüber, die alle Events schnell durchprügeln? Wenn jemand in der Lage ist alle Events zu bedienen, finde ich es okay wenn sie mehr bekommen als ich und fühle mich in keinster Weise abgehängt. Bis auf PvP gibt es keine Highscore und da soll sowieso überarbeitet werden.
     
    maju01 gefällt dies.
  8. Dejavu

    Dejavu Foren-Herzog

    Ich finde es richtig Klasse, kein anderes mmorg Spiel haut derart viele Events raus mit teilweise sehr guten Belohnungen.
    Für 24/7 Spieler ist dies natürlich ein enormer Vorteil, wir anderen müssen uns das ein oder andere Event auf das man Wert
    legt, eben herauspicken. Man muss sich einfach nur entscheiden, was man nun spielt
    Im jetzigen Fall ließ ich für mich das Sargon Event einfach links liegen, da dies ja ein immer wieder kehrendes Event ist
    Benachteiligt gegnenüber 24/7 Spieler fühl ich mich dadurch nicht.
    Auch die angekündigten Events bieten wieder eine bunte Vielfalt und da ist bestimmt für ein jeden was dabei.
    Ich kann mich noch gut an 40er Zeiten erinnern wo wir Monate ausharren musste um wieder nur ein Stückchen weiter zu kommen
    Klee und Draken zu horten dauerte verdammt lange, geschweige denn die endlosen Wartezeiten auf den Gnob mit all seinen Waren.
    Events und die begehrten Items sind mitlerweile inflationär geworden, man hierdurch auch viel schneller aufholen kann,
    seinen Char sehr schnell bei regelmäßigen Spielzeiten voranbringt. Das ging früher größtenteils nur über den Shop.
    Investiere ich ein wenig mehr Zeit, so fern es mir möglich ist und ich bereit bin, sehe ich sofort Verbesserungen.
    Steht einem die Zeit nicht zur Verfügung, dauert es eben etwas länger. Spieler die eben pausenlos zeit haben und sich dadurch enormen
    Vorsprung herausholen, gibt es überall und nicht nur im Spiel.
    Ellbogen raus und egoistisch durch die Welt zu rennen scheint ja mitlerweile groß in Mode gekommen zu sein.
    Daher sind Gilden und das Thema miteinander statt gegeneinander ein augleichender Effekt in dieser harten Welt :)

    Daher allen noch ein schöne Tag, das Wochendende steht vor der Tür :)
     
    Cherymoia, Susi58 und B1acKwu1F gefällt dies.
  9. Bloodreyna

    Bloodreyna Boardveteran

    Nur mal am Rande - gab es zu lvl 40er Zeiten überhaupt schon Klee? Kann ich mich echt nicht mehr dran erinnern.
    Nun zum Thema - ich finde die vielen Events eigentlich auch in Ordnung. Wie bereits gesagt wurde man muss ja nicht alle spielen,das kann (und will) ich auch nicht.
    Sorry,das kann ich nicht nachvollziehen.
    Ich spiele halt das,worauf ich gerade Lust habe und freue mich wenn ich etwas 'absahne',das mich weiterbringt.
    Das einzige das mich an den sich überschneidenden Events stört ist die Tatsache,dass das Spiel dann mal wieder schlechter läuft,aber das ist ja ein bekanntes anderes Thema.
    Das sehe ich allerdings auch so,ist schon grenzwertig,was da läuft.
    Dass das so von BP gewollt ist kann ich mir zwar auch nicht vorstellen,aber wenn doch,dann bestätigt es meine Meinung,die ich vom werten Betreiber habe. ;)
    Aber mich darüber ärgern,das tu ich nicht mehr. Dann lass die '24/7 - Renner' sich doch 'vollsaugen',wenn sie kein rL mit Arbeit und Familie haben. (Beneiden tu ich sie wahrlich nicht darum. Wenn ich so weit bin dass sich mein Leben nur noch um ein online - Spiel und um's posen dreht,dann gebe ich mir die Kugel.) Dadurch wird mein Char nicht besser und nicht schlechter. Und mit solchen super - hyper - tollen Spielern hat man ja ingame ohnehin nichts zu tun,die bleiben unter sich. ;)
    Von daher - jedem das Seine. Mir persönlich reicht es mal zum Zeit totschlagen zu spielen,ich muss mich nicht ständig in Dracania aufhalten.
     
  10. 350445335

    350445335 Foren-Grünschnabel


    Ich möchte dich korrigieren, kein anderes MMORPG haut so viele Events raus um fehlende Patches und fehlenden Content zu kaschieren.
     
    ZetiAlpha6 und Fatalerror23 gefällt dies.
  11. maju01

    maju01 Freiherr des Forums

    Volle Zustimmung!
    Eindeutig zu viele und zu viele zeitgleich.
    Überschneidungen oder gar 3 Events zeitgleich geht schonmal gar nicht, wenn BP der Meinung ist das jeden Tag das
    Monats ein Event laufen muss, ok, dann aber hintereinander!
    Sehe es in der Gilde, man weiß nicht mehr wer online ist, weil viele Twinks hochziehen, es ist ein kommen und gehen
    ohne Grüßen und Antworten (da nehme ich mich nicht bei raus), das macht Gilden kaputt.
    Das Nachsehen haben alle die , die wenig Spielzeit investieren können und dadurch auch den Gildenanschluss verlieren.
    Also BP, zügelt Euch!!
     
    Faem und mcdoc gefällt dies.
  12. Faem

    Faem Junior Experte

    Hallo
    Das sind zuviele Events ,die sich zudem noch zeitgleich laufen.
    Die Events sollten nacheinander laufen.
     
    mcdoc und maju01 gefällt dies.