Feedback Feedback zum Event 'Dracanisches Geburtstagsfestival' August 2019

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 23 August 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tonkax

    Tonkax Nachwuchs-Autor

    Naja, ob alleine durch die leichtere Verfügbarkeit von Drakenkernen ein Ungleichgewicht entstehen würde wage ich sehr zu bezweifeln. Damit die was nützen müssten Platinverzauberung droppen und die Werkbank nicht eine Schrottpresse :( sein.
    Da beides nicht der Fall ist ... :rolleyes:

    Aber warten wir mal ab ob/welche Argumente wir vom Betreiber hören, alles andere ist eh nur wilde Spekulation.

    LG Tonkel
     
  2. Gemmell

    Gemmell Junior Experte

    … kurze Frage: wurden die Bosse im Event wieder verändert? Leben generieren die Bosse (einige, nicht alle) auf einmal schneller als ich den DOWN bekomme ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 September 2019
    jordywinchester gefällt dies.
  3. Saabia

    Saabia Lebende Forenlegende

    Nachdem ich heute das Event abgeschlossen habe auch mein Feedback ;o)

    Das Entwickler Team hatte keine leichte Aufgabe dieses Jahr, aus den langatmigen ausgelutschten Arenas der vergangenen Jahre etwas zu basteln was mehr Spass macht. Was mich betrifft ist es euch aber sehr gut gelungen.
    Ich fand die unterschiedlichen Gebiete gut getroffen und sehr nett umgesetzt mit dem Meer an Monstern. Auch die Monsterstaerken waren auf den einzelnen Modis gut balanciert. Paar kleine Ausnahmen gabs natuerlich wie die Hueter der allgemeinen Arena und die Andermacht Monster-Map......aber machte es auch irgendwie spannend ;o)


    Mir hat es von Anfang bis Ende Spass gemacht. Sicher war es viel gegrinde und auch resourcenzehrend aber die Belohnungen waren TOP und es auf jedenfall Wert. Darueber freu ich mich eigentlich am meisten das ihr doch auf das Feedback der letzten Wochen gehoert habt und an den Belohnungen gearbeitet habt.

    Am Anfang habe ich mir ernsthaft Sorgen gemacht ob ich mit meinen Scherben hinkomme- aber im nachhinein habe ich nur bischen was ueber 1k Scherben gebraucht auch hier habt ihr eine gute Balance hinbekommen ;o)

    Euren Geburtstag feier ich gerne wieder mit im naechstes Jahr ;o)

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 September 2019
  4. ..-Odin-..

    ..-Odin-.. Nachwuchs-Autor

    Moin zusammen,
    nach Abschluss des Events habe ich nun noch etwas über 60 Pinatas im Inventar.
    Ich bin mir unsicher, ob diese lieber beim Gnob oder für Edelsteine verbraten soll.
    Edelsteine kann man natürlich immer gut gebrauchen, nur habe ich nicht unbedingt Lust einen Haufen gesplitterter Diamanten zu bekommen.
    Hat jemand Erfahrungswerte? Welchen Händler würdet oder habt ihr genutzt?
    Danke schon mal.
     
  5. z-Feronia-z

    z-Feronia-z Forenhalbgott

    mach doch halbe-Halbe. Habs so gemacht und bin eigentlich ganz zufrieden damit, klar schon sehr viele gesplitterte Steine, aber waren auch paar gute Dinge dabei. Beim Gnob ebenso. Aber ist halt Glückssache.
     
  6. xhhhx

    xhhhx Aktiver Autor

    Ich würde nur noch bei Gnob aufmachen. selbst wenn du 2 Runen mit 60 Knüppel bekommen solltest, hat sich er Einsatz gelohnt (4k Drakan oder mehr gespart) mit Glück kannst mehr bekommen. Außerdem sind auch andere Sachen interessant, falls du die noch nicht hast, Julov-pet und sowas.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 September 2019
  7. FrecheZicke

    FrecheZicke Foren-Graf

    mal eine frage an die modis (falls die frage noch nicht gestellt wurde) ist es so gewollt das auf inf3 KEINE infernale zugänge gibt ? also mir sind keine bisher gedropt.
     
    PugvonStardock und Saabia gefällt dies.
  8. Saabia

    Saabia Lebende Forenlegende

    Das stimmt- da hast du vollkommen recht.
    Das waere super gewesen wenn man da Zugaenge bekommen wuerde.

    Liebe Gruesse

    Saabia
     
    FrecheZicke gefällt dies.
  9. pommfritz

    pommfritz Kommandant des Forums

    10 Punkte
    -Top Belohnungen
    -Fortschritt sehr gut machbar
    -Rundenzeiten Top
    -Knüppelanzahl Ok
    -Pinhata Belohnungen

    5 Punkte
    -Eieröffner nicht so gut
    -KdW-Anzahl aus Kisten und Eiern zu gering

    0 Punkte
    -Zeitpunkt schlecht gewählt. Kaum Zeit Scherben zu sammeln, so kurz hintereinander 2 Scherbenevents.


    Also mein Fazit eindeutig Positiv, Daumen hoch!
    Mit ein bisschen kluger Herangehensweise problemlos zu schaffen. Wer noch Zugänge vom letzten Event hatte, konnte locker in der ersten Woche durch sein.
    Mit 1K Scherben und keinen Eingängen sehr Zeitaufwendig , jedoch mit 2-3 Std täglich locker zu schaffen.
    Schwierigkeitsgrad: Auch hier Kluge Herangehensweise gefragt. Ich bin zb viele Runs solo gelaufen, Lebensbuff 2 Std. rein , und ab in Inf. 3 .Zuerst Geburtstagschips , bis überall 110-130 Kisten waren , dann mit Direkt Zugang in die entsprechenden Arenen. Lediglich Hellische Spiele, habe ich inf2 gemacht.
     
    FrecheZicke gefällt dies.
  10. t9-trace

    t9-trace Nachwuchs-Autor

    Ich habe das Event fast komplett solo, komplett i3 gespielt und schließe mich Pommfritz in allen Punkten an. Ein ganz netter Nebeneffekt war der Drop von Zutaten, wie ich finde. Die Inf-Zugenger habe ich auch etwas vermisst, sind bei den ganzen Belohnungen aber auch zu verkraften, da man ja Schluessel bekommt und sich die INf-Zugaenge bei den Key-Bossen holen kann. Zumindest bei mir so, weil ich diesen Heroldmantel einfach nicht bekomme xD Vor allem was die KdWs angeht haben neuere Chars mal wieder abgeschissen. Die einzige Möglichkeit KdWs zu erhöhen ist über den Mantel fuer DREIßIG EURONEN xD fuer 10 haette ich ihn wohl auch gekauft, aber nein ^^ Aeltere Chars hatten da natuerlich noch kandierte Aepfel herumliegen, gut, dass die beide Moeglichkeiten hatten :D Bei den Eieroeffnern halte ich mir raus, hatte genug Chips, sodass ich bisher noch nicht eines geoeffnet habe.
     
  11. pommfritz

    pommfritz Kommandant des Forums

    Zum Thema kandierte Äpfel und co , langsam wird das Inventar sowas von vollgestopft. Es gibt doch im Zutatenbeutel eine reiter Event. Weshalb gehen nicht ALLE event sachen da rein ? Würde doch Sinn machen Feenhölzer, Zugänge Spinne , vargulf Kralle , Kieselgedöns usw.... da auch zu implementieren , sodass man wieder ein wenig mehr platz hat
     
    jordywinchester, Bigimon und z-Feronia-z gefällt dies.
  12. paul21061969

    paul21061969 Lebende Forenlegende

    was solls bringen?
    BP hatt einiges in beutel gestopft weil die com platz wollte und was hatt BP gemacht immer mehr sammel utelsilien eingeführt

    von mehr platz im inventar merk ich nichts hab weniger platz wie befohr die beutel und der kramm eingeführt wurde
     
  13. xhhhx

    xhhhx Aktiver Autor

    Jede 20-30 Kiste konnte man vor dem R222 aus den Kisten eine Knüppel bekommen, Dank R222 jetzt erst nach 70 Kisten oder mehr...da wurde auch stillschweigend was heruntergeschraubt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 September 2019
  14. giulie

    giulie Ausnahmetalent

    Ich war gestern, als ich übriggebliebene Chips verspielt habe, ganz überrascht, dass der Mortisring dropt. Also, falls jemand Interesse an dem Todessiegel hat - der dropt jetzt in der Geisterfest-Arena. Die Droprate war bei mir gestern ziemlich gut, besser als in der Map. :)
     
  15. mcdoc

    mcdoc Forenaufseher

    Ja, ich war auch überrascht. Hatte 2 x den Prädator Bogen im Loot, da ich auch nur meine Resteintritte in den verschiedenen Arenen verspielt habe, kann ich nicht mehr sagen in welcher Arena das war. ;)

    Edit: Das dropt auch in normalen Gebieten beim Rohstoff farmen. :D
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 September 2019
    Saabia gefällt dies.
  16. Sternfeuer

    Sternfeuer Routinier

    So, dann mal mein abschließendes Feedback zum Dracanischen Geburtstagsevent.

    Trotz der klaren Verbesserungen an diesem Event hätte ich nicht gedacht das ich alle Fortschrittsbalken schaffe, aber es ist mir gelungen,
    & seit heute bin ich mit dem Event komplett durch.

    Zum Glück hat es mit den Scherben am Ende doch hin gehauen.

    Ich empfand es zwar als anstrengend,
    habe eine Menge Essenzen verbraten, lag öfter im Dreck,
    aber wenn ich dagegen die Belohnungen halte, muss ich sagen: Es hat sich gelohnt.

    - Eine Menge Glyphen, wodurch ich jetzt fast meine gesamte Ausrüstung auf Stufe 60 hochgezogen habe
    - Öfter Items mit Platinwerten gedroppt, + 2x Items mit nützlichen 4x Goldwerten
    - Mortis-Ringe als möglicher Loot in der Geister-Arena, die dort deutlich besser als in der Zwischenwelt droppen (Habe auch einen bekommen)
    - Eine Menge Draken
    - Eine Menge Edelsteine, die mir einen netten Schub gegeben haben
    - Ein Juwel der Aufwertung, sowie eine Rune der Aufwertung
    - Ein Mittwinterkristall
    - Endlich den Goldenen Knappen der Sammlertasche hinzugefügt
    - Endlich den Himmelsdrachen-Ziereffekt erspielt
    - 5x Geringe Runen
    - Einmal die Unique-Schultern mit überdurchschnittlichen Werten gab es auch noch
    - 4x bei Zumpe gewesen & dort auch noch 1x Rune des Fokus & 1x Rune der Härte bekommen,
    sowie ein Flieger-Hühnchen was ich noch nicht hatte, & einmal ein legendäres Ausrüstungsteil (Bäh)
    - Bei Gnob gab es neben einem Haufen Amphoren-Schlüssel & Ausrüstungs-Veredlern,
    auch 2x die Rune der Vitalität & 1x eine Block-Rune.
    Ansonsten 2x Murray der Irre, den ich schon hatte, aber gut in Crescerit umgewandelt werden konnte,
    1x Jullov-Pet, den ich auch schon hatte,
    6x Freudensprung,
    4x Achatschuppen-Drachenbrut,
    mehrfach Matador-Kostüm,
    mehrfach das Terrorpferd,
    mehrfach das Ross der Wahrheit,
    mehrfach das Ross der Krone, was ich vorher noch nicht hatte,
    mehrfach Weißmagier-Kostüm, was ich vorher noch nicht hatte,
    & 2x den Drakenfreundlichen Eber, den ich vorher auch noch nicht hatte,
    & 1x den Unique-Köcher mit überdurchschnittlichen Werten.
    - Und die Kristalle der Wahrheit habe ich zum Ende hin dann komplett in weitere Geschliffene Edelsteine investiert

    Das mit den verschiedenen Gebieten, & verschiedenen Gegnern je Gebiet,
    & die kürzeren Wellen pro Run, sind in jedem Fall eine Verbesserung zu den vorherigen Geburtstagsevents,
    & machten das Ganze Abwechslungsreicher & weniger langatmig.

    Dennoch bin ich nach zig Hundert Runden in den Arenen nun wirklich froh das es vorbei ist,
    weil irgendwann ist dann halt doch die Luft raus.

    Aber wie gesagt, hat es sich gelohnt.

    In diesem Sinne: Einen schönen Geburtstag DSO.
    Und den wünsche ich natürlich auch der gesamten Community.
    Feiert noch ein wenig die restliche Geburtstagszeit.



    Mit freundlichen Grüßen.:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 September 2019
    Saabia, ChantillyRose, giulie und 4 anderen gefällt dies.
  17. Lo-an

    Lo-an Kommandant des Forums

    finde das Event schrott.
    eieröffner bekommen ist ja noch ok.
    aber damit eier öffnen um mal nen chip zu sehn...fürn a...h. wer das so macht kann pro chip mit ca 40 öffnern rechnen.
    nicht einmal pro map alle eier öffnen garantiert 1 chip. wenn da die 40 öffner überhaupt reichen.
    wie lange rennt man rum für 40 öffner ?
    paar runden Arena hab ich gemacht. nur ein mal kisten für duria bekommen.
    super fortschritt von glaube 30 pro kiste.
    nachdem sich mein Inventar mit kisten füllte, nur nicht mit duria kisten, kam ich zu dem schluß...siehe erste zeile.
    ist nicht mein ding stunden/ tagelang immer das selbe zu machen für nix.
    die Truhen in der Arena mit dem grünen und blauen müll... was soll der sch...ß.
     
    Celinitat gefällt dies.
  18. Sternfeuer

    Sternfeuer Routinier

    Hallo @Lo-an

    Entschuldige.
    Aber so wie du deine Erfahrungen mit dem Event beschreibst,
    fürchte ich das du bisher falsch an die Sache herangegangen bist.

    Also ich zum Beispiel habe meine Zeit nicht mit dem sammeln von Eieröffnern vertan in der Hoffnung das so mal einige normale Geburtags-Chips droppen.
    Dafür geht dann doch, einfach zuviel Zeit drauf.

    Ich bin lieber gleich zu Thabo, um die normalen Geburtags-Chips direkt für Sphärenscherben zukaufen.
    Das setzt natürlich auch voraus das man noch über einen gewissen Vorrat an Sphärenscherben verfügt.
    Natürlich weiß ich jetzt nicht, wie es bei dir mit den Sphärenscherben bestellt ist.
    Aber die Kritik daran das man ein scherbenlastiges Event so kurz nach dem BDU-Event brachte,
    ist ja hier mehrfach zu lesen gewesen in diesem Thread hier, auch von mir.

    Zu dem Punkt mit den Duria-Kisten.

    Eigentlich ist es nicht schlimm weniger Duria-Kisten zu bekommen,
    sondern gar besser mehr von den anderen Kisten zu erhalten,
    die ja sonst durch Direktzugänge in die jeweiligen Regionen mehr Sphärenscherben kosten würden,
    als Direktzugänge für die Duria-Region.

    Man läuft die normale Arena eben, immer & immer wieder für die jeweiligen Kisten ab,
    die sich dann mit der Zeit ansammeln, & es ist dann egal ob Duria-Kisten dabei sind,
    andere Kisten sind ja eh wertvoller/kostensparender.
    Zu dem gibt es noch über den jeweiligen Fortschrittsbalken je 10 normale Geburtstags-Chips & je 10 Direktzugänge zu den jeweiligen Regionen.

    Ich weiß jetzt natürlich nicht auf welchem Mode du bisher gelaufen bist.
    Ich zum Beispiel habe mich für Mode Infernal I entschieden: Sprich 5 Kisten zufälliger Region = 150 Fortschritt pro Run.
    Wenn man jetzt ausrechnet wie viel Fortschritt, pro Fortschrittsbalken erforderlich sind,
    macht das 200 Kisten pro Region = je 6.000 Fortschritt = 2.000 Kisten insgesamt.
    Bei Infernal I bedeutet dies, das man idealerweise 150 Kisten = 4.500 Fortschritt (+-25 Kisten) pro Region über die normalen Zugänge sammeln muss + dann die je 10 Direktzugänge der jeweiligen Fortschrittsbalken je Region, die einem noch einmal +1.500 Fortschritt auf Infernal I sichern.
    Der Rest an Kisten der einem dann noch fehlen sollte holt man sich,
    indem man sich einige Direktzugänge zu den jeweiligen Regionen für Sphärenscherben holt.
    (Läuft man nur über Direktzugänge auf Infernal I, sind das 40 Runden pro Fortschrittsbalken (= 400 Runs insgesamt), wofür man 30 Tage Zeit hat)

    Die Sphärenscherben die man benötigt, kann man auch anhand der Kosten bei Thabo,
    mit den möglichen Fortschritten pro Run, je nach Schwierigkeitsgrad, dann in etwa einschätzen,
    um zu sehen ob es reicht oder nicht, bzw. ob es sich eben für einen lohnen könnte oder nicht.

    Ich hatte zum Beispiel aufgerundet noch 6.000 (etwas weniger) Sphärenscherben über,
    & dann jetzt zum Ende hin noch 1.500 Sphärenscherben, & aus den Fortschritten & den Goldenen Pinhatas habe ich nun noch 115 normale Geburtagschips für das nächste Geburtstagsevent über.

    Wenn es natürlich nicht dein Ding ist über Stunden & Tage immer wieder in die Arena zu gehen,
    ohne das du merkst das du etwas zurück bekommst ist dies natürlich schade: Wobei ich dies auch nachvollziehen kann.
    Wenn man es jedoch richtig anstellt & lange genug durchhält, bekommt man hier in diesem Event zum Ende hin,
    dafür fast alles auf einen Schlag spendiert.

    Aber diese Belohnungen machen den Einsatz bzw. den Fleiß den man aufbringen muss, auch mehr als wett.

    Den einzigen wirklich negativen Punkt den ich hier erkennen kann ist der, das die Fortschrittsbalken linear sind (Was zum Beispiel im BDU-Event nicht gestört hat),
    & sich diese ganzen Fortschrittskisten im Inventar breit machen, ohne das man diese nutzen kann,
    bis zu dem Zeitpunkt, in dem man den jeweiligen Fortschrittsbalken freigespielt hat.

    Und bis dahin geht es gefühlt nur sehr langsam/dürftig voran.
    Da könnte man sich noch etwas angenehmeres überlegen,
    damit es einem anfänglich, über die meiste Zeit des Events nicht so vorkommt, als würde man (fast) auf der Stelle stehen.



    Mit freundlichen Grüßen. :)
     
  19. yingli

    yingli Laufenlerner

    Hallo Sternfeuer, guter Beitrag; leider bin ich auch einer, der nicht INF1 sondern nur tödlich rein kann; dementsprechend dauert alles länger;
    den von dir angemerkten negativen Punkt sehe ich genau so, man sollte die Balken parallel spielen dürfen, um nicht den ganzen Ballast bis nächstes Jahr aufheben zu müssen
    Gruß
    Yingli
     
  20. Nymphetamine

    Nymphetamine Forenbewohner

    Am Anfang dachte ich auch.. die sind doch bekloppt.. gleich nach BdU kommt Event, der auf inf2 7,3k Sphärenscherben kosten wird.. Lohnt sich nicht, mache ich nicht.

    So.. weiß nicht wer wo und wie Eieröffner farmt, ich hab es in FGI auf Tödlich gemacht, komplett auf Laufspeed mit pet, buff usw, so schnell wie möglich die map säubern und neu, hab immer in 2 Stunden-Abstand gerechnet wie viele Eieröffner ich erfarmen kann. Habe immer mindestens 1000 gesammelt und Stonekeep auf Normal alle 7 Eier auf + FGI normal, das aller erste Ei, damit ich nicht ständig woanders hin muss oder Stufe höher (damit ich nicht von Reittier aussteigen muss). Habe durchschnittlich pro 1000 Eieröffner 50 Chips gehabt, mal 40, mal 60, mal 50.

    In 2 Stunden schaffe ich um die 400 Eieröffner, also 1000 sind dann für 5 Stunden fertig. Jeden Tag nach Feierabend 2 Stundend gemütlich Eieröffner farmen. (hab natürlich mehr gefarmt, weil ich es mir auch leisten kann mehrere Stunden im Spiel zu sein).

    Irgendwann hatte ich 300 Zugänge und alle durchgesuchtet innerhalb wenige Tage, hab natürlich auch ein paar extra Zugänge für die Gebiets-Arenen bekommen und zum Schluss musste ich ein Paar Scherben ausgeben, vor allen für Duria und Nordlande, für die anderen Arenen reichten die 10 Chips + noch ein paar, die mir gedroppt sind. War noch die erste Woche fertig.

    Rechne pro Arena ohne nach jede Runde verkaufen zu müssen, weil ich genügend Platz habe ca. 5 Minuten. In 2 Stunden schaffe ich ca. 20, könnt nachrechnen wie lange ich pro Tag gespielt habe.

    Ob sich das gelohnt hat, bzw. ob es sich lohnt, kann jeder für sich entscheiden, aber so viele Steine, Draken, Runen usw. bekommt man nicht jeden Tag. Und vor allem auch Gold. Momentan sind die Arenen das beste Platz um Gold und Glyphen zu farmen. Habe über 50k Gold gefarmt. Es sind ca. 250 Gold pro Runde mit Legendäre Hund.

    Ich weiß, dass ich am Ende 180 Knüppel hatte, weil ich alle Pinatas an ein Tag geöffnet habe, hab davor mehrmals die beim Gnob aufgemacht, dann war ich bei Zumpe, 2 Sachen die je 1k Klees kosten und paar für etwas weniger, jede Menge Runen von Gnob und Juwel + Rune der Aufwertung, sowas bekommt man nicht jedes Jahr.

    Ganz am Anfang hatte ich 900 Scherben, hab das Maximum aus BdU rausgeholt, wie jedes Mal, als ich mit dem Event fertig war hatte ich um die 500, droppen natürlich ab und zu mehrere, durch Eieröffner farmen sammelt man wieder welche ein, genaue Zahlen, wie viel das Event kostet kann ich nicht geben, aber er war mit einer Laufzeit von 30 Tage, könnte ihn jeder fertig bekommen.

    Klar, die ganz kleinen werden es nicht schaffen, aber ist auch gut so, sollen Motivation haben stärker zu werden und eventuell nächstes Jahr mitzumachen.

    Und nicht so kleiner + .. Aus dem Kisten bekommt man auch Zutaten und Heldenschlüssel. Hab mit 300 Schlüssel angefangen am Ende hatte ich über 3k.

    Und noch ein + seit R222, in der Geisterfest-Arena droppt das Mortis Ring. Wer ihn noch nicht hat, kann sein Glück versuchen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen