Feedback Feedback zum Event Geisterfest Oktober 2021

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 13 Oktober 2021.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ludovicus1953

    Ludovicus1953 Meister eines Forums

    Nun ja, stimmt alles was mein vorschreibender da so erwähnt.
    Aber bei mir hakts auch an den lichtessis. Obwohl ich telepolos laufe.
    Und ja, gnade ist der einzige sinnige schwierigkeitsgrad.
    Aber ich mache nur gwenni. Oldfield abzugrasen in der häufigkeit ist mir einfach zu blöd.
    Und bezahlen tu ich hier nix mehr. Mal abwarten wie des winteriwänt wird.
    Dann kann man immer nochmals über nen monat prem nachdenken. Das dürfte auch der
    erste knackpunkt sein, an dem man eine weiterentwicklung des spiels feststellen kann.
     
  2. Venandus

    Venandus Stammspieler

    Genau das solltest Du aber ruhig ein paar mal tun. Im Düsterholz fallen die Lichtessies nämlich eigentlich ganz gut. Ist zwar recht zäh, bringt aber die ersehnten Lichtessies.
     
  3. Blutrot

    Blutrot Forenbewohner

    Da ich jetzt auch mit dem Event fertig bin, möchte ich auch mein Ergebnis mitteilen.

    Die ersten 2 Wochen Hauptevent nur Gegenmittel auf Infernal gefarmt, auf Oldfield nicht einmal den Gebietswächter mitgemacht( Der gibt Eventfortschritt, weswegen kommt später da es ein negativer Punkt ist)
    Als Gruppe gnad dann gespielt bis zum Mantel und da nur ins Schloss geportet, für Eventfortschritt des Hauptevents. Da auch nur Julev und Gwenni, rest duchgerannt)

    Negative Aspekte im Hauptevent:
    Mantel aktiviert sich automatisch, drei Stunden Zeit, welche man aber dann noch im Inventar aktiveren muss.
    Vorschlag: Man könnte Mantel wieder im Inventar lassen, ohne zeitablauf, damit man Ihn spielen kann, wenn man auch die Zeit oder passende Gruppe gefunden hat(was für die kleineren Spieler sehr vom Vorteil wäre).
    Lebensenergie fällt bei Gwenni erst im Minievent.. sollte direkt zum farmen sein.

    Minievent(Wendigo)

    Da gute und starke Gruppe haben wir dieses auf Blood gemacht, was sehr teuer ist an Infernalen Zugängen, beide Karten kosten Zugänge.
    Sollte auf 1 Zugang beschränkt sein.
    Erstmal Schloss geportet um Lebensenergie zu farmen, was wie vorher schon direkt droppen sollte.
    dann immer wieder nur Wendigo, über oldfield immer rein raus, was zum Glück geht und nicht immer über kingshill(wie letztes Jahr)
    Dadurch reichte sogar bei manchen der 3 Stunden Mantel.
    Welche nicht fertig waren, haben wir es über gnad gemacht.


    Fazit:

    Finde ein gutes Event, auch wenn der Zeitaufwand gegenüber den Belohnungen verbessert werden kann.
     
  4. Susi58

    Susi58 Kommandant des Forums

    Absolute Zustimmung!;)
    Solang es für diese Map keine Navi gibt,bleibt die olle Suse da raus!:p

    Lichtessis über Telepolos farmen (Lichsphären) war absolut kein Problem!
    Gwenny auf gnade/blut kloppen bis zur Besinnungslosigkeit auch nicht!
    Kostet zwar ne Menge an Sphärenscherben,aber ok...man gönnt sich ja sonst nix!:D

    Main-Event fertig...Wendigo kann mir aus besagten Gründen gestohlen bleiben!:p:D

    LG
    Susi:)
     
    Meistermagus gefällt dies.
  5. Bloodreyna

    Bloodreyna Großmeister eines Forums

    Ich habe beide Events fertig und bin zu der Einsicht gekommen,dass ich mir das in dieser Form nicht noch einmal antue. Es ist einfach viel zu grindlastig,zeitintensiv und nervig (hunderte male immer dasselbe). Und das ausschließlich auf dem zweithöchsten mode,das steht in keiner Relation von Aufwand und Belohnung.
    Tagelang (etliche Stunden) Sophias Gegenmittel und Lichtsphären zur Essenzherstellung gefarmt und zig hunderte Ports in's Schloß absolviert (zum Schluß musste ich noch ca.60x zum Lebensenergie farmen zu Gwenfara,weil diese ja nur während Wendigo droppt,obwohl ich das Hauptevent schon durch hatte. Wollte das eigentlich kombinieren und die letzten 40k FS machen während Wendigo läuft,hatte aber befreundeten Spielern geholfen und war deshalb schon durch.Man wird also quasi noch dafür 'bestraft',wenn man anderen hilft...),sowie über 100 runs beim Wendigo.
    'Belohnt' wurde ich mit 2 für mich unbrauchbaren Juwelen (um die es mir letztendlich ging. Klar,kann man zum Aufwerten für die Errungenschaften benutzen und dann wieder einstauben,darum ging es mir aber nicht) aus den Random-Juwelentruhen,die Enttäuschung ist mal wieder groß und das DSO spielen bis auf weiteres auf den täglichen log-in reduziert...
     
    Meistermagus gefällt dies.
  6. Thurok73

    Thurok73 Nachwuchs-Autor

    ups, da wirds aber hier still :rolleyes:

    kleiner Scherz :):p:):p
     
    Meistermagus und Bloodreyna gefällt dies.
  7. Bloodreyna

    Bloodreyna Großmeister eines Forums

    Nein,'dumme' Kommentare im Forum schreiben kann ich ja weiterhin...;):p
    Aber zum spielen ist mir die Lust erst mal vergangen!:(
     
    Meistermagus gefällt dies.
  8. Blutrot

    Blutrot Forenbewohner


    Wie möchtest du den "dumme" Kommentare abgeben über das Spiel, wenn du dich nur einloggst?
    Dann kann man sich ja über nichts aufregen und hat auch nichts zu kommentieren über das Spiel.

    Und zum Thema helfen im Event, das man soviel runs ins Schloss für andere gemacht hat, entweder hilft man gerne und darf sich nicht über seine eigene Hilfe aufregen. Für Hilfe auch noch extra belohnt zu werden, ist für mich der falsche Begriff für Hilfe.
    Schliesslich bekommt man beim Wendigo und im Schloss auch die Edelsteine vom Boss, also wo ist der Unterschied wenn ich zu einen Boss porte oder laufe oder hier jemanden mitnehme?

    Sollen sie noch einen extra Balken machen für Hilfe und wie soll der aussehen dann?

    Und wenn ich genug Gegenmittel gefarmt habe, habe ich auch reichlich Lichtessezen für das Schloss, denn dort gibt es nur zwei stellen wo man sie einsetzen muss, bei Julov und bei Gwenni. Also kostet es nicht einmal viele Lichtessenzen. Wenn man natürlich ganzes Schloss und für mich unlogische Schweinchenjagd, kostet es natürlich mehr. Map2 (Wendigo) da braucht man nicht einmal Lichtessenzen.

    Das einzige wo ich bei deinen Post Dir recht gebe, ist das man die Lebensenergie erst im Mini sammeln kann.
     
  9. Bloodreyna

    Bloodreyna Großmeister eines Forums

    Das ist ja schön für dich,jedem steht seine eigene Meinung zu. Ist aber kein Grund meinen Post und damit MEINE MEINUNG komplett 'in den Dreck zu ziehen',mir die Worte im Munde herumzudrehen und zu meinen,mich belehren zu müssen!

    Zitat katbac:

    Allgemeine Hinweise:
    Ein Feedbackthread dient dazu:
    • Seine individuelle Meinung zum jeweiligen Release oder Event abzugeben und diese möglichst auch an Hand von Beispielen/Einzelpunkten zu erklären.
    Ein Feedbackthread dient nicht dazu:
    • Über von der eigenen abweichende Meinungen zu diskutieren, denn hier sind die individuellen Meinungen aller Spieler gefragt und somit nicht in Frage zu stellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Oktober 2021
    Meistermagus gefällt dies.
  10. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    Soo, nachdem ich gestern wider Erwarten auch das Wendigo-Event fertig bekommen habe, hier mein Statement:

    Eigentlich hatte ich befürchtet, keines der beiden Events abzusschließen, da ich seit Anfang Oktober Probleme mit meiner Internetverbindung habe, was zT tagelanges Abgeschnittensein vom Internet zur Folge hat. Insofern gibt für mich nur wenige Tage, an denen ich mal über mehrere Stunden die Möglichkeit habe zu spielen, meist gibt es nur Zeitfenster von 2-3h/Tag und das wars. Ein Ende ist erst in ein paar Wochen abzusehen, wenn die Erlaubnis erteilt wurde, den Gehweg in unserer Straße aufzumachen. Aber das ist eine andere Geschichte...

    Wie hier schon oft bemängelt wurde, ist das automatische Starten des Mantels einfach nur bescheuert. Für viele ist es deshalb ein Problem, die Events sinnvoll anzuspielen und den Mantel erst zu nutzen, wenn andere online sind, die das evtl. dann auch machen. Ich frage mich echt, warum das nicht möglich sein soll. Absoluter Minuspunkt von mir dafür.
    Für mich bedeutete das, die Mäntel bei der erstbesten Gelegenheit zu aktivieren, da ich ja nicht wußte, ob und wann ich für wie lange wieder zocken kann. Beim ersten mal hatte ich Glück und mehrere Gleichgesinnte gefunden (und über die Laufzeit stabile Internetverbindung). Beim zweiten mal mußte ich mich entscheiden, ob ich das jetzt machen will oder nicht. Es war vormittags, viele nicht da oder wollten grad nicht. Ich habs trotzdem gemacht, was bedeutete, daß ich total panisch 3h Wendigo auf gnadenlos solo gespielt hatte. Ok, ich kann das machen, aber es gibt Spieler, die können das nicht.
    Ich hatte mich auch erst dafür entschieden, nachdem ich hier im Forum las, daß die Mobs beim Solospiel nicht mehr respawnen. Das war nämlich mal anders. Insofern fand ich das sehr positiv, ich konnte das ohne größere Probleme absolvieren.

    In den Tagen dazwischen immer mal wieder bis zum Internetabbruch ein paar Runden solo gedreht, da die Internetverbindung, wenn sie denn mal vorhanden war, meist morgens stattfand. Dann war ich sogar zwei Tage völlig weg vom Fenster.
    Gestern abend, als ich sah, daß das Modem wieder funzt, gleich die Gelegenheit ergriffen und das Event mit einigen Gildies auf blutig fertiggemacht.

    Wenn ich mich recht entsinne, war das Geisterevent schon immer extrem grindig aber nicht unmöglich. Hab schon schlimmeres gespielt.
    Zudem ist die Laufzeit echt gut bemessen und das dazugehörige Mini findet nicht, wie so oft, nur an einem Wochenende statt, was ich persönlich sehr begrüße.

    Das mit dem fehlenden Questnavi in Oldfield ist nervig, keine Frage, aber ich hab mir da ne stoische Systematik angewöhnt, in der ich de Map ablaufe. Ich mußte vllt wenns hochkommt drei-viermal in all den Runs (derer waren es viele) nach dem fehlenden Mob suchen. Meist waren es dann irgendwelche Arme im Boden und einmal ein Baum, der sich echt gut getarnt hatte :D:D
    Es geht auch ohne Sucherei. Trotzdem wäre ein Navi ganz nett.

    Trotz aller Widrigkeiten hab ich beide Events beendet, also ist es nicht unmöglich, man muß sich aber ein wenig organisieren.
    Habe sogar ein Juwel erhalten, das ich noch nicht hatte, erhöhte Lebenspunkte, hab mich sehr darüber gefreut. Der Rest kommt in Form von Staub meinen Steinchen zugute.
     
  11. mcdoc

    mcdoc Kommandant des Forums

    Hallo,

    eine Quest-Navigation für Oldfild sollte unbedingt hinzugefügt werden. Bin auch schon häufig die Map wieder abgelaufen, um den letzten Gegner zu finden. :mad:
    Nur zur Info, die Hände im Boden sind nicht relevant für das erscheinen des Gebietswächter Morven. Egal ob sie aktiviert wurden, oder
    noch unsichtbar im Boden verweilen. Nur die laufenden Gegner müssen alle gelegt werden. ;)
     
    B1acKwu1F und jordywinchester gefällt dies.
  12. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    Jo, ich hab mich ja nicht dagegen ausgesprochen ^^ nur gemeint, wenn man so richtig stur nach Schema F vorgeht, kommt man hin :D

    Klar wär ein Navi fein, wobei das ja auch nicht immer das Gelbe vom Ei ist...


    So generell:

    Wärs irgendwann mal möglich, die Lichtessenzen anders zu gestalten?
    Ich habe gestern festgestellt, daß ich meine wohl aus Versehen verballert habe, weil ich dachte, es wären weiße. Die waren halt schon geladen... und dann ist der Unterschied leider kaum bis gar nicht auszumachen.
    Sehr ärgerlich, so kurz vorm Sargon-Event...
     
    ila42 und mcdoc gefällt dies.
  13. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania,

    vielen Dank für euer Feedback. :)
    Nachdem das Event nun schon länger beendet ist und auch für abschließendes Feedback genügend Zeit war, schließen wir hier nun ab.

    Viele Grüße,
    katbac
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen