Feedback Feedback zum Event 'Verseuchte Kanalisation von Kingshill' März 2020

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 20 März 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. paul21061969

    paul21061969 Lebende Forenlegende

    lol
     
    pommfritz und Krucetor gefällt dies.
  2. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania.

    Vielen Dank für euer weiteres Feedback.

    Hier wurden einige Beiträge aus dem zweckgebundenen Thread 'Rattenkönig gesichtet' eingefügt, dadurch entstehende Doppelposts zusammengeführt.

    Viele Grüße,
    katbac
     
    pommfritz gefällt dies.
  3. kassim

    kassim Boardveteran

    fazit haupt event ist für mich beendet denn ich werde mir das nicht antun 50 k fortschrit zufarmen nur um das event fertig zubekommen und das ist bei der aktuellen schlüssel droplage garnicht möglich als solo spieler

    giftige dämpfe die eingangskosten für das event stehen nicht im verhältniss zu denn zubekommenden fortschritten
    ps.bringt ein hotfix senkung der eingangskosten für giftige dämpfe oder verdoppelt die eventfortschritte und reduziert die letzten beiden balken oder verdoppelt die droprate von fortschritten

    na hat ihn denn schon einer bekommen denn rattenkönig
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 30 März 2020
    jordywinchester, Wernher65 und pommfritz gefällt dies.
  4. Tlodiol

    Tlodiol Junior Experte

    Hab die ersten Balken gespielt, um die 3 Reittiere und die Taskleiste mitzunehmen. Das wars aber auch schon, ist einfach nur langweilig und sauaufwendig das Event. Wenn ich nicht massiv mit Amphoren Öffnen unterstützt hätte, wäre ich wohl immernoch Balken 2, es kommt auf den Maps selbst einfach kaum FS zusammen.
    Die Morblik Errungeschaft hätte ich gerne mitgenommen, aber den Zugang dafür zu erfarmen ist es mir nicht wert. Für die Questitems müsste man wohl noch 30x durch jede Map laufen, was abgesehen von den Schlüsselkosten, einfach nur öde ist. Von der Ratte als Reittier oder Pet hab ich nix gesehen. Schlechtes Event.
     
    raim65, pommfritz, Bulettenwerfer und 2 anderen gefällt dies.
  5. Retired18

    Retired18 Forenprofi

    OK, für mich hat sichs mit dem Event, daher abschließendes Feedback.

    Vorweg muss ich allerdings deutlich sagen, dass ich äußerst enttäuscht von der mangelnden Wertschätzung der Com durch den Betreiber bin. Warum? Weil von dem umfangreichen konstruktiven Feedback zur "Verseuchten Kanalisation" im Sept/Okt 2019 praktisch nichts aufgenommen und umgesetzt wurde. Die Hinweise von damals sind nahezu unverändert gültig.

    Die vorgenommenen Änderungen sind eher marginal, wesentlichste positive Anpassung ist der Wegfall der Balkenlevel. Das wird aber mehr als konterkariert durch die "angepassten" (haha) Schlüsselkosten, die auf höherem Level im Vergleich zur Schlüssel-Droprate geradezu aberwitzig sind. Wie schon beim misslungenen "Raketenbauer" zeigt sich auch hier überdeutlich, dass das Farmen von Zugängen auf Nicht-Event-Maps, aber eben nur im Event-Zeitraum, nicht vernünftig funktioniert: quasi erzwungene Spielzeit außerhalb des Events (keine Event-Map), zu geringe Droprate, zu hohe Zugangskosten ergeben zuammen einen GAU! Trotz Kritik noch mal verschlechtert:eek:!

    Die weiteren Kernbaustellen des Events sind unverändert: Zu hoher Essenzbedarf bei den Bossen und vor allem diese irrwitzige, zeitlich eingeschränkte Mini-Flut mit eingebautem Gruppenzwang (wenn man ein Mini abschliessen möchte).

    Da mir beim letzten mal die "Schicke Ratte" dropte sowie alle Teile des Giftsets (außer der Waffe) zusammenkamen, war meine To-do-Liste für diesmal:
    • Rattenkönig
    • Giftwaffe vom Wurm
    • Todeszwinkern-Pet von Mhorblik.
    Aufgrund der schlechten Relation Schlüsseldrops/Eintrittskosten habe ich im Sinne von Effektivität und Synergien erst mit dem Start der "Giftigen Dämpfe" mit dem Event begonnen und jede Quest von Ritter Hardy einmal mit nur mittelprächtigem Interesse und nur auf "Rattenkönig-Maps" durchgespielt + ein paar zusätzliche Mhorblik-Runs. Ergebnis:
    • Rattenkönig ist gedropt
    • Giftwaffe in Gold (aber mäßiger Wert) gedropt (eh nur als weiterer Skin)
    • Todeszwinkern: Beim 5ten Run dropt Mhorblik ein Pet. Yippieh:)! ... Häho_O? Ein "Dicker Drachling":mad:! Nach dieser - gefühlten - Ver....ung und in Anbetracht der beknackten Eintrittskosten wars das für mich (Todeszwinkern ist eh nur das letzte Pet, das bei "Gezähmte Feinde" noch fehlen würde)
    • Belohnungsbalken: Nur wenige (war aber ohnehin nichts wirklich reizvolles für mich dabei)
    Wiederspielinteresse für dieses Event geht ohne deutliche Veränderungen (insbesondere Zugangsdrops/kosten und Minis) gegen Null!

    Ich ziehe jetzt los und erledige die letzte noch fehlende Gold-Kiste in der Solo-PvE-Ladder. Da fallen bestimmt genug Schlüssel für einen halben Mhorblik-Eintritt ab (stimmt, war ironisch gemeint;)).
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 März 2020
    mcdoc, PugvonStardock, Celinitat und 4 anderen gefällt dies.
  6. Bobby080898

    Bobby080898 Forenanwärter

    Hm, so langsam aber sicher macht sich bei mir auch Frust in dem Event breit ..

    -Schlüsseldrops einfach lachhaft

    - Belohnungen an sich ok, speziell Balken 7 und 8 aber der Sprung von 2089 auf 20888 und dann noch auf 31331 ist einfach absolut übertrieben, das Gedrinde ist hier absolut auf so ein Level gestiegen das es nicht mal Spaß macht es zu Zocken selbst wenn ich durch die Corana Krise gezwungen bin zu hause zu bleiben

    Der Vergleich zeigt .. Inf3 run beim Wurm gibt 191 Fortschritt

    Balken 7+8 = 52219 : 191 = 273 Runs

    Wer hat bitte soviel Zeit die ganzen Schlüsselteile zu farmen ?

    Also es ist einfach unrealistisch, zumal ich 400 Amphorenschlüssel verballert habe und steh nun im Balken 7 bei 1302 .. Mir geht einfach die Lust flöten ..

    Ich werde nur noch die Zutaten für Mhorblik suchen und einlagern .. und vllt noch bis zum Edelstein machen .. das wars aber … mehr ist einfach nicht drin

    - Belohnungen von Mhorblik ist einfach die Mühe nicht wert

    - Was mich auch stört sind die riesigen Lücken in den beiden Balken 7 und 8, absolut demotivierend über 6000 Fortschritt zu sammeln bis dann mal was kommt ^^

    Verbesserungsvorschläge

    -Fortschritt Balken 7 und 8 um die Hälfte senken oder in Balken 7 ein 3h Mantel einbauen , das würde die Motivation ein wenig aufheitern

    - Lücken füllen mit Ventile fürs Schloss, Ventile Teile 50-80 Stück, Kanalschlüssel 350-500 , verschiedene Buffs, Amphoren Schlüssel 100-250

    - Schlüsseldrops anheben und Kosten senken

    Hoffe der Betreiber nimmt sich an Dragan ein Beispiel :)

    MfG

    Dêmo
     
    jordywinchester, Wernher65, raim65 und 2 anderen gefällt dies.
  7. pommfritz

    pommfritz Boardveteran

    Ich würde gerne mal wissen wer in diesem Event das morblik pet bekommen hat?
    Droprate ist ja erhöht worden , aber merken tut man davon nix.
    letztes event haben ja nur eine handvoll leutz auf dem server das pet bekommen , wie siht das denn dieses event aus
     
    Bulettenwerfer gefällt dies.
  8. Proktor

    Proktor Laufenlerner

    Erhöht der Festtagssack die Droprate der Wildrosenknollen?
     
    pommfritz gefällt dies.
  9. pommfritz

    pommfritz Boardveteran

    Joa, hab den am Dienstag gedropt

    [​IMG]

    das kann ich dir nicht sagen , vermute aber eher nicht
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 30 März 2020
  10. Procus_Aquila

    Procus_Aquila Laufenlerner

    Hallo hier der Procus,

    mal eine Frage kann es sein, das hier gerade irgendwas nicht stimmt.

    Was mir gerade aufällt:

    - Skills werden nicht angenommen, egal welche, man haut schon ständig auf die Tasten nichts passiert.
    - Würmer Lebensanzeige bleibt stehen. Man sieht gar nicht wann ein Wurm "tot" ist.
    - Angriffe der Würmer kommen plötzlich, Figuren bleiben stehen. Man versucht sich zu bewegen nichts passiert.

    Ganze Spiel scheint irgendwie zu Hängen


    Ach so speziell für die Mods zum Infos:

    Intel CPU
    aktuelle GraKa Treiber
    Leitung stabil
    Ping 30 ms
    Jitter - Korrektur liegt bei 12 ms

    Danke fürs Lesen
     
    pommfritz gefällt dies.
  11. kassim

    kassim Boardveteran

    gw pommfritz mir will er einfach nicht dropen bei meinem kleinen mage
     
    pommfritz gefällt dies.
  12. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Forenaufseher

    Glückwunsch, dann wärst du der Auserwählte dieses Event.
     
    pommfritz gefällt dies.
  13. Myantha

    Myantha Team Leader Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania,


    vielen Dank für euer weiteres Feedback, welches wir aufgenommen haben.

    Es wurden erneut einige Beiträge aus dem zweckgebundenen Thread 'Rattenkönig gesichtet' eingefügt und dadurch entstandene Doppelposts zusammengeführt.

    Dazu liegen uns leider keine Informationen vor.

    Entweder gab es ein Problem mit deinem Provider/Internetleitung oder ggf. waren die Server kurzzeitig stark ausgelastet, was zu diesem Effekt führen kann.
    Sofern es bei dir dauerhaft so ist, melde dich bitte beim Support.

    LG Myantha :)
     
    pommfritz gefällt dies.
  14. Procus_Aquila

    Procus_Aquila Laufenlerner

    Danke Myantha für Deine Ausführung,

    ich glaube kaum das es zu diesem Zeitpunkt, an meinem Provider- / Internetleitung lag. Siehe meinen Angaben.

    Ich würde mal sagen, dass der Load - Balancer des Anbieters nicht optimal eingerichtet ist.
     
    pommfritz gefällt dies.
  15. jordywinchester

    jordywinchester Forenexperte

    Die dunkle Seite der Macht, stark geworden sie ist, Event spielen du willst, zahlen du musst;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 März 2020
    pommfritz gefällt dies.
  16. -donjuergen-

    -donjuergen- Freiherr des Forums

    moin,dann müssen also sehr viele mitspieler einen neuen anbieter suchen^^. nein das liegt nur an den Server,was die Entwickler nicht in griff bekommen,wie schon einmal erwähnt,bei mir und anderen,wenn mini läuft,läuft das spiel nicht rund,gummibänder,standbild,port dauert an, hauptevent läuft fließend, wenn mini vorbei ist. lass die dämlichen antworten,pc neu kaufen,anbieter schlecht. tip: Entwickler sollten eine Weiterbildung machen ,oder am besten als Tellerwäscher arbeiten,wo jeder Teller etc , was zu bruch geht ,selbst zu bezahlen ist,also , netten hunger toller entwickler;);););)
     
    pommfritz und jordywinchester gefällt dies.
  17. Wernher65

    Wernher65 Colonel des Forums

    Bei mir läuft nicht mal das Hauptevent fließend
     
    pommfritz gefällt dies.
  18. PugvonStardock

    PugvonStardock Allwissendes Orakel

    Wenn tausende von Spielern zeitgleich in eine Map wollen, klappt das halt nicht.

    Dann passiert nämlich das:

    Das hat nix mit schlechtem Internet oder schlechtem PC zu tun, sondern an der Serverkapazität von BP.
     
    Wernher65, jordywinchester und pommfritz gefällt dies.
  19. Manuele01

    Manuele01 Laufenlerner

    kurzes Feedback nach 9 Tagen Spielzeit

    Einleitung
    • spiele einen oberen Mittelklasse Char (Zwerg/Vielspieler) und habe das Event bis Anfang 8 Eventbalken aus Inf. 3 gespielt, hatte aus dem letzten Jahr noch ca. 1.000 Kanalisationsschlüssel und ca. 40 Bohrköpfe sowie ca. 8.000 Essenzen
    • zum Vergleich, im letzten Kannalisationsevent hatte ich das Event mit 2 Chars durchgespielt und einen bis zur Hälfte gespielt

    positiv
    die Eventmaps sind gut ausgestaltet, gute Grafik und Details und auch die Anzahl der Eventmaps ist nicht schlecht. Das zusätzlich auch viele Drakensang Maps für die Minnievents genutzt werden finde ich gut.

    negativ
    • DSO hat es geschafft, aus einem gutem Event ein völlig langweiliges Farmevent zu machen. Um dieses Event flüssig spielen zu können muss ich stundenlang Zutaten für Schloss Zugänge, Schlüssel, Bohrköpfe und Essenzen farmen.
    • Der Fortschritt aus dem Eventbalken geht je weiter man im Event kommt kaum sichtbar nach oben. Die Belohnungen aus dem Eventbalken können einen nicht motivieren und sind gerade im Balken 7 und 8 zuweit auseinander gezogen. Wo sind eigendlich die Buffs/Booster vom Ende jedes Eventbalkens geblieben - gab es doch letztes Jahr auch.
    • die angekündigte Erhöhung der Droppchanse bezüglich Pet's und Runen hat sich bis dato bei mir gezeigt

    Fazit

    • werde das Event in der Form nicht mehr weiterspielen, da der Anreitz fehlt und der Aufwand einfach zu hoch ist
    • ich bekomme immer mehr den Eindruck, dass DSO die Events gerne kostenpflichtig machen möchte
    Empfehlung

    Liebe DSO Verantwortliche, schaut euch einfach mal das letzte Dragan Event an. Das Dragan Event kann man vom Umfang und Konzeption durchaus mit dem Kanalisationsevent vergleichen. Durch eine bessere Organisation der Eventbalken, gutes Droppverhalten und ansprechende Belohnungen kann das Kanalisationsevent wieder aufgewertet werden und der Spielspaß kommt zurück, ohne große programmtechnische Änderungen.

    Zum Vergleich, dass Draganevent hatte ich mit 3 Chars komplett durchgespielt, weil der Spielspaß vorhanden war und ich hatte sogar mir eine Schriftrolle spendiert.

    Übrigens, in der jetzigen gesellschaftspolitischen Situation wo sehr viele Spieler zu Hause sind und kaum Geld für Freizeit ausgeben können, ist es doch ein leichtes - DSO attraktiver und interessanter zu gestalten damit Spieler zu animieren hier gegebenfalls Geld auszugeben. Aber es muss Spaß machen - für endloses farmen und Langeweile gibt man kein Geld aus
     
    mcdoc, raim65, Wernher65 und 3 anderen gefällt dies.
  20. jordywinchester

    jordywinchester Forenexperte

    Wie sagte ich vorher schon?....Die dunkle Seite, stark geworden sie ist, zahlen du musst......Möge die Macht mit dir sein;)...Spaß beiseite, aber ich habe auch den Eindruck, dass das darauf hinaus führt, für jedes Event Geld raus zu feuern, wenn man ein kleines bisschen Spaß, außer Frust haben möchte
     
    raim65, Wernher65, Peredes und 1 weiteren Person gefällt dies.

Die Seite empfehlen