Feedback Feedback zum Event 'Wüste der Essenzen'

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von Myantha gestartet, 29 Mai 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Konstructor

    Konstructor Forenfreak

    Erstes Feedback:
    Questnavi verweist in der zweiten Welle Map 1 auf einen Stelle mit Blinkepunkt wo ein Gegner sein soll aber keiner ist.
    Neumondevent läßt grüßen.
    Konnte Quest nur abbrechen...
    Gildenmitglied berichtet, konnte die 48 Tropfen nicht abgeben.
    Schönes Event und was soll ich sagen; ich bin schon fertig!
     
    Bloodreyna und ChantillyRose gefällt dies.
  2. cosopt

    cosopt Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania,


    Danke für euer bisheriges Feedback, welches wir aufnehmen und entsprechend weiterleiten. :)
    Vereinzelt wurde rote Farbe (wegen Ausdrucksweise) verteilt bzw. entgleisende Beiträge entfernt. Verursacher von Letzterem wurden dementsprechend mit Punkten versorgt.

    Wir empfehlen ggf. nochmal einen Blick in die bereits länger zurückliegenden Patchnotes zu Release 231 zu werfen. Ggf. hilft jemanden auch in den ehemaligen TS-Thread hier eben reinzuschauen.


    Hilfreiche User-Beiträge:

    ---

    @ mcdoc:
    Eigentlich ist diese Quest(reihe) auch eher als kleiner "Zusatz" gedacht, damit man quasi nebenher ein paar Belohnungen abgreifen kann, wenn man (ggf. sowieso) in den verschiedenen Maps unterwegs ist. :)


    Wir geben das entsprechend weiter. Danke. :)


    @ dittrisch:
    Als (gut gemeinter) Rat von Spieler zu Spieler: Erspiel sie Dir. Auch wenn es mitunter langweilig ist. Ggf. schalte parallel irgendwas im Hintergrund oder auf dem zweiten Bildschirm ein. Die Essenzen sind (ausgehend von einer adäquaten Stufe natürlich) sehr zu empfehlen, vor allem (!) für DKs.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Cosopt
     
    Manular gefällt dies.
  3. Bulettenwerfer

    Bulettenwerfer Kommandant des Forums

    Dies Aussage löst bei mir gleich noch mehr Übelkeit aus. Er bestätigt die Vermutung das da Sachen auf uns zukommen wo man dann ohne diese tollen neuen Essenzen nicht klar kommen wird. Wenn das dann so kommt, müsst Ihr halt nur aufpassen nicht auf leeren Servern zu spielen.
     
  4. Perle

    Perle Forenkommissar

    Habe gedacht Breche die Quest mal ab, um dann neu zu versuchen sie auf der Map nochmals abgeben zu können. Man will ja weiter kommen. Aber nein, noch nicht mal Abrechen darf ich sie. :mad:

    [​IMG]


    Also weder Abgeben noch abbrechen. Vielen Dank.:confused:
     
    Bloodreyna gefällt dies.
  5. Konstructor

    Konstructor Forenfreak

    [​IMG]

    Klappt gar nicht! :(
     
    Bloodreyna gefällt dies.
  6. _Kulli_

    _Kulli_ Nachwuchs-Autor

    Die Mechanik in der M1 mit dem Wüstensturm und den Debuffs ist ganz nett gemacht. Das man da einige male im Kreis rennen muss, ist etwas monoton. Es wechseln zwar die Gegner, aber auf Dauer wird das langweilig.

    Man könnte statdessen die Karte in Zonen einteilen. Betritt man eine neue Zone, wird der Sturm stärker und es spawnen zusätzliche Monster in dem Bereich.

    Der FS der dropt ist etwas wenig. Es muss ja nicht wie beim Vollmond sein, dass man dann mit 3 runs durch ist, aber mehr dürfte es schon sein.

    Die Zugangskosten sind wieder ohne Sinn und Verstand. Warum sollte man höher als qualvoll gehen, wenn es keinen Mehrwert gibt? Wenn auf tödlich 2 Zugänge benötigt werden, muss schon der Drop des FS um 100% steigen, damit es ökonomisch in betracht käme.

    Es sollte wie beim Voll- Neumondevent gemacht werden. Ein Zugang Mode x-beliebig wählbar.

    Was ganz nett gemacht ist, sind die Amphoren aus denen man mit etwas Glück einen Zugang bekommt. Es könnte die Wahrscheinlichkeitsverteilung etwas mehr zu gunsten der M2 Zugänge gelegt werden.

    Nun zum Set. Die Bonis sind nicht die schlechtesten. Aber dadurch das es 5-Teilig ist, kommt es nur wenig in betracht. Man hätte es auch z.B. als Gürtel und Ring machen können. Alternativ wäre auch denkbar, wenn es einzelne Teile wären. Diese hätten als Einzigartigen Wert z.B. den geringeren Essenzverbrauch oder die 15% Wahrscheinlichkeit keine zu verbrauchen.

    Edit: Als Idee für Scherben-Events, könnte man überlegen Scherben in größeren Stacks in die Lootlisten der Eventbosse einzutragen. Oder alternativ bei den Elite-Gegner. So muss man nicht zwangläufig das Plünderer Event mitnehmen (Scherben farmen) und kann dennoch die Events spielen.
     
  7. Etom24

    Etom24 Fortgeschrittener

    Das "Event" ist sowas von schlecht und demotivierend ... unfassbar :eek:.
    Soviel Mühe wie der Betreiber hier ins Konzept gesteckt hat, soviel stecke ich jetzt auch in mein Feedback.
    Nichts für nichts :p!
    Den Unsinn möchte ich hier nie wieder sehen. Insbesondere nicht schon wieder nächste Woche :mad:.
     
  8. Perle

    Perle Forenkommissar

    Hier auch mal noch das schöne Bild von der Quest abgabe.

    [​IMG]
     
    Bloodreyna und ChantillyRose gefällt dies.
  9. thermogoth

    thermogoth Kommandant des Forums

    Gratulation. Das nächste Event, welches Ihr ins Unerträgliche verschlimmbessert habt.
     
  10. Rashslap

    Rashslap Junior Experte

    Der sinnvollste Mode ist Inf3. Hier bekommst du am meisten für deine Eingänge. Man darf nicht vergessen, dass der Eventfortschritt völlig egal ist. Es geht eig nur um den Elementarspährendrop beim Mapboss auf M2. Alles andere ist völlig unwichtig

    Die Essi sind der absolute Oberhammer. Kommen jetzt bald neue Inf-Stufen? Weil mit diesen OP-Essi werden die Bosse ja umgepustet. War vorhin mit den jeweilig passenden Essi zu den ZW-Bossen geportet. Ca. 5sec inf4 ca. 9sec inf5.... Was ist da denn los? Ich dachte ich guck nicht richtig...aber dann Grimmag inf7 ... zu zweit jeder ca. 750 essi. Danke BP für diesen unglaublichen DMG Schub. Das Event ist tatsächlich noch viel geiler als erwartet. Bitte wöchentlich damit die Essis nicht ausgehen. ;) Ich hab nun noch Amphorenschlüssel. Damit ist der Spährenscherbeneinsatz gleich 0.
     
  11. Prokrustes

    Prokrustes Junior Experte

    Ich muss durchaus sagen, dass ich das negative Feedback absolut nicht nachvollziehen kann. Wenn es einem um den Fortschritt geht-den habe ich schon fertig, schwierig ist es nicht.
    Die Hauptbelohnung sind die neuen Essenzen. Die sind extrem stark. Dafür lohnt sich der vergleichsweise geringe Farmaufwand sehr^^
    Ich habe einfach am Anfang schnell den Titel geholt und hatte dann schon 1000 Kristalltau. Das reicht für einige Runs. Dann auf Inf III/IV nach Kia Krisal, am besten durch das Schwarze Tor, da das nur 68 statt 80 kostet. Die Quests sind an sich nebensächlich, die erledigt man so oder so nebenbei. Richtig lohnen tut sich allerdings die Quest mit den lilafarbenen Kristallen: sie ermöglicht es einem, 4k Elementaressenzen herzustellen.

    Insgesamt habe ich für das Event bisher 600 Scherben verbraucht, kann 40.000 Elementaressenzen herstellen, habe 5000 Gold plus gemacht und aus den Kisten nochmal mehr als 20.000 Essenzen bekommen. Abgesehen davon habe ich auch mehr als 2.000 Karmot, also wer hier sagt, dass sich das Event nicht lohnen würde, macht etwas falsch^^

    Zur Verdeutlichung der Überlegenheit der neuen Essenzen gegenüber den alten:
    Ein Explo macht mit den neuen roten Essenzen 500% physischen Schaden +1500% Elementarschaden. Das ist weitaus mehr als nur 300% erhöhter Schaden.

    Aber auch für kleinere Spieler ist sehr viel erreichbar. Einerseits kleinerer Fortschrittsbalken, und die Essenzkisten lohnen sich durchaus, andererseits hat Qualvoll das beste Sphären/Scherben Verhältnis, da man dort 6 Sphären pro Weg bekommt. Auf Inf III sind es hingegen nur 15 Sphären auf 3 Wege, auf Inf IV 18 auf 4.
    Also weiß ich in der Tat nicht, weshalb dieses Event so schlimm sein soll.
    Außerdem muss man übrigens in der ersten Karte mitnichten alle Wellen beenden. Man kann einfach, sobald man genügend Kristalltau hat, Kia Krisal betreten und die Sphären, Fortschritt, Skins, Kostüme und Pets sammeln. Alle Wellen zu beenden lohnt nur für den Titel^^
    Auch Amphoren bringen in der Wüste schnell Kristalltau, sowie auch neue Sphärenwege, falls man nicht genügend Scherben haben sollte.
    Alles in allem ein doch sehr gelungenes Event mit überstarken neuen Essenzen.
     
    Manular, [=Sandmann=], Tonkax und 5 anderen gefällt dies.
  12. ChantillyRose

    ChantillyRose Freiherr des Forums

    Zu dem von mir farbig gekennzeichneten ZitatTeil:...
    Ganz grober Fehler,.... aber vielleicht merkste ja auch mal was (die 2. Hälfte des Satzes spare ich mir). :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Mai 2020
    Bloodreyna gefällt dies.
  13. Bloodreyna

    Bloodreyna Aktiver Autor

    Das sagt ja dann wohl offiziell alles über dieses sogenannte 'Event'...
    Wenn ein Mod (natürlich "getarnt" als Tipp von Spieler zu Spieler) die Spielerschaft jetzt schon dazu anhält sich während dieses stupiden Gefarmes (nichts anderes ist das) quasi noch anderweitig zu beschäftigen...was soll man dazu bitte noch sagen?
    Es gibt hier tatsächlich Spieler,lieber Cosopt,die spielen dieses Spiel um einfach Spaß dabei zu haben (was hier gänzlich ausbleibt) und nicht um sich zwanghaft irgendwas zu erfarmen,das man 'unbedingt haben muss'...
    Ich behaupte ja in keiner Weise dass die Essenzen nicht gut sind und gönne sie auch jedem,der das Durchhaltevermögen besitzt sich die zu besorgen!
    Für mich hat so ein stupides rein / map 8 mal cleanen / raus / usw...nun mal absolut nichts mit einem Event zu tun,genausowenig wie Sternengold,Raketenbauer und diese angeblichen 'Events' Glück des Plünderers, Schmugglerhöhle, etc...das ist alles reine Materialbeschaffung,dazu braucht es keine 'Events'! Diese neuen Essenzen könnte man ja z.B. einfach auf den neuen Infernalstufen und die Scherben wieder überall so droppen lassen wie es mal war...
    Dann kann man sich diese 'sogenannten Events' einfach sparen und stattdessen mal wieder richtig interessante, und vor allem mit Spielspaß verbundene, Events auf die Server bringen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Mai 2020
    maju01, ChantillyRose, Susi58 und 5 anderen gefällt dies.
  14. Thobsen197

    Thobsen197 Forenprofi

    Am besten 365 Tage im Jahr laufen lassen,alle 4 Jahre 366 Tage lang. Dann können die 5 Leute,die DSO dann noch spielen,ständig die Bosse auf inf.7 (von denen es eh keinen lohnenden loot gibt) innerhalb von 3 Sekunden legen.
    SPIELSPASS PUR!
     
    maju01 und Bloodreyna gefällt dies.
  15. Prokrustes

    Prokrustes Junior Experte

    Du weißt aber, dass du die Map nicht 8 mal cleanen musst um das Event zu spielen? Das ist nur eine Möglichkeit, mit sehr wenig Scherben an sehr viel Kristalltau zu kommen oder auch den Titel "Sturmmeuchler" zu erspielen.
    Bei mir reichte es im Normalfall die Map 2 von den 8 mal zu cleanen um den schwarzen Bogen zu aktivieren. Und dann kommt man schon nach Kia Krisal, bekommt dort alles und muss keinem Sandsturm standhalten.
     
  16. Tonkax

    Tonkax Nachwuchs-Autor

    Vielen Dank lieber @cosopt das Du es nicht versäumst darauf hinzuweisen das die DK's ein dmg Problem bei Bossen haben :oops:
    Nachdem es schon die Spatzen (und Mod's :rolleyes:) von den Dächern pfeifen ... wann passiert da mal was?

    Wenn wir schon mal bei dem Thema sind .. Wann gibt es eine Roadmap? Bitte nicht auf das Pamphlet verweisen was (als RL233 aktiv war) veröffentlicht worden ist und bis RL236 geht. o_O
    Roadmap - wie der Name schon sagt sollte mal einen (einigermaßen Verbindlichen) Ausblick auf mind. das nächste Jahr geben.

    Mein Feedback zum Event:
    Die neuen Essis sind mega (und nicht nur für DK's) - der Grindfaktor leider auch.

    Warum muss man bitte ewig auf Map 1 Grinden um auf Map 2 zu dürfen? Damit ist das Event schon ohne Funfaktor - bitte Droprate auf Map 1 so anpassen das man spät. nach 2 runden auf Map 2 kann .

    Map 2 weckt Erinnerung an ein gutes ehemaliges Event - mit lohnenden Items; damit war's es dann aber leider auch.
    Nicht mal einen Eventboss hat man spendiert o_O ... und dafür wurde das Event Monatelang geschoben??

    Wenn das ein monatliches Event werden soll (wie die Mondevents) wie es scheint, dann BITTE BITTE BITTE reduziert den Grindfaktor signifikant.

    Länger als das Neumond Event darf es einfach nicht dauern bis man den Balken voll hat - und fügt, ähnlich wie bei den Mondevents, bei ca. 1/3 des Balken 1 oder 2 Kisten wie am Ende ein. Dann haben auch die schwächeren bzw jüngeren Chars etwas davon.

    Wer dann will kann Essis farmen nach Lust und Laune (und Scherben/Ander) - sei ihr/ihm gegönnt

    Ersetzt den lächerlichen Mapwächter gegen einen Boss (z.B. einen, der wie früher mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad je nach Essenzfarbe unterschiedlich schwer ist) der
    a) Drakenkerne
    b) Eventset
    c) Elementarsphären (könnten auch paar mehr sein :rolleyes:)

    dropt.

    Wär auch ne super Gelegentheit gewesen ein Set a la Blutmond einzuführen das für die eine oder andere Klasse nützlich ist (ähnlich dem Magier Frühlingsset). Wie schon oben erwähnt der DK könnte einen Push gebrauchen :rolleyes:

    Alles in allem - Wieder ein Chance Verpasst DSO neuen drive zu verpassen ... echt schade

    Wär wichtiger in das Spiel zu investieren als in Kasperle-TV .. äh sorry Twitch-TV:rolleyes:
     
  17. Hagonir1

    Hagonir1 Kenner der Foren

    guten tag^^

    ich kann auch nicht wirklich verstehen warum hier so viel negatives feedback kommt, das event ist klasse:)
    wer nicht faulwar beim dragan event und sich so 500-1000 amphorenschlüssel gefarmt hat was wirklich leicht war der hat in dem event leichtes spiel mit wenig kostenaufwand.

    ich habe mir einen sphärenweg zur map 1 gekauft, dort amphoren geöffnet und auch schon direktwege zur map 2 beommen, kristalltau und andere wege zu map 1 und 2, dank meinen einsatz von den letzten 200 amphorenschlüsseln habe ich nicht nur jede menge draken bekommen sondern auch genug wege um das event zu beenden und kristalltau. ich laufe das ganze event nur auf qualvoll da man dort am meisten rausholt mit wenig einsatz. jeder der drakensang länger spielt weiss das es ein farmlastiges spiel ist wer damit nicht klarkommt oder dem es zu langweilig ist ist hier schlichtweg falsch. ich habe die ersten 2k fortschritt nur über die map 2 zugänge gemacht die aus den amphoren kommen, habe auch einiges an sphären sammeln können zum essenzen craften, die sich sehr lohnen. man merkt direkt bei den bossen das sie schnell umkippen dank den richtigen einsatz dieser essenzen.

    man muss nicht driekt mit dem ersten event 100k essenzen reinfarmen, wenn man immer ein bischen macht sammelt man langsam sphären aber es lohnt sich und sie sind sehr hilfreich:)

    das event ist für groß und klein, für vielfarmer und auch leute die nicht so viel zeit haben, je nach einsatz der resoourcen.
    ich habe im letzten draganevent jeden tag meine 30-50 amphorenschlüssel gesammelt auf schmerzhaft je nach lust, es ging schnell mit speedset und 60k schaden damals, wer dies tat hat in diesem event leichtes spiel.

    ich habe 70k schaden und könnte locker inf 4 durchziehen, nur lohnt es sich nicht da man auf quallvoll mit weniger einsatz mehr raus holt, man kann entspannt laufen und muss sich nicht anstrengen. auch schaffen schwächere chars dieses event da zumindest jeder qualvoll laufen kann, nicht alles aber man kann sich ja immer etwas erspielen und mit der zeit häuft sich das an. es braucht keiner rumheulen das dieses event zu schwer und zu teuer ist, jeder kann sich etwas erspielen ob mehr oder weniger, es ist möglich.

    wenn ich die posts vor mir lese, und sehe wie schlecht es bewertet wird denk ich mir nur entweder seid ihr zu faul oder ihr habt einfach keinen plan wie man die sache durchzieht. auch liest man ja immer wieder in den meisten eventfeedbacks die gleichen leute hier rumheulen, wo ich mich selber frag haben die es immer noch nicht kapiert wie drakensang läuft und wie man seine ressourcen richtig einteilt. kliner tipp fürs kommende dragan event, jeden tag sich vornehmen amphorenschlüssel zu sammeln wen man dies tut hat man bei 20 tagen dragan event locker seine 1k amphorenschlüssel drin wenn es wieder so kommt wie das letzte dragan event, und man hat keine probleme mehr in anderen events:)

    habe das bdu event ausgelassen um scherben zu sparen für wüstenevent, hätte ich ruhig machen können, scherben fallen genug und brauchte auch nur 1 weg kaufen:p ressourcen hat man somit meistens raus.

    das essenzwüsten event ist klasse, so lassen und am besten 2 mal im monat aufspielen:)

    gruß Hagonir
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Mai 2020
    spider-aldi, qwertzy, sultanixe und 5 anderen gefällt dies.
  18. Bloodreyna

    Bloodreyna Aktiver Autor

    Das mag alles so sein und wer das gut findet und wem das Spaß macht,dem steht natürlich frei dieses 'Event' zu spielen,meinetwegen auch 24/7.
    Ich habe ja nur meine persönliche Meinung geäußert und für mich hat so was nun mal nichts mit einem Event und Spielspaß zu tun.
    Das ist,wie bereits gesagt,reine Materialbeschaffung. Nichts anderes als die Mond- 'Events',die haben auch den Namen Event nicht verdient. Nur dass man sich da halt Runen statt Essenzen ERFARMT.
    Ich will in Events Abwechslung und vernünftig gefüllte Fortschrittsbalken mit unterschiedlichen Belohnungen,kein stupides rein / raus um EINE bestimmte Sache zu farmen,sei es Zugänge auf maps,Essenzen,Scherben oder sonstwas. Solche Dinge sollte man ausserhalb von Events farmen können,statt regelrechte Farm-Events zu implementieren (und davon immer mehr,was kommt als nächstes? Seelensteine-Event? Heiltränke-Event?).
    Übrigens ist das wie gesagt nur meine Meinung und es braucht niemand versuchen mir das schönzureden.
    Ich toleriere auch andere Meinungen,siehe unten,und wünsche jedem,dem es gefällt,viel Spaß und Erfolg!

    "das essenzwüsten event ist klasse, so lassen und am besten 2 mal im monat aufspielen:)

    gruß Hagonir"
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Mai 2020
    thermogoth, ChantillyRose und Celinitat gefällt dies.
  19. Perle

    Perle Forenkommissar

    Zu der Quest "Alle farben".

    Bin mit meinem Mann in die Weiße Map rein.
    Da ich etwas mehr schaden habe wie er, hatte er oft keine Chance die Monster zu killen.
    Erst als er mal alleine war und selber killen konnte Droppte 1 Weißer Splitter.
    Ich hatte alle 10 zusammen er 1.

    Bitte beheben, das nur der Killer die dropps bekommt. Sehr unfär für Nahkämpfer.
    die kommen ja nie zu ihrem Dropp oder müssen alleine gehen.
     
    ChantillyRose und trojan3250 gefällt dies.
  20. trojan3250

    trojan3250 Laufenlerner

    Ich sage es nur konstruktiv, es ist nicht einmal Kritik: 1 Diese Aktion in einer Gruppe durchzuführen ist unrentabel. 2 Das Schließen dieser Aktion ist für hohe Schwierigkeitsgrade nachteilig. Runde 3 auf Stufe 2 dauert ungefähr 20 Minuten, wie auf jeder Stufe (für mich) bis inf5. Alle Aktien erfordern große Schlüsselaktien, aber wo können Sie sie unter den aktuellen Bedingungen erhalten? Versuchen Sie, Bots zu bewerben? Ist das ein Experiment am MIT? Wird Auto Passing wie in chinesischen Spielen eingeführt? Ich gehe schlafen, wird mein Zauber in der Landwirtschaft und im Handwerk verwendet? Ich bin wirklich neugierig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen