Feedback Feedback zum Halloween-Event 'Geisterfest' im Oktober/November 2019

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 30 Oktober 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    Ja, es ist übelst grindig und als DK freue ich mich über jeden barmherzigen Magier, der mich auf den Friedhof begleitet :D :D, dafür tummle ich als DK mich gerne im Chaos beim Wendigo - also ehrlich, ich find den für DK absolut easy. Die vielen Mobs sind ein wahrer Wellnessbrunnen... dafür bin ich halt beim Knochenhaufen etwas gehandicapped, egal, wie gesagt, zusammen ists eh sinnvoller.

    Was ich bisher an Steinen aus dem Event herausgeholt habe, ist unglaublich, bin nur noch am craften, ist schon so, daß die Belohnungen zT ganz schön fett sind.

    Da ich immer wieder ein paar Tage offline bin, hoffe ich, daß ich es noch schaffe, beide Events fertig zu spielen, wird aber noch ne Menge Arbeit... die sich aber lohnt, nach meiner Meinung.
     
    steffenfuerst gefällt dies.
  2. ChantillyRose

    ChantillyRose Freiherr des Forums

    Mein Feedback bis jetzt:

    Viel Positives kann ich nicht finden, denn:
    - Oldfield-Map ist grindlastig wie eh und je,
    - der Miniboss im Westen an der Brücke gibt keinen Fortschritt, wenn überhaupt mal 1-2 Essenzen, also wozu ist der da?
    - den anderen Miniboss sieht die Spielerschaft, die die Map nicht in 8 Minuten clearen können, erst gar nicht,
    - als SoloSpieler ist es vermutlich meine Schuld, dass ich diesen MiniBoss (der das Gegenmittel droppt) nicht zu sehen bekomme,

    von daher bin ich der Ansicht, dass man dies beim nächsten Mal ändern sollte/ könnte:
    Map clearen und dann Bossi nebst Gegenmittel erscheinen lassen :) (geht ja in anderen Maps auch)

    Düsterpfad ist "tutti", danke auch dafür, dass man nun die Holzitems in einem Run bekommen kann, war ja vorher nicht immer unbedingt so.

    Das Gruselschloss,... ja, was sag ich dazu:
    - langweilig und Jahr für Jahr dasselbe,... man hätte mehr daraus machen können ---> gibt so viele geheimnisvolle Ecken für Kisten, Schätze, und mal andere Mobse.

    -Gwenfara droppt mir persönlich zu wenig LE (5 pro Run ist nicht mal mehr witzig), auch denke ich, könnte es in ihrer Halle mehr Goodies geben ----> das Ganze ist ein EVENT, soll Spaß machen und Freude verbreiten,.... ich sehe davon nicht eben viel.

    Zum Thema "Wendigo" kann ich nicht viel sagen, denn mir ist das ganze Dingens zu umständlich,... (ich bin halt nicht mehr das jüngste Mädi) und ich lasse den Teil des Events eben aus.

    Abschließend ist meine Meinung:
    Das Event ist einfach zu grindlastig und ich persönlich brauche das in dieser Form auch kein 2. Mal, aber Jeder, wie er kann (und mag) :)

    Nachtrag:
    Ich vergaß zu erwähnen, dass die Endbelohnung des 2. Eventbalkens einfach nur lächerlich ist, zumal nach 2850 FS nur eben noch ein paar kleine Draken rüber kommen und dann bei 4600 FS ein popeliges Emote, sorry, geht gar nicht. o_O
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 November 2019
    jordywinchester gefällt dies.
  3. Fischbein

    Fischbein Forenprofi

    Warum taucht der Boss auf der Oldfield Map nicht mehr auf, wenn man alle Mobs gekillt hat? Ich habe mehrere Runs, und JA ich habe ALLE Monster gekillt (Ich hatte die ganze Map nochmal abgeritten), die Map war leer aber der Boss tauchte nicht auf.
     
    jordywinchester gefällt dies.
  4. Wurzelgnom

    Wurzelgnom Kommandant des Forums

    Hab selber eben mal 2 Runden gedreht auf ein und derselben Map.
    1. Runde nirgends ein Mop noch gefunden = Boss nich gespawnt
    2. Runde genauso gedreht und er spawnte ohne Probleme

    Habe mehrfach schon erlebt, das der Boss trotz leerer Map nich kam.
    Ick denke das es das gleiche Problem wie auf der Neumond Map is.
    Da hat die Quest Navi auch auf einen leeren Platz geführt,
    weil der Mop wohl in den Boden/in die Grafik geglitscht is.
     
    jordywinchester gefällt dies.
  5. IcK

    IcK Foren-Graf

    Das ganze Event ist so derbe schlecht.
    Warum macht ihr nicht direkt 1 Mio Fortschritt.. bei 1 Fortschritt pro 1000 Monster? :D
    Mittlerweile 4 Zeilen mit Event Fortschritt, ich glaub ich muss mich bei meinen Chef Arbeitslos melden, damit ich das schaffe :D
    Dazu kommt ja noch ein anderer Boss für den ich im Schloss noch mehr sammeln muss, was auch so gut wie garnicht droppt :D
    Und den Eintritt für die 2 Map zu bekommen, das droppt so super gut, das ich garnicht mehr weiß wie ich euch danken kann :D

    Wer die ganze Ironie nicht versteht, dem sage ich das Event ist eine 1+ von Hinten :D

    Hab Drankensang eh nur wieder gespielt, weil mir Drakensang geschrieben hat das ich ein Bonuscode mit 50K Andermant und 14 Tage Deluxe bekomme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 November 2019
    Satansmagic gefällt dies.
  6. Pirat

    Pirat Junior Experte

    Final Feedback
    Letzter Balken in den vergangenen 14 Tagen von 10k auf 14k gespielt, den Wendigo für die Quest einmal erledigt und das auch nur um ihn mal gesehen zu haben.
    Farm das eine hier um das andere da zu erlegen, bzw. zu betreten. Das generell aktuelle Eventdesign (farm dies für Eventzugänge, Eventessenzen u.s.w.) hemmt den allgemeinen Spielfluß, Zeit für andere Dinge (RL mal ausgenommen) bleibt überhaupt nicht mehr.

    Hätte der Mantel den Zugang zum Düsterholzpfad und dem Gruselschloss beinhaltet wäre ich schwach geworden, aber nur für die Essenzenersparnis sowie den 50% mehr Drop war das aufgrund der fehlenden Zugänge kein Kaufanreiz für mich.

    Schön designte Maps, haben mir schon immer gefallen, leider ist das komplette Eventdesign für mich völlig daneben.
     
  7. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    Also, nochmal Zwischenresumee, nachdem ich bei beiden Events in etwa Halbzeit erreicht habe bzw. etwas darüber:

    Trotz dem, was ich oben sagte, daß die Belohnungen durchaus einen hohen Einsatz wert sind, muß ich sagen, daß der zu erreichende FS für alles einfach zu massig ist. Es zieht sich wie Kaugummi. Irgendwie geht einem da schon irgendwann einfach die Motivation flöten, sprich: der Spielspaß.

    Deshalb an dieser Stelle noch einmal der Hinweis von mir an die Spielentwickler: Das hier soll Spaß machen. Wir zocken am Feierabend um uns zu entspannen, ein wenig Unterhaltung zu haben, die für uns natürlich durchaus beim Aufbau von etwas gefunden werden können.

    Wenns einen aber auf Dauer anfrustet oder in Pein ausartet, dann ist das kontraproduktiv.

    Ehrlich gesagt gruselt es mich schon vor dem Weihnachtsevent und ich hab schon gesagt, sobald ich den Jon-Snow-Mantel hab, bin ich sehr wahrscheinlich raus aus dem Event. An Dragan wage ich gar nicht zu denken... :eek:

    Ihr solltet das Konzept dringend überdenken. Es muß auch andere Lösungen geben.

    Trotzdem sind die Belohnungen im Geisterfest echt spitze, muß auch mal loben ^^
     
    Sternfeuer, Medusa1000, zepterius und 2 anderen gefällt dies.
  8. jordywinchester

    jordywinchester Ausnahmetalent

    Du sprichst mir aus dem herzen, danke dafür:)
     
  9. Astireloth

    Astireloth Routinier

    Tut mir leid, hier eine Frage stellen zu müssen, die eigentlich nicht zum Thema passt, aber ich weiß nicht, wo ich sie sonst reinstellen soll:
    Ich wollte gerade mit der Rune der Aufwertung zwei "Geringe Runen der Giftdornen" (aus dem Kanalevent) zu einer höheren craften. Die Werkbank sagt aber, dass ich das Rezept nicht hätte. Ich habe gesucht und nicht gefunden, wo es das zu kaufen gibt. Kann es evtl. sein, dass es das Rezept nur während des Kanalevents zu kaufen gab?
     
  10. Wurzelgnom

    Wurzelgnom Kommandant des Forums

    Meinst du echt das Belohnungen die man nich erreicht "echt spitze" sind
    und dazu noch lobenswert? o_O
    Hier werden einem ja Gesprächsnuancen wie zB "Komfortzone verlassen" untergejubelt,
    die aber nichts weiter als das damalige: Schaffste Event dieses Mal nich alles?
    Kannste ja nächste Event weiter machen, ersetzen sollen. Diese Sätze haben sich
    ja selber abgeschafft. Dieses hohle "jeder soll halt soweit kommen wie seine Stärke
    es zuläßt, hat aber auch gar nichts mit dieser hohen Anzahl an Fortschritten zu tun.

    Bsp Gwenni letzter Balken 81250 Fortschritt, auf Inf3 nur 300 Fortschritt.
    Mensch Leute.. das sind mal locker ohne Hilfscashitems 271 Runs.
    271 Runs x 25 Scherben = 6775 Scherben oder 271 Gegenmittel nur für den letzten Balken
    271 Runs : 17 Tage Event = 16 Runs pro Tag
    180 Runs : 17 Tage Event = 11 Runs pro Tag
    (81250 : 450 [50% mehr Mantel Fortschritt] = 180)
    Andere rechnen sich Speed/max Dmg Möglichkeiten aus und ick halt gerne solch Irrsinn.

    Geh ick mal davon aus, das man mir ja durch erschweren der Bosse Inf 3 Runs versaut hat,
    und daher am besten auf Inf1 laufe, sieht die Rechnung so aus.. Inf 1 = 200 Fortschritt
    81250 : 200 = 407 Runs
    407 Runs x 25 Scherben = 10175 Scherben oder 407 Gegenmittel nur für den letzten Balken
    407 Runs : 17 Tage = 24 Runs pro Tag
    Den Rest könnt ihr euch alleine ausrechnen.. ick jedenfalls hab auf solche Zahlen keine Lust.

    Und zur "Stärke/Komfortzone" eines jeden von uns.. was is das?
    Ick habe keine Prob Gwenni Inf3 umzuhauen, nur dauert es halt zu lange.
    Ick lief letztes Vollmond auf Inf4 und hab den Fortschrittsbalken erledigt.
    Und das weil ick kein Timer irgendwo am laufen habe der mir sagt,
    in welcher Zeit ick massenhaft Fortschritt erfarmt haben muß.

    Fazit
    Erst wenn ick mal wieder Event Ende erreichen sollte, denke ick über "Werte" nach.
    Bis dahin hat BP_DSO mir die Events seid langem versaut. Bin jetzt echt mal
    gespannt wann sie wieder vernünftige Fortschritts Balken einführen.
    Beendet diesen momentanen Fortschritts Balken Wahnsinn.
     
  11. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    sei froh, dass es nicht geklappt hat. das war ein wink des schicksals...ich für meinen teil würde mir eine aufwertungsrune für sinnvolleres aufheben.
     
    PugvonStardock gefällt dies.
  12. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    Was den unermesslichen Allgemeinaufwand angeht, hast du ja recht.

    Aber ich kann die fetten Steine aus den Beuteln schon gut gebrauchen plus denen, die droppen.
    Steine droppen ohne Ende. Und Scherben findet man eigentlich auch recht viele.
     
    Xerustes gefällt dies.
  13. mcdoc

    mcdoc Forenaufseher

    Hallo,

    eigentlich brauchst du nur einen Rechtsklick auf die Rune der Aufwertung machen, und dann auf die beiden Runen klicken die aufgewertet werden sollen. Also alles im Rucksack machen, für die Rune der Aufwertung gibt es keine Rezepte in der Werkbank.
    Aber überlege dir ob es sich für 2 geringe Runen lohnt. ;)
     
    PugvonStardock und Xerustes gefällt dies.
  14. Xerustes

    Xerustes Foren-Graf

    Hi Wurzel,
    naja man rechnet immer so, wie man selber die Sache angeht ;)
    Der Vollständigkeit halber solltest du dann aber auch erwähnen, das eine Runde Schloß mit Monstern, Gwen und Schweinchen deutlich mehr als 200 bringt (ohne Mantel)
    Hab gerade mal schnell eine Runde gedreht und kam auf 442 Fortschritt.
    81250:442=183,82 also 184 Runden.
    Bei 17 Tagen also wieder 11 Runden pro Tag und 4600 Scherben, wenn man gar keine Gegenmittel nutzt (Was eher unwahrscheinlich ist ;))

    Dann nimmst du noch die 2x3 Stunden Teasermantel, dann sind das bei 17 Tagen durchaus schaffbare Zeiten, die da unterm Strich rauskommen.

    Da diesmal die Balken keine gebundene Schwierigkeit haben und der letzte Balken durchaus gute Belohnungen hat, ist da für viele doch sehr viel erreichbar.
    Ausserdem auch wenn das immer keiner hören will, muss man nicht immer alles schaffen.
    Den einen oder anderen bringen durchaus auch paar hundert draken und geschliffene und/oder strahlende Steine weiter.
    Die Jokerrune ist z.b. noch 12k vom Eventende entfernt.

    Insofern für mich jetzt nicht wirklich ein Event über das man sich aufregen muss :rolleyes:

    Xeru
     
  15. Astireloth

    Astireloth Routinier

    Also aus meiner Sicht ist die Giftdornenrune zusammen mit dem Kanalamulett das beste, was es seit langem gegeben hat, und dieser Meinung sind auch andere langjährige Spieler. Hat man rote Essenzen angeschaltet, kann man angeblich mit der Rune und dem Amulett durch ZWs laufen, und die Mobs fallen von alleine um. Das hat mir einer gesagt, der die Rune nur auf zweiter Stufe hatte und es auf tödlich ausprobiert hatte, und der macht weniger Schaden als ich. Hätte ich die Rune auf der vierten Steigerungsstufe, müsste es ziemlich cool sein.
    Das hatte ich als erstes ausprobiert, aber da kam DSO mit der Meldung: "Dieser Gegenstand kann nicht veredelt werden." :(

    Da man diese Runen ja so selten findet, würde man Jahre brauchen, um eine überragende Rune zu craften. Man bräuchte ja 27 geringe Runen dafür. Aber man bräuchte nur 8 geringe Runen und 7 Runen der Aufwertung, dann hätte man die überragende auch.
     
  16. Wurzelgnom

    Wurzelgnom Kommandant des Forums

    Was soll dein Geschreibsel?
    Ick habe geschrieben Gwenni und nich räume das Gruselschloß leer.
    Is ja wohl ein Unterschied ob ick nur den Boss renne, wie ick schrieb
    oder eben viel länger Zeit im Schloß verbringe.
    Darfst gerne deine Meinung äußern, jedoch hat sie Aufgrund einer bestimmten
    Verbindung keinerlei Aussagekraft mehr für mich, abgesehen das es weitergeben
    von Schönreden ist. Bestes Bsp is ja hier bei der Jokerrune.. nur 12k vom Ende..
    janee is klar.. red Tacheles das das Ende bei 100k liegt. Also mußte für die Rune
    88k Fortschritt hinlegen. Und was du redest bezieht sich NUR aufs Main,
    das Mini geht mit dem Satz "muß ja nich alles machen" wohl unter. Oder?

    Und warum redest du von "aufregen"? Was habt ihr bitte für ein Problem
    wenn jemand seine Meinung äußert, gleich an aufregen zu denken?
    Is der gleiche Grund, warum ick nich glaube das hier Meinungen der
    Spieler von den Mods in richtiger Intention weiter gereicht werden.
     
  17. Astireloth

    Astireloth Routinier

    Oh Mann! Irgendwie war ich die ganze Zeit auf dem falschen Dampfer, dass man dies Giftdorenenrunen nicht stapeln könnte (ich dachte, ich hätte es mal probiert, und es wäre nicht gegangen). Und deshalb funktionierte es jetzt natürlich nicht, weil ich nach dem Rechtsklick auf die Rune der Aufwertung ja nur auf eine Rune der Giftdornen geklickt hatte. Stapelt man zwei davon, funktioniert natürlich auch die Aufwertung. :rolleyes:
     
    mcdoc gefällt dies.
  18. rrrocky

    rrrocky Foren-Graf

    erfrischend positive sichtweise :)
     
  19. Talerix

    Talerix Foren-Herzog

    Man soll nicht alles glauben was so erzählt wird...

    Wir, das sind Tami&Tale, besitzen beide das Amulett mit je einer 50% Rune.
    Um sich das zu erspielen, haben wir täglich extrem viel gefarmt und auch Geld investiert.
    Wir sind Zwerge mit hohen Deff-Werten und haben auch gut DMG (64k & 66k mit Weiß, über 30k Krit, fast 5,0 Krit Dmg)

    Die oben besagte Theorie haben wir in Q1 getestet...

    Wir sind mit roten Essenz durchlaufen und haben uns neben den Monster gestellt und gewartet bis sie sterben. Da aber der Dornenrune nur alle 3 Sekunden Schaden verursacht, benötig man (zu Zweit) 2-3 mal diesen Effekt bis die Monster sterben, in der Zeit bekommt man ebenfalls Schaden von den Monstern.

    Wenn bunte Monster (mit roten Kreis z.B.) einen angreifen, braucht es schon etliche Ticks mehr von dem Dornenrunen-Effekt.
    Im Zirkel stehen zu bleiben und zu warten bis die Monster sterben ist nicht zu empfehlen. Da nur die Nahkämpfer auf einen zulaufen, die Bogis und Neffis aber schön Abstand halten und der Effekt nur 3 meter wirkt. Von explodierenden Monstern, Giftpfützen und Eisexplosionen will ich gar nicht erst anfangen.

    In der großen Wüste, kann man auf Normal durchlaufen und die Monster fallen reihenweise um, wenn der Effekt gerade aktiv ist. in den anderen 2 Sekunden wenn der Effekt eben im Cooldown ist (wenn man das so sagen kann) passier gar nichts.
    Dann muss man eben kurz stehen bleiben und warten bis der Effekt wieder die Monster killt. (Also Stop & Go)

    Die Dornenrune ist sicher ein coole Unterstützung... mehr aber auch nicht. Man kann eine ZW Map schon cleanen damit, will ich nicht abstreiten... aber man steht halt rum und wartet und wartet und wartet...

    Fragt euch mal selbst... ob Ihr mit über 60k Dmg wirklich so mit Rot durch die Zwischenwelten auf Schmerzhaft laufen würdet ?
    Oder ob ihr lieber mit weißen Essis einen höheren Mode laufen würdet... und so zwei-drei Runs in der selben Zeit schaffen könntet.

    Der Waldläufer hat übrigens einen ähnlichen Skill-Effekt, wenn er mit Todesstoss ein Monster killt... viel schwächer, natürlich, größer ja, durchgängig aber zeitlich begrenzt. Ein unterstützender Effekt... mehr nicht.
    Denke nicht das Waldis je darüber nachgedacht haben... "Oh ich hab den grünen Kreis, schnell damit die Monstern killen"^^

    Ach ja... Theoretisch könnte ja man auch ne Map cleanen nur mit Dragan-Laser^^
    Ob das schon mal jemand getestet hat ?

    grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 November 2019
    PugvonStardock, maju01 und steffenfuerst gefällt dies.
  20. nils1x

    nils1x Großmeister eines Forums

    Wie immer alle nur am Meckern :D

    Die Map nicht clearen, nur zum Boss durchrennen und dann über den hohen Scherbenverbrauch meckern ...
    Genau mein Humor :D :rolleyes:
    Bin jetzt übrigens bei knapp über der Hälfte des letzten Balkens und habe noch keine einzige Sphärenscherbe verbraucht ;)

    Die Frage kann ich damit nur zurückgeben.

    - - - - - - - - - - - -

    Mein Fazit:

    + Event zwar grindlastig, aber trotzdem gut schaffbar in den 17 Tagen
    + Wer ein Problem mit grinden hat, ist hier eindeutig im falschen Spiel (das war schon immer so und wird auch immer so bleiben)
    + Belohnungen sind super, sowohl in Fortschritt als auch Drops

    - Man ist gezwungen in Gruppe zu spielen, wenn man mit der Lebensenergie etc. gut hinkommen will, sonst muss man öfter in Map2 als in Map1
    - Evtl. blödes Timing mit PvE LB zusammen
     
    maju01 gefällt dies.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen