Feedback Feedback zum Halloween-Event 'Geisterfest' im Oktober/November 2019

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 30 Oktober 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LiA

    LiA Forenanwärter

    Hätte man mir vor 4 Jahren gesagt "man bekommt mal einen Royalen-Steinebeutel" hätte ich nur gelacht:D
    Ich denke viele Spieler sind sich gar nicht bewusst wie hoch die Belohnungen eigentlich sind..
    (rechnet einfach mal in Andermant um, dann kann man den Aufwand durchaus nachvollziehen..xd)


    Das habe ich eigentlich auch so gemeint. Solo-Spieler habens sehr schwer in dem Event und ich rate jedem in einer Gruppe zu spielen. (Am besten 3 oder mehr Leute) Und Spass hat eh jeder auf seine Art, denke vielen würde dieses "rushen" überhaupt nicht gefallen.
    Naja wenn man genug Scherben hat (was ich nicht habe), könnte man ins Schloss porten und nur den Weg bzw. Gwen töten für Drakenkerne und Energie.
    (#Bei so vielen Scherbenevents bitte Drops erhöhen..)

    Ich bin also "OP" im Gamerherzen? xDD Find ich cool:p:p
    Der Grund warum ich das anders sehe ist einfach, es gibt viel stärkere Chars als meine Zwergin und spielen tun sie meist auch besser.:D
     
    steffenfuerst gefällt dies.
  2. Aqua-apfel

    Aqua-apfel Forenexperte

    Zu den " wichtigen Dingen" gehört DSO nicht Blue - aber zu den angenehmen Dingen im Leben.

    Immerhin hat DSO - uns schon ein paar schöne Stunden beschert. :)

    Mag sein - ich will mich zwar nicht so bezeichnen, das ich auch zu den Übefliegern gehöre oder kurz davor bin.

    Ich bin nicht fertig mit dem Event - könnte es aber sein .

    Aber warum sollte ich da durch rauschen - ich genieße es - mit meinen In-Game-Freunden.

    Mal auf tödlich bis inf3 so wie diejenigen Mitspieler es verkraften - ohne das es Stress ist.

    Sollte es keine Freude mir mehr machen - höre ich auf oder pausiere oder lasse ein Event einfach aus .

    Ich frag mich nicht ständig selbst gibt es etwas wichtigeres als DSO ? - Es ist immer etwas wichtiger.

    Und es gibt auch immer Bessere Spieler wie mich - aber das ist nicht wichtig.

    Übrigens finde ich das Event ist Topp!

    Auch die Belohnungen. :):);)

    Einen großmütterlichen Rat habe ich noch für Dich :cool::cool::cool:

    Du bist ein Super - Dk geworden Blue !!! - Denke nicht soviel über alles nach und schließe Dich den anderen einfach an - egal ob Gilde oder Gruppe.
     
    BlueDrako gefällt dies.
  3. EngelSeraphin

    EngelSeraphin Forenbewohner

    wie gesagt ich möchte nicht gezwungen werden , wegen eines event das ich gruppe mache ich bin jetzt 1 monat im spiel drin , mache viel alleinig
    wenn ich fragen habe zum spiel frage ich gerne hier im forum nach
    aber zwingen lasse ich mich nicht mehr , dafür bin ich zu alt und will nur in ruhe spielen ,
    und wie gesagt ich beklage mich nicht wenn ich es nicht bis am ende das event schaffe
    es ist nur ein spiel
     
  4. Xerustes

    Xerustes Foren-Graf

    Hi Seraphin,
    das gute an dso ist, das, auch wenn es wieder etwas mehr in Richtung Gruppenspiel tendiert und Gruppen halt bisweilen Vorteile gegenüber Solo-Spielern haben, aber immer noch alles auch Solo machbar ist.

    Wenn du halt lieber solo läufst, kannst du das machen. Man muss nur halt im Kauf nehmen, das man mitunter länger braucht und mehr Ressourcen benötigt.
    Ist wie im Reallife. Wenn ich keine WG will, muss ich die Miete allein zahlen :D
     
    EngelSeraphin gefällt dies.
  5. Vithrandur

    Vithrandur Moderator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania,

    @[=Sandmann=]
    Wir geben das so als Feedback weiter.

    @Satansmagic
    Vielen Dank für die Meldung, wir geben den Fehler so weiter. :)

    LG, Vithrandur
     
  6. EngelSeraphin

    EngelSeraphin Forenbewohner

    das weiß ich ja das ich allein gang länger brauche , wie die wo gruppe machen das ist normal ,
    aber man kommt auch da mal an wo man will , was mit der erfahrendeliste , oder wie auch immer
    die liste hier heist ,gehe ich ja nicht davon aus
    ich war 5 einhalb jahre in einen kampfspiel bis betreiberwechsel war und die nur auf geld hin aus wollten , seit da an habe ich spiele gesucht die ich auch spielen kann , war vor 4 wochen noch in ein spiel rune auf magic ,
    in einer gilde wo der chef pervers war , bin da den raus dann wurde ich aus gelacht weil ich da keinen reittier mir kaufen wollte mit echten geld habe da auf gehört und bin schließlich dann hier gelandet,
    und daher auch die schnauze voll habe mich vera........ zu lassen , auch wenn ich nicht das event beenden kann geht auch nicht die welt unter
    immerhin kann auch hier solo spieler auch ein teil mit nehmen und wenn nicht alles
    haupsache man war dabei

    und danke das ihr mich auf muntern wollte , es ist lieb von euch gemeint
     
  7. Dampfdämon

    Dampfdämon Forenprofi

    Nabend,
    so nun auch von mir ein abschließendes Feedback:
    -Drakenkerne in Massen
    -Essenzen mehr als ausreichend
    -Drops gut (Uniqs/Pet...)
    -Belohnungen top
    -Gwenfara angemessen schwer (nur 2te Form macht mit Hieb zu viel Schaden)
    -Zugänge gut erfarmber
    -Fortschritt in beiden Events gur machbar
    -Preise für Andermant sind fair
    -Balken sind Schwierigkeitsgradunabhängig

    -Mantel zum selber timen
    -Wendigos Schutzkreis sehr nervig, wenn solo spielend (evtl. auf 90% Schadensreduktion ändern)
    -Zeitpunkt schlecht gewählt (Rangliste parallel, Scherbenlastig direkt nach BdU/B-Day/BdU)

    -Sehr Grindlastig (200+ Zugänge auf Map1 farmen ist echt nicht ohne...)
    -Set und Juwelen (eher) nutzlos...
    -Knochenhaufen beim Wendigo schlecht gemacht (Unterbrechen kostet...)
    Alles in einem ein nettes Event, allerdings hier und da noch ein wenig Bearbeitungsbedarf.
    LG Dampfi
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 November 2019
  8. Satansmagic

    Satansmagic Forenhalbgott

    scheinbar bin ich zu dämlich fürs mini jeder buff von den 3 anklickbaren kostet 50 Geisterfeuer leider weis ich nich mehr was es kostet die haufen anzuklicken also was benötige ich eigentlich um den wendigo zu bekämpfen und was kosten die haufen im einzelnen grmpf schon blöd wenn sowas erst rausgefunden werden muss
     
  9. mcdoc

    mcdoc Forenaufseher

    Hi,

    die 5, 15 und 30 Minuten Buffs kosten alle gleich (50 Geisterfeuer). Aber bei den 5 und 15 Minuten Buffs sind Drops von Wendigo von
    besserer Qualität. (Steht zumindest im Tooltipp vom aktiven Buff)
    Für die 3 Knochenhaufen benötigst du je 10 Lebensenergie. (also 30 Lebensenergie pro Boss) Und bei den Knochenhaufen aktivieren nicht unterbrechen lassen, sonst sind die 10 Lebensenergie verschenkt.
    Wenn du einen der längeren Buffs wählst, solltest du vorher mehr Lebensenergie farmen. So hast du Reserve wenn etwas schief geht beim aktivieren der Knochenhaufen. Und nach Reset der Map kannst du mit dem eventuell noch laufenden Geisterfeuer Buff gleich wieder rein zum Boss.
     
    Satansmagic gefällt dies.
  10. Dampfdämon

    Dampfdämon Forenprofi

    Moin @Satansmagic ,
    jeder Haufen Knochen kostet dich fürs ANKLICKEN! 10x Lebensenergie (Gwenfaras Drop).
    Bei den Buffs kannst du dich zwischen 5min, 15min und 30min entscheiden, je kleiner die Zeit, desto höher die Dropchancen; jeder kostet dich 50x Geisterfeuer.
    Ergo brauchst du jede Runde mindestens 30x Lebensenergie und 50x Geisterfeuer, wirst du während des Casts beim Haufen getroffen, oder brichst diesen ab, so zieht man dir 10x Lebensnergie ab, also besser mehr haben.
    LG Dampfi

    Edit: Da war wohl einer schneller...:D
     
    Satansmagic gefällt dies.
  11. Zanshin

    Zanshin Junior Experte

    Hi
    Das H.-Event ist ein Paradebeispiel dafür wie es nicht sein sollte. Es reiht sich munter in die letzten Marathonevents mit Irrwitzigen Fortschrittsanforderungen ein.
    Keine Frage, von den was man erhält ist es schon üppig. Allerdings muss man es erstmal bekommen/erreichen.
    Das Ganze ähnelt doch sehr dem Prinzip Karotte am Seil, wobei der Spieler als Protagonist mit der Rolle des Esels treffend beschrieben ist.
    Dazu kommt noch die Dichte und Überlagerung der Events, was einen den Spaß nimmt und in Schufterei ausarten lässt.
    Außerdem wird immer behauptet das mehr längere Hauptevents doch gewünscht waren, weil das als zu extrem wenig empfunden wurde. Das stimmt auch, aber von 1-2 Events im Jahr auf 1-1,5 im Monat + der Kurzen Events ist das andere Extrem.
    Die Auswertung müsste doch deutlich zeigen, dass bei den Events wie Zwischenwelten deutlicher Spielerrückgang zu sehen ist.

    Bei diesem Event, das durchaus für die Misere in allen Marathonevents steht, werden mehrere Probleme für die Masse der Spieler deutlich. Wer nicht voll ausgestattet bzw. OP ist oder Vollzeitgamer, hat keine Chance das Spiel im normalen Rahmen zu schaffen.

    Die Buffs im Event, wie der Kürbis, sind ja wohl eine glatte Verspottung der Spieler. Rechnet da keiner nach?
    10min/10%, das macht bei den Mobs 1 Fortschritt mehr und bei Gweny, je nach Mode 10-35/Run. Wow was für eine Menge, bei ca. 100.000 Fortschritt.
    Hat den jemand überhaupt eine Erklärung für die Tafeln gefunden? Alle 3 kosten 50 Geisterfeuer, dauern unterschiedlich Lang. Sind die unterschiedlichen Minuten der einzige Unterschied?
    Das Farmen der Körperteile dauert durch die etwas zu geringe Dropanzahl zu lange, für die Menge an Runs die man braucht. Was soll das überhaupt mit dem aufsammeln? Spielt man das Event will man doch die Eventsammelteile haben. Warum werden die nicht automatisch alle aufgehoben. Hat BP Anteile an Mausproduzenten und oder Schmerz/Entzündungssalbenhersteller?

    Das führt mich gleich noch zu einer uralten schwachsinniger Sache die statt der vielen Unnötigen Änderungen noch nicht gemacht wurden.
    Bitte schafft endlich diesen Fragezeichenunsinn im Inventar beim aufheben von Teile-drops ab. Das anklicken von den Teilen um die Werte zu sehen ist nur hinderlich und nicht Zeitgemäß bei den vielen Marathonevents

    Ebenso müsste Gwen/Wendigo etwas abgesenkt werden oder für die Effekte wie Singu etc. wieder etwas anfälliger gemacht werden.

    Random ist noch übler geworden. Hier findet man ja ohne OP zu sein, bzw. Schadensausweis/Testlauf keine Gruppe mehr.
    Ist man in einer Gilde spürt man ebenso deutlich die Veränderungen. Alle Gildenspieler sind nun mal nicht zur gleichen Zeit on, der Druck mit starken Spielern in Gruppe zu laufen wächst stetig und nervt alle Beteiligten zusehends. Für die eine ist es nur in Gruppe zu schaffen, bzw. voran zu kommen, und für die anderen wird es noch zusätzlich schwerer, da sie es auch Solo machen könnten.
    Einige weichen in Nachschichten aus um den dauernden Gruppenanfragen der Mitglieder zu entgehen. Ebenso sind immer weniger on, bzw. die Pausen werden länger. Insbesondere wenn das Event zu Ende ist.

    Ich selber verliere immer mehr den Spielspaß. Eigentlich war das Spiel zur Entspannung nach der Arbeit gedacht. Mittlerweile wird es stressiger als sogar die Arbeit. Das braucht man doch wirklich nicht.

    Irgendwie ist die Spielbalance über Bord gegangen.

    Genauso wie zB. ein weiterer Indikator für ein gutes Spiel, der Support aus den ersten Jahren des Spiels.
    Was in den letzten Jahren hier geboten wurde spottet jeder Beschreibung. Zum Beispiel, rennt man dank Event das ganze Wochenende mit Gildengruppe rum, 80k Andas gehen verlustig. Die Antwort des Support: man hat das geprüft und das kann nicht sein, am Wochenende sei man nicht on gewesen.
    Oder man will die neue Craftfunktion der Rücknahme testen. Legt Waffenzier mit 3 goldenen Verzauberungen rein und weiteren goldenen. Bekommt keine goldenen raus, will man zurück und Nebula. Wieder on ist es ausgeführt worden und Waffenzier hat nix mehr drauf. Antwort Support: Nicht nachvollziehbar, man hätte es mit den Veränderungen angenommen. Logisch man tauscht 3 goldene und weitere im Craftsockel gegen Null goldene. Hallo, Nebula?
    Oder man verliert was anderes, Essis, Steine, etc. Antwort: ohne genaue Zeitangabe, nicht Tage, nicht nachvollziehbar.
    Oder man nimmt zum Craften alle Glyphen von Lvl 60 runter und als man sie wieder rauf machen will sind 25k Glyphen weg. Anfrage mit genauer Minutenangabe. Antwort: nicht feststellbar. Man kann zwar Änderungen überprüfen, aber bei mir geht es nicht. Und……………

    Bevor ich gleich Platze und /oder mir die Buchstaben aus gehen,
    auf bald
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 November 2019
  12. PugvonStardock

    PugvonStardock Allwissendes Orakel

    Hast du da evtl den Mantel aktiv gehabt? Eigentlich gibt er auf Inf3 600 Fortschritt.
     
    GoldGord gefällt dies.
  13. Wakawayashi1

    Wakawayashi1 Aktiver Autor

    Also mir gehen diese permanenten Marathonevents auch gewaltig gegen den Strich. Auch wenn es hier Leute gibt, die behaupten, dass es mit überschaubarem Aufwand zu schaffen sei, bin ich der Meinung, dass das Ziel eines Events mittlerweile verfehlt wurde.

    Natürlich geht es dem Betreiber nur um Profit. Ist ja schließlich ein Witschaftsunternehmen. Früher hat man sich gefreut mal das Ende eines Events zu erreichen, das gelingt mir außer bei den Minis schon seit langem nicht mehr.

    Der Spielspaß geht immer mehr zurück. Man muss stupide wieder und wieder die gleichen Maps leeren und Bosse besiegen. Alles ist darauf ausgelegt diesen komischen Mantel für 39,99 Euro zu kaufen, um damit 50% mehr zu bekommen. Ganz ehrlich - da übernehme ich lieber für 31 Euro im Monat die Patenschaft für ein Kind im Nepal.

    Solange es allerdings Leute gibt, die wieder und wieder in die Tasche greifen und diesen Mist finanzieren, wird sich nichts ändern. Schon schade, was aus dem Spiel geworden ist. Ich bin ein "Kind der ersten Stunde" und weiß noch, wie man damals den Events entgegengefiebert hat! Heute freut man sich, wenn mal kein Event ist.

    Schon schade, was aus dem schönen Spiel gemacht wurde :eek:(
     
  14. EngelSeraphin

    EngelSeraphin Forenbewohner

    hallo zusammen
    ich weiß ja nicht wie es früher es war aber ich habe das event abgebrochen und mache lieber meine questen und was sonst so bei mir noch offen steht . den ich kann auch nicht jeden tag stunden lang vor pc sietzen, habe auch wenn ich renterin bin was zu tun und nicht auch immer die zeit im spiel rein zu gehen
     
  15. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Kommandant des Forums

    Ich möchte noch Mal zu Wort melden. Ich bin jetzt beim dritten Balken, hab gerade das Vogelscheuche-Kostüm erspielt. Das Farmen auf der ersten Map ist furchtbar lang. Ich hab da ja meine eigene Variante für das Essis Farmen (Siehe Video weiter vorn), so geht es. Ich hab so etwa 50k Essis gesammelt und Porte nur noch in die Schlossmap (hab auch, da ich BDU & Co. Ignoriert habe genug Scherben ca. 8k.). So ist es spielbar, sogar besser als ich es erwartet habe.
    Die Belohnungen sind bisher gut, da gibt es, für mich mit noch lange nicht fertigen Char, nix zu meckern. Allein die ganzen gesammelten Steine sind viele Andere wert, und die bisher erhaltenen Beutel sind noch nicht Mal ausgepackt. Ich hab sogar heute noch schnell das Mondevent gemacht, und gehe dennoch davon aus zumindest die Geschliffenen Steinbeutel noch zu schaffen im vierten Balken. Da wird meine Zeit nicht für reichen.
    Mein Fazit bisher: Die erste Mal etwas überarbeiten, Blaue Bosse sollten wieder Fortschritt droppen, und ganz selten das Gegenmittel. Dann sollte Map1 auf die Skalierenden Dungeons umgestellt werden. So das alle Spieler die Chance auf den Boss habe. Map2 ist soweit ok, ich Spiel den Wendigo zwar nicht, da ich alle Minis boykottiere, aber das ist ja mein Problem.
    Das Schloss ist auch ok, die Schweinchen sind noch da und geben unterschiedliche Fortschritt. Das einzige was ich mir für die Schlossmap wieder wünsche ist, das die Blauen und Grünen Minibosse wieder auftauchen, und auch Fortschritt droppen. Wäre bei vier fetten Balken mehr als OK.
     
  16. Astireloth

    Astireloth Routinier

    Oh ja, sorry, hätte ich dazu sagen sollen, war mit Mantel. :rolleyes:
     
    PugvonStardock gefällt dies.
  17. Satansmagic

    Satansmagic Forenhalbgott

    Danke mcdoc und Dampfdämon für die Aufklärung. @Zanshin wie Mcdoc und Dampfdämon beschrieben haben liegt der Unterschied im Dropverhalten, je kürzer der Buff je höher der Drop. Ansonsten bin ich deiner Meinung echt schade.
     
  18. Magierhater138

    Magierhater138 Großmeister eines Forums

    Naja, Zeitpunkt schlecht gewählt sollen sie ein Halloween event im Dezember bringen?
    Grindlastig find ich es auch nicht, ich hab nicht mal c.a 80 zugänge gebraucht um das Event durch zu spielen.
    Die Juwelen sind gut, (für Staub) und das Juwel aus dem Mini ist einfach nur ein segen gegen die heutige Magier generation.
    Lebensenergie hast du eh genung in einer Gruppe.
     
  19. Dampfdämon

    Dampfdämon Forenprofi

    Mahlzeit,
    War, wie du auch lesen kannst, auf den Scherbenverbrauch gemünzt;) und auf die parallel laufende Rangliste (kann ich leider auch nur begrenzt spiele, mein verdamts RL:eek:). Aber ja, du hast recht, Halloween zu Weinachten, das geht ja mal gar nicht... (würde aber mal so unter uns gut zu BP passen:D)
    Haben wir das gleiche Event gespielt?! Ich habe da 100k Fortschritt zu machen, und auch mit dem Mantel und auf Inf4 wage ich mal zu bezweifeln, dass du mehr als 1k Fortschritt machsto_O; zum Grind: Ist meine persönliche Meinung...
    Der Rest stimmt soweit, habe ich aber auch nicht wirklich mit meinem Feedback wiedersprochen :rolleyes:
    LG Dampfi
     
  20. Magierhater138

    Magierhater138 Großmeister eines Forums

    Ich ging jetzt vom Mini Event aus, wo ich nur c.a 80 runs benötigt habe anders als beim Hauptevent wo ich mir die eingänge für Spährenscherben gekauft habe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen