Feedback Feedback zum Release 231

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von cosopt gestartet, 8 April 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Konstructor

    Konstructor Forenfreak

    Ich verstehe den Unmut vollkommen, gehöre ja selbst auch etwas mit dazu. :oops:
    Bedenkt aber bitte, ein Haus baut man auch von unten nach oben und irgendwann nähert man sich dann eben auch dem Dach.
    oder...
    Ein Schüler der die 10. Klasse verlässt wird auch nicht gleich einen Posten als Vorstandsvorsitzenden bei einem Top-DAX Unternehmen bekommen.

    Es ist frustrierend wenn das Ziel immer schneller weg rennt als man selbst laufen kann aber so ist es hier eben nun mal, man braucht Geduld, Geduld, Geduld... :eek:
     
    Thorsten1977, pommfritz, giulie und 2 anderen gefällt dies.
  2. Retired18

    Retired18 Großmeister eines Forums

    Naja, für einen richtig fetten Poser-Post hättest Du noch dazu schreiben müssen, dass Du Boss-only gespielt hast....und natürlich solo:D
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 April 2020
    Dammriss, pommfritz, jochi386 und 3 anderen gefällt dies.
  3. EngelSeraphin

    EngelSeraphin Forenbewohner

    so wie ich es jetzt hier richtig verstehe hat man also hier nichts zu melden bevor man den inf . laufen kann
    naja dann halte ich mich hier raus

    ich habe genung an geduld aber hier schreiben ja immer nur die selben und zwar die hier ja nur inf , laufen können
     
    pommfritz gefällt dies.
  4. Retired18

    Retired18 Großmeister eines Forums

    Hi @EngelSeraphin , ich kann Dich zwar gut verstehen, aber in diesem Thread geht es nun mal um das Feedback zum aktuellen Release und dessen wesentliche Änderung ist nun mal die Einführung der neuen, zusätzlichen Infernal-Stufen.
    Da mußt Du Dich nicht wundern, dass das hier und jetzt das Hauptthema ist;).
     
    pommfritz, giulie und Xerustes gefällt dies.
  5. Xerustes

    Xerustes Foren-Graf

    Hi Hemsut,
    ach stör dich doch nicht an so etwas ;)
    Zum einen schreiben da auch oft welche, die selber noch meilenweit davon entfernt sind und gerade deswegen besonders starke Mitspieler suchen :D und manchmal wissen die gar nicht wie die Mechanismen sind.
    Es würde mich nicht wundern wenn der ein oder andere der da schreibt noch nicht mal die entsprechenden zugangsfragmente hat ;)

    Sicherlich sind auch einige Vielspieler darunter und es mag durchaus welche wie
    geben.
    Aber im Grunde sind die doch arm dran, wenn sie nach einen Tag oder sei es auch eine Woche, nix mehr zu verbessern haben.

    Diejenigen die noch genügend Möglichkeiten haben etwas im Spiel zu erreichen, sich zu verbessern etc. Pp. haben unterm Strich, wenn sie sich dabei nicht hetzen lassen, mehr Spass am Spiel.

    Ich persönlich hab nix dagegen, wenn immer mal wieder neue Ziele und Langzeitaufgaben ins Spiel kommen da ich auch noch gut die lvl40er Zeiten in Erinnerung habe.

    Damals gab's kein variables equip über das man sich aufregen konnte oder crafting 2.0.
    Wenn du ein Set (mit den fixen werten) hattest, dann hattest du es.
    Steine bei heilig fertig und kein aufwerten, wo man was zu tun hätte.
    Keine skalierenden Dungeons, also nur ZW und ein zwei Gebiete mit "fordernden" Gegnern.
    Man stand und pooste in der City, spielte PvP wenn man das Glück hatte, das einem das Spaß machte oder zog sich den x-ten Twink hoch.
    Da hat man heute doch deutlich bessere Möglichkeiten, lange am Charakter rumzubauen und diejenigen, die alles fertig haben und auch jetzt wieder nach kurzer Zeit nix zu tun haben, sind diejenigen die man eigentlich bedauern muss ;)

    Xeru
     
  6. *hemsut*

    *hemsut* Forenanwärter

    Ja eigentlich muss ich dir in allem recht geben. Du beschreibst das schon sehr zutreffend.
     
  7. kassim

    kassim Foren-Graf

    mein fazit nach dem ersten tag schlüsseltasche ist sehr gut hab dazu noch eine frage an die mods gibt es dafür noch erweiterungen da ich gesehen hab das 3 taschen angezeigt werden

    droprate auf den modis inf 5 bis inf 7 ist sehr mager auch wenn es heißt qualität statt masse ist es doch reichlich wenig besonders von denn map bossen und mini bosse

    frage an die mods wieso wurden die benötigten steigerungskerne so extrem angezogen
     
    pommfritz gefällt dies.
  8. Tronsturm

    Tronsturm Laufenlerner

    Das wir jetzt mehr Platz im Inventar haben ist gut, Daumen hoch.
    Aber die neuen Infernal-Stufen finde ich schlecht.
    Ihr hätte lieber Level Erweiterung und/oder neues Duongen bringen sollen
     
    pommfritz und maju01 gefällt dies.
  9. B1acKwu1F

    B1acKwu1F Ausnahmetalent

    Das mit den Infernalen Stufen ist schon ganz gut so. Auch die Zugänge lassen sich gut farmen. Da hat BP eine gute Balance für die Dropprate hinbekommen.
    So haben Alle wieder was zu tun. Das mit der Levelerweiterung, wünsche ich mir zwar noch absolut nicht aber über Kurz oder lang wird auch Diese, denke ich mal, nicht mehr wirklich lange auf sich warten lassen.

    Neue Dungeons und Maps wünschen wir uns Alle, aber davon war bis jetzt glaube ich noch nicht die Rede. Denke mal bevor Diese eingeführt werden, kommt erstmal die versprochene Zwischenwelt Q10.

    Mal abwarten, bin bis jetzt zumindest wieder mutivierter als vor dem Release.

    Allerding habe ich da so meine Bedenken was die PvP-Balance angeht mit den neuen Inf-Stufen. Aber da ist eh alles vermurkst und steht definitiv auf einem anderem Blatt.
     
  10. Wurzelgnom

    Wurzelgnom Kommandant des Forums

    Und selbst wenn, war doch klar das hier einige die Taschen voll mit Inf 4 Frags haben.
    Die ballern die neuen Stufen schnell durch, selbst das niedrige Kritwert Dingens
    juckt sie nich. In der ersten Woche alles durchballern und droppen, eh rumgedreht wird.
    So war's, is es und wird's immer bleiben. ;)



    Wenn du dich raus hälst, "gewinnen" nur die Infläufer Gehör wie ick. Ick hab's mir aber auch erabreitet
    wie alle anderen Infläufer. Für dich wäre die Große Wüste das Ziel. Dort kann man sich entspannt
    hocharbeiten und die Stufen des Inf raufklettern. Schaffst du die Wüste, biste locker fit für die Inf ZW!



    Ja, hast Du.. denn Du bist im falschen Forum und hier ist nicht der Support.
    Leider klingen viele Google Übersetzungen wirr.
     
    Meistermagus und pommfritz gefällt dies.
  11. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    Also natürlich bin ich auf die neuen Inf-Stufen mehr als gespannt und ich gebe zu, ich hab mich einmal in i5 reingewagt, einfach, weil ich meine Neugier nicht mehr bändigen konnte :D:eek:

    Aber ich persönlich muß da jetzt nicht gleich rein und alles durchrushen, ich farme lieber Zugänge für i5, damit ich ausreichend für i6 farmen kann... warum soll ich da jetzt nur dreimal max. drin rumturnen? Geh ich lieber 10x :D und kann danach mehrmals zB in i6 gehen.

    Also fang ich ganz unten an: in i4 ausreichend Zugänge für 5 farmen... für mich als faule und essi-sparsame empfehlen sich da q3 oder 9, wenn man Glück hat bekommt man ein Pult, bei dem Extra-Feinde erscheinen ^^

    Aber da kommt ja nun auch noch ein Event... also, ich habs nicht eilig :)
     
    pommfritz und maju01 gefällt dies.
  12. Bulettenwerfer

    Bulettenwerfer Kommandant des Forums

    Hallo Engelchen,

    ich kann zwar auch irgendwie auf infernal laufen, mache es momentan aber äußerst ungern. Habe noch genug andere Baustellen. Wollte Dir nur mitteilen , daß Du nicht allein bist und Geduld eine der wichtigsten Tugenden in diesem Spiel ist. Es gibt gerade so viele Spieler die mal wieder alles schnell und maximal erreichen wollen. Sollen sie, ist auch alles gut aber wir die wir dieses Spiel lieben und Langzeit-Entspannungs-Projekt begreifen gehen weil wir eher leise agieren etwas unter. Aber wir sind da und bilden die Basis.

    Viel Spaß beim Spielen!+

    Zur neuesten Realisierung kann ich bisher nur mitteilen das ich die Taschenaufteilung als angehm empfinde. Hat ja auch nur einige Jahre Entwicklungszeit gedauert. Also können wir weiterhin hoffnungsvoll in die Zukunft schauen.

    Bunte Grüße von Bulli
     
  13. KolaKojak

    KolaKojak Freiherr des Forums

    Mein erstes Feedback zur Neuerung.

    Positiv:
    • Man muss sich die infernalen Fragmente erspielen
    • nicht eintauschen oder in rohen Mengen kaufen (Daily Deal/Quest)
    • Eigentlich mehr Platz im Inventar (aber Essis kommen ja demnächst wieder)
    Negativ:
    • drastische Entwertung der Chars ab Inf V (siehe z.B. Tognara selbst mit T10 Items und ich denke nahezu Max. Steinen/Runen) o_O
    • Wenn man bedenkt wie wenig die ganzen Werte steigen, frag ich nach dem "Lohn"
    • Zudem werden fixe Werte auf den Items immer wertloser durch höhere Infernalstufen
    • Die Drops können ja gern niedriger ausfallen ab Inf V, dann aber trotzdem NUR Pink+
    Allen gute Dropse. ;):)
     
  14. Konstructor

    Konstructor Forenfreak

    Das Eventpokalgeblinke ist ja immer noch da.
    Wozu bitte sehr blinkt der Pokal ohne Event?
     
    ags, pommfritz, ZetiAlpha6 und 3 anderen gefällt dies.
  15. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Kommandant des Forums

    Es ist doch das Angebot bei Gnob, oder liege ich da falsch?
     
    Meistermagus und pommfritz gefällt dies.
  16. Lamica

    Lamica Nachwuchs-Autor

    Dass mit dem vorigen Release der Schlüsselbeutel hinzugekommen ist, gefällt mir wirklich. :)
    Aber es gibt nun 5 Elementar Essenzen die neu dazugekommen sind, und dann noch 5 Oster-Essenzen...
    Also 15 Plätze frei geworden und 3 Wochen später 10 dazu... (theoretisch)
    Sollte man so ein Hamster sein wie ich, und alles aufbehalten wollen, wirds bald wieder eng.... ;)

    Ich hoffe wirklich, dass auch ein Essenz-beutel dazukommen wird....
    Denn ich habe irgendwie so ein Gefühl, dass es in Zukunft immer mehr Events mit Spezial-Essenzen geben wird...



    Ps:
    Warum der Sprung der Lebenspunkte von Tödlich auf Inf1 aber noch immer so Gewaltig geblieben ist, vertehe ich trotzdem nicht...
    Es ist der einzige Sprung der quasi doppelt ausfällt, wenn man es mit allen anderen Stufen vergleicht.
    Wenn man das 1:1 umrechnet, wäre das "fast" ein direkter Sprung von Inf4 auf Inf7!!! (ok, zwar ohne die Kritwerte und dergleichen, aber rein von den Lebenspunkten her...)
    Anfangs dachte ich, dass es nur ein Fehler war und bald behoben wird, aber dem ist wohl nicht so....:(:(:(
     
    FürstUranov, Meistermagus und pommfritz gefällt dies.
  17. Konstructor

    Konstructor Forenfreak

    Da ist allerdings kein 'Fortschritt' feststellbar. ;)
     
    ags, pommfritz und Bulettenwerfer gefällt dies.
  18. Celinitat

    Celinitat Kenner der Foren

    Dieses Feature hätte ich auch gerne .. bei mir blinkt da nämlich überhaupt nichts.
     
    pommfritz gefällt dies.
  19. Garth_Firewind

    Garth_Firewind Nachwuchs-Autor

    Hallo Zusammen,

    ich hatte bereits in einem Vorab-Thread vor dem Inhalt des neuen Release gewarnt. Trotzdem ist es jetzt so gekommen.
    Zu den Gründen meiner Vorbehalte.

    Die neue Tasche, schön und gut. Ist aber sicherlich der Tatsache geschuldet, dass der Betreiber genau weiß was kommt.
    Eben noch mehr viele Dinge bei kommenden Events, z.B. Essenswüste, die das Inventar
    wieder voll stopfen. Von daher, nur einem Shitstorm vorgebeut aus der zwingenden Notwendigkeit heraus.

    Die Logik hinter den neuen Infernalstufen ist schlüssig. Man kann in der Stufe darunter alles erfarmen.
    Und mal nicht kaufen. Das ist gut so. Das war es aber auch schon.

    Warum geht der Betreiber diesen simplen, einfachen Weg ?
    Nur damit die OPler etwas zu tun haben ? (Sebstverständich ist das jetzt endlich mal wieder eine willkommene Herausforderung,
    statt Bosse in 10-15 Sekunden zu legen)

    Ganz klar, weil er eben einfach ist.

    Zur Erklärung; ich kann Inf IV laufen, und habe Inf V ausgetestet und es ging recht gut.
    Qualität statt Quantität ? Das habe ich leider nicht feststellen können.
    Alles unbrauchbar, grün und blau braucht keiner. Insgsamt in der Menge zu dürftig.
    Fast ausschliesslich Ringe, Schultern und Stiefel.

    Was wird passieren ?

    Viele sind bereits in Inf VII angekommen, was man so hört. Das geht jetzt noch so zwei, drei Wochen weiter, dann haben
    diese Spieler alles auf Rang X und es ist wieder Essig für sie.
    Ich könnte mich da auch reinhängen, will ich aber nicht.

    Was soll das ? Versteht der Betreiber nicht, dass er die Schere jetzt noch weiter auseinander klaffen lässt und damit unter Umständen
    bei den neuen, oder nur durchschnittlichen Spielern extremen Frust hervorruft ?

    Was kommt danach ? Neue Steine ? Kaiserliche, Göttliche, Universumssteine ?

    Bringt den Spielern, die schon an der oberen Kante angekommen sind etwas innovatives Neues, was auf ihre Bedürfnisse
    zugeschnitten ist. Das könnte/sollte dann auch exklusiv sein. Spezialgebiete, die einstellbar sind, o.ä.
    Dann könnte es was werden.

    In anderen Games sind dann diese Special-Features kostenpflichtig. Ist ganz normal. Diese "Mit-dem-Holzhammer-Geld-verdienen"-Methode funktioniert hier nicht. Weil, die, die jetzt die neuen Stufen laufen können, müssen wohl kaum etwas dazu kaufen, weil sie eben stark genug sind.

    Aber das hier ist der falsche Weg. Meiner Meinung nach.

    Mal schauen was da noch kommt.


    Trotz alledem, frohe Festtage, bleibt gesund !
     
    Meistermagus und pommfritz gefällt dies.
  20. Rashslap

    Rashslap Aktiver Autor

    Schlüsselbeutel ist natürlich cool. Aber das die Infernalstufen so gut werden hätte ich nicht gedacht.
    Als hätte BP meine Gedanken gelesen. Maps sind schön schwer. BOSS darf man nun endlich auch mal BOSS nennen. Vorher hat man da halt son Typ am Ende der Zw weggeholzt der so schnell weg war das man nicht mal den Namen lesen konnte. Nicht mehr 5 Seiten voll mit Müll im Inv. Man kann auch mal 2 Runden drehen ohne ständig ein volles Inventar zu haben. Man darf jetzt spielen und nicht mehr die ganze Zeit im Inv rumklicken. Neue Items/Sets können hilfreich sein. Habe nun mal 3 Runden Inf7 gedreht(immer zu zweit ohne tank). Nach 1 Run hatte ich alle Items auf t10. Qualitativ sehr gute Items. Hatte vermutlich mehr Platinwerte nach 1x Inf7 als bei einem Tag Inf4 farmen(bissel übertrieben aber ist schon cool). mir persönlich bringen die Platinwerte nichts mehr aber gibt sicherlich viele Spieler die noch welche brauchen. Auch das die Items nur noch auf t10 gehen finde ich gut. So ist selbst jetzt der Inf7 Boss noch einen echte Herrausforderung(trotz deutlich besserer Stats durch t10 items). Habe hier auch schon einige Items geändert/umgebaut und muss sagen so komme ich recht gut über die Maps. Habe hier etwas dmg und attackspeed gegen crit und leben und def-werte eingetauscht. Inf5 geht problemlos solo. Inf6 sehr angenehm in Gruppe. Inf7 halt echt ne Challenge. Leider habe ich momentan kein Premium/Deluxe und kann nix über die Würfeldropse sagen. Und es werden endlich wieder Tanks benutzt. Die Drachenkrieger mit 2hand am Boss zu sehen war/ist aber auch lustig. Als ob jemand mitm Zahnstocher ein Elefant pikst. :D :D
    Immer weiter so BP. Seit nun fast einem Jahr nur positive Entwicklung im Spiel.
    Nun macht PvE endlich wieder Spaß. :)

    Ps: Das weniger Items dropen und die qualitativ besser sind verstehe ich und finde ich auch völlig in Ordnung. Auch blaue t10 völlig in Ordnung(Mäntel Platinwerte craften) ABER eine QUALITATIVE Besserung der Edelsteine auf inf5-inf7 ist ja so mal überhaupt gar nicht zu merken. Ab und zu ein unreiner? Also da sollten aber wenns dropt eig nur geschliffene und strahlende dropen bei dem Einsatz und den Edelsteinen die allg. benötigt werden. Mir ist eig auch egal. Hab so gut wie alle fertig jetzt. Ist mir halt nur so aufgefallen und wäre fürs Feeling geiler.
     
    pommfritz gefällt dies.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen