Feedback Feedback zum Release 231

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von cosopt gestartet, 8 April 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. .Hexe.

    .Hexe. Laufenlerner

    Hallo liebe Gemeinde, hab mal ganz anderes Thema.....schon jemand mal die LP-Buffs in Augenschein genommen?
    Bei Meister Wilmer in KH - Tonikum der Vitalität - für schlappe 58 Gold 99 Silber 99 Kupfer? Nein?
    die Laufzeit von 2 h steht immer noch dran...aaaaaber läuft nur noch 1 h....warum????
    Ach ja, Gold verbrennen wir eh wie verrückt...für meist nix, craften noch schlimmere Quote als bei Lotto:p

    Na ganz einfach, weil hier jeden Tag irgendwas geändert wird und Aussagen gekippt werden, jeder wie er mag. Bei Einführung Inf 5/6/7 hieß es, je höher die Stufe desto weniger Items, aber dafür 4 x Gold...1,5 Wochen später..war nur ein Witz ^^, genauso grottig wie vorher.
    Scherben werden gedrosselt, aber immer vor Events wieder hochgesetzt.....absolutes Minusgeschäft.

    Spiel hier seid der Betaversion, aber mittlerweile nur noch enttäuschend. Leider :(
     
    maju01 gefällt dies.
  2. Lupi1950

    Lupi1950 Laufenlerner

    Der buff läuft doch immer noch 2 h schau dir die an zeige mal genauer an
     
  3. DerRabe

    DerRabe Fortgeschrittener

    Hallo Leute!

    q3 map2 inf 3 fehlen mir die 3 Mini-Bosse. Geht es euch gleich? Wenn ja, wär ne meldung an PB net schlecht.

    lg TheRaven
     
  4. Krucetor

    Krucetor Großmeister eines Forums

    Wurde schonmal gemeldet. Interessiert hier aber niemanden.
    Musst hier wahrscheinlich einen bestimmten Rang haben damit man nicht ignoriert wird. Oder Kartoffelschnaps und Döner reichen damit was passiert. ***.

     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 2 Mai 2020
    pommfritz gefällt dies.
  5. Skelsayu

    Skelsayu Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania,

    dnke für euer weiteres Feedback und die überwiegend konstruktive Kritik,

    @KolaKojak:
    es erschliesst sich nicht ganz, wie du zu der Ansicht kommst, das der Bestätigung einer Aussage eines Spielers hier im Forum keine gleichlautende Bestätigung des Betreibers oder zuvor bereits getätigte offizielle Aussage zugrundeliegt.
    Wir müssen nicht zwingen, bei jeder Aussage eines Spielers, die den Sachverhalt korrekt darlegt und sich mit den offiziellen, uns bekannten Aussagen des Betreibers deckt, ausdrücklich auf diesen Umstand hinweisen.
    Im, von dir zitierten, Fall mit dem Verlust der Farbe nach dem Craften eines Gegenstandes gab es dazu auch schon vor den Zeiten der Gegenstandsanpassung, in der ein Einfärben ja auch bereits möglich war, die Aussage des Betreibers dazu, das eine Veränderung des Gegenstandes, die zu einem neuen Gegenstand führt, wie z.B. Craften oder Ausrüstungsveredlern dazu führt, das die Farbe verloren geht, da der Gegenstand, der die Farbe enthielt dabei zerstört wird.

    @Retired18:
    Es gibt keine offizielle Aussage dazu das die Kosten zu hoch wären. Das ist deine Meinung, so wie auch die Meinung einige anderer Spieler. Es gibt dazu aber auch andere Meinungen hier im Forum, da die Inf IV Fragmente nun einfacher als zuvor und ohne ihrerseits Fragmenteinsatz zu erfordern erspielt werden können.
    Die Möglichkeit diese Fragmente zu erwerben gab es auch zuvor schon, sie stellt aber lediglich eine Option für diejenigen dar, die ihre Zeit nicht dafür einsetzen möchten, sich die Fragmente zu erspielen.
    Im Rahmen des Feedbacks geben wir alle eure Meinungen zu diesem Thema natürlich weiter.

    @Axtkampf:
    Dieses Problem ist bereits bekannt und wurde von uns bereits an den Betreiber gemeldet.

    @giulie:
    Wir haben keine detaillierte Auflistung aller Gegenstände erhalten mit einzelnen Begründungen für jedes Teil, warum oder warum nicht es im Schlüsselbeutel oder Eventbeutel gelandet ist. Natürlich gab es aber Informationen zu einzelnen Gegenständen, warum es bei ihnen so gehandhabt wurde, wie es aktuell der Fall ist, aus denen man dann natürlich Rückschlüße ziehen konnte. Dies wurde dann auch hier entsprechend weitergegeben oder Aussagen von Spielern bestätigt, insofern sie in Einklang mit den vorliegenden Informationen waren.
    Wir erhielten ausserdem die Information, das aktuell noch nicht alle Gegenstände überarbeitet wurden, es also durchaus noch für einzelne Gegenstände der Fall sein wird, das sie ihren Weg in einen der Beutel finden werden.
    Wenn der Vorgang komplett abgeschlossen ist, wird sich sicherlich auch das zugrundeliegende Konzept, welches natürlich Ausnahmen beinhalten kann, erkennen lassen.

    @ChantillyRose:
    wie bereits auch @Crossbow212 richtig angeführt hat, wurde nicht, wie von dir behauptet bekanntgegeben, das ein Event gar nicht wiederkehrt, sondern es bezog sich darauf, das alte Events nicht in der Form wiederkehren, wie man sie gekannt hat.
    Dementsprechend wurden dann auch die Gegenstände, die bei einer möglichen Neuauflage definitiv nicht mehr eingeplant wurden, als hinfällig gekennzeichnet, damit die Spieler sie nicht unnötiger Weise im Inventar behalten.
    Das die "Wüste der Essenzen" nun in einer Neuauflage, als neues Event wiederkehrt, steht also in keiner Weise im Wiederspruch zu zuvor getätigten Aussagen, wobei man auch nicht davon ausgehen sollte, das veränderte Umstände in Einzelfällen nicht auch zu einer Änderung eines zuvor gefassten Planes führen könnte.

    Solche in Stein gemeisselten Aussagen, ohne wenn und aber werden hier in der Regel nicht gegeben, schon gar nicht wenn es um Roadmaps oder Planungen für die Zukunft geht. Das du eine Aussage so aufgefasst hast, kann durchaus sein, insofern du aber so vehement auf einer speziellen erfolgten Aussage bestehst, solltest du auch einen entsprechenden Beleg beibringen.
    Abgesehen davon stellt, wie bereits angemerkt, eine verändertes Fassung eines Event auch keine Wiederkehr des alten Events dar.

    @KolaKojak:
    Bei dem von dir genannten Mechanismus handelte es sich von der Mechanik um eine identische Vorgehensweise zu derjenigen mit dem Tor beim BDU Event. Diese wurde seinerzeit als ungewollt deklariert und vom Betreiber korrigiert.
    Wenn ein falscher Fünfziger als ungewollt deklariert wurde und eingezogen wird und es taucht ein falscher 100er auf, geht man nun auch nicht davon aus, das dieser nun plötzlich gewollter Weise in Umlauf bleiben soll.
    Der Betreiber kann ein ungewolltes Verhalten der Mechanik durchaus auch einfach korrigieren, ohne es als Exploit zu brandmarken, wenn Spieler ohne wissentliches zutun die Mechanik in der ungewollten Weise genutzt haben.
    Dies wurde beim BDU und auch bei den Wellen der Geburtstagsarena seinerzeit so umgesetzt. Es bedarf hierbei nicht immer einer offiziellen Aussage, ob ein Mechanismus der bestanden hat, in dieser Form gewollt war oder nicht.
    Unsere Richtlinien als Moderatoren sind hingegen für solche Fälle ganz eindeutig. Wenn die Möglichkeit besteht, das es sich um einen Exploit handelt, sind wir gehalten eine Verbreitung durch Bekanntgabe der Funktionweise zu unterbinden.
    Wir werden also auch zukünftig solche Veröffentlichungen unterbinden, wenn der beschriebene Effekt ein Exploit sein könnte und es an den Betreiber melden.
    Erhalten wir dann seitens des Betreibers die Information, das der Mechanismus in dieser Art gewollt ist, werden wir die Veröffentlichung auch wieder einstellen und sichtbar machen.
    Eine Information dieser Art gab es im vorliegenden Fall aber bislang nicht.

    @Tronsturm:
    Ich zitiere dir dazu einmal ein paar Punkte aus den F.A.Q. im Anhang der entsprechenden Patchnotizen.
    Grob kann man dies unter dem Motto Qualität statt Quantität zusammenfassen.

    @.Hexe.:
    Wenn der Buff losläuft, hat er keine 2 Stunden Laufzeit mehr, sondern nur noch 1 Std. 59 Minuten etc. Dies wird dir aber genau angezeigt, wenn du mit der Maus über die Anzeige der Bufflaufzeit fährst. Ein Fehler konnte von uns nicht festgestellt werden.

    Dies ist so nicht korrekt. Es wurde von besserer Qualität gesprochen, nicht davon das es dort nun am laufenden Band Gegenstände mit 4 Goldverzauberungen geben würde.

    @DerRabe:
    Danke für deine Meldung. Wir konnten das auch so nachvollziehen und haben es bereits an den Betreiber weitergeleitet.
    Wie @Krucetor, wenngleich in einer nicht der Boardnettiquette entsprechender Weise mitgeteilt hat, wurde dies bereits von @-Blackrose72- hier im Feedback gemeldet. Der Kollege hatte dies nicht eindeutig in seinem Beitrag aufgeführt, das Problem wurde jedoch wahrgenommen und weitergegeben.
    Insofern eine von euch getätigte Meldung anscheinend nicht zur Kenntnis genommen wurde, könnt ihr jederzeit die "Melden" Option nutzen oder uns darauf in anderer Art und Weise hinweisen. Dabei aber bitte die Forenregeln und die Boardnettiquette beibehalten.

    @Krucetor:
    Deine Intention auf das Problem hinzuweisen war durchweg nachvollziehbar, die Art undWeise jedoch entgegen der Boardnettiquette und die zusätzlich angebrachten Unterstellungen gegen die Forenregeln.
    Dein Beitrag wurde entsprechend nachbearbeitet und du erhältst eine Verwarnung.

    Viel Spaß im Spiel und allzeit gute Drops
    LG Skelsayu
     
    pommfritz gefällt dies.
  6. spider-aldi

    spider-aldi Aktiver Autor

    Also beduetet dadd eigentlich,

    wenn die Spielmechanik (Ostern) zu unserem Nachteil ist nennt man es einfach Spieldesign

    wenn die Spielmechanik zu unseren Vorteil ist nennt man es einfach Exploit


    und wenn man Tipps im Forum weitergeben möchte, läuft man schnell Gefahr gesternt zu werden.

    also wenn jemand funkelnden Staub braucht, ScherbenZugänge reduzieren möchte usw ... halte
    meine Tastatur dann lieber bei mir.
     
    pommfritz und maju01 gefällt dies.
  7. Skelsayu

    Skelsayu Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo spider-aldi,

    Man kann jederzeit Tipps im Forum weitergeben. Dies geschieht oft und in der Regel bleiben diese Tipps auch unbehelligt stehen. Ist ein Tipp ggf. etwas, das vom Betreiber als fehlerhafte Spielmechanik eingestuft wird, die ausgenutzt werden könnte, so verschwindet der Tipp dann halt. Dadurch entsteht demjenigen, der den Tipp gegeben hat, kein Nachteil und sollte sich herausstellen, dass alles so funktioniert wie es sein soll, kommt der Tipp auch wieder zurück.
    Hat sich eine Funktionsweise in der Vergangenheit als Fehler herausgestellt und wurde seinerzeit behoben und dies auch entsprechend kommuniziert, sollte es einen dann mitunter auch nicht all zu sehr überraschen, wenn ein Tipp, der eine identische Mechanik nutzt, vorsorglich entfernt wird.
    Natürlich muss sich kein Spieler merken, was alles als Fehler eingestuft wurde. In solchen Fällen sind wir euch dann behilflich.

    Allzeit gute Drops und viel Spaß im Spiel,
    LG Skelsayu
     
    pommfritz gefällt dies.
  8. KolaKojak

    KolaKojak Freiherr des Forums

    Da der Betreiber aktuell einen Wendehals zu haben scheint, sollte man schon fragen ob es nicht AKTUELL vielleicht doch anders gedacht ist. Denn man beachte, vor nicht zu langer Zeit getätigte offizielle Aussagen vom Betreiber sind nach einem Monat schon nichts mehr Wert -> ich sag nur Sphärenscherben.

    Und nun kommt das Mod-Team und will aktuelle Konstellationen mit "alten" Vorgehensweisen und Erklärungen rechtfertigen.

    Ich denke du verstehst worauf ich hinaus möchte.


    Alles richtig, aber wie gesagt, vielleicht AKTUELL doch gewollt.

    Da fällt mir gerade doch glatt ein Post von einem Spieler ein, der sich damit gebrüstet hat, schon mit 2 Chars das Frühlingsfest beendet zu haben, weit vor Ende des Events. Sicherlich vollkommen ungewollt und unwissentlich diese Mechanik genutzt.
    Sorry @Skelsayu , aber so etwas nutzt man NIE unwissentlich oder ungewollt, denn das Resultat war eindeutig, man spart viel Zeit und viele Essenzen dadurch.

    Eine direkte Antwort bist du trotzdem schuldig geblieben, indirekt nicht. ;)
     
    pommfritz, Celinitat und Bulettenwerfer gefällt dies.
  9. Skelsayu

    Skelsayu Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo KolaKojak,
    natürlich kann es vorkommen, das der Betreiber aufgrund des Feedbacks aus der Community seine Meinung ändert. Das ist doch auch gut so. Trotzdem ist es nun einmal so, das es zu dem Thema Farben eine offizielle Aussage gab und diese unzweifelhaft auch der derzeitigen Funktionalität entspricht. Was auch immer du dort hineininterpretieren möchtest, ist dir natürlich selbst überlassen.
    Fakt ist, es gibt eine Aussage, diese entspricht dem aktuellen Stand, also gehen wir mangels irgendwelcher andereweitigen Indizien davon aus, das alles korrekt und wie geplant funktioniert.
    Sollte der Betreiber aufgrund eures Feedbacks zu einer anderen Einstellung kommen und Änderungen ankündigen, so teilen wir euch dies natürlich mit, nur liegen uns derzeit keinerlei solcher Informationen vor.
    Deine Interpretation der Sachlage entspringt somit derzeit lediglich deiner Bewertung der Situation.

    Auch bei den Spährenscherben gibt es aktuell keine Diskrepanz zwischen der offiziellen Aussage und der Handhabung durch den Betreiber.
    Es wurde mitgeteilt, das die Scherben reduziert wurden, da es eine Phase gab, in der wenig Events liefen, die Scherben benötigten und der Betreiber einen zu hohen Anstieg der angesparten Scherben registrierte.
    Dementsprechend wurde reagiert und die "Scherbenevents" als Steuerungsmechanismus gewählt, um erhöhtem Bedarf an Scherben zeitlich zielgerichteter nachzukommen.
    Gemäß der Statistiken, die der Betreiber erstellt und ausgewertet hat und die er im Twitch vorgestellt hat, wurde mit den Maßnahmen bisher auch das gewünschte Ziel erreicht.

    Da wir den Betreiber über die Thematik informiert haben, hätte er die Möglichkeit gehabt, uns zu informieren, das das Verhalten gewollt ist. Dies hat er bisher nicht getan, also gehen wir bis auf weiteres davon aus, das es nicht gewollt ist, da eben jenes Verhalten beim letzten Auftreten auch nicht gewollt war. So ist nun mal unsere Richtlinie.
    Eine als fehlerhaft geltende Mechanik wird bei erneutem Auftreten analog ihrer bisherigen Einstufung gewertet, bis wir eine anderslautende offizielle Information erhalten.
    Wir gehen hierbei sowohl bei Fehlern als auch Exploitmöglichkeiten im Gegensatz deines Ansatzes bei neuerlichem Auftreten nun einmal nicht davon aus, das es diesmal gewollt ist, das ein Fehler auftritt oder eine Mechanik ausgenutzt werden kann.

    Nun ja, das kann man natürlich so sehen, nur gilt nun einmal, das man jemandem, nicht nur hier im Spiel, sondern generell ein Fehlverhalten nachweisen muss und nicht einfach weil man meint zu wissen, das jemand etwas getan hat, jemanden verurteilen sollte.
    Dann obliegt es, zumindest hier im Spiel, dem Betreiber festzulegen, anhand welcher Faktoren ein verschuldetes Verhalten aufgezeigt und ob und wenn ja in welcher Art dafür Sanktionen verhängt werden.
    Dies alles ist jedoch unabhängig davon, das wir bei Beschreibungen, die aufgrund des aktuellen Wissenstandes einen Exploit darstellen könnten, diese zunächst bis zur Klärung des Sachverhaltes entfernen.

    Eine direkte Antwort darauf, ob es sich dabei um ein gewolltes Verhalten, ein unerwünschtes, aber nicht sanktionierungswürdiges Verhalten oder um einen Exploit handelt, können wir dir erst geben, wenn wir eine solche offizielle Antwort erhalten haben.
    Für den Sachverhalt, die geltenden Richtlinien und den sich daraus ergebenden Aktionen unserseits ist dies jedoch erst einmal unerheblich.

    Allzeit gute Drops und viel Spaß im Spiel,
    LG Skelsayu
     
    pommfritz gefällt dies.
  10. PugvonStardock

    PugvonStardock Allwissendes Orakel

    Wann war das denn?
    Spielt ihr in der Zeit selber wenn die "Scherbenevents" laufen. Da merkt man nix davon das man erhöhten Bedarf zielgerichtet erfarmen kann. Die Phase mit den Events die weniger Scherben benötigen ist scheinbar vorbei, die Senkung der Scherben nicht und die "Scherbenevents" bringen nix. Die "Events" gleichen niemals aus was wir durch die Reduzierung weniger bekommen.
    Das muss man nicht verstehen - oder?
     
    Dejavu, pommfritz, Ugurzan und 4 anderen gefällt dies.
  11. spider-aldi

    spider-aldi Aktiver Autor



    Bin grad dabei Opalschrein und HortDesTodes zu laufen um meinen Beutel etwas zu füllen, und muss leider feststellen,
    dass ich mit meiner obigen These Recht (behalten) werde. bis dato brauchte man max. 3x Opal laufen und
    man hatte die Schrei biester im Sack, HortDes Todes pro Hüter 5 Steinchen x5 und man war fertig, jetzt gabs grad mal 1 (inWorten EIN) Hütersteinchen

    jetzt gib et so gut wie nix mehr


    Bei den Wächtern der Maps sind die Schlüsseldrops auch um 1 reduziert worden

    Davon mal abgesehen, wenn man eine Map betritt, wir man ja mit den möglichen Belohnungen begrüßt, mir ist nur a) schleierhaft was mit Spezialwährungen gemeint ist, und b) 300% von irgdentwas doch gleich bleibt ( 1 Scherbe bleibt 1 Scherbe)

    Die Unmut vieler Spieler kann ich hier mit nachvollziehen, auch wenn ich manchen Sprachgebrauch nicht Teilen mag

    In diesem Sinne mach ich erstmal Urlaub

    und Eure Feedback Email - warum ich nicht mehr Spiele könnt Euch sparen - da man auch dort nicht seine Meinung kundtun kann
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Mai 2020
    pommfritz gefällt dies.
  12. raim65

    raim65 Meister eines Forums

    @PugvonStardock
    stimme Dir voll zu

    Für Voll- und Neumond mag die Droprate ja noch ausreichen ... für alle anderen Events ist es definitv viel zu wenig.
    Die Erhöhung in den Scherbenevent ist kaum spürbar.

    Das reicht "vorne und hinten" nicht für die Events - von den Bossports mal ganz zu schweigen ...
     
    pommfritz und PugvonStardock gefällt dies.
  13. spider-aldi

    spider-aldi Aktiver Autor

    die normalen Bossports mit einer Scherbe hinporten, boss legen, und dann über gewünschten Level reseten
    ZW-Welten nehme ich keine Ports, da gibts keine Kiste mehr

    für Vollmond hab ich mal in Essis investiért und lauf nur die Minibosse ab für den FS
    für Neumond lauf ich nbur bis zur ersten Rune
    BDU naja ...


    ach sorry,

    BinInUrlaub
     
    pommfritz gefällt dies.
  14. Tronsturm

    Tronsturm Laufenlerner

    q3 auf inf5 Goldene kiste also die für 100 Dietriche sag und schreibe (man lasse es sich auf der zunge zergehen) 1 Lila teil und 2 Legi dazu ein steinchen.
    BP das war eine Golden Kiste für 100 Dietriche
    Also ich bitte euch höflich darum die drops zu verbessern so geht das garnicht. Ich schrieb schon mal das macht keinen spass mehr so zu spielen, wenn ich mehr aufwant habe möchte ich auch mehr belonung haben

    Wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
     
    pommfritz und jordywinchester gefällt dies.
  15. raim65

    raim65 Meister eines Forums

    so mache ich das bei den skalierenden Bossen auch - spart Scherben, da hast Du recht
    Ports zu den ZW-Bossen habe ich früher mal gemacht, wenn ich die Kerne pushen wollte und genug Fragmente hatte. Das entfällt jetzt und ich fühle mich dadurch ziemlich ausgebremst.
     
    pommfritz gefällt dies.
  16. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania.

    Danke für euer weiteres Feedback.

    Hier wurden einige Beiträge entnommen und in den Feedbackthread zum Vollmondevent verschoben.
    Außerdem wurde ein themenfremder Beitrag inklusive Fremdlink entfernt.

    Viele Grüße,
    katbac


    EDIT:
    Nachdem R233 nun online ist, wird der Thread hier entsprechend geschlossen.
    (Cosopt)
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 5 Mai 2020
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen