Feedback Feedbackthread zum Event 'Aufstand der Raketenbauer'

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 1 Januar 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania,

    Hinterlasst bitte hier Euer sachliches und konstruktives Feedback zum aktuellen Event 'Aufstand der Raketenbauer'.

    Den Guide zum Event findet Ihr hier.

    Euer Drakensang Online Team
     
  2. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Bedauerlicherweise versäumten wir diesen Feedbackthread rechtzeitig vor Beginn des Events zu erstellen. :oops: Daher fügen wir das zuvor eingegangene Feedback aus diesem Thread hier per Zitat ein.

     
  3. Sternfeuer

    Sternfeuer Routinier

    Hallo Helden von Dracania. :)



    Wie versprochen von mir, dann hier eine Aufstellung dessen,
    wie viel Runs auf welchem Schwierigkeitsgrad mindestens erforderlich sind,
    um das Raketenbauer-Event abzuschließen.

    Und wie viel Mixturen als Zugänge dabei mindestens benötigt werden.

    Achtung: Dieser Beitrag soll lediglich als Hilfestellung dienen, passend zu diesem Event.

    -------------------------

    Zum Raketenbauer-Event.

    Falls es einen interessiert wie viele Runden auf welchem Schwierigkeitsgrad benötigt werden,
    & wie es dabei mit dem Verbrauch von Mixturen ausschaut,
    die man als Zugang braucht,
    um das Event komplett abzuschließen.

    ------------------------

    Infernal IV pro Runde
    • 500 Eventfortschritt Stapel (Sicher)
    • 125 Eventfortschritt Kisten x 4 = 500 (Zerstörbar)
    = 1.000 Eventfortschritt pro Runde,
    sofern man alle 4 Kisten vor den Sprengkugeln bewahren kann die,
    die Maschine-Baby's produzieren, & gegen die Kisten auf den Weg schicken.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Nach 4 Runden hättet ihr somit schon 4.000 Eventfortschritt.

    In der fünften Runde solltet ihr allerdings zu Gunsten der wiederholbaren Quest von Professor Jullov,
    eine Kiste absichtlich zerstören lassen, indem ihr das letzte der insgesamt 4 Maschine-Baby's erst einmal bis auf weiteres verschont.

    [​IMG]

    Wie ihr anhand dieser Quest sehen könnt,
    bringt diese mit Abschluss 1.000 Eventfortschritt.

    Abschließen kann man diese alle 5 Runden.

    Für die 2.500 Raketenmänner ist allerdings etwas mehr Aufwand erforderlich.

    Die Raketenmänner verschwinden sobald ihr alle 4 Maschine-Baby's zerstört habt.
    Darum solltet ihr das letzte Machine-Baby ja auch vorerst verschonen.
    Egal wie viel Raketenmänner ihr auch vernichtet,
    solange auch nur ein Machine-Baby noch aktiv ist,
    kommen immer wieder neue Raketenmänner aus den Rohren an der Decke.
    So ist es möglich 2.500 Raketenmänner innerhalb einer einzigen Runde zu vernichten.

    In der fünften Runde, macht ihr also keine 1.000 Eventfortschritt,
    sondern daher ihr auf eine Kiste verzichtet, nur noch 875 Eventfortschritt + 1.000 Eventfortschritt,
    durch die wiederholbare Quest.

    = 1.875 Eventfortschritt in jeder fünften Runde.

    Mit den 4 Runden davor, indem ihr schon 4.000 Eventfortschritt sammeln konntet,
    sind somit...

    = 5.875 Eventfortschritt in 5 Runden machbar (ohne Event-Mantel & mit nur einer einzigen zerstörten Kiste)
    43 Runden = 50.000 Eventfortschritt. (und das Event ist beendet)

    43 x 24 Mixturen = 1.032 Mixturen.

    -------------------------

    Anmerkung:
    Die Nebenquest lohnt sich am meisten für diejenigen,
    die nur die niedrigeren Schwierigkeitsgrade laufen können.
    Daher dort der Eventfortschritt für die eigentlichen Runs eher gering ist,
    & somit die Nebenquest selbst den meisten Eventfortschritt generiert.
    Auf Infernal IV zum Beispiel kann man (fast) schon auf die Nebenquest verzichten, daher man mit der Nebenquest gerade einmal 7 Runs einspart: Also 43 statt 50 Runs. (Da geht es ggf. schneller ohne die Nebenquest, indem man es sich erspart 17.500 Raketenmänner vernichten zu müssen.)
    Während man hingegen auf Normal ohne Nebenquest,
    944 Runs machen müsste, um auf 50.032 Eventfortschritt zu kommen.
    Kann man diese Zahl an Runs mithilfe der Nebenquest, von 944 auf 200 drücken.
    Also ein Ersparnis von 744 Runs.
    (In diesem Falle ist die Nebenquest also schon ein Must Have,
    um überhaupt etwas indem Event erreichen zu wollen.)


    --------------------------

    Hier noch einmal die Auflistung in aller Kürze, für alle Schwierigkeitsgrade.

    --------------------------

    Auf Infernal IV pro Runde
    • Stapel = 500 (Sicher)
    • Kisten = 125 x 4 = 500 (Zerstörbar)
    = 1000 Eventfortschritt pro Runde
    = 5.875 Eventfortschritt nach 5 Runden (Mit Questabschluss, minus Verlust einer Kiste von insgesamt 20 Kisten)
    43 Runden = 50.000 Eventfortschritt

    43 x 24 = 1.032 Mixturen

    -------------------------

    Auf Infernal III pro Runde
    • Stapel = 250 (Sicher)
    • Kisten = 63 x 4 = 252 (Zerstörbar)
    = 502 Eventfortschritt pro Runde
    = 3.447 Eventfortschritt nach 5 Runden (Mit Questabschluss, minus Verlust einer Kiste von insgesamt 20 Kisten)
    74 Runden = 50.266 Eventfortschritt

    74 x 24 Mixturen = 1.776 Mixturen

    -------------------------

    Auf Infernal II pro Runde
    • Stapel = 200 (Sicher)
    • Kisten = 50 x 4 = 200 (Zerstörbar)
    = 400 Eventfortschritt pro Runde
    = 2.950 Eventfortschritt nach 5 Runden (Mit Questabschluss, minus Verlust einer Kiste von insgesamt 20 Kisten)
    85 Runden = 50.150 Eventfortschritt

    85 x 24 Mixturen = 2040 Mixturen

    -------------------------

    Auf Infernal I pro Runde
    • Stapel = 150 (Sicher)
    • Kisten = 38 x 4 = 152 (Zerstörbar)
    = 302 Eventfortschritt pro Runde
    = 2.472 Eventfortschritt nach 5 Runden (Mit Questabschluss, minus Verlust einer Kiste von insgesamt 20 Kisten)
    102 Runden = 50.044 Eventfortschritt

    102 x 24 Mixturen = 2.448 Mixturen

    -------------------------

    Auf Tödlich
    • Stapel = 100 (Sicher)
    • Kisten = 25 x 4 = 100 (Zerstörbar)
    = 200 Eventfortschritt pro Runde
    = 1.975 Eventfortschritt nach 5 Runden (Mit Questabschluss, minus Verlust einer Kiste von insgesamt 20 Kisten)
    129 Runden = 50.175 Eventfortschritt

    129 x 24 Mixturen = 3.096 Mixturen

    -------------------------

    Auf Qualvoll
    • Stapel = 75 (Sicher)
    • Kisten = 19 x 4 = 76 (Zerstörbar)
    = 151 Eventfortschritt pro Runde
    = 1.736 Eventfortschritt nach 5 Runden (Mit Questabschluss, minus Verlust einer Kiste von insgesamt 20 Kisten)
    145 Runden = 50.344 Eventfortschritt

    145 x 24 = 3.480 Mixturen

    -------------------------

    Auf Schmerzhaft
    • Stapel = 50 (Sicher)
    • Kisten = 13 x 4 = 52 (Zerstörbar)
    = 102 Eventfortschritt pro Runde
    = 1.497 Eventfortschritt nach 5 Runden (Mit Questabschluss, minus Verlust einer Kiste von insgesamt 20 Kisten)
    170 Runden = 50.898 Eventfortschritt

    170 x 24 Mixturen = 4.080 Mixturen

    -------------------------

    Auf Normal
    • Stapel = 25 (Sicher)
    • Kisten = 7 x 4 = 28 (Zerstörbar)
    = 53 Eventfortschritt pro Runde
    = 1.258 Eventfortschritt nach 5 Runden (Mit Questabschluss, minus Verlust einer Kiste von insgesamt 20 Kisten)
    200 Runden = 50.320 Eventfortschritt

    200 x 24 Mixturen = 4.800 Mixturen

    -------------------------

    Die Mixturen könnt ihr von den Raketenmännern in folgenden Dungeons finden.



    • Ewiger Hain
    • Festung Teganswall
    • Ewige Wacht
    • Tempelbezirk
    • Funkelberge
    • Froschfluss-Delta
    • Tal der Stacheln
    -------------------------

    Anmerkung:
    Diese Auflistung zeigt euch lediglich an,
    was ihr ''mindestens'' benötigt um durch das komplette Event zu kommen.
    Solltet ihr nicht regelmäßig alle 5 Runden die Nebenquest abschließen,
    oder innerhalb dieser 5 Runden mehr als eine der 20 Kisten an die Sprengkugeln verlieren, büßt ihr entsprechend Eventfortschritt ein,
    wodurch ihr dann letzten Endes mehr Runs als aufgezeigt benötigt.

    Und natürlich muss dabei auch noch berücksichtigt werden,
    das ihr die für dieses Event benötigten Mixturen,
    erst einmal in den entsprechenden skalierbaren Dungeons vorfarmen müsst.

    Dabei ist es durchaus von Vorteil in entsprechenden Gruppen unterwegs zu sein,
    um das sammeln dieser Mixturen zu beschleunigen.


    -------------------------

    Ich hoffe das ich nirgends einen Rechen.- / Flüchtigkeitsfehler drin habe.

    Aber so in etwa kann man es sich ausmalen, was so benötigt wird.

    Am besten macht man das ganze auf dem höchstmöglichen Schwierigkeitsgrad,
    daher dieses Event sonst doch ein hohes Maß an Mixturen verschlingt,
    die, zumindest war es bei mir auf dem Schwierigkeitsgrad ''Normal'' auf dem Testserver so,
    doch recht dürftig von den Raketenmännern in den Skalierbaren Dungeons fallen gelassen werden.

    Wobei man sich alternativ,
    diese Mixturen auch für Andermant im Shop kaufen kann.

    [​IMG]

    Weitergehend kann ich sagen,
    das wenn sich vom Testserver her nichts geändert hat.
    Das sich meiner Meinung nach die Fallen,
    die man für zusätzliche Mixturen aktivieren kann,
    & dabei gegen die Sprengkugeln wirken sollen,
    sich nicht wirklich lohnen.
    Weil diese meiner Meinung nach,
    so war es zumindest bei mir auf dem Testserver so,
    kaum Schaden an den Sprengkugeln verursachen,
    die diversen Raketenschauer, die mit Pech gegen einen selbst ausgelöst werden, hingegen aber schon recht störend sein können.

    Ich würde mir da die Mixturen doch lieber für die Zugänge selbst aufsparen.
    Vor allem wenn man bedenkt wie rar diese von den Raketenmännern in den Skalierbaren Dungeons droppen,
    sollte sich da von meinen eigenen Erfahrungen auf dem Testserver her,
    zumindest auf den von mir bespieltem Schwierigkeitsgrad her nichts geändert haben.

    Ich hoffe jedenfalls das euch diese kleine Auflistung,
    im nun anstehenden Raketenbauer-Event weiterhelfen wird.

    Und wünsche euch jetzt schon vorab, viel Glück dabei. ;)



    Mit freundlichen Grüßen. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Januar 2020
    Perle, pommfritz, zfino und 19 anderen gefällt dies.
  4. Enyo1989

    Enyo1989 Laufenlerner

    @katbac
    Habe grade das Event mit meinem kleinen lvl 52 ranger angefangen und als ich im Tal der Stacheln auf die event monster getroffen bin musste ich feststellen das diese lvl 55 sind. Kann mir nicht vorstellen das dies normal ist.
     
  5. -Tourette-

    -Tourette- Colonel des Forums

    sei froh positiver nebeneffekt du bekommst mehr exp :p
     
  6. Altura

    Altura Nachwuchs-Autor

    ich hatte mich wirklich gefreut auf das neue Event... aber nach 2 Stunden Zugänge farmen habe ich es bereits für mich abgehakt.
    28 Zugänge in 2 Stunden - und bei einem Bedarf von mindestens 3100 auf tödlich müsste ich dann ca 18 Stunden pro Tage farmen und überhaupt nur genügend Zugänge zu bekommen um es abschließen zu können.
    Ich gebe zu, dass ich nicht wirklich mit großem Dropglück gesegnet bin - aber trotz allem würde ich mal sagen, dass es hier wieder mal ein kleines Missverhältnis gibt.
    Würfel habe ich in den Funkelbergen beim farmen genau 0 bekommen

    Leider hilft es da auch nicht, dass der Inf4 Balken abgeschafft wurde, worüber ich mich im Vorfeld sehr gefreut hatte.

    Schade...

    Nachtrag:
    nach 3 Stunden hat es sich gebessert - 60 Zugänge und ca 3 Würfel pro Runde
    meckern hilft :) wenn auch nicht genug um eine Chance auf Abschluss des Events zu haben

    Nachtrag 2:
    Quest abgegeben, 1x gelaufen und als Belohnung scheinbar einen 3 Stunden Mantel bekommen, der wieder sofort los läuft
    Schaden bei den Maschinen ist fix und minimal - Unterschied von weißen zu blauen Essis = 1 !
    tja... jetzt läuft der Mantel und ich muss meine zeit damit vertrödeln wieder Stunden Zugänge zu farmen

    Die Spwanpunkte kommen ja nach und nach. Wenn mal also nicht kreuz und quer laufen will, wartet man bis sie alle sichtbar sind.
    In der Zwischenzeit kommen aber Raketen runter, die die gespawnten Gruppen wieder zerstören sollen

    Fazit: sorry, aber dieses Event ist mal wieder ein schlechter Scherz

    Die Sache mit dem Spielspaß ist komplett auf der Strecke geblieben
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Januar 2020
    aglaiya gefällt dies.
  7. kassim

    kassim Foren-Graf

    fazit

    laufe inf2 tal der stacheln und bei 8 spornpunkten die dort sind bekomme ich wenn ich glück habe bis zu drei mixturen wieso gibt es nicht wenigsten pro spornpunkt eine mixtur und die bomben in der eventmap nerven ganzschön besonders als zwerg sind sie mehr als schlecht die sie unser geschütze zerstören können und nicht wenn man vor so einem maschinen teil steht das einem gleich drei bomben auf denn kopf fallen mehr als schlecht

    nachtrag

    die essenzen ob rot oder weiß haben nicht ihren volle schadenerhöhung auf der eventmap ist das so gewollt ????
     
    goettergott und KolaKojak gefällt dies.
  8. curhh

    curhh Aktiver Autor

    Bei diesen Events hat doch kaum noch jemand Lust das Spiel zu spielen.
    Ewige Farmerei für Zugänge und dann ein desolates Ergebnis. Wer braucht das noch ?
    Da sollte man sich ein vernünftiges Spiel kaufen und das spielen , da kommt sicherlich mehr
    Freude auf. Denn das hier entbehrt jeglicher Vernunft. Natürlich gibt es stupide "Farmer" die nichts anderes im Leben zu tun haben , aber das sind wohl nicht die Meisten. Mit so einem
    Mist kann man kaum Geld verdienen. DSO wacht endlich auf bevor Ihr in den Abgrund rutscht.
    Selbst im englischen Forum wird es immer Negativer und das soll was heissen.
     
    Sternfeuer und aglaiya gefällt dies.
  9. Wurzelgnom

    Wurzelgnom Forenaufseher

    Also Freunde.. egal ob Dmg Pet, % Dmg erhöhendes Pet, Essis weiß/grün/blau etc
    gar nichts erhöht den Schaden an den Maschinen oder den Bomben.
    Wer war denn da so pfiffig? Krit abstellen und sämtliche Dmg erhöhende auch noch..
    Am besten ihr entfernt die Waffen auch noch und wir machen Chuck Norris Handkante.
    Roundhouse Kick ginge auch noch.. aber Stiefel vorher entfernen.
     
    zfino, Sternfeuer, steffenfuerst und 6 anderen gefällt dies.
  10. laroche61

    laroche61 Freiherr des Forums

    War drin hab drauf gehauen wie ein irrer nichts ging. Dat war es. Geht ja schon wieder gut los. Event geschlossen.
     
    Bulettenwerfer gefällt dies.
  11. Dejavu

    Dejavu Boardanalytiker

    Eine Möglichkeit wäre auch gewesen den Beitrag zu verschieben statt nur einfachhalber nur zu zitieren
    Somit greife ich diesen Aspekt nochmal auf.
    jeder Waldläufer kennt ja schon das Problem in Festung (pvp) wen er dies schon gespielt hat.
    Der mangelhafte Schaden der Waldläufer an Gegenständen, sprich Geschütztürme und Bomben
    Gegenüber der anderen Klassen schon sehr stark benachteiligt.
    Da der Waldläufer in Jullovs Laboratorium eben dieselben Gegenstände vorfindet, hat er ähnlich dem PvP die selben Probleme
    Er macht an Bomben und Machinenbabies gegenüber DM cirka nur 20% ZM 40% DK 60% des Schadens.
    Hierfür gibt es in keinster Weise eine Rechtfertigung im Gamedesign.
    Nervt ungemein in PvP, wurde soweit seit jahren schon außer Acht gelassen.
    Dass dies hir nun auch in einem Event wieder auftaucht ist mehr als ärgerlich.
    Bitte hier dringendst dieses Problem schnelltens zu fixen und auch an unsere Gamedesigner weitergeben.
    Wenn nicht , wäre eine Stellungnahme zu diesem Spielfehler seitens BP angebracht
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Januar 2020
  12. Retired18

    Retired18 Großmeister eines Forums

    Wieso erscheinen die Spawnpunkte der Raketenmänner auf den Maps erst nach und nach????

    Entweder rennt man zum ersten sichtbaren Spawnpunkt und wird anschließend kreuz und quer über die Map gehetzt oder man wartet am Eingang, bis alle Spawnpunkte aufgedeckt sind und verliert dort an wertvoller Zeit. Seeehr spielerfreundlich!:mad:
    Wären alle Spawnpunkte sofort zeitgleich sichtbar, könnte man die Map mit besserem Laufweg viel schneller cleanen. Bitte ändern!! Zeit ist knapp bei der tollen Droprate der Mixturen!

    P.S.: Hab eben schon den ersten Char mit diesem Raketen-"Reittier" gesehen. Nur aus Neugier: Gibts das auch zu kaufen oder wie kommt der so schnell da dran? (Nicht dass ich das machen würde!)
     
  13. spider-aldi

    spider-aldi Aktiver Autor

    SpeedFarmen gleich 0

    Event gleich 0
     
    Bulettenwerfer gefällt dies.
  14. Procus_Aquila

    Procus_Aquila Laufenlerner

    Soweit ich gesehen habe, kannst Du per Ander dieses königliche Feuerwerk käuflich erwerben ;)
     
    Sternfeuer, Bulettenwerfer und Retired18 gefällt dies.
  15. Ludovicus1953

    Ludovicus1953 Forenexperte

    Bin seit der Beta dabei.
    Habe also mitbekommen, wie das Spiel immer mehr verschlimmbessert wurde.
    Mit diesem event ist der Höhepunkt erreicht!
    Wenn man nicht payt und fleissig kauft, hat man entweder eine grinderei allerübelster Güte vor sich, und kommt dann auf den Rängen bis tödlich trotzdem nicht durch, mangels Zeit.
    BP, mir graust vor DIR!
     
  16. Retired18

    Retired18 Großmeister eines Forums

    Diese - für Leute, die ihr Geld nicht zu schätzen wissen naheliegende - Lösung ist so abwegig, dass sie mir im Traum nicht eingefallen wäre. Eventfortschritt kaufen! Ja nee, is klar. Der Typ hat wirklich verstanden, was BP will.....:confused:
    Eigentlich ist es doch ein "Spiel" mit entsprechender Interaktion und nicht ein "Kauf" - naja: noch!
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Januar 2020
  17. Semmelpeter

    Semmelpeter Colonel des Forums

    hallo Sternfeuer

    was für eine eventbeschreibung, ich bin buff und das zum neujahrstag. :D
    vielen dank dafür, wirklich... ich bin so was von begeistert, dass ich dich gerne als EAEMM

    EventAnkündigungsundErklärungsManagerModerator

    hätte! :D:D:D
    nochmals vielen dank für deine mühe, zeit und arbeit für diese feine erklärung.
    frohes neues event sage ich da nur. :D

    ja, das würde chuck norris gefallen... er würde sich auf einen stuhl setzen, sich selber auf 2m hochheben (mit nur einer hand) um besseren überblick auf alles zu bekommen und mit der anderen hand den lästigen kleinen viehchern kräftig den ars** versolen. :D

    [​IMG]






    es lebe Sternfeuer
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Januar 2020
    pommfritz, _BRoCKeN_, B1acKwu1F und 5 anderen gefällt dies.
  18. KolaKojak

    KolaKojak Freiherr des Forums

    Das erste Event des Jahres und "DER BETREIBER" zeigt sich gleich wieder von der besten Seite und schießt den Vogel ab. :rolleyes:

    • Mixturen droppen zu selten
    • Raketenmänner sollten SOFORT sichtbar sein und nicht nach und nach spawnen
    • Eventmap noch nicht betreten, da @Dejavu sein Post mir als Waldi "Angst" macht :(
    @cosopt , und das soll Spaß machen und Leute zum zahlen animieren und bei der Stange halten!?
     
    biglong1, Sternfeuer, giulie und 3 anderen gefällt dies.
  19. Procus_Aquila

    Procus_Aquila Laufenlerner

    ich sage nur bis die "Blase platzt" so lange es Menschen geben wird, die diese Art von "Kauf" unterstützen, durch das Kaufen. Umso mehr wird es sich in diese Richtung "drehen".
    Es gibt ja schon welche, die benennen das ganze P2W. Es ist traurig, man kann nur hoffen, dass irgendwann die "Besinnung" einkehrt auch auf Seiten der Betreiber, es wäre für DSO auch von Vorteil. Denn als Dagobert Duck "Scrooge McDuck" zu spielen (Dollar in den Augen) macht auf Dauer keinen Sinn.
     
    KolaKojak und Bulettenwerfer gefällt dies.
  20. mcdoc

    mcdoc Foren-Graf

    Hallo,

    ich habe bis jetzt nur versucht einen gewissen Vorrat an Mixturen zu erfarmen.
    Und nach 2,5 Stunden schmerzt das vom 3ten Mini-Event geschundene Handgelenk
    schon wieder.

    Dieses permanente durch hetzen der Map für die Raketenmänner ist einfach nur stupide,
    und einschläfernd. Das hat alles nichts mehr mit Spielspaß zu tun.

    Ich habe die Eventmap selber noch nicht betreten. Aber wenn das zutrifft was hier so
    geschrieben wird, dann frage ich mich wirklich "warum soll ich mir das antun".

    Hallo BP ! Das ist kein guter Einstand in das neue Jahr.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Januar 2020
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen