Feedback Feedbackthread zum Release 245 / Contenterweiterung 'Dark Legacy'

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 3 Dezember 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. laroche61

    laroche61 Freiherr des Forums

    Das kannste vergessen warten und hoffen.

    War heute mal ne Stunde mit meinen Frischling beim farmen, Lor Tac DK Level 46 alles auf normal. Ergebnis nach der Stunde, 16 Edelsteine,15 Ander, 4 Wissen,
    11 weisse ,3 grüne und 3 blaue Teile. Na dann viel Spass beim farmen und weiter kommen. Diese CE ist sowas von mangelhaft schlechter geht,s nicht mehr. Wäre sie ein Film die Auszeichnung " Goldene Himbeere " wäre Ihr sicher. Tschüss bis nach der Verbesserung. Vielleicht
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 17 Januar 2021
  2. -Tourette-

    -Tourette- Colonel des Forums

    wie du siehst ist man noch nicht mal in der lage richtig zu lesen,und dann die richtigen schlüsse darauss zu ziehen
    das die drops sowas von mies sind und nur der unbrauchbare müll dropt ist dabei ja uninteressant, wie oft wurde das angesprochEN 100MAL REICHEN NICHT aber ein schlem der böses denkt und system dahinter steckt :D , und dann kommt die ausrede die kleinen brauchen ja auch noch was schon kla aber wie oft wurde gebeten die steine und runen grösser zu machen ab lvl xy das juckte auch kein schwein
     
    Raid_81 gefällt dies.
  3. .-BadBoy-.

    .-BadBoy-. Kenner der Foren

    Mahlzeit,

    ich wollte mich eigentlich noch nicht melden hier weil ich ja der Meinung bin das die CE noch nicht komplett durch ist. Wie man ja als Spieler sehen kann.
    Und ich dachte mir ok wartest mal noch ab. Aber mittlerweile kippt die Stimmung ins bodenlose und das erkennt man sogar hier im Forum, alleine hier sind schon 1283 Beiträge die aus 99% negativen und wütenden Feedback besteht.
    Und selbst ich kann mich nun nicht mehr zurückhalten zu sagen das hier einiges gewaltig Falsch läuft.
    Es gibt ein einzigen Post wo irgend was drin steht von ende Januar wird irgend was mal gemacht usw. aber ganz ehrlich die Zeit um Bibliothek usw zu ändern hat DSO GmbH gefunden. Aber für Fehler die auf lasten der Spielerschaft gehen werden nicht mal Ansatzweise erwähnt oder sonst was.
    Da braucht man sich nicht zu Wundern das die Stimmung so ist wie sie ist.
    Wenn ich als Geschäftsführer merken würde hier bricht meine Einnahme quelle und mein Lebensunterhalt weg weil alles nicht so läuft, würde ich aber meinen PoPo erheben und schnellstmöglich meiner Kundschaft wieder was bieten und zufrieden stellen.
    Und vor allem mein PoPo in bewegen bringen um hier oder anderen Plattformen mich zu Wort melden und mit offenen Karten Spielen und versuchen gemeinsam das Problem mit der Com zu lösen, so wie es andere Spiele Hersteller tun.
    Aber wie gesagt so würde ich es machen wenn es meine Firma ist. Aber ich denke mal da DSO ja mittlerweile eine eigene GmbH ist ist es der Chefetage anscheinend egal was mit dem spiel passiert. Wenn kaputt dann weg.

    Und so lange wie sich hier oder wo anders keiner mit Aussagen meldet braucht man sich auch nicht wundern das so viele Spieler usw ihren Frust freien lauf lassen.

    Ja mein Feedback betrifft nicht wie ich im spiel zurechtkomme, das muss es auch nicht, wurde ja schon genug darüber geschrieben.
    Aber mich regt es halt auf das hier ein Post, angeblich eine Stellungnahme, es gibt mit den hinweis "ja es kommt was ende Januar" und das wars.Unfassbar Find ich das.
    Gebt der Com endlich mal was womit sie was anfangen können zb Eine Auflistung wo gerade dran gearbeitet wird zb an welche Fehler und Änderungen gearbeitet werden. Ob es weiter Release oder Patches kommen usw usw. Ich versteh das nicht wieso sowas nicht gemacht wird alleine schon um die com evtl zu beruhigen oder mit einander an Änderungen usw zu arbeiten.
    Das kann doch alles nicht so schwer sein. Dieses Spiel gibt es schon so lange und nun wird es durch ein neues Team zerstört. Schämen solltet ihr euch und eurer Gehalt zurück geben denn Ihr habt es meiner Meinung nach nicht verdient.

    Mir tut es echt Weh dieses Spiel und gute Leute (Spieler) gehen zu sehen. Ich bin von anfangen dabei Meine Gilde ist auch einer mit der Ältesten hier und wir haben so einige höhen und tiefen mitgemacht, aber das was hier abgeht momentan tut mir einfach nur weh und macht mich wütend am liebsten würde ich nach Berlin kommen und euch es persönlich mal sagen aber ihr habt den ***** nicht in der Hose die Tür zu öffnen.

    Nun ja ich hoffe echt das sich hier noch was ändert ansonsten sehe ich schwarz für das spiel. Schade schade schade.....

    In diesem Sinne man sieht sich....
     
    Dobby_dd, Talerix, drli und 4 anderen gefällt dies.
  4. Cherymoia

    Cherymoia Laufenlerner

    Ich weiß ja nicht ob das schon jemandem aufgefallen ist aber man bezahlt bei jedem mapwechsel in der Zwischenwelt jedesmal 15 infernale Fragmente. Das ist mir heute aufgefallen bei q5. Man zahlt beim betreten der Zwischenwelt 15, wenn man auf die nächste Ebene geht 15 (da wird es nicht mal angezeigt) und wenn man den Bossraum betritt gleich noch einmal 15 infernale Fragmente das macht 45 pro run.

    Ist das so gewollt oder handelt es sich hier um einen Fehler?
    Falls dies so gewollt ist dann ist dies eine absolute Frechheit bei der jetzigen Droprate von infernalen Fragmenten.
     
    Sh1tmaster, maju01, drli und 5 anderen gefällt dies.
  5. B1acKwu1F

    B1acKwu1F Routinier

    Könnte das bitte von den Mods mal weitergeleitet und hinterfragt werden?
     
    maju01 und Ugurzan gefällt dies.
  6. Raid_81

    Raid_81 Foren-Graf

    Habe das gerade gelesen & an die Gilde weiter gegeben.
    Wir werden das auch testen. Sollte dies so sein, fordern wir hierfür Ersatz der mehr bezahlten Inv. Zugänge.
    Und wird zur Folge haben, das wir das farmen in der ZW sofort einstellen werden.

    Danke für die Info, Cherymoia.
     
    maju01 und drli gefällt dies.
  7. neverathome

    neverathome Foren-Grünschnabel

    Ich weiß gar nicht wo das Problem ist! Macht einfach die CE rückgängig, aber behaltet die neuen Quest.
    Also wieder alles auf Anfang und alle sind wieder glücklich!!!
    MfG never
     
    drli gefällt dies.
  8. littletestmoney

    littletestmoney Foren-Grünschnabel

    hab kritisch die verbindung von china und bigpoint bekundet und habe im forum ein kleinen bann bekommen, konnte mich im forum nicht mal abmelden spiele dso schon ewig und macht kein sinn ohne gute sets und schlechtem skillbaum wenn dso weggegrault wurde gibts tolle neue spiele bestimmt macht bigpoint schon werbung ^^ nicht bannen ich sag nur meinungsfreiheit
     
    drli gefällt dies.
  9. Talerix

    Talerix Foren-Herzog

    Bevor hier alle das sinkende Schiff verlassen, rate ich Bigpoint zu einer raschen Kehrtwende.

    Den Schaden den ihr jetzt schon angerichtet habt, werdet ihr niemals abwenden können. Selbst dann nicht wenn ihr den Spielern, 1 Million Andermant gut schreibt…

    Gesteht euch einfach ein, dass ihr Mist gebaut habt, denn dann besteht noch Hoffnung.
    Es zu verleugnen, bedeutet nur… sich rausreden zu wollen und die Schuld andern zu geben.
    Das rettet aber das Spiel nicht.

    Daher möchte ich hier euch nochmal ein paar Vorschläge unterbreiten, die aber auch schon andere Spieler angesprochen haben, zuzüglich ein paar Ideen von mir…


    Vorschlag 1:
    Die Monsterstärke auf den Maps, egal ob nur in den Zwischenwelten oder in den skalierenden Dungeons müssen dringen angepasst werden. Prinzipiell ist nichts daran verkehrt auch mal auf ein bestimmtes Monster länger einschlagen zu müssen. Auch Monsterhorden zu besiegen kann richtig Spaß machen. Aber nicht beides zusammen !!!

    Entweder...
    ihr halbiert die Stärke der Monster (also minus 50%), damit meine ich Schaden, Leben, Rüstung, Widerstände, Agilität, Kritwahrscheinlichkeit, Immunität, Aggro, usw.

    Oder…
    Ihr halbiert die Menge an Monstern auf der gesamten Map (also minus 50% Monster) Lieber Qualität statt Quantität…

    Und…
    Der Loot für das besiegen eines der „Elite-Monster“ muss mit einem entsprechenden Loot belohnt werden. Wir reden nicht über „grünes“ oder „blaues“, sondern um mindestens 1 „pinkes“ und ab und an auch ein „legendäres“, unabhängig davon oder der Spieler bzw. die Gruppe; Infernal, Gnadenlos oder Blutvergießen, läuft.

    Das ist das Grundprinzip eines Hack & Slay bzw. eines Aktion-RPG !
    Es kann nicht euer ernst sein… dass die Spieler sich ihren Loot aus den Dittrichkisten holen müssen !


    Vorschlag 2:
    Die Zwischenweltbosse und auch die Bosse in den skalierenden Dungeons, müssen für eine Gruppe spielbar sein. Auch hier ein Anpassung der Bosse und eine deutliche Abschwächung der Attacken, ihrer Widerständen, Rüstung, Leben, Agilität. Reduktion der Aufheilung und eine Reduktion ihrer Immunitäten.

    Beim Besiegen der Endbosse, sollte je nach Schwierigkeitsgrad, ein Garantie-Loot dort liegen…
    z.B. auf Blutig... 3 Pinke, 1 Legi, 1 Edelstein, 50 Andermant, 100 Materie. (und eine geringe Chance auf ein Unique)


    Vorschlag 3:
    Die Abschaffung aller Imperialen Edelsteine, deren Rezepte und die Errungenschaften.
    Versucht das Spiel anzupassen, an das Hier und Jetzt… und geht nicht davon aus, wie leicht es doch wäre wenn man alle Edelsteine auf Maximum hätte. Bleibt bitte realistisch und macht einen Schritt nach dem anderen. Imperiale Steine könnt ihr gerne in 2-3 Jahren einführen.

    Niemand gibt hier 100.000 Euro für funkelnden Staub aus… um Edelsteine, Juwelen und Opale zu maximieren !
    Übrigends… gibt es in eurer Statistik, Spieler die Elementare Diamanten gesockelt haben ?
    Oder dienen diese nur, um das Inventar zu vermüllen und um Staub daraus zu machen ?


    Vorschlag 4:
    Schafft uns Trinkets, die wir uns erspielen können, z.B. als Eventbelohnungen mit 12 Slots !
    Verteilt 5 bis 8 dieser Unique-Trinkets auf das ganze Jahr, so dass die Spieler einen Anreiz bekommen, bis zu 60 Runen sockeln zu können.

    Bedenkt bitte auch, dass viele verschiedene Runen existieren und selbst wenn man die maximale Anzahl an Runen auf 10 pro Art erhöhen würde, die Spieler trotzdem auf anderes verzichten müssten. Was aber die Individualität wieder etwas fördern würde.


    Vorschlag 5:
    Die Zusammenstellung einer Gruppe, darf nicht dem Zwang unterliegen, eine bestimmte Charakterklasse, zu bevorzugen, bzw. diese Unabdingbar zu machen…

    Jede Gruppenzusammenstellung sollte möglich sein, um einen Zwischenwelt Endboss zu besiegen.
    Egal ob nun diese aus 4 verschiedenen Klassen oder 5 gleichen Klassen besteht.

    Der Aufwand einen Endboss zu besiegen, darf sich nur durch die Spielstärke der Gruppe und die verwendeten Essenzen unterscheiden… nicht aber von Faktoren, die eine bestimmte Klasse favorisiert.


    Vorschlag 6:
    Würfel:
    Ich hab es bereits in einem anderen Thread geschrieben, will es aber trotzdem nochmal aufgreifen.
    Anpassung der Würfel an den Level des Spielers (z.B. Lvl 100) und die Art (Farbe) der Würfel.

    Weiße Würfel: plus Level Null
    Grüne Würfel: plus Level 10
    Blaue Würfel: plus Level 20
    Pinke Würfel: plus Level 30
    Legi Würfel: plus Level 40

    Max wäre dann Level 140, wenn man Legendären Würfel öffnet.


    Vorschlag 7:
    Dem Spiel fehlt die Möglichkeit seine Items zu maximieren… ab einen bestimmten Punkt, kann man sich nur noch dann weiter entwickeln, wenn man in den Zwischenwelten nach 145er Items farmt.

    Infernal oder Gnadenlos helfen einem nicht mehr weiter, also stirbt man sich nach und nach durch die ZW-Blut-Maps, um irgendwie einen Loot zu bekommen. Aber weil die Spielstärke noch fehlt, um dort zu überleben… ist der Frustfaktor beim Dauersterben auch sehr hoch…

    Ich brauch niemanden zu erklären das selbst Infernal-Bosse für viele Spieler zu schwer sind… aber trotzdem zwingt man Spieler in die Blut-Maps…

    Mit Glyphen hat man ja seine Items um 5 Level aufwerten können… mit Kernen hat man das Item steigern können… Somit hatte JEDES Unique einen gewissen Wert und es war nur eine Frage des Aufwandes diese zu maximieren.

    Hier hat man ein großes Loch hinterlassen…. Und man könnte es einfach damit füllen, wenn man den Spielern erlaubt, das Level der Uniques oder der Legendären Items bis auf das Maximal-Level zu erhöhen.

    Nicht wie früher Glyphen rein und wieder raus…. Sondern man steckt Glyphen in ein Item rein, steigert es und die Glyphen sind danach weg… so wie beim übertragen oder craften von Items der Fall ist.

    Wobei wir schon bei Vorschlag 8 wären…


    Vorschlag 8:
    Gebt den Gold einen Sinn !

    Lasst uns wieder mit Gold craften ! Und gebt stattdessen den Glyphen eine bessere Aufgabe.
    Unser Gold wächst und wächst und wächst… aber kaufen kann man davon nicht viel.

    Ok, Edelsteine und Runen entsockeln… Wissensbaum zurücksetzen… weiße Essis kaufen… Ja

    Sollen wir es vielleicht sparen, für den nächsten Premium Tag ?
    Kann man dann dort Heilis kaufen ? Oder gar Buffs ?

    Fragen über Fragen…


    Vorschlag 9:
    Alle Dungeons müssen, inklusive der Endbosse, auch Solo spielbar sein… gerne mit mehr Aufwand an Zeit und auch an Essenzenkosten. Aber generell, sollte eine Run auf dem Mode „Infernal“ auch für mittstarke Charakter und alle Klassen (WL, DM, ZM, DK) spielbar sein.

    Der Loot soll dabei nicht vermindert werden… und eine Strafe, weil man es Solo geschafft hat, halte ich für fehl am Platz und völlig daneben. Die Dropwahrscheinlichkeit darf nicht vermindert werden, wenn man einen Dungeon & Boss alleine bewältigt.

    Wie bereits oben geschrieben, sollen Endbosse einen garantierten Mindest-Loot dropen. Abhängig vom Schwierigkeitsgrad. Pinke und Legendäre Items für die höchsten 3 Modi und mindestens grüne Items ab Schmerzhaft. Weiße Items bitte komplett abschaffen.

    Uniques sollen ebenfalls mit der gleichen Wahrscheinlichkeit fallen, wie es auch in Gruppen der Fall ist.


    Vorschlag 10:
    Abschaffung der Debuffs für alle Dungeons. Oder wenigstens eine Reduktion der Laufzeit… 30 min ist viel zu lange, 10 min sind gerade mal so noch akzeptabel. Und/Oder, der Debuff wird nach dem verlassen der Dungeons wieder auf Null gesetzt .

    Es geht doch darum, dass man in einem Aktion-RPG möglichst viel und oft farmt… Dieses farmen durch Debuffs aber künstlich zu beschränken, ist mit Sicherheit der falsche Weg !

    Ihr führt Debuffs die nur in „Spielzeit“ ablaufen… und nach dem ausloggen der Spieler quasi still stehen… und loggt sich der Spieler Stunden später ein, hat er immer noch die Debuffs aktiv.

    Es bleibt den Spieler daher nur noch die Möglichkeit sich nicht sofort auszuloggen, sondern den Char irgendwo in den Ecke zu stellen, sich einen Tee in der Küche zu machen oder den Fernseher einzuschalten, um diese Laufzeit abzuwarten bevor man sich ausloggt.

    Wo ist der Sinn dahinter ?

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ihr wollt alles schwerer machen… zieht alle Register…. Mit Debuffs, Monsterhorden, zu schwere Monster, mit zu viel Widerständen, Rüstung, Leben, Dmg, Aufheilung, Aggro und ihr macht Endbosse quasi unspielbar.

    Ihr verhindert mit aller Gewalt das Spieler einen Loot bekommen… sich irgendwie verbessern können. Schafft Möglichkeiten ab Items aufzuwerten. Erschwert den Spieler den Zugang zu Uniques.

    Ihr Entwertet alle Schwierigkeitsstufen… und zwingt die Spieler in 140er und 145er Dungeons und vernichtet so systematische die gesamten Ressourcen der Spieler.

    Ihr erwartet das wir alles mit Andermant kaufen sollen und denkt das wir für so ein „tolles Spiel“ bei den man von allen Seiten frustriert und enttäuscht wird, auch noch jubeln sollen ?

    Ihr tretet euren langjährigen Kunden in den Hintern, entwertet Premium, Edelsteine, Runen, Gold, Andermant, Kerne, Glyphen, Materie und vieles mehr… und erwartet das man auch noch Danke sagen soll ?


    Ich glaube der Schuss ging nach hinten los….

    Bitte rudert wieder zurück !
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Januar 2021
    Snoops61, DocBrown, Sh1tmaster und 29 anderen gefällt dies.
  10. kassim

    kassim Foren-Graf

    Na ich melde mich hier auch Mal ab spielen schon seit dem 17.12. nicht mehr dieses Spiel Weill die ce das ganze und vor allem spielbare Spiel geschrottet hat sollte sich ihr nichts ändern werde ich auch nicht zurück kommen

    Und ich bin seit 2012 dabei gewesen es war Mal ein schönes Spiel

    PS :es gibt bessere und Interessantere spiele
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Januar 2021
    drli und maju01 gefällt dies.
  11. Hagonir1

    Hagonir1 Forenmogul


    Guten Tag

    Das ist doch schon seit anfang an mit der CE das man Infernale-Zugänge doppelt und dreifach bezahlt in der ZW, hatte mich ja vor längerer zeit schon drüber beschwert das man bei jeden mapwechsel eintritt bezahlt, besonders nervig wenn man portet um Infernale-Zugänge zu sparen und dann für grotte wieder zahlen muss :p

    In der Gilde sind auch schon einige demotiviert da wir ja nicht farmen können wegen fehlenden Infernalen-Zugängen,
    hoffe BP schafft es bis ende Januar nen gutes Hotfix zu bringen, sonst seh ich schwarz :)
     
  12. jackass78

    jackass78 Junior Experte

    Sehr gut geschildert Talerix....du triffst den Nagel auf den Kopf.Ich hoffe doch sehr,das dein Post auch gehör
    findet und hoffentlich reagiert wird.
    MfG Jack
     
    Talerix und ChantillyRose gefällt dies.
  13. MandaIorian

    MandaIorian Nachwuchs-Autor


    Welchen Januar meinst Du ?? 2021 etwa ?? :D:D:D
    Aber Euer Frust ist schon mehr als verständlich ich zieh den Hut vor den Spielern die noch nicht aufgegeben haben der Betreiber sollte nicht allzu lange warten um das Spiel wieder spielbar zu machen.
     
    Talerix, ChantillyRose und Wernher65 gefällt dies.
  14. GoldGord

    GoldGord Colonel des Forums

    Top-Beitrag, voll auf den Punkt gebracht!!!
    Danke dafür, hoffentlich findet dieser Beitrag auch Gehör...:rolleyes:
     
    inliner999, Talerix und ChantillyRose gefällt dies.
  15. Chuncho

    Chuncho Aktiver Autor

    Wenn ich auch inhaltlich allen Punkten voll zustimme, drängt sich mir bei dem zitierten Teil wieder folgende Frage auf:

    Haben die High Level Player mit ihrem permanenten Gejammer ("Das Spiel ist so langweilig geworden", "Wir haben kein Ziel mehr", ...) nicht sehr viel zu dem Desaster beigetragen?
    Dass BP darauf nicht mit dem nötigen Augenmaß reagiert, konnte man wohl erwarten.
     
    inliner999 und Talerix gefällt dies.
  16. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    Unterschreib ich doch glatt zu 100%
     
    drli, Talerix und ChantillyRose gefällt dies.
  17. Fredvomjupiter

    Fredvomjupiter Junior Experte

    Definitiv-nur werden die es niemals einsehen.
     
    Talerix gefällt dies.
  18. -donjuergen-

    -donjuergen- Freiherr des Forums

    moin,was mich interessiert,wäre das wissen,wie berechnet bp den fortschritt,mein strang am wissen,scheint sich nicht zu bewegen.
    haben damals wissensrunen gefarmt,die jetzt 25 sind,vor ce lief es gut,kam die 200 immer näher(197),jetzt nach ce ,bin ich immer noch 197.
    genies dürfen mir was vorrechnen,aber bedenke, das ich nur ein maler bin;);););)
     
  19. Venandus

    Venandus Fortgeschrittener

    Öhm...
    Zu rechnen gibt es da eigentlich nicht viel. Wenn Du -bei deinem Level- sagen wir mal 20.000.000 Wissen brauchst, aber nur immer 5 Stück droppen, dann kann es sich schon eine Weile hinziehen..
     
    drli und -donjuergen- gefällt dies.
  20. -donjuergen-

    -donjuergen- Freiherr des Forums

    :(:(:(:(:(,danke^^
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen