Feedback Feedbackthread zum Release 245 / Contenterweiterung 'Dark Legacy'

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 3 Dezember 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MandaIorian

    MandaIorian Nachwuchs-Autor

    es ist solo spielbar, ich schaff es doch auch, seis grimmag heredur arachna oder oder, ich hab keine probleme solo gnadenlos/blutig, das liegt an den spielern und den chars,stärke ressourcen usw. wurde hier alles schon durchgekaut, bei waldi gut der hats sehr schwer,
    solo kann man spielen nur einige nicht auf den hohen modis, und wer kein bock auf gruppe hat muss sich halt so durchquälen bis es wieder für diese spieler machbar ist:) so schrieb es @Hagonir1 etwas weiter oben.

    Aber es geht doch nicht darum ob es einer kann und der andere nicht kann es geht darum das man in einem Spiel wo man Echtgeld bezahlt um daran teilzunehmen und weiterzukommen die freie Auswahl haben muss ..... und wenn jemand das Solospiel bevorzugt muss es doch möglich sein das Spiel auch allein zu spielen. Das ist doch ein Hauptproblem von R245..... es ging doch vorher auch weshalb versucht der Betreiber seine Kundschaft zu etwas zu zwingen was die Kundschaft nicht will !! Und da geb ich @paulchen vollkommen Recht es MUSS jedem selbst überlassen sein wie er das Spiel in Angriff nimmt ob Solo oder Gruppe..... das ist einfach das normalste der Welt niemand darf mir vorschreiben was ich in einem Browsergame zu tun und zu lassen habe. Das Forum bildet da eine Ausnahme wegen der "Etikette" :D
     
    PugvonStardock, Arianah, Dobby_dd und 5 anderen gefällt dies.
  2. B1acKwu1F

    B1acKwu1F Routinier

    Da sagst du was wahres und ja, traurig ist es allemal!
     
    Ugurzan gefällt dies.
  3. Retired18

    Retired18 Großmeister eines Forums

    Sorry, aber Du verstehst den Punkt nicht.
    Du selbst spielst nach eigener Aussage regelmäßig Gruppe (rätst auch ständig dazu) und hast wohl damit auch im Wesentlichen Dein Gear gefarmt. Mit gruppen-erspieltem High-End-Gear dann zu behaupten, es sei Solo spielbar, ist schon ziemlich eigenwillig (auch wenn es aus Deiner Sicht zutreffen mag).
    Hier gibt (oder bald wohl eher "gab"?) es aber auch nicht wenige Spieler, die seit Release von DSO praktisch ausschließlich Solo unterwegs waren und trotzdem bis zur CE mit Spaß High-End spielen konnten. Durch die Veränderungen der CE ist das reine Solospiel aber extrem benachteiligt worden. Von Anfang an selffound völlig alleine auch im High-End durch jede Ecke des Spiels ist ein Weg, der bisher oft herausfordernd, aber immer spaßig machbar war. Jetzt ist es nur noch zäh und öde. Und für solche Spieler ist "Gruppe" nicht der Weg!

    Also berücksichtige bitte bei Deinen Statements, dass es auch andere Sichtweisen und Interessen gibt.
     
  4. Hagonir1

    Hagonir1 Forenmogul

    ja danke habe ich teilweise berücksichtigt und werde es in zukunft auch mehr berücksichtigen.
    ich sage ja nicht das solo spieler nur in gruppe laufen sollen, ich meine das man ab und zu mal in gruppe für 1-2 stunden gear farmen kann,
    wenn die solo spieler das ab und zu machen, haben sie dann gear um wieder solo spielen zu können, auf nen deutschen server findet man bestimmt schnell ne gruppe(oder im forum mal verabredungen /gruppen organisieren), einfach bischen equip farmen und danach kann man gerne wieder alles solo machen.
    anfangs bin ich nicht nur gruppe gelaufen ich habe mich auch selbst mit 130er/140er rosa auf den modis durchgequält wenn keiner da war, das geht auch, dauert aber ein wenig länger. und ab nen gewissen punkt geht es dann solo auch gut.
    nicht nur rumjammern das solo nichts geht, sondern mal seinen einseitigen weg verlassen, mal in gruppe gear farmen und danach kann man ja seinen eisamen weg fortsetzen, dann kann man auch solo wieder alleine spielen.

    einfach mal ein wenig umdenken, man kann auch mit low equip gnadenlos/blutig gehen das dauert denn länger viel länger aber irgendwann ereicht man sein ziel.
     
  5. Talerix

    Talerix Foren-Herzog


    Hallo Hagonir,
    ich will dir nicht zu nahe treten, vielleicht bist du ja auch ein netter Kerl und so.
    Aber ich denke wenn jemand, fast 300k Dmg, 80% Krit und 4,6 Speed besitzt... hat dieser Spieler nicht mehr die nötigen Nähe, um beurteilen zu können, ob etwas schwer ist oder nicht. Somit ist eine Beurteilung von dir.... überflüssig, verzerrend, realitätsfremd, einseitig und auch unnötig.

    Es ist echt nicht böse gemeint... aber mit solchen/deinen Werte, ein Urteil abzugeben... "es ist solo spielbar" ist eigentlich schon ein Hohn !
    Das du damit keine Probleme hast, das mag ja gut und schön sein... aber viele hier schaffen es nicht solo einen ZW-Infernal-Boss zu legen.
    Und genau darum geht es doch... die Spieler wollen sich die Uniques erfarmen... um eben besser zu werden !

    Aber BP sitzt wie ein Glucke auf ihren Items bzw. Uniques... und dass, obwohl die meisten Uniques es nicht mal wert sind, dass man diese überhaupt farmt. Und die wenigen die interessant sind... haben auch noch variable Werte. Natürlich, wenn man schon OP Steine hat, mag das egal sein. Aber ich denke das die meisten Spieler hier, nicht "Full Trapez" sind... mich eingeschlossen. Tatsächlich besitze ich, gerade mal 18 Offensive Trapez-Steine und 16 defensive Trapez-Steine... der Rest ist Royal oder Heilig ! Aber viele Spieler haben nicht mal das...

    Es mag sein das einige Spieler hier bereits sehr stark sind... aber die große Masse ist es nicht !

    Von dem her... für alle die bereits "stark" sind... versucht mal realistisch zu sein, haltet euch zurück mit Urteilen, ob etwas zu schwer ist oder nicht... ich denke ihr hab den Bezug zu den "Kleinen" schon verloren...

    Gebt Tipps und Hilfestellungen... Helft Ingame... das auch unser Nachwuchs, stärker wird... denn diese Spieler sind unsere Zukunft !


    Und was dein Zitat betrifft: "es wird doch nicht so schwer sein auf einen deutschen server mal ne gruppe zu finden um 1-2 stunden items zu farmen"

    Doch ist es... weil viele nur OP´s suchen... und alle nur Gandenlos oder Blutig laufen wollen... Das ist die Realität !
    Wer nimmt schon einen Kleinen mit...


    Ich hoffe das BP das liest... und sich vielleicht darüber Gedanken macht !

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Januar 2021
  6. Retired18

    Retired18 Großmeister eines Forums

    Noch mal sorry, aber Du wiederholst gebetsmühlenartig Dein Gruppenliedo_O! Wen willst Du überzeugen?
    Vielleicht noch mal deutlicher: Es gibt Spieler, denen DSO seit Release nur dadurch den gesuchten Spielspass gebracht hat, weil sie ihren Weg - warum auch immer - völlig alleine sozusagen bis zum Endgegner gehen konnten. Selbst wenn es jetzt langfristig immer noch machbar sein sollte, ist es aus vielerlei Gründen zu zäh geworden, um Spaß zu machen.
    Aus diesem Blickwinkel ist nichts "umzudenken" usw.. Entweder es geht und macht Spaß oder es macht eben keinen Spaß mehr.
    Mein Killer-Kriterium ist und bleibt uneingeschränktes Solo-Spiel. Alles andere interessiert einfach nicht!
    Deshalb habe ich nach meinen - machbaren, aber spaßbefreiten - Testläufen auf den höheren Stufen jetzt DSO-Spielpause. Für sowas verschwende ich keine Zeit. Trotz der langen Verbundenheit mit dem Spiel gibt es durch die CE-Einschränkungen wesentlich bessere Alternativen.
    Im Übrigen habe ich nicht das geringste Problem damit, dass Du das Spiel in Gruppe immer noch toll findest. Aber den reinrassigen Solospieler vestehst Du wohl nicht, sonst würdest Du Dein "einseitiger Weg/einfach umdenken"- Wording bleiben lassen... (Nichts für ungut).
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Januar 2021
    PugvonStardock, TZone, ZetiAlpha6 und 6 anderen gefällt dies.
  7. Wurzelgnom

    Wurzelgnom Kommandant des Forums

    Jeder stellt sich eben seine eigenen Herausforderungen.
    Und ick bin auch einer der diesen Weg sehr gerne mag.
    D.h. aber nich das ick Gruppenspiel ablehne.
    Erhöhte Droprate in Gruppen is aller unterste Schublade.
    Wie du schon geschrieben hast "erst in Gruppe das Equipe
    hochpeitschen, um dann zu schreiben wie toll man als Solist is". :rolleyes:
     
    steffenfuerst, TZone, ZetiAlpha6 und 4 anderen gefällt dies.
  8. Hagonir1

    Hagonir1 Forenmogul

    diese werte habe ich mir aber auch erst erarbeitet, mit lvl 100 hatte ich nichtmal 20 % krit das kam auch alles erst nach und nach,
    500k leben und knapp 100k dmg, also ich habe auch mühe reingeteckt, es ging etwas schneller als bei anderen.
    und nur weil ich in der waffenzier trapeze habe heisst es nicht das ich voll damit bin, in den großen hab ich einige juwele der aufwertung gepumpt die ich mir auch erarbeiten musste, was andere auch hätten machen können. also nicht direwkt von den werten ausgehen die ich jetzt habe, es war auch quälerei für mich am anfang das sollte man nicht vergessen.

    anstatt direkt zw zu gehen und da versuchen was zu bekommen ist nicht gerade von vorteil, es gibt bessere und eifachere farmspots und ausrüstung als zw, die ignorier ich mittlerweile, da sich zw einfach nicht lohnt. da mal kleiner anfangen und über monster gehen und kisten, wüste wurde ja oft als beispiel gebracht, rein kisten öffnen raus, so kommt man fix an gute sachen auch solo ohne zu kämpfen, es gibt genug wege stark zu werden der eine einfach der andere schwer, auch für solo spieler. also da braucht sich keiner rauszureden das er keine guten sachen farmen kann, das ist blödsinn.

    schade das es bei euch nicht klappt gute gruppen zu bilden, das ist dann echt traurig, wir sind nur ne kleine deutsche comunity hier auf werian, ist vielleicht der vorteil das wir hier mehr zusammen halten als auf heredur, was echt traurig wäre wenn das so ist.
    bei uns bekommt jeder hilfe wenn er sie braucht, es gibt auch ausnahmen aber das haben die spieler denn selber zu verantworten durch ihr verhalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Januar 2021
  9. Wurzelgnom

    Wurzelgnom Kommandant des Forums

    Hast es immer noch nicht verstanden.

    Meine Meinung is: Gruppenzwänge wurden erfunden damit du
    deine RL Freunde mit ins Spiel holst und diese wiederum ihre
    Freunde und allesamt sollen sie dann Geld im Game ausgeben.
    Früher sind wir in eine Discothek, einen Club gegangen.
    Heute sollen wir in ein Online Gamen gehen und dort
    unser Geld verpulvern. Da geh ick lieber weiter im RL
    auf Freundestour und relaxe als Solist weiter in nem Game.
    Entspannt mich ungemein vom Alltag, vorallem das Solo.
     
    Ugurzan, Faem, diedo und 2 anderen gefällt dies.
  10. rrrocky

    rrrocky Foren-Graf

    Hallo Talerix,
    wenn ich das Bild von Hagonir richtig in Erinnerung habe, handelt es sich um eine Momentaufnahme auf der Map inkl. vieler Buffs. Ich möchte damit den Build nicht schlechtreden, grundsätzlich ist es aber vielleicht bedeutsam was wir eigentlich vergleichen. Für viele sind Werte ohne Buffs beispielsweise in der City aussagekräftiger, was natürlich individuellen Builds (Gwenfara, Zier des Vernichters...) auch nicht ganz gerecht wird.
     
  11. maju01

    maju01 Kenner der Foren

    Du verstehst es nicht, wir wollen auch Solo spielen können. Lauf seit der CE 2 von 3 Tagen mit der Gilde auf Gnadenlos/Blood
    und es dropt mir nichts!
    Also ändert sich auch am Solo Spiel nichts.
    Natürlich machen Gruppenrun auch Spaß, aber manchmal will man einfach loslegen, sein Tempo spielen, auf niemanden warten
    oder hinterherrennen, weils in Richtung Speedfarmerei geht.
     
    TZone, Ugurzan, Arianah und 5 anderen gefällt dies.
  12. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania.

    Vielen Dank für euer weiteres Feedback und an alle die gestellte Fragen schnell beantworteten.

    Hier zum zigsten Male der Hinweis wozu ein - natürlich zweckgebundener - Feedbackthread dient:
    - Seine individuelle Meinung zum jeweiligen Release oder Event abzugeben und diese möglichst auch an Hand von Beispielen/Einzelpunkten zu erklären
    - Bugmeldungen abzugeben
    - Konkrete Fragen zu stellen die sich nicht bereits aus den in Beitrag 1 eines jeden Feedbackthreads verlinkten Patchnotes, FAQ etc. erklären.
    - Konkrete Antworten auf diese Fragen zu geben

    Ein Feeedbackthread dient nicht dazu...
    - Über von der eigenen abweichende Meinungen zu diskutieren, denn hier sind die individuellen Meinungen aller Spieler gefragt und somit nicht in Frage zu stellen
    - Komplett themenfremde Beiträge oder Diskussionen einzubringen
    - Überhaupt zu Spammen
    - Zig Mal unter einem oder mehreren Accounts 08/15-Betreiber-Bashing ohne tatsächlichen Inhalt abzugeben. Spätestens ab dem zweiten Beitrag des jeweiligen Users ist das nichts anderes als Spam
    - Beleidigungen/Unterstellungen gegenüber Mitspielern, Betreiber etc. oder andere Forenregelverstöße zu posten
    Aus diesem Bereich wurden und werden Beiträge ohne besonderen Kommentar entfernt und wenn es besonders unterirdisch wird auch bepunktet.

    Wir würden euch daher Bitten die durchaus Interessante, aber nach der jeweils ersten abgegebenen individuellen Meinung inzwischen nicht mehr der Zweckbestimmung des Threads entsprechende Diskussion in das 'Allgemeine Forum' zu verlagern.
    In einem neu zu erstellenden Thread könnten (noch) schwache Solisten konkrete Fragen stellen, die von erfahrenen Spielern aus ihrer Sicht nach bestem Wissen und Gewissen dann hoffentlich auch beantwortet werden.
    Das Spieler mit wenig Wissenspunkten es erheblich schwerer bzw. zu schwer haben ihre Chars in absehbarer Zeit entsprechend zu Stärken haben wir bereits weitergegeben. Ebenso das es aktuell nur extrem gut ausgestatteten High-End-Spielern möglich ist Solo im Blut-Modus zu laufen.

    Der allgemeine Hinweis - 'Es geht' - jedenfalls ist leider wenig Hilfreich, wenn das Gegenüber nicht weiß wie.
    Genauso wenig Zielführend ist aber die Aussage - 'Geht nicht' -, wenn man dabei keine konkreten Angaben zum eigenen Char und dessen aktueller Ausrüstung/Skillung sowie den bereits betretbaren Gebieten macht. Denn ohne diese kann niemand konkrete Tipps geben.

    Viele Grüße,
    katbac
     
    Wurzelgnom gefällt dies.
  13. Wurzelgnom

    Wurzelgnom Kommandant des Forums

    Ick hab dir trotzdem lieb und bissl Arbeit für dir dagelassen. :p
     
  14. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo @Wurzelgnom

    Die Steilvorlage wird nicht angenommen. ;)
    Das dich, @Retired18 und viele andere Gut bis sehr Gut, aber halt nicht extrem Gut ausgestattete Spieler, die gerne Solo farmen oder aber auch komplett Solo spielen, die aktuelle Situation frustriert ist klar, denn Euch bringt es auch wenig konkrete Fragen zu stellen da ihr ja im Prinzip die Antworten schon kennt.

    Und damit ist die Diskussion hier im Thread Bitte endgültig beendet.

    und
    Hallo @Hagonir1
    Sofern du sie weiterführen möchtest kopiere bitte den Beitrag auf den du Antworten möchtest und nehme Zitat und deine Antwort als Startbeitrag in einem Neu zu erstellenden Thread.

    Viele Grüße,
    katbac
     
    Wurzelgnom und Retired18 gefällt dies.
  15. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    .. ich wollt noch was sagen und es ist ja im Grunde auch feedback... eines das ich zwar schon gegeben hatte, aber es paßt grad zu der unpassenden Diskussion weiter oben :cool:

    Diese Gruppendiskussion ensteht ja jetzt nur aufgrund der übertriebenen Zähigkeit der Bosse seit der CE.
    Ich hatte es schon mehrfach angekreidet, daß gerade in den unteren Modi (norm-tödl.) sowas eigentlich nicht sein darf, da sich dort eben die "kleineren" Spieler nach oben hangeln. Es ist ok, wenn man ab Inf eine deutliche Steigerung spürt (aber nicht in dem Maß, daß ein Bossrun eine Tagesaufgabe wird) und ich hätte absolut nichts dagegen, wenn blutig zB ausschließlich in Grp machbar wäre. Oder man kreiert einen speziellen Mode dafür.

    Und ja, auch ich finde, daß es durchaus möglich sein sollte, mal solo was zu reißen, denn man hat nicht immer die Zeit, einen Run mit anderen zu machen oder will grad nicht. Das sollte legitim sein.

    Der "Tipp" mit den Kisten in der Wüste ist auch mit Vorsicht zu genießen. Ich habs ja auch gemacht, mit dem Resultat, daß ich ZB beim Runenfarmen auf Inf absolut nichts brauchbares mehr finde. Ich bin also gezwungen, wenn ich was besseres finden will, auf blutig irgendwo reinzugehen. Einmal hatte ich Glück und auf gnadenlos was gefunden, ich behaupte aber mal, das ist eher die Seltenheit.
    Die Verzauberungen die man in den Modi unterhalb blutig findet sind allesamt schlechter als die, die man sich aus den Kisten geholt hat.

    Insofern ist an dem neuen, eigentlich wirklich spaßigen Craftingsystem eine faule Stelle. Vor der CE hat es nämlich durchaus Sinn gemacht, sich in den Dungeons auf I3 Platinwerte zu erfarmen. Das ist jetzt nicht mehr möglich. Man MUSS in gnadenlos farmen, wenn man mal damit angefangen hat. Außer, man gibt sich halt mit etwas weniger zufrieden, was hier aber sicher kaum einer tut.
     
    TZone und maju01 gefällt dies.
  16. Lurgino

    Lurgino Forenprofi

    Bestimmte Modi nur in Gruppe laufen zu können ist doch ... führt nur dazu, dass wie jetzt Spieler wie ich sich nur zum Ander abholen einloggen und ansonsten lieber Spiele spielen die Spaß machen und nicht sowas hier.
     
    TZone, Ugurzan, ZetiAlpha6 und 1 weiteren Person gefällt dies.
  17. Hagonir1

    Hagonir1 Forenmogul

    dieser "tipp" ist ja eher dafür sich ein wenig grundequip auf 140 zu holen.

    Große Wüste auf blutig rein, die einzelnen kisten ablaufen, da muss man schauen wieviele dietriche man zur verfügung hat und ausgeben mag sowie der vorrat an inf zugängen.

    5er kisten kommt eher blau und rosa raus
    25er das selbe und mit viel glück mal nen unique oder legi
    100 kisten sind sehr unterschiedlich mal kommt 1 legi und viel rosa raus mal kommt da auch 3-4 legis.

    wer wenig inf zugänge hat sollte eher so viel wie möglich aufmachen, wer viel hat kann natürlich über die 5er kisten gehen.
    da muss man schauen was es einem wert ist.

    auf jedenfall alle sachen aufheben und auch von grün an hochcraften, damit kann man schonmal fix die stats nach oben treiben.

    sollte man sterben ist premium von vorteil da man kurze wege zu den truhen hat, kann man dort mit laufpet hinflitzen, oder besser sogar mit bdu mantel fix aufs reittier und den schild nutzen um aufzusammeln mit strg-taste. wissenbuch bei reisevorteile hoch zu ross voll skillen.

    wer kein premium hat kann mit nen guten tagesangebot auch seelenwächter kaufen die einfachen 10 stück 289 andermant, hat man durch die truhen fast wieder drin, mit viel glück sogar mehr als voher ausgegeben.^
    so kann man fix schonmal grundequip farmen und damit kann man schonmal gut arbeiten.
    empfehlung das ganze solo machen da durch gruppen oft chaos herscht und man die monstermassen nicht kontrollieren kann richtig.

    hoffe das hilft dem einen oder anderen solo spieler ;)
     
  18. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    Du hast nicht richtig gelesen, was ich geschrieben habe...
    Ich sage ja nicht, daß man es nicht tun sollte, aber man sollte bedenken:
    ich habs auch so gemacht und hab jetzt viele Sachen davon an und die meisten Verzauberungen auf 100%, blutig... da gibts nichts mehr drüber (wobei mir die ZW-Farmerei grad abgeht, vllt gibts da noch was).
    Das bedeutet aber im Klartext: auf Inf finde ich keine Items mehr, die besser wären, als die, die ich jetzt schon trage. Und ich hab auf blutig überwiegend nur durchschnittliche Items gefunden mit grad mal einer Goldline in der Basis, wenn ich Glück hatte.

    Das einzig wirklich verlässlich Gute sind die Verzauberungen, aber auch hier liegt das Hase im Pfeffer: eine zB 96%-Verzauberung aus Inf ist niedriger als eine aus blutig. Also, muß man, um was besseres zu finden, gnadenlos oder blutig laufen, und ich denke, daran scheitern die meisten, weil sie eben aus diversen Gründen dazu nicht in der Lage sind.

    Und da helfen so flockige Sprüche wie: "ihr müßt halt euren Char spielen können" auch nicht wirklich. Mag ja sein, daß dem so ist, aber so ist das nunmal. Nicht jeder ist ein Zocker, der schon mit 12 seinen ersten Gamecomputer hatte und/oder mit allen technischen Schikanen ausgerüstet, die zum Grundequip eines Profi-E-Sportlers zu gehören scheinen. Manch einer ist halt eben nur ein Amateur und war damit auch zufrieden, so lange man Spaß am Spiel haben konnte, ob mit oder ohne Gesellschaft.
    Jetzt gibts nur noch Fingerschmerzen und Frust, weil man halt eben förmlich gezwungen ist, den höchsten Mode zu laufen, nachdem man sich hat verführen lassen, in den lecker aussehenden Apfel zu beißen ^^

    Deswegen sage ich, dieser Tip ist mir Vorsicht zu genießen.
    Denn das war vorher anders. Da hat man zwar auch den höchsten oder höchstmöglichen Mode gewählt, um die Waffe zB zu farmen (wegen der Basisverzauberungen). Aber, man konnte sie im Notfall ja steigern, was zwar sehr viel Farmerei zur Folge hatte, aber es war möglich. Und zwar für jeden in dem Mode, mit dem er/sie/es zurechtkamen. Zudem konnte man getrost zB. in den Dungeons nach Platinverzauberungen suchen, was so ziemlich jeder aus der Amateurliga hinbekommen hatte.

    Jetzt ist es so, wie ich schon an anderer Stelle schrieb, man muß die richtigen Skills benutzen und die auch richtig... auf höheren Modes muß man schnell sein und wendig und und und... ich muß das üben und ich bekomme es für mein Befinden mehr oder weniger hin, ist tagesformabhängig... laut der tollen Tipps hier müßte ich aber problemlos nen Boss auf blutig legen können, mit meiner Ausstattung, was mir aber nicht gelingt, oder ich übe halt 24/7... :rolleyes:

    Wie ich schon sagte, es spielen hier eben nicht nur Mozarte oder Vollprofis... manch einer ist eigentlich nur ein Lagerfeuergitarrist und weiß das auch. Wäre ja nicht so schlimm, wenn... siehe oben...
     
    TZone und maju01 gefällt dies.
  19. Hagonir1

    Hagonir1 Forenmogul

    es war auch nicht um dich zu kritisieren, oder dich in frage zu stellen.
    hab das geschrieben um eventuell den einen oder anderen die es noch nicht kennen oder wissen wie sie es angehen sollen zu helfen.

    war als reine hilfestellung gedacht, sorry wenn es anders rüber gekommen ist:)

    zw farmen gibt zwar höhere items 145er aber habe dort noch nichts gefunden was meine momentanen 130/140er items übertrifft.
    hatte auch schon 145er armschienen, die hab ich durch 140er erstetzt da diese items bei weiten besser sind als die 145er.
    zw farmen rate ich eher ab im moment was meine erfahrung betrifft, zu aufwendig, zu teuer an infernalen zugängen, den ärger kann man sich sparen, wie gesagt meine erfahrung nach die ich gemacht habe in der zwischenwelt.
     
    jakayba gefällt dies.
  20. Acklin

    Acklin Laufenlerner

    Release 245:
    Drakensangs ungeliebtes Kind - der Ranger.

    Meine Kritikpunkte:
    1. Es wurden alle Synergien gekillt (man kann es drehen, wenden, skillen und spielen wie man will - es ergibt wenig bzw. keinen Sinn).

    2. Alle Skills wurden komplett zerstört (von der Dornenschneise zum Explosiven Pfeil, vom Adrenalin bis zum Todesstoß ... alles im Eimer; Sets, Synergien, die den Ranger auch für das Gruppenspiel interessant gemacht haben, wurden beschnitten).

    3. Skills / Schaden / Fähigkeiten entsprechen nicht der Tooltipp-Beschreibung.

    4. Rüstungsbrecher Pilzfalle und RB Explosiver Pfeil lösen oft nicht aus (natürlich explizit bei Bossen & wenn es doch einmal klappt mit dem doppelten Rüstungsbruch, sehe ich Schadenswerte, die in keiner Weise mit meinem Grundschaden in Relation stehen (mMn. zu niedrig sind).
    5. Heilung funktioniert seit dem "kritischen Fix" schlechter. Wölfe verschwinden, obwohl komplett durchgeskillt (ausreichend Leben / Rüstung vorhanden), Baum spottet nicht von Anfang bis zum Ende.

    7. Sets / Uniques, die für die Ranger Klasse wenig brauchbar bzw. nicht akzeptabel sind.

    8. die Skills "steigende Konzentration und Kraft der Natur" sind im Vergleich zu allen anderen Klassen mehr als ein schlechter Witz.

    Bisherige Maßnahmen des Betreibers auf dem TS, nach über einem Monat Spielzeit und berechtigter Kritik seitens der Waldläufer über die Deklassifizierung (oder auch Disqualifizierung) der Klasse:
    Giftschaden von 2 % auf 1,5 % senken!

    Also, Bigpoint, wohin geht die Reise mit dem Ranger?

    @mods:
    Es wäre sehr freundlich, wenn ihr mal Nachfragen könntet, ob das Grotten-Set & die Brigavik-Ausrüstung für die Ranger als Drop implementiert wurden.
    Außerdem, würde ich eine offene Kommunikation seitens des Spielebetreibers BP über Speedbreakpoints, HP, Rüstung und sonstige spielerisch relevante Zusammenhänge sehr begrüßen.

    Ich hoffe, dass sich noch ein paar mehr Ranger dazu durchringen können, ihre Meinungen und Kritikpunkte zu beschreiben anstatt zu resignieren.

    LG,
    Acklin.
     
    Sh1tmaster, TZone, Ugurzan und 2 anderen gefällt dies.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen