Feedback Feedbackthread zum Release 247

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 18 Februar 2021.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jordywinchester

    jordywinchester Ausnahmetalent

    Was soll man dazu noch sagen?, ich habe vor der CE sehr gerne ZW gespielt, dort konnte man noch gute und brauchbare Items ergattern, jetzt ist es fast unmöglich, man liegt nach den ersten zwei Metern schon im Dreck, vorher konnte man sich aussuchen, welcher Modi einem am besten gefällt, bei mir war es vor der CE Inf II-III und ich habe mich gerne in der Rangliste hochgekämpft, aber jetzt ist es nur noch Frust statt Lust, aber es wird ja nicht darauf reagiert, es ist für "Solo" Spieler im ganzem Spiel nicht mehr so schön, wie es mal war, nein, man muss sich sogar von den OPs sogar noch "zurecht weisen lassen", mehr sage ich dazu nicht, denn sonst müsste ich die Bord Netiquette außer Acht lassen:rolleyes:
     
    Ugurzan, drli und frosch1 gefällt dies.
  2. Nymphetamine

    Nymphetamine Forenbewohner

    Woher weißt du, dass es Neulinge sind? Viele alte Spieler haben sich neue Char erstellt, nachdem man Items höhere Stufe tragen kann für Low-Level-PvP und wenn man feststellt, dass es doch nicht so einfach ist, lässt man den oder wird direkt gelöscht.

    Fakt ist, dass in viele Spiele, nicht nur hier, die alten Spieler, die sich neue Charakter erstellen eher dazu neigen den Charakter zu löschen oder ihn einfach "stehen" zu lassen, weil wir auf etwas anderes gewöhnt sind oder feststellen, dass es sich gar nicht lohnt. Ein neuer Spieler dagegen kennt es nicht anders und das Spiel ist schon interessant für Diablo 3 Fans (DSO basiert auf Diablo, also sollte kein Werbung sein oder so). Ich selber hab mehrere kleine Chars nachdem CE erstellt, manche habe ich gelöscht, manche 1 steht auf Level 10, ein auf Level 33.

    Das einzige was etwas erschreckend für neue Spieler sein könnte ist die Schwierigkeit. Das Spiel ist auch im niedrigen Level-Bereich sehr Gruppen-Orientiert und im Vergleich mit manch andere Spiele, gibt es in DSO kein.. wie soll ich das sagen.. Man kennt es, wenn man Gruppe für bestimmte Dungeon braucht, gibt es so ähnlich wie Match-Maker, wo man sich anmelden kann und wird mit andere Spieler zusammen getan. Also da wir bei uns so eine Feature nicht haben ist schwer für neue Gruppe zu finden. Wenn solche Feature hier implementiert wird, wird die "bleibe-Quote" wachsen.

    Andere Problem ist, dass man relativ schnell Levelt und es kaum Items gibt, also sollten die verschiedene Anfänger-Sets als Quest Belohnung eingeführt werden, damit man eine Basis um weiter zu kommen hat. Und auch etwas an die Schwierigkeit sollte geschraubt werden. Kann Beispiel geben mit Charakter Level 20 und Heredur - Ich kenne die Mechaniken von ihn und kann ausweichen, ein neuer wird die erst kennenlernen und trotzdem, habe ich den nicht geschafft mit rote Essenzen. Hin und her und kurz bevor gestorben wäre, hat er sich wieder geheilt, obwohl ich nicht mal gestorben bin. Die Charakter-Stärke oder vorhandene Items auf diesem Level-Bereich entsprechen nicht die Anforderungen, die man braucht um die Bosse zu legen. Da wird es mit Gruppe auch nicht einfacher sein. Eventuell als Erleichterung sollte auch Markierer auf dem Boden sein - in welche Umfang bestimme Angriff von Boss geht.

    Also das Spiel im Anfang-Bereich sollte etwas einfacher sein und langsam schwieriger werden. Momentan ist es so, dass es viel zu schnell schon viel zu schwer wird. Das ist aber auch im Endgame-Bereich so. Unterschied zwischen Gnadenlos und Blutvergießen ist riesig.
    Infernal - Gnadenlos ist etwas besser gestaltet und auch darunter, aber die Spanne zwischen Gnaden und Blutig ist schon übertrieben, da war es vor dem CE mit dem Inf1-7 schon wesentlich besser. Kann man aber verstehen. Für absolute High-End-Charakter sollte Blutvergießen kaum Herausforderung sein. Trotzdem könnte man noch 1 Modus einführen zwischen Gnadenlos und Blutvergießen. Platz ist auf jeden Fall da, statt in 10er Schritte, können in 5er Schritte die Items sein.

    Ansonsten seit R246 geht das Spiel in sehr schöne Richtung. Das einzige was kaum Sinn macht sind die ganzen Sets, die alle sehr ähnlich sind und was noch störend ist, dass es mal auch gute Bonusse gibt, die es aber ab 4-6 Items gibt, was dann kaum Sinn mehr macht.
     
    steffenfuerst gefällt dies.
  3. Chillkröte

    Chillkröte Forenbewohner

    Kurze Frage: verschwindet ab und zu der Mauszeiger? Unabhängig davon habe ich eh eine neue benötigt weil die alte so gut wie hinüber war. Doch nun verschwindet der Zeiger erneut bei einer nagelneuen Maus und auch nur beim Drakensang bespielen.
     
  4. paul21061969

    paul21061969 Lebende Forenlegende

    is schon lange das problem bei mir is auch der zeiger ab und an wech is blöd aber hab mich schon drann gewöhnt
     
  5. Madtear

    Madtear Laufenlerner

    Gibt es ein Problem mit meiner Frage- oder was??
    Bitte um Antwort!!
     
    drli und Medusa1000 gefällt dies.
  6. drli

    drli Junior Experte

    Ähem, das dr in meinem Namen bürgt dafür, dass ich mit Statistik sehr wohl auskenne. Natürlich kann bei zufallsgenerierten Drops die Droprate variieren.
    Meine Aussage fußt jedoch auf den Beobachtungen von 5 Spielern über mehrere Tage.
    Die Wahrscheinlichkeit, dass bei allen die Droprate zufällig sinkt, ist statistisch gesehen nahe bei null!
     
    Ugurzan gefällt dies.
  7. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Kommandant des Forums

    Hi,

    ich bin jetzt in Elysium angekommen und kann leider nur sagen "Ist die Map und die Quests dort euer ernst???"
    Man sieht vor lauter Bäumen die Gegner nicht, Die MaschienenBaby-Quest ist so heftig selbst auf normal Onehiten die Blauen Minis einen und sind Daueragro und immun gegen Rüstungsbruch?? Ich werde die Questreihe erst mal nicht weiter spielen, wer weiß was für dimmes Zeug sich die da noch ausgedacht haben.
    Die LevelDesigner sollten den Mist den sie verzapfen mal außerhalb des Godmode testen, mit Chars die der Realität entsprechen.

    Es wird immer besch...er im Speil, es droppt nix und man levelt so schnell das man zatzfatz Ausrüstung trägt die nix mehr wert ist.

    Bitte Liebe Mods, tretet da noch mal nach, es darf den von BP gerne weh tun. Und zwar mindestens so sehr wie sie uns mit dem Murks weh tun weil man nur noch gefrustet ist.
     
    Medusa1000 und maju01 gefällt dies.
  8. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    Ich werd nicht müde, das übertriebene Dämonenaufkommen auf den Modi normal/schmerzhafz anzuprangern... mußte heute für die Hauptquest 50 Hörner in Telepolos sammeln. Ein kleiner Eindruck dessen, wie das so ablief (alles, was ich beschreibe jeweils um den zu killenden Dämonenwächter herum, den ich ja brauche, für das Horn):

    In einem Run: zwei Feuerminis, 1 Seelensammler, Dämonenwächter, alle anderen Mobs, irgendwann kam noch ein Feuermini dazu
    Ein anderer Run: 5 Seelensammler, Dämonenwächter, 2x Andermachtminis + dem anderen Gesocks
    Irgendwann mal das:
    [​IMG]
    Auf dem Bild nicht zu sehen: ein weiterer Seelensammler weiter unten und es sind auch nicht alle kleinen Dämonen auf dem Bild...

    Noch ein Run:
    [​IMG]

    Und mein Favorit, im gleichen Run aufgenommen:
    [​IMG]
    Ein Dämonenpeitscher, ein Dämonenwächter, ein Seelensammler und ein Andermachtmini, der einen regelmäßig lähmt... echt super.
    Mode immer noch normal. o_O

    Da die Dämonen und Seelensammler fließig kleines Gesocks spawnen, verballert man die paar mühselig zusammengekratzten Lichtessis bei denen, da die die Angewohnheit haben, sich vor dem entsprechenden Gegner zu versammeln. Da hilft mir auch kein Streuschuß mehr, wenn ich erst mal drei Reihen Babydämonen abballern muß. Natürlich wechsle ich die Essis, aber oft genug denkt man, man hat freie Schußbahn und dann stehen da auf einmal wieder 5 kleine Viecher im Weg, die einen auch noch wegdrängen, das ist das Beste :eek::D:D

    Lichtessis sind jetzt so gut wie alle, einfache hab ich vllt noch 50 Stck, von den grünen, die es mal für ne Quest gab, ist die Hälfte schon weg...

    Das muß unbedingt angepaßt werden, ich war schon zwei- dreimal kurz davor zu der Erkenntnis zu kommen, daß es UNMÖGLICH ist, den Char (der absolut vergleichbar ist, mit dem Char eines Spielers, der das Spiel gerade erst begonnen hat) weiterzuspielen...

    Wo es meine Kriegerin, die bestens ausgestattet ist mit allem, es einfach nur schwer hatte, steht meine Waldine inzwischen auf normal vor unlösbaren Problemen was Ressourcen angeht. Wenns meiner Kriegerin zu schwer wurde, hat sie halt alles auf normal gemacht. Meine Waldine kann nicht mehr downgraden. Sie hat schon auf normal ihre liebe Not...

    Es droppen keine Heiltränke mehr (wie man sieht, die Slots sind leer, die hat nix), Gold braucht sie noch für die Quests (ich sag nur 10x Dämonenbräu) und wehe, ich komm nochmal auf die Idee, umskillen zu wollen. Finanziell ist das gar nicht drin. Beim Schmied stellt sich regelmäßig die Frage: verkaufen oder einschmelzen? Denn Glyphen sind knapp, auf normal droppt ja nix, das man lohnend einschmelzen könnte. Deswegen sind auch schonmal grüne Sachen im Ofen gelandet...
    Essenzen, insbes. Lichtessis sind Mangelware und wie man sieht, muß ich inzwischen mit grün spielen... die erste Verteidigung in Kinza habe ich (auf normal) mit rot grad so geschafft, nach dem zweiten Anlauf. Mit rot. Auf normal. Und das, weil innerhalb weniger Minuten knapp 50 kleine Dämonen rumrennen, die man nur noch mit der Brechstange weggeputzt bekommt.
    Zwischen den einzelnen Wellen ist auch viel zu wenig Zeit. So schnell kann man gar nicht gucken, da stehen auf einmal alle Wellen gleichzeitg vor einem...

    Das kanns echt nicht sein... bitte unbedingt ändern.
     
    Chillkröte gefällt dies.
  9. paul21061969

    paul21061969 Lebende Forenlegende

    durch die sehlensammler is auch sie wiederholungs quest von der verteidigung fürn ***** ohne licht essis nicht machbar damit sinlos die quest da
     
  10. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    Die hab ich aus unter anderem aus diesem Grund auch schon gestrichen für mich.
     
  11. Susi58

    Susi58 Forenaufseher

    GuMo @paul21061969 ,
    sinnvoller weise sollte man die Wiederholungsquest (Verteidigung) erst nach dem cleanen der Map machen!
    Dann kommen dir innerhalb der Quest auch keine Seelesammler mehr in die Quere,für die du Lichtessis benötigst!;)

    LG
    Susi:)
     
    PugvonStardock gefällt dies.
  12. Chuncho

    Chuncho Aktiver Autor

    Im Prinzip stimme ich mit allen überein.
    Ein Fehler, den ich mit einem Char auch gemacht habe, ist, den Seelensammler in Fyeborough zu killen, bevor man die 9999 Schattenviecher erledigt hat. Danach tauchen erst die Dämonen auf.
    Hat man das Rezept, fallen die Seelensammler reihenweise um und können niemand mehr immunisieren.
    Und für Magier: Gedankenkontrolle auf den Sumo-Dämonen, dann wird er von seinen Babies gekillt.

    Aber, wie schon gesagt: Die ganze Nummer ist voll daneben.
     
  13. arthrus15

    arthrus15 Junior Experte

    Ich stimme dir ja in einigen Dingen zu, die Seelensammler sind wirklich sehr nervtötend und ich habe sie während den Quests auch größtenteils nur ignoriert. Auch kann ich nachvollziehen, dass es beim Leveln auf den neuen Maps schnell zu schwer wird, weil besonders die Dämonen extrem viel Leben haben und auch deutlich mehr Schaden machen, als andere Monster.
    Die Sache mit dem Gold ist aber rein eine Sache der Priorisierung. Pots und Umskillen sind da deutlich wichtiger als diese sinnlose Dämonengebräu-Quest, die kannst du getrost nach hinten verschieben. Die hab ich auch erst vor ein paar Tagen abgeschlossen und ich bin schon seit Monaten Level 100. Genau das gleiche mit den Glyphen, die sind mMn beim Leveln uninteressant und Verschwendung, weil du 1. für Items unter Level 100 total wenige Glyphen bekommst und zweitens es sich vermutlich nicht einmal wirklich lohnt, alle 3 Level irgendwelche neuen Items zu verzaubern, wenn man eh bald wieder höhere Sachen droppt.
    In Kingskill bekommst du 100 Pots für 560 Gold, das bekommt man auch in niedrigeren Leveln gut zusammen. Das Umskillen ist während dem Leveln sehr teuer, da stimme ich dir zu. Das wird aber zum Glück mit Level 100 recht schnell bedeutungslos, weil selbst pinke Items auf Level 100 meistens schon über 250 Gold wert sind.
     
  14. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Kommandant des Forums

    @arthrus15 mit dem meisten hast du Recht, nur mit dem Verzaubern bin ich da anderer Meinung. Ich ziehe immer wenn ich bessere Verzauberungen finde diese auf das passende Teil. So sammeln sich bessere Verzauberungen an, die dann wenn man ein starkes Teil mit schlechtem Verzauberungen findet dies mit einem Schlag verbessern kann.
    Hab ich letztens erst mit einem Bogen gemacht, der hatte gute Grundwerte aber miese Verzauberungen. Jetzt hat er 4 Gold/Platinwerte (99/99/98/100%) mit Schaden.
     
  15. arthrus15

    arthrus15 Junior Experte

    Ich bin den ganzen Levelprozess vermutlich einfach anders angegangen als du. Ich habe über die gesamte Zeit kein einziges Teil verzaubert, nur bessere eben angezogen. War alles nur "Übergangsequipment" für mich. War allerdings auch innerhalb von 2 oder 3 Wochen von 55 auf 100. Da lohnt sich verzaubern wohl einfach nicht.
     
  16. paul21061969

    paul21061969 Lebende Forenlegende

    die sache is die ich verbrauch doch nicht meinne essis die ich farme um die sehlensamler zu kiln da is kein sin drinn
     
  17. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    Die Seelensammler sowie die Dämonen laß ich inzwischen, sofern möglich auch stehen, läßt sich aber nicht immer vermeiden, vor allem nicht, wenn sie im Verbund auftreten. Und die Hauptquest schickte mich nunmal Dämonenhörner zu sammeln, 20 Stck.
    Wenn ich aber so nen dicken Dämonenwächter niederknechten muß und mich ein Seelensammler daran hindert, muß ich den killen... als wär der Wächter alleine nicht schon schwer genug ^^

    Ich zieh schonmal hin- und wieder ne Verzauberung auf eins meiner Uniques zB., wenn ich das nicht tun würde, wär meine Waldine ja noch übler dran, als sie es eh schon ist :eek: ... momentan werd ich aber gar nicht in Versuchung geführt, denn die Drops der Uniques ist drastisch zurückgegangen, so mein Eindruck. Kann natürlich am Mode liegen, denn höher als normal ist eigentlich nicht mehr drin.
     
  18. Larifari

    Larifari Nachwuchs-Autor

    Dazu mal ne Frage. Wenn man die Hörner-Quest hat (sammle 100 Dämonenhörner...) und man übernimmt den Dicken und lässt den von seinen Minis killen, kann es sein, dass der Dicke dann kein Horn droppt? Hatte das jetzt einige Male..
     
  19. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Kommandant des Forums

    Wenn du so durch rennst, mag das sein. Ich hab mir da einfach viel mehr Zeit eingeräumt. Bin jetzt erst lvl71 und hab es nicht eilig. Die Verzauberungen sind aus dem Bereich lvl100 bis 110. Die lohnt es auch Mal zu sammeln.
     
  20. Peredes

    Peredes Meister eines Forums

    Lol das kann ich mir so richtig vorstellen, sollst wohl da alle deine Resoursen verbraten !!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen