Vorschlag Gildenbank

Dieses Thema im Forum 'Kreative Ecke' wurde von Araboth gestartet, 9 März 2014.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Schattenfrost

    Schattenfrost Forenaufseher

    Bezüglich des Pushings: Nur 45-50er sollten die Gildenbank nutzen können bzw. generell eine Tauschfunktion haben. Alles unter besagtem Level kann es schlicht und einfach nicht. Punkt aus Ende. Dann gibt es kein Geheule mit den LowLvLPvPChars bzw. des Pushings.
     
  2. Ophélia

    Ophélia Foren-Herzog

    Irgendwann kommt vielleicht noch eine Lvl-Erweiterung und in vielleicht 10 Jahren sind wir bei Lvl-Cap 75 oder 100.
    Wie willst dann bei jeder Erweiterung das Bank-Problem lösen?
    Einfach das Min-Lvl wieder um 5 erhöhen? Bringt irgendwann auch nichts, wenn nur 95er bis 100er darauf Zugriff haben, da es doch in erster Linie eher neueren Spieler/innen helfen solle.

    Aber der Ansatz ist in meinen Augen gut:
    Jeweilige Lvl-Spannen der Größenordnung 5 würden sicherlich gut passen, sodass man dahingehend schon einen Punkt in der Pushing-Vermeidung abgearbeitet hätte.


    Nachtrag:
    Da ich vorhin gefragt wurde, wie ich das mit der 5-Lvl-Breite im Bezug auf Pushing-Vermeidung denn nun genau meine und es irgendwie verwirrend klingt:
    Als Bsp ist ein Char Lvl 25 und ein Char Lvl 50 in einer Gilde.
    50er geht nun zur normalen Khalys (Lvl 25) und raspelt die ununterbrochen weg, bis einige Legis (Lvl 25) gedroppt sind. 50er legt diese in den Gildentresor und 25er nimmt sie sich hinaus (die entstehenden Kosten dafür lassen wir mal außen vor).
    Das warf nicht gehen! Wäre schlichtweg Pushing.
    Hätte nun aber z.B. ein Gildenmitglied mit den Lvln 27 einige 25er Items bei Khalys erfarmt, diese im Tresor für die Nutzung freigegeben, dann könnte Lvl 25 diese für sich (zu welchen Kosten dann auch immer) herausnehmen, da innerhalb der 5-Lvl-Breite.
    Ich hoffe, dass es nun besser verständlich ist.

    Schließlich soll diese Funktion - wenn es sie denn irgendwann geben sollte - ja nicht nur für das End-Lvl sein, sondern vorallem auch neueren Spieler/innen helfen.
    Im End-Lvl hast ja eh während des Erfarmens von Set-Teilen (welche nicht über das Gilden-Fach weitergegeben werden können - soweit waren sich ja Alle einig?!) schon genug "normale bunte" Items erhalten, sodass da eh nur in Ausnahmefällen noch Legis untereinander ausgetauscht werden würden.


    btw:
    Bin noch immer nicht dazu gekommen, das Thema vollständig zu durchdenken.
    Hab zwar schon Einiges bezugnehmend auf das hier weiter ausgearbeitet, aber dabei sind immer wieder neue Dinge aufgekommen, die Möglichkeiten für noch mehr Features offengelegt haben.
    Am Ende war der Tresor/die Bank so umfangreich, dass man daraus schon ein eigenes Spiel machen könnte:confused:
    Da muss ich wieder Einiges wegstreichen, damit es eben nicht so umfangreich wird.
    Aber das hier erstmal als Push um das Thema vor dem Archiv zu retten:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12 November 2016
  3. Drachemagie

    Drachemagie Foren-Grünschnabel

    Hallo, kann man nicht vielleicht mal überlegen ob man in einer Gilde eine
    (Gilden-Bank) erstellen kann oder ein ganzer Handel mit anderen Spielern? Bsp. In
    einer Gildenbank kann jeder was reinsetzten und ein anderes Clanmitglied kann
    diesen Gegenstand nutzen also austausch zwischen den Gildenmember. Und Global mit
    anderen Spielern, ich setzte meine Waffe für 12 Gold rein und jemand der
    interessiert ist kauft das und die 12 Gold werden auf mein Account übertragen. Das
    würden auch mehreren Spielern gefallen. Und bringt den Spielern auch ein guten
    Anreiz! :)

    LG Drachemagie
     
  4. Waldox70

    Waldox70 Forenbewohner

    Und wovon träumst du sonst noch, wo BP doch die Gilden und das Grp-Spiel so wundervoll unterstützen :(:(:confused::p:eek:o_O
     
  5. frogg1952

    frogg1952 Admiral des Forums

    Den Anreiz laufend die Gilden zu wechseln???
     
  6. Aureoleena

    Aureoleena Foren-Herzog


    Das sagte der TE ja nicht, er differenzierte zwischen Gildenmitgliedern und einem globalen Tauschhandel/Verkauf und ich persönlich halte das für einen guten Gedanken, denn: wenn innerhalb der Gilde ein anderes Member mit einer bestimmten (vllt. auch noch sehr begehrten Waffe) etwas anfangen kann, warum sollte man es dann nicht verkaufen/ eintauschen können.
    Wenn es keiner unter den Gildenmembern haben möchte, dann kann es auch global außerhalb der Gilde veräußert werden.
    Ich denke, so hat "Drachemagie" dies gemeint und das hat nichts mit "Gildenhoppserei" zu tun. :)
    L.
     
    Drachemagie gefällt dies.
  7. RoyoChaos

    RoyoChaos Laufenlerner

    hehe wir sind hier nicht bei neverwinter ;) wobei.. sich dso davon eine schreibe ab scheiden.. sollte was schon alleine prem an geht
     
  8. cosopt

    cosopt Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo Drachemagie,


    Dein Thread wurde in einen bereits bestehenden Thread zur Thematik der "Gildenbank" integriert. :) ... Was das Handeln angeht, wurde seitens des Betreibers bereits mehrfach geäußert, dass das für dieses Spiel nicht angedacht ist.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Cosopt
     
  9. Drachemagie

    Drachemagie Foren-Grünschnabel

    Ja genauso meinte ich das man hat dann eine Sperre für die wenn man eine Gilde beigetretten is das man dann eine Sperre hat für 1 woche was zu tauschen oder abkaufen und austretten kann man ja auch mal eine Sperre setzten. Und ich denke als "Normaler Mensch" nehme ich nicht irgendwelche Leute in meine Gilde auf nur das sie (Abfarmen und wieder abhauen) davon habe ich ja dann nichts! ^^

    Also bitte nachdenken und richtige Kommentare hinterlassen.

    PS: das ganze sollte ja schon durchdacht ablaufen. und nicht einfach gesagt werden das game hat es jz und deswegen gleich angesagter.
     

Die Seite empfehlen