Königliche Edelsteine (auf Grün oder Blau) hochstufen - Tipps und Tricks

Dieses Thema im Forum 'Allgemeines Forum' wurde von Viki gestartet, 3 Januar 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. cosopt

    cosopt Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania,


    Aufgrund der bereits gesammelten Informationen hier (sei's direkte Bilder für Standorte von Erzen oder durch Tipps zum Farm-Zyklus und dergleichen) und der langfristigen Relevanz von verbesserten bzw. magischen königlichen Steinen werden wir diesen Thread hier nun anpinnen.

    Um eine gewisse Übersicht zu gewährleisten, die verhindert, dass zuviele "weniger informationsträchtige" Beiträge den Thread unnötig aufblähen (und der eigentlichen Frage nach den Königlichen Steinen nicht direkt nachkommen), haben wir einige Beiträge hier entsprechend gelöscht und möchten euch (auch im eigenen Interesse) darum bitten hier wirklich eher auf Tipps und Tricks (in welcher Form auch immer) für's Farmen/Hochstufen dieser Steine zu fokussieren, sodass man eine schöne Sammlung hat und nicht von etwaigen Verschwörungstheorien oder dem Leiden des Hundes der Nachbarin der 3.Tante 2.Grades abgelenkt wird.
    Ontopic-Beiträge werden wir nach Möglichkeit stehen lassen (sofern Forenregeln eingehalten usw.), aber wir nehmen es uns raus (ähnlich wie beim Bonuscode-Thread) eher aufkommenden Offtopic entsprechend kommentarlos zu entfernen. :)

    Vielen Dank bereits an alle Spieler, die hier bisher Tipps und Tricks (in welcher Form auch immer) hinterlassen haben. :)


    Aufgrund einer häufig wiederkehrenden Frage hier, möchten wir auch nochmal darauf hinweisen, dass die Rezepte für die verbesserten und magischen (grünen & blauen) Edelsteine sowohl in allen Dietrichkisten, als auch als Normaler Drop von Monstern erhalten werden können. Das gilt [bestätigt] für Eventbosse, Event-Maps, skalierende Dungeons, Zwischenwelten, usw.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Cosopt
     
    pommfritz und PugvonStardock gefällt dies.
  2. cedricx2

    cedricx2 Routinier

    Heute in Stonekeep Inf2 gedropt.
    Tatsächlich dropt sowas.

    Tipp: Sammelt erstmal die Ressourcen. Bringt ja nix n Rezept zu kaufen und dann nix mit anfangen können.
    Beim Farmen wirds dann hoffentlich dropen. Wenn nicht muss man wohl leider kaufen.

    [​IMG]
     
    pommfritz gefällt dies.
  3. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    ***

    die immergrüne oase ist meine steine-map für die onyxe. geht ähnlich schnell wie auf stonekeep, dafür dauert das "bemooste steine" sammeln in den eisenbergen schön lang im vergleich zum rubin-zeugs.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 3 Februar 2019
    pommfritz, mocuengelchen und Viki gefällt dies.
  4. Viki

    Viki Admiral des Forums

    Obwohl ich die 500 Klee gerade so zusammen hatte, hat sich das Warten doch letztendlich gelohnt. Ja, die Rezepte droppen tatsächlich.

    [​IMG]
     
    pommfritz, mocuengelchen, JerryPat und 3 anderen gefällt dies.
  5. Semmelpeter

    Semmelpeter Colonel des Forums

    hi,

    ab welcher schwierigkeitsstufe droppt denn das grüne rezept?

    [​IMG]




    es lebe der metal
     
  6. PugvonStardock

    PugvonStardock Allwissendes Orakel

    Bei uns in der Gilde ist es von tödlich bis inf3 gedroppt.
    P.S. das blaue übrigends auch
     
    pommfritz, Semmelpeter und Viki gefällt dies.
  7. kassim

    kassim Foren-Graf

    das grüne rezept dropt sogar auf quallvoll meine freundin hat es gestern in der großen wüste bekommen und mein dk hat es auf schmerzhaft in q1 bekommen
     
    Semmelpeter gefällt dies.
  8. Viki

    Viki Admiral des Forums

    Dieser Tipp, wenn auch aus nen anderen Thread ist absolut Gold wert! Sogar ich, als lahmer Noob Mage schaffe es tatsächlich 100 Erz in unter 45 Minuten zu erfarmen. Zum besseren Verständnis zähle ich auf, was man braucht:
    Mantel von Gwenfara
    Unbedingt im Wissen das schnellere Aufsatteln skillen
    Sich ne Arznei von Andrakasch für schnellere Laufgeschwindigkeit holen
    Pet für schnellere Laufgeschwindigkeit ausrüsten

    Ich sage jetzt nicht, dass das jeder in der Zeit schafft, dazu sei gesagt, dass sich meine Verzauberungen und Glyphen nahezu am Maximum befinden, was Laufgeschwindigkeit betrifft, aber man ist um einiges schneller, egal wie das Equip sonst ist. Dazu sind die Magier hier noch klar im Vorteil, da sie mittels Wächter und GK die Aggro der Mobs dauerhaft von sich fernhalten können und in Ruhe ernten ohne es nötig zu haben ein einziges Monster zu killen.

    Was würden wir nur ohne das @dittrisch machen...:) Wäre mir sonst nicht eingefallen das schnellere Aufsatteln zu skillen, da ich eh noch sehr niedrig im Wissenslevel bin, aber es macht sehr viel aus und lohnt sich absolut.
     
    pommfritz, dittrisch, Icke und 1 weiteren Person gefällt dies.
  9. Semmelpeter

    Semmelpeter Colonel des Forums

    hi,

    das mache ich schon länger so und es ist ein sehr angenehmes farmen... man gewöhnt sich schnell daran, aber um das ganze auj fie spitze zu treiben, sockel ich meine laufspeedrunen auf die lipizippilazurus-stiefel, die in der wüste droppen, denn die geben einem noch einmal einen speed bis zu 5% + 25% laufspeed-buff, aber nur solange man nicht selber vom gegner getroffen wird, was aber für alle, ausser dem dk natürlich, kein problem sein sollte...
    einfach den wächter, baum oder springkasper rufen. :D
    sollte man doch einmal getroffen werden ist der buff nach 10 sek wieder aktiv.

    wer noch das alte drachensilber-set besitzt, der kann noch das amulett anlegen, dieses bringt auch noch einmal 5% laufspeed...
    und wer es sich noch von der power her leisten kann, der kann noch die alte waffe nehmen, die es damals bei mortis gab. glaube ich...
    "verdammnis", diese zweihandwaffe macht auch noch einmal 15% mehr laufspeed. :D
    keines manko... ich glaube diese waffe gab es damals nur für andermant.
    aber wer diese noch bestitzt, solltes diese unbedingt nutzen, der speed ich gewaltig! :D

    diese liste von viki würde ich noch (wer diese möglichkeiten hat) um folgendes erweitern...

    • "Lapislazuli-Stiefel"... ich habe nachgesehen :D (Droppen in der grossen Wüste)
    • Drachensilber Amulett "Fessel des Drachen" (Dreier-Set aus den zwei Ringen und Amulett)
    • Alte Zwischenweltwaffe "Verdammnis"

    bringt noch einmal zusätzlich (bei optimalen Stiefelwerten von 5%), 50% mehr Laufspeed! :D
    natürlich gibt es noch andere items, die man nutzen kann, aber da muss dann jeder selber schauen, inwieweit man es sich leisten kann, auf die set-boni für das farmen, verzichten kann.

    ps. bei diesen aufgezählten items, handelt es sich um DK items. ich weiss leider nicht, ob alle verzauberungen bei allen klassen gleich sind. das trifft explizit auf die zweihandwaffe zu. denn da bin ich mir fast sicher, dass es den 15% laufspeed leider nur für den DK gab.

    [​IMG]




    es lebe der metal
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Januar 2019
    pommfritz, Icke und Viki gefällt dies.
  10. Viki

    Viki Admiral des Forums

    Lapislazuli Stiefel sicher auch nice, gerade für den Mage, der muss sich nicht treffen lassen :D. Habe sie leider nicht, wie auch war kaum jemals in der Wüste xD Inwiefern beim Ranger der Baum oder Wölfe Aggro ziehen, weiß ich gar nicht, wenn ich ehrlich bin. Beim Zwerg klar, die Wichte sind in allen Bereichen OP! :D

    Was noch ganz essentiell wäre, die gute alte Weltkarte! Ohne sie geht es schlicht nicht. Wer noch keine hat, sollte sich unbedingt eine zulegen. Die braucht man sehr oft, nicht nur bei diesen Maps.
     
  11. GoldGord

    GoldGord Colonel des Forums

    Alternative: "Mantel des Unbezwingbaren" aus dem BdU-Event (dropte aus den Kisten) damit plus geskilltem Aufsatteln sitz ich quasi instant auf dem Mount, ich schätze etwa 0,4 Sekunden zum Aufsatteln, messen kann ich das nicht, geht zu schnell :p
     
  12. Semmelpeter

    Semmelpeter Colonel des Forums

    hi,

    da bei uns in der gilde immer mal wieder die frage aufkam, welcher dungeon denn zu welchem gebiet gehöre, habe ich es noch einmal unter Spacy99 seine tabelle gesetzt, so haben auch zukünftige spieler gleich einen gesamtüberblick und müssen nicht erst suchen, wenn sie unsicher sind, wo was genau zu finden ist.

    [​IMG]

    da ich mir denken kann, dass viele hier noch nicht fertig sind mit allen zutaten, empfand ich es als eine gute idee. :)

    [​IMG]




    es lebe der metal
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Januar 2019
    pommfritz, GoldGord, Spacy99 und 7 anderen gefällt dies.
  13. Viki

    Viki Admiral des Forums

    Rubine mittlerweile fertig, als Tipp, wer die beiden Mäntel von Khaly und Kaylin schon hat, der sollte zum Farmen der Dornenstängel unbedingt zu Gorga. Wie jemand es schon erwähnt hatte, glaube @jakayba war es, droppen die Teile dort am ehesten. Ich hatte schon nach 360 Schlüssel bei Nefretari und Khaly ne magere Ausbeute von gerade mal 9 Dornenstängel...Grrr. Bei Gorga waren es mindestens immer die doppelte Anzahl. Es war mühsam und zäh, aber es hat sich unter dem Strich gelohnt, auch wenn ich jetzt jeden Stein und jeden Strauch in Stonekeep kenne...:rolleyes::D

    Jetzt sind erst einmal die Onyxe dran und dann habe ich vorerst genug von Steine verbessern, Defensive wird natürlich überbewertet xD. Ja, ich mag weder die Eisenberge noch die Ewige Wacht, aber ja, Augen zu und durch.
     
    mocuengelchen und Semmelpeter gefällt dies.
  14. Viki

    Viki Admiral des Forums

    Wenn ich jetzt nichts übersehen habe, fehlt uns noch ein Bild der Standorte vom Erz in den Nordlanden. Hier ist es, credit Florin aka Prototype aus DSO-World:

    [​IMG]
     
  15. GoldGord

    GoldGord Colonel des Forums

    Moin.

    Für die Onyxe mit grünem Rezept bleibt für die bemoosten Steine nur Frostwiege oder ewige Wacht, oder übersehe ich irgendeine weniger grindlastige Alternative?

    Danke im voraus.

    LG
     
  16. NoSpam

    NoSpam Großmeister eines Forums

    Frostwiege? Keine Ahnung.

    Ich habe die in der Wacht und den Eisenbergen gefarmt weil man dann von dem grünen Questgeber in Jarlshofn Rezepte und anderen nützlichen Kram für die Edelsteine bekommt. Übrigens in geringen Mengen auch schon für das blaue Rezept. Also dem der an der 9/9 Questreihe beteidigt war. Diesmal muss man halt die Wiederholungsquest annehmen.

    Zudem kann man wenn man die ganzen Maps macht schon mal schön Erze für die Diamanten farmen.
    Beide Maps sind übrigens super geeignet um sie zu zweit zu machen. Jeder geht die Map aus einer anderen Richtung an. So ist man doppelt so schnell fertig und muss zum Schluss im anderen Teil nur noch die Erze abernten.
     
    GoldGord gefällt dies.
  17. GoldGord

    GoldGord Colonel des Forums

    Ah sry, mein Fehler: natürlich Eisenberge (manchmal ist man wie vernagelt:rolleyes:), danke dir.
     
    NoSpam gefällt dies.
  18. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    das is mal die map fürs beryll-farmen zwecks cyaniten. scheint mir die beste map zu sein und der sinnvollste laufweg(lila) hierfür.
    [​IMG]
     
  19. Dejavu

    Dejavu Boardanalytiker

    Eisenberge sind bei uns der Favorit
    Allerdings mindestens zu dritt um das zügig durchzuziehen
    Frostwiege find ich ungeeignet und ewige wacht zu lange Laufwege
    ganz klar die beste mal für beryll
    Aber im Team auch gut nebenbei Schlüssel und abgenagte Knochen einzuheimsen
     
  20. ags

    ags Foren-Graf

    Ich gehe lieber ewige Wacht weil du da viel Strecke sparen kannst durch springen oder teleporten. In den Eisenbergen geht das nicht. Für Solospieler meiner Meinung nach besser.
     

Die Seite empfehlen