Spiel ruckelt mit zunehmender Dauer immer stärker

Dieses Thema im Forum 'Technischer Support' wurde von forum.man gestartet, 16 Februar 2021.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. forum.man

    forum.man Foren-Grünschnabel

    Hallo Freunde.

    Mein Problem ist, das Drakensang Online nach ca. 5 Minuten beginnt ganz seicht zu ruckeln und dann mit zunehmender Zeit im kleinen Zeitrahmen von vielleicht weiteren 2-3 Minuten unspielbar ruckelt.
    Es läd sozusagen irgerndwie scheinbar stetig nach so fühlt es sich an, bzw. als sei etwas vollgelaufen und läuft nun immer über.
    Jede Aktion von Feinden, jede Bewegung wo etwas passiert, wird zu einem Ruckelfestival.

    Anfang ist alles absolut flüssig spielbar egal welche Grafikeinstellungen ich nutze. Dann ist es ganz sanft zu merken, fast gar nicht und wird fast sekündlich ganz langsam schlimmer bis es nicht mehr spielbar ist.

    Ich habe alle Dinge hier vollzogen die als Problemlösung für Spielprobleme angeboten wurden, von Löchen des DOS-Ordners, Temp leeren, Platte defragmentieren, Treiber erneuern, DXDIag sagt keine Probleme gefunden usw.
    Es bringt keine Verbesserung.
    Mein Ping ist konstant bei 12-20ms und mein Netz ist sonst völlig intakt. Habe auch anderswo solche Probleme nicht, nur bei DSO.
    Ich tippe auf einen Speicher der voll läuft, oder vielleicht Directx Probleme?

    Vielleicht ist auch eine Graka-Einstellung problematisch, keine Ahnung.. Es läuft ja paar Minuten tadellos. Mein PC schafft das Game doch recht locker eigentlich. Wie gesagt Grafik auf alles aus bringt auch nichts.

    Ich hoffe das jemand die Probleme hatte, oder man es vom Support kennt und einen Tipp hat.

    Viele Grüße
     
  2. Peredes

    Peredes Forenmogul

    Wann bis du meist online ??
    Die meisten Lags hatte ich nachmittags wenn viel los war !!
    Wenn es zur sehr stottert dann kann das auch an der Graka oder dem Treiber liegen !!(welche hast du ?)
    Du kannst in den DSO Einstellungen auch etwas an der Grafik machen (bisschen weniger Details)
    Wenn das nicht hilft schafft die CPU oder RAM das Game villt nicht !!(Auslastung prüfen )!!
    Hab mir vor 3 Wochen nen Frischen PC gegönnt und damit läuft es im höhsten Modus ruckelfrei dafür hab ich aber hin und wieder für 1-3 sek. nen Blackscreen wenn viel los ist !!

    LG
     
  3. Magierhater138

    Magierhater138 Forenmogul

    Wahrscheinlich ist es der Treiber, der dir und auch vielen anderen Probleme bereitet.
    https://board-de.drakensang.com/threads/nvidia-game-ready-treiber-460-89.74329/page-2#post-1011250 schau dich doch mal hier um, bei mir läuft alles flüssig ich habe den Treiber V446.14 Derzeit installiert.
    (wenn du natürlich eine nVidia Karte besitzen tust)
     
    B1acKwu1F gefällt dies.
  4. forum.man

    forum.man Foren-Grünschnabel

    DXDiag Teilbericht angehangen.

    Ich gehe auch vom Treiber aus.
    Nur Treiber rauf runter Spielchen ist mir ein wenig zu viel Aufwand. Ich spiele ja nicht den ganzen Tag Drakensang Online^^...
    Die Frage ist ja, was wird von Seiten der Entwickler unternommen?
    Die Graka-Treiber-Entwickler werden sich da kaum anpassen denk ich.

    So lasse ich das Spiel erstmal ruhen, da es einfach keine Lösung ist ständig die Treiber zu switchen

    ------------------
    System Information
    ------------------
    Time of this report: 2/16/2021, 11:05:57
    Machine name:
    Operating System: Windows 8.1 Pro 64-bit (6.3, Build 9600) (9600.winblue_ltsb.210109-0600)
    Language: German (Regional Setting: German)
    System Manufacturer: To Be Filled By O.E.M.
    System Model: To Be Filled By O.E.M.
    BIOS: BIOS Date: 01/21/14 10:54:14 Ver: 04.06.05
    Processor: Intel(R) Core(TM) i7-4770K CPU @ 3.50GHz (8 CPUs), ~3.5GHz
    Memory: 16384MB RAM
    Available OS Memory: 16314MB RAM
    Page File: 7167MB used, 11578MB available
    Windows Dir: C:\WINDOWS
    DirectX Version: DirectX 11
    DX Setup Parameters: Not found
    User DPI Setting: 133 DPI (138 percent)
    System DPI Setting: 96 DPI (100 percent)
    DWM DPI Scaling: Enabled
    DxDiag Version: 6.03.9600.17415 64bit Unicode

    ------------
    DxDiag Notes
    ------------
    Display Tab 1: No problems found.
    Display Tab 2: No problems found.
    Sound Tab 1: The file ctaud2k.sys is not digitally signed, which means that it has not been tested by Microsoft's Windows Hardware Quality Labs (WHQL). You may be able to get a WHQL logo'd driver from the hardware manufacturer.
    Sound Tab 2: No problems found.
    Input Tab: No problems found.

    --------------------
    DirectX Debug Levels
    --------------------
    Direct3D: 0/4 (retail)
    DirectDraw: 0/4 (retail)
    DirectInput: 0/5 (retail)
    DirectMusic: 0/5 (retail)
    DirectPlay: 0/9 (retail)
    DirectSound: 0/5 (retail)
    DirectShow: 0/6 (retail)

    ---------------
    Display Devices
    ---------------
    Card name: NVIDIA GeForce GTX 1070 Ti
    Manufacturer: NVIDIA
    Chip type: GeForce GTX 1070 Ti
    DAC type: Integrated RAMDAC
    Device Type: Full Device
    Device Key: Enum\PCI\VEN_10DE&DEV_1B82&SUBSYS_861E1043&REV_A1
    Display Memory: 16202 MB
    Dedicated Memory: 8046 MB
    Shared Memory: 8156 MB
    Current Mode: 1920 x 1080 (32 bit) (60Hz)
    Monitor Name: BenQ GL2450H
    Monitor Model: BenQ GL2450H
    Monitor Id: BNQ78A7
    Native Mode: 1920 x 1080(p) (60.000Hz)
    Output Type: HDMI
    Driver Name: nvd3dumx.dll,nvwgf2umx.dll,nvwgf2umx.dll,nvd3dum,nvwgf2um,nvwgf2um
    Driver File Version: 27.21.0014.6140 (English)
    Driver Version: 27.21.14.6140
    DDI Version: 11.1
    Feature Levels: 11.1,11.0,10.1,10.0,9.3,9.2,9.1
    Driver Model: WDDM 1.3
    Graphics Preemption: DMA
    Compute Preemption: DMA
    Miracast: Not Supported
    Hybrid Graphics GPU: Integrated
    Power P-states: Not Supported
    Driver Attributes: Final Retail
    Driver Date/Size: 1/23/2021 09:52:46, 29606424 bytes
    WHQL Logo'd: Yes

    D3D9 Overlay: Supported
    DXVA-HD: Supported
    DDraw Status: Enabled
    D3D Status: Enabled
    AGP Status: Enabled

    Card name: NVIDIA GeForce GTX 1070 Ti
    Manufacturer: NVIDIA
    Chip type: GeForce GTX 1070 Ti
    DAC type: Integrated RAMDAC
    Device Type: Full Device
    Device Key: Enum\PCI\VEN_10DE&DEV_1B82&SUBSYS_861E1043&REV_A1
    Display Memory: 16202 MB
    Dedicated Memory: 8046 MB
    Shared Memory: 8156 MB
    Current Mode: 1680 x 1050 (32 bit) (59Hz)
    Monitor Name: Generic PnP Monitor
    Monitor Model: MD30422PV
    Monitor Id: MED86F7
    Native Mode: 1680 x 1050(p) (59.954Hz)
    Output Type: DVI
    Driver Name: nvd3dumx.dll,nvwgf2umx.dll,nvwgf2umx.dll,nvd3dum,nvwgf2um,nvwgf2um
    Driver File Version: 27.21.0014.6140 (English)
    Driver Version: 27.21.14.6140
    DDI Version: 11.1
    Feature Levels: 11.1,11.0,10.1,10.0,9.3,9.2,9.1
    Driver Model: WDDM 1.3
    Graphics Preemption: DMA
    Compute Preemption: DMA
    Miracast: Not Supported
    Hybrid Graphics GPU: Integrated
    Power P-states: Not Supported
    Driver Attributes: Final Retail
    Driver Date/Size: 1/23/2021 09:52:46, 29606424 bytes
    WHQL Logo'd: Yes


    Danke für Eure Antworten und Infos.

    Es ist natürlich schon interessant, dass das Spiel ja erstmal völlig tadellos läuft und sich die Probleme dann erst langsam steigern. Wenn irgendwas zu schwach, falsch etc. sein würde, müsste doch sofort alles schief laufen.
    Wer weis schon was da sich alles abspielt im Hintergrund.

    Na denn..
    Wünsch euch was.
    Bis die Tage.
     
  5. Magierhater138

    Magierhater138 Forenmogul

    Hast du einen Testserver Account? wenn ja schau mal da nach, so viel ich weiß sollte dort ein Fix stattgefunden sein, bin mir aber nicht sicher.
     
    B1acKwu1F gefällt dies.
  6. ZetiAlpha6

    ZetiAlpha6 Kommandant des Forums

    Vermutlich ist es der Treiber, bei mir hat ein Roleback geholfen. Ich bin auf die November Version runter gepatcht.
    Eine weitere Möglichkeit ist es wenn du ein Gamepad oder andere USB-Geräte das die so etwas verursachen. Seit ich das Gamepad raus gezogen habe tritt das bei mir nicht mehr auf.
     
  7. Peredes

    Peredes Forenmogul

    kannst du mir die versionsnr. des Treiber posten hab im mom den Dez treiber drauf !!

    Lg peredes
     

Die Seite empfehlen