Valhallaknights 2.0 Gildentalk

Dieses Thema im Forum 'Gildentalk' wurde von Burnhilde gestartet, 4 Februar 2015.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. Falkenste2n

    Falkenste2n Nachwuchs-Autor

    Moonwalk, leider nicht optional

    Habt Dank Sir GrimOmen, in der Tat wird es zusehends mühsam. Kaum möglich ohne Ruckeln zu spielen, kaum möglich im Chat zu bleiben, manchmal kickt es einen einfach aus dem Spiel, um im Gegenzug sodann nicht mehr reinzukommen. Erstaunlich auch die unterschiedlichen Ergebnisse meiner Versuchsreihen: Da geht Client gar nicht, dann ruckelt mal der internet Explorer weniger als Chrom, doch plötzlich und unerwartet funktioniert der Client wieder. Woran das liegen mag entzieht sich meiner Kenntnis. Bin es ein wenig leid, permanent zu probieren was gerade mal "besser" funzt. Also an meinem Rechner dürfte es nicht wirklich liegen, den vor dem 42er lief es eine Zeitlang phantastisch, beinahe ruckelfrei, doch neuerdings liegt die CPU-Auslastung um die 100 %!!!
    An dieser Stelle auch ein lautstarkes "Mea culpa" an meine Mitstreiter, die mich oft plötzlich und gänzlich unerwartet aus den Augen verlieren, bzw. mitansehen müssen, wie Locksley einen verstümmelten, unerwünschten Moonwalk aufs nicht vorhandene Parkett legt (ein Schritt vor, zwei zurück).

    Daher hier an dieser Stelle, ein für alle Mal: Ich liebe Euch alle Ihr Wolfsblüter, Ihr habt meinen Respekt, meine Anteilnahme und meine ungeteilte Aufmerksamkeit - so man mich lässt, worauf ich letztlich kaum Einfluss habe; und - es kann eigentlich nur besser werden.
    __________________
    Locksley, Rover, lvl 40, Gilde Wolfsblut, Offizier
     
    Baldur´, **Herzblut**, Thodde und 3 anderen gefällt dies.
  2. erikam34141

    erikam34141 Großmeister eines Forums

    Sir Locksley,

    danke für die kurzweilge Unterhaltung, man wartet schon gespannt auf die nächste Geschichte um diese zu verschlingen.

    Hoffe es gibt noch sehr viel davon.

    LG Tantchen
     
    **Herzblut** und Burnhilde gefällt dies.
  3. Burnhilde

    Burnhilde Aktiver Autor

    Ui Locks du schreibst ja schneller als ich lesen kann:p

    Freitag gabs eine kleine Valhalla Kostüm und Emoteparty in Kingshill. Wollten eigentlich mal ne andere Location nutzen aber nach unendlichen Versuchen stand fest das in eine offene Map leider nur 12 Leute passen.:D

    [​IMG]



    [​IMG]


    Danke für euer zahlreiches Erscheinen:)
     
    **Herzblut**, Hammerhad33 und Thodde gefällt dies.
  4. Falkenste2n

    Falkenste2n Nachwuchs-Autor

    Hi Burni und edle valhallas!
    ... echt schade, dass ich das grad um ne halbe Stunde verpasst hab:(

    Immerhin mußte ich die Plätzchen nicht teilen - grins.

    Kids say the funniest things:
    The children were lined up in the cafeteria of Catholic elementary school for lunch. At the head of the table was a large pile of apples. The nun made a note, and posted it on the apple tray: “Take only ONE. God is watching.” At the other end of the table was a large pile of chocolate chip cookies. A child has written a note, “Take all you want. God is watching the apples.”

    Zum allgemeinen Verständnis, einer Geschichte aus meiner alten Grafschaft, eine handmade Übersetzung:
    In einer katholischen Schule sitzen die Schüler aufgereiht an einer langen Tafel zu Mittag. auf der einen Seite der Tafel stand eine Schüssel mit herrlichen Äpfeln, darauf hat die Aufsichts-Schwester einen Zettel gelegt worauf stand: Nur einen nehmen, der Herrgott beobachtet euch. Am anderen Ende war eine Schüssel mit Schokoladenplätzchen, mit einem Zettel drauf, geschrieben von einer Schülerin mit dem Vermerk: nehmt so viel ihr wollt, Gott beobachtet auf die Äpfel!

    Somit, werte Wolfsgemeinde, tut wie euch gesagt, greift zu bei den Plätzchen:)
    __________________
    Locksley, Rover, lvl 40, Gilde Wolfsblut, Offizier
     
    yellowbird, Thodde, Burnhilde und 2 anderen gefällt dies.
  5. Zynickal05

    Zynickal05 Stammspieler

    Dann geb ich auch mal meine 2 Cents dazu. LG
    [​IMG]
     
    Burnhilde, **Herzblut** und Thodde gefällt dies.
  6. Falkenste2n

    Falkenste2n Nachwuchs-Autor

    Brückenkopf gehalten

    Es muss schon etwas später gewesen sein, jedenfalls stand die Sonne bereits ziemlich tief, als Lady Ziva und ich die brennende Küste erreichten. Friedlich flanierten wir durch die romantische beleuchteten Ruinen, zeigten uns den einen oder anderen guten Platz zum Farmen, als mit einem mal rund um uns die Hölle losbrach. Feuerspeiende Ungeheuer so weit das Auge reichte! Mylady hechtete mit einem akrobatischen Sprung über die Drachen hinweg und machte ihnen Feuer unter dem Hintern während ich mit meinen Kampfschrei, gefolgt von Netz und Pfeil entgegen hielt. Welle um Welle brandete uns entgegen, wieder und immer wieder. Eingekreist von Drachenbrut und Höllenzeugs merkte ich ein langsames Schwinden der Kräfte, doch die anfeuernden Rufe meiner Gefährtin und ihr unermüdliches Sperrfeuer gaben mir die Kraft und den Mut meinen Brückenkopf zu halten. Danke Mylady, ich weiß nicht wie lange ich es noch ohne Eure tatkräftige Unterstützung durchgestanden hätte.
    Mylady Ziva, hatte anschaulich demonstriert, was Frauenpower ist und die grünen Dinger werden noch eine ganze Zeit lang wissen wo der Hammer hängt.

    Irgendwie erinnert mich Lady Ziva an unsere eiserne Lady Shann, in Tatkraft und Mut, und stelle gleichzeitig fest, dass ich unsere Galionsfiguren Lionia und Schan vermisse. Gehabt Euch wohl, mögen Firune und Rondra Eure steten Begleiter sein.
    __________________
    Locksley, Rover, lvl 40, Gilde Wolfsblut, Offizier
     
    yellowbird, Burnhilde, Thodde und 2 anderen gefällt dies.
  7. Falkenste2n

    Falkenste2n Nachwuchs-Autor

    Gerüchte

    Zwei Tage ist es nun schon her, dass ich mich nicht mehr im Forum verewigt habe; zwei Tage und zwei Nächte um genau zu sein. Umso erfreulicher zu lesen von den Episoden der Wolfsgemeinschaft, an vorderster Front Sir Ponki, Sir Erik und selbstredend Sir Grim. Das ist Realität, wie real jene Gerüchte sind, welche mir zu Ohren gekommen, mag jeder für sich entscheiden. Nicht desto Trotz, zu Papier bringen möchte ich sie dennoch:
    Es war eine jener mondlosen, stürmischen Nächte, wie sie rund um Teganswall häufig anzutreffen ist. Rauchschwaden zogen von der brennenden Küste herauf und ließen die Augen tränen. Manchmal ging die Sicht gegen null. Schemenhaft und beinah unsichtbar, bemüht jegliches Geräusch zu vermeiden, streifte ein Gruppe jagender Wolfsblüter durch die Lande.
    Selbstzufrieden saßen Drachen, Nefertari und sonstiges Gezeugs an ihren Lagerfeuern und lauschten dem Raunen des Windes. Plötzlich - ein Geräusch, Kommandant Glutschwinge hob erstaunt eine Augenbraue, was auch schon das Letzte war was er bewegen konnte. Zwei Waldis ein Ritter und ein Mage, wird man später in den Analen lesen, lösten unter den Untoten und Möchtegerngeistern eine nie zuvor gesehene Panik aus. Desorientiert und von Angst geschüttelt, Waffen und Zeugs verlierend, suchten sie das Weite. ja selbst der Fußbekleidung entledigten sie sich, wohl um schneller Reißaus nehmen zu können. Waren das die gleichen Gegner, die noch einige lvl davor so manchen Recken erblassen ließen? In der Tat, doch diesmal traf sie Tors Hammer überraschend und übermächtig! Nach wenige Minuten glich Teganswall einem Boronsacker und die wackeren Streiter wussten nicht mehr wohin mit alledem Unrat.
    Man spricht von vier Helden, apokalyptischen Reitern gleich, genaues weiß man nicht; nur soviel: Eine eherne soll weiblich gewesen sein, mit einem eleganten, etwas breiterem Hintern. Man munkelt weiter, dass ein mächtiger, gräflicher Stab und ein ebenso mächtiger, von einem Nachtvogel geführter Bogen im Spiel gewesen sein soll? Hingegen weiß man kaum etwas von dem kleinen, geduckt schleichenden Spinnen-Bogenschützen, nur soviel, er soll erstaunlich Schaden gemacht haben. Außerdem geht die Mär, dass er Firune zuehren den einen oder anderen Kranz auf die Gräber seiner Feinde gelegt habe.

    Und wieder wird es dunkel, und wieder steigt das Adrenalin, und wieder schwärmen sie aus: mutig, treffsicher und nachtsichtig wie Fledermäuse
    __________________
    Locksley, Rover, lvl 40, Gilde Wolfsblut, Offizier
     
    yellowbird, Thodde, Burnhilde und 2 anderen gefällt dies.
  8. Falkenste2n

    Falkenste2n Nachwuchs-Autor

    Schein ist oft trügerisch

    Es war unlängst, zwar war die Taverne voll, jedoch stand mir nicht der Sinn nach Ferdocker. So streifte ich einmal mehr als einsamer Wolf durch die Lande. Kommt in jüngster Zeit öfter mal vor, dass die Gilde, mit Ausnahme einiger weniger verweist ist. Üblicherweise sind Mylady Mausi, Ritter Grum, und einige jüngere Streiter wie Sir Coniuro und Gefolge anzutreffen. Selbst der unermüdliche Haudegen Lord Erik weilt derzeit an den Gestaden des Bosporus. Sie zog ich einsam wie ein Steppenwolf meine Runden, was einigen durianischen Rittersleuten nicht verborgen blieb, welche mich in eine Gruppe luden. Festung, Tengansruh und Kaverne waren die Schauplätze. Ebendort trug es sich zu, dass Drachen, Nefertaris, Bogenschützen und andere Spießgesellen die Invasion probten. Eine namenlose, würdelose Zahl an Kreaturen. Ich, Locksley mitten drin; und dann geschah es:
    Eingesprungener Doppelaxel mittig in die Meute, Falle gesetzt und mit zwei Klingenstürmen für Verheerung gesorgt. Sie fielen wie die Fliegen!
    Einer der anwesenden Ritter sagte nur noch "wow!" Mein leicht verzehrtes Grinsen dürfte er aber gründlich missverstanden haben, denn er meinte: "Respekt, ihr alten Haudegen habt es noch immer drauf!"
    Ich machte einen höflichen Hofknicks!!!

    PS: Konnte ja schlecht sagen: bei Phex, ein Versehen, eine motorische Unpässlichkeit, ist mir buchstäblich passiert - grins
    __________________
    Locksley, Rover, lvl 40, Gilde Wolfsblut, Offizier
     
    Burnhilde, yellowbird, Thodde und 2 anderen gefällt dies.
  9. erikam34141

    erikam34141 Großmeister eines Forums

    Werter Locksley,

    es ist schön, dass Verlass ist auf den edlen Wolf.

    Mein erster Gang nach dem ersten starken Kaffee ist hierher und deine Geschichte zu verschlingen. Daher ein herzlich Dank von mir.

    LG Tantchen
     
  10. Falkenste2n

    Falkenste2n Nachwuchs-Autor

    Damenkränzchen

    Das Echo des Gesanges der Helden von Duria hallt von allen Seiten wieder. Es sind Lieder von Tod und Verderben, von Ehre und Mut und vom Kampf Mann gegen Mann.
    Dem möchte ich eine weitere Strophe hinzufügen, das Hohelied auf unsere holde Weiblichkeit. Ich meine nicht die Burgfräuleins und deren Klappern mit dem Geschirr, nein, ich meine Kriegsgöttinnen wie Lionia vom Wolfsgeblüt und andere, denen ich noch nicht begegnet bin.
    Begegnet bin ich allerdings Nightbird,Vvtw, Kessy und einigen anderen mehr. Man trifft Sie, wenn man schwere Waffengänge vor sich hat, etwa Kahly, Frosty oder gar Herold. Wobei ein (erfolreicher) Waffengang zu Frosty ohne unsere Lady Lio ja gar nicht denkbar scheint. Erst unlängst zogen wir wieder gegen Frosty vom Leder: die Ladys Lio und Vvtw, Graf Verdux ,Sir Rushulk und meine Wenigkeit. Es waren, so darf man sagen, zwei kurze Vergnügen; wobei Lady Lio sich mit Frosty vergnügte und der Rest sich um die Fischstäbchen kümmerte. Also offen gestanden, ich hatte das dereinst irgendwie anders erlebt; meine mich daran zu erinnern, auch einmal gestorben zu sein - früher?
    Des Weiteren kam mir zu Ohren, und ich will es daher stellvertretend für all die unzähligen weiblichen Heroen von Duria erzählen: Die Edlen Ladys von wölfischem Geblüt Morgaana und Ziva1971 bildeten ein ganz famoses Duett, die Rondra-gestählte Morg, wie es sich gehört mit Füßen voran mittig in die Wellen der Gegner, von hinten kontrollierte Lady Ziva mit präzisem Speerfeuer die wilden Horden, auf dass der Mob noch lange mit Föhnwellen und heißen Ohren herumlaufen wird. Ein dreifach hoch der Frauenpower!
    __________________
    Locksley, Rover, lvl 40, Gilde Wolfsblut, Offizier
     
  11. Falkenste2n

    Falkenste2n Nachwuchs-Autor

    Nur für den Fall

    Könnte ja sein, etwa durch höhere Macht, dass ich zu Sir Grums Party nicht kann; In diesem Fall möge doch jemand so freundlich sein und dieses Gedicht vortragen:

    Edle Gedanken dem Morgen geweiht
    Herz und Zunge der Ehr verschrieben
    Ob Harnisch oder Panzer nach Normen gereiht
    Egal, Erinnerung ist geblieben.

    Unbekümmert aus der Hölle Schoß
    entsprang der Tage 12 zu früh
    ein Ritter, breit und groß.
    Den Horden macht er seither Müh.

    Der Drachen Graus, der Helden Los
    zog er von Tannen in Bälde,
    zerschmettert sie ob klein ob groß
    zu Hauf, als obs nicht zählte.

    So lasset uns feiern, ganz ohne Hast
    Ihr habt es verdient, Edler von Grum-bar.
    Ein Ritter der Ehre, ein Mann der passt
    ein treuer Recke für-wahr.

    Ein dreifach Salut für unseren Ritter Grum: salut, salut, salut !
    __________________
    Locksley, Rover, lvl 40, Gilde Wolfsblut, Offizier
     
    yellowbird, Burnhilde, Thodde und 2 anderen gefällt dies.
  12. Iahsak

    Iahsak Forenaufseher

    Guten Morgen ;)

    wie recht ihr habt der Feind im Tagesgewand finde ich persönlich ist einer der schlimmsten und leider oft gar hinterlistig :mad:
    Mir sind die Feinde die mir gegenüber stehen und sich dem Kampf stellen auch am liebsten :D
     
    Burnhilde und **Herzblut** gefällt dies.
  13. Falkenste2n

    Falkenste2n Nachwuchs-Autor

    Lady kashai, ich bin da ganz bei Euch:) Hofknicks

    Die Sterne vom Metaxa

    Es waren die fünf Sterne vom Metaxa welche mich herbeieilen ließen, zu künden von ungehobelt Volk und anderen Widrigkeiten.
    Es war spät abends, vielleicht gar noch weiter fortgeschritten in der Zeit, jedoch zu früh um sich mit morgäähhhnnn zu grüßen. Also betraten wir: Lord Lex, Ritter Frogg, das edle Wolfsgeblüt von Grumbar, Ritter Acefeuerfaust und meine Wenigkeit, in durchaus freundlicher Gesinnung Khalys-Hallen. Nein, eigentlich erschienen wir -zumindest unsere Ladys - zu späterer Stund, die durch Eleganz und wie sich in weiterer Folge herausstellen sollte durch Eloquenz zu beeindrucken wusste. Ich trat also vor Khaly hin und sprach die aufmunternden Worte: Seid mir gegrüßt, unwürdige Khaly, Man kennt mich als Locksley, Freiherr von und zu Simpelhausen. Da Ihr jedoch von einfachem Gemüt zu sein scheint, könnt Ihr mich, der Einfach halber auch Sir nennen; damit Eure Zunge nicht über die etwas komplexen Silben meines Namens stolpert.
    Jedoch ohne auf meine bedeutungsschwangeren Worte einzugehen eröffnete die Dame die Feindseligkeiten. Wie ungebührlich! Nach wenigen Minuten guten Zuredens hatten wir dem Spuk ein Ende bereitet und das Häufchen Elend sich in Rauch aufgelöst.
    In Summe hatten wir, Sekunde - Sir Grum und Ritter Ace verließen uns dafür schlossen sich uns die Ehrenwerten Ladys Cassandrah und Shagya an, wohl so sechs mal versucht der Hexe Manieren beizubringen -einzig, es fruchtete nicht.

    Dennoch, grämt Euch nicht edle Streiter, vielleicht war es der strahlende Glanz Eurer Rüstungen, welcher die Alte Hexe um den Verstand brachte. Habt Dank für diesen glorreichen Abend, der in den Annalen des Hauses von Locksley seinen Widerhall finden wird. Gehabt Euch wohl und Rondra mit Euch.
    __________________
    Locksley, Rover, lvl 40, Gilde Wolfsblut, Offizier
    Geändert von falkenste4n (11.04.2012 um 18:54 Uhr).
     
    yellowbird, Burnhilde, Thodde und 3 anderen gefällt dies.
  14. **Herzblut**

    **Herzblut** Fortgeschrittener

    Werter Sir Locksley

    Mein Grinsen ist wieder wie festgemeisselt , da es doch allseits bekannt sein sollte dass man dieser alten , geizigen und überaus hässlichen Gewitterziege nur mit blanken Stahl und purer Verachtung entgegentreten sollte :D.

    Gruss Maxe
     
    Burnhilde und Thodde gefällt dies.
  15. Zynickal05

    Zynickal05 Stammspieler

    Unser GM Burndis hat heute Geburtstag :)
    Herzliche Glückwünsche von Deiner ganzen Truppe!
    Wir hoffen, das feierliche Gelage in Kingshill hat Spaß gemacht.
    [​IMG]
    [​IMG]
    LG
     
    **Herzblut**, Burnhilde und Thodde gefällt dies.
  16. 00MATHIAS00

    00MATHIAS00 Forenkommissar

    auch sag nochmal happy birthday brundis :D

    war n netter abend heute , hat spass gemacht echt nette leute :D
    hoffe man sieht sich mal wieder

    mfg mathi und allzeit gute drops
     
    **Herzblut**, Burnhilde und Thodde gefällt dies.
  17. Falkenste2n

    Falkenste2n Nachwuchs-Autor

    Willkommen Edler von Frogg

    Halt, was war das? Eine Bewegung am Rande des Sichtfeldes? Ein Schatten, schnell sich nähernd, sieht aus wie eine weibliche Gestalt: das Gesicht verborgen hinter der Maske des ???
    Das Wesen naht leise und geschmeidig wie ein Panther. „Sir Locksley?“ fragt eine Stimme sanft aber bestimmt - und wiederholt „Locksley?“ Ja? „Beeilt Euch Sir, das Wolfsrudel heult und Khaly erwartet Euch bereits.“ Sprachs und ward wie ein Schatten verschwunden. Ihr Name? Heckenschuetzin? So schnell wie sie gekommen, war sie auch wieder weg, zurücklassend den herben Duft von Adrenalin. So zogen wir den gen Khaly, die Ehernen Erik, Frogg und von Grumbar, unterstützt von Heckenschuetzin später von der Beherrscherin des Feuers Lady Mausilein.
    Bei dieser Gelegenheit erlaubte ich mir den Edlen von Frogg in die Wolfsblut-Gilde einzuladen, auf das hin Khaly die einig Kraft der Wölfe zu spüren bekomme. Auf ein Wort Ihr Edlen, war es nicht herrlich das Jammern und Wehklagen der Hexe zu vernehmen? Haha…
    Hiermit nochmals der offizielle Salut für unser neues Mitglied Ritter von und zu Frogg, mit dem die Ehre ich hatte schon den einen oder andere Strauß zu fechten. Seid herzlich willkommen im Kreis der Wölfe!
    __________________
    Locksley, Rover, lvl 40, Gilde Wolfsblut, Offizier
     
  18. Lorindel

    Lorindel Forenaufseher

    Den 12en zum Grusse werte Valhallaknights :)

    Werte Admins, Mods, liebe Forumsbesucher und Freunde :)

    Viele Monde vergangen, seit Schattenherz zum letzten Mal in Duria gesichtet ward, keiner wusste was geschehen war. Aber eines sei euch Gewiss, Schattenherz lebt!!

    Es ist schon irgendwie komisch, wenn ich daran zurückdenke, wie oft ich in Duria online war, wieviele Jahre oder Monate/Wochen/Tage. Aber nach 3 Jahren Spielzeit, der Umstellung bei der Arbeit - die damals schon 1,5 Jahre anstand, es kam wie es kommen musste, ich brauchte nee Ausszeit, die auch noch andauern wird. Auch wenn mir Drakensang und die netten Spieler die ich hier kennenlernte mir fehlen, so verfolgte ich mitunter immer mal was so neues kam und kommen könnte. Als ich heut in meinen Emailaccount noch eine Email von Drakensang fand, worin die Frage bestand, warum ich mit DSO aufgehört habe, eine Umfrage noch machen musste, kam mir der Gedanke, mich mal hier wieder zu melden. Mein Account ist nicht gelöscht, ich mach derzeit meist nur schnell den Login. Mir fehlen halt neue spielerische Neuheiten, die mich wieder an Drakensang fesseln. Nur jeden Tag Glyphen farmen, oder die wiederkehrenden Events machen, macht mir derzeit keinen Spaß. Aber ich bin noch in einer Onlinewelt zuhause, mit welcher ich versuche, diese als Sprungbrett nach Duria zu nutzen, darum nun auch die etwas kleine Geschichte unten. Aber wir sehen uns wieder, Versprochen. :)

    Schwer waren die Augen, die Lider geschlossen, Schmerzen durchzogen den Körper von Schattenherz. Ein Blinzeln, dann ein erster Blick in die Welt. Schwer nach Atem ringend, erhob sich Schattenherz. Was war geschehen? Dunkelheit trübte ihren Kopf, sie konnte sich nicht erinnern. Auch die Lande waren ihr nicht vertraut. Ihr Hab und Gut, was sie trug und ihre Waffe, waren zerstört und nutzlos. Ein paar Meter vor ihr erkannte sie einen Bündel Lumpen. Schattenherz lief darauf zu, und zog sich um. Dann hörte sie ein Geräusch. Sie drehte sich um und sah ein ihr nicht bekanntes Monster, was auf sie zukam. Schattenherz blickte sich um, sie war unbewaffnet. Sie erspähte einen alten Schild und eine alte Lanze. Odin steh mir bei, dachte Schattenherz, als sie den Schild in der linken Hand erhob, und die Lanze in der rechten Hand hielt. Rondra schenk mir Kraft und Mut flüsterte Schattenherz in ihren Kopf, als das Monster auf sie losging und an dem Schild von Schattenherz abprallte, zu Boden fiel - und Schattenherz nutzte die Lanze.

    Hochachtungsvoll Lady Schattenherz
     
    Burnhilde und Thodde gefällt dies.
  19. Burnhilde

    Burnhilde Aktiver Autor

    Huhu Schatti, schön mal wieder was von dir zu hören;)

    Danke an alle für die Glückwünsche und die tolle Überraschungsparty hehe
     
    Thodde gefällt dies.
  20. Thodde

    Thodde Kommandant des Forums

    Hallöle

    Die Party war nicht geplant sondern spontan, umso mehr Danke ich allen die sich beteiligt haben.:)

    Und Danke Matthias ehrenwerter Tempelritter für die netten Worte, verbeug.;)

    @lady Schattenherz schön deine Worte mal wieder zu lesen, nehme dir die Zeit du brauchst und tanke genug Kraft um Duria wieder unsicher zu machen.:)

    Lg Thodde
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Mai 2015
    Burnhilde gefällt dies.

Die Seite empfehlen