Vorstellung Myantha

Dieses Thema im Forum 'Das Team stellt sich vor' wurde von Myantha gestartet, 25 November 2015.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    natürlich hab ich es auf dich bezogen. ich wüsste nicht, dass du von den vor kurzem aufgetretenen problemen(hauptsächlich in diesem vorstellungsthread) zwischen mod-team/support und einzelnen forenmitgliedern hier zuletzt in irgendeiner form betroffen warst. und nur darum gehts, denn über diese themen hast du selbst(mit deinem post als vollkommen aussenstehender und nicht betroffener) den stab gebrochen(in dem von mir zitierten post von dir).
    weder wurden dir pausenlos sachliche inhalte gelöscht, noch sind dir steine im wert von hunderten von euro abhanden bekommen.
    korrigier mich, wenn ich dahingehend falsch liege.
    was du in der vergangenheit an gewonnenen/verlorenen kämpfen mit dem support ausgetragen hast interessiert dabei keinen und tut aktuell mal überhaupt nichts zur sache.
    deshalb bleib ich bei meiner meinung: was die aktuellen themen betrifft, von denen du eben gerade mal gar nicht betroffen bist, lässt sich aus deiner sicht natürlich ziemlich simpel "über den dingen stehend" daher reden. das darfst du ja auch gerne tun, es hat dir schliesslich keiner den mund verboten, obwohl das "mund-verbieten" zu bestimmten, ungemütlichen themen ja momentan ziemlich angesagt sein soll.
    aber abschliessend und generell betrachtet, hast du es dir mit deinem post in meinen augen schon etwas zu einfach gemacht.
     
    ChantillyRose und TaskForce gefällt dies.
  2. Xerustes

    Xerustes Foren-Graf

    Na wird ja immer besser, wenn ich nicht vom aktuellen Problem betroffen bin oder zumindest deine Meinung bedingungslos teile, darf ich also nichts dazu schreiben, bzw. darf es schon, hat dann nur laut dir keine Relevanz.
    Ich durfte mir doch direkt den Vorwurf von dir einhandeln, dies, wie hast du es so schön genannt,
    geschrieben zu haben.
    Vielleicht bekommst du aber auch gar nicht mehr mit das deine Formulierungen und Wortwahl oftmals einfach ein, das Gegenüber in einem schlechten Licht darstellen wollen, sind. :(

    Das jemand, der vom aktuellen Problem nicht direkt betroffen ist und das ganze mit etwas Abstand betrachtet gegebenenfalls weniger emotional und objektiver in seiner Betrachtungsweise ist, kommt dir nicht in den Sinn. Achja, es sei denn seine Meinung deckt sich mit deiner.
    Auch habe ich den von Lorindel vorgebrachten Fall nicht bewertet, sondern nur ein paar Punkte angesprochen, in denen er sich meiner
    Meinung nach von den anderen unterschied und die nun einmal nicht in seinen Darstellungen oder auch deiner Reflektion dieser thematisiert werden. Damit sich der ein oder andere, der gerne seine eigene Meinung bilden will und nicht nur auf eine Meinung aufspringen mag, diese Punkte zumindest noch einmal aufgezeigt bekommt, habe ich meinen Beitrag verfasst.
    Das er dir scheinbar nicht gefällt und du anderer Meinung bist, nehme ich zur Kenntnis und es interessiert mich genauso viel, wie dich meine Meinung.

    Wenn du meinen persönliche Meinung zu Lorindels Fall hören magst,... ich befürchte das das zwar nicht der Fall ist, aber naja :D, ... ich glaube nicht das Lorindel es nötig hat zu Lügen und auch angesichts der unumstrittenen Tatsache, das es ein Problem gab, welches scheinbar per Hotfix gelöst wurde, denke ich persönlich das er wohl Steine verloren haben wird.
    Da seine Aufzählung aber von mal zu mal mit weiteren Steinen ergänzt und zunehmend mit Äusserungen versehen waren, die Vermutungen seinerseits darstellten und das Auftreten nun einmal schon länger zurücklag bei ihm, scheint er sich bei der Anzahl und Art der betroffenen Steine nicht wirklich sicher zu sein, mit Ausnahme der Krit-Steine, bei denen er sich wohl recht sicher war.
    Nur tut es halt nix zur Sache, was ich meine und ob ich ihm die Steine geben würde. Das muss er nun einmal mit dem Support ausfechten.

    Das sagt sich leicht daher. Den Mund verbieten kannst du mir als gleichberechtigter Forennutzer nun einmal nicht, also versuchst du es, wie ich es (nur meine Meinung) schon des öfteren von dir in ähnlichen Diskussionen mitbekommen habe, indem du mich angehst und unterschwellig meinen Beitrag zu diskreditieren versuchst.
    Natürlich siehst du das, wie ich es ebenfalls von dir kenne (auch nur meine Meinung selbstverständlich) ganz anders und willst bestimmt auch wieder das letzte Wort zu dem Thema haben. :rolleyes:
    Zumindest gefiel dir mein Beitrag so sehr nicht, das du ihn nicht unkommentiert stehen lassen wolltest/konntest. :)

    Wenn es dich nicht interessiert, interessiert es keinen. Wenn du es nicht für der Sache dienlich hältst, ist es das nicht. Ja so kenne und "liebe" ich deinen Diskussionsstil :rolleyes:

    ich hoffe du meinst damit das, was Lorindel geschrieben hat und nicht alles was du so im Zuge dessen verfasst hast :)
    Und auch wenn du es nicht hören magst und für dich ja scheinbar momentan immer nur der aktuelle Fall zählt, auch ich wurde schon Opfer der Zensur. :oops:
    Ich weis interessiert dich nicht und hat keine Relevanz. :(

    Da sind wir nun einmal grundlegend verschiedener Meinung. Ich finde eher das du es dir manchmal sehr einfach machst. Ich hingegen habe nur ein paar Punkte aufgeführt. So unterschiedlich sind da scheinbar die Warnehmungen.:)

    Die Phrase gefällt mir. Die wirkt so objektiv :p

    Wenn du unbedingt magst kannst du hier gerne nochmal antworten, ich hab meine Punkte angeführt und für mich ist das Thema hier erledigt. Auf weitere Diskussionen mit dir werde ich mich da nicht einlassen, da wir einfach einige Dinge unterschiedlich sehen.
    Das ist ja das schöne an Meinungsfreiheit. Jeder kann seine eigene Meinung haben und sie kundtun. ;)

    Xeru
     
  3. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    na, jetz werd mal nicht albern, ich hab nirgends auch nur annähernd oder sinngemäß geschrieben, dass du nichts dazu schreiben darfst weil du aktuell nicht betroffen bist.
    ich habe den inhalt/deine meinung und die art, wie du diese/n zum besten gegeben hast kritisiert und gleichzeitig begründet, waum es mir ein leichtes scheint, aus deiner position(als nicht-betroffener) heraus, alles so schön "entspannt" und latent von oben herab(sry, so kommt dieses popcorn-geblödel nun mal bei mir rüber) sehen zu können.
    die tatsache, dass deine meinung zu den themen für mich aus genannten gründen keine relevanz hat, ist natürlich teil meiner reaktion auf deinen post und dies sehe ich immernoch so, kommt jedoch in keinster weise einem redeverbot bzw. verbot der freien meinungsäußerung gleich. das hast du irgendwie leicht fehlinterpretiert.

    ich wüsste gerade nicht, wo ich dich "angegangen" haben soll. vielleicht interptetier ich es auch nur anders. hilf mir doch mal auf die sprünge.

    wenn ich etwas anders sehe, sehe ich es nun mal anders und sag das dann auch, wo is das problem?
    und was "das letzte wort haben" betrifft: solange in meinen augen noch "gesprächs- oder klärungsbedarf" bzgl. einzelner posts/aussagen besteht, werde ich weiterhin darauf eingehen. dabei interessiert es mich nicht wirklich, ob es das letzte wort ist, sondern einzig und allein, ob ich das losgeworden bin, was mir dazu noch eingefallen ist(und ob es noch sinn macht dies zu posten, ohne sich diskussionsmäßig im kreis zu drehen).
    sicher mache ich mir auch hin und wieder manches zu einfach oder reagiere mal mehr, mal weniger angebracht auf gewisse posts und umstände in spiel und forum, wer tut das nicht? aber was hat das in unserem konkreten fall damit zu tun, dass ich dir dies("es sich zu einfach machen") vorgeworfen habe?
    nach dieser logik darf der dicke dem dicken also auch nicht sagen, dass er übergewicht hat, nur weil er selbst dick ist!?
    wie auch immer: ich werde versuchen, mich dahingehend zu bessern.
    es is wohl in der tat so, dass wir bei dem thema vollkommen unterschiedlicher meinung sind und unterschiedliche wahrnehmungen haben. und ob du es glaubst oder nicht:
    ich hab kein gesteigertes problem mit dir bzw. diesem sachverhalt, aber mir trotzdem erlaubt die punkte anzusprechen, die mich an deinem post gestört haben, denn:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18 Juni 2019
    ChantillyRose und mocuengelchen gefällt dies.
  4. Lorindel

    Lorindel Kommandant des Forums

    Erstens, es war immer der gleiche Sachverhalt denn ich gepostet habe, wenn du dir das nicht merken kannst ist das dein Problem, nicht meines, stell mich also nicht als Lügner dahin. 2tens, woher willst du wissen, das ich nicht der einzige bin, wenn Bigpoint von diesen Bug weiß/wusste, sowie mir das der Support schrieb, sind denn alle Spieler im Forum unterwegs?? *** Das wiederum ist keine Unterstellung, denn ich hab die Email vom Support, wo mir das geschrieben wurde!!! *** Und um dein Gehirn aufzufrischen, das sind die Steine die man mir gestohlen hat.

    4x 480ger Onyxe (habe 2 weitere 600 Onyxe gebaut und besaß nun 4 in meiner Zier, nicht wieder 2)
    2x 200er Dia (hab meinen letzten Dia im Mantel auf 250 gebracht)
    es fehlen gesocklete Cyanite im Hexensucherwams bei Levander (Wertigkeit, keine Ahnung, nicht gemerkt)
    Amethyste...es sind welche gesockelt im Hexensucher-Helm, ob die stimmen weiß ich nicht
    Es fehlen mindest 1 60 Rubin und 2 48 Rubine in meiner Q7 Waffe bei Levander

    Derzeit bezieht sich mein Verlust der fehlenden Steine auf über 1,2 Mio Andermant (Verkaufswert im Shop ohne Rabatt) bis vllt sogar 1,4 Mio Andermant.

    Und warum steht hier nur was ich dazu schreibe?? *** Zudem weißt du sehr genau, das ich hier ja keine Emails vom Support posten darf, *** Man wird ja dann sofort gesperrt oder verwarnt. ***



    @Myantha

    Aufwachen!!

    ***

    Und wo sind nun meine Steine? Oder mein Andermant in Höhe von 1,2 - 1,4 Mio Andermant?

    ***

    Ihr könnt damit nicht umgehen, werdet mich darauf verweisen das mit dem Support zu klären, aber da der andere ICM ja schrieb, es war nicht ***, braucht ihr das gar nicht mehr schreiben. ***

    Ich warte....
    Und warte...

    Na wie sieht es aus?? ***

    WO SIND MEINE STEINE???

    Schattenherz
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 23 Juni 2019
    ZetiAlpha6 gefällt dies.
  5. cosopt

    cosopt Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo Lorindel,


    Kaum aus der Forensperre raus, geht es sofort im gleichen Ton weiter wie vorher, obwohl wir Dich mehrmals und auch sachlich an den Support verwiesen haben, da die Thematik hier nicht gelöst werden kann. Darüber hinaus einige Unterstellungen ggnü. uns und anderen Forennutzern, nur weil Du (vermutlich in Rage) nicht einsehen willst, dass das Forum eben nicht dafür verantwortlich ist Dir bei sowas zu helfen, da wir es schlichtundergreifend nicht können.

    Aufgrund des Inhalts Deines Beitrags (Hetze, Unterstellungen, Diffamierungen,...) hier und auch in meinem Vorstellungsthread wurden die entsprechenden Beiträge editiert und Du mit Punkten versehen.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Cosopt
     
  6. Iahsak

    Iahsak Forenaufseher

    Es geht hier nur um einen Beitrag o_O den den Du gelöscht hast :confused:

    Ich hoffe es ist hilfreich für Dich :)

    Wir beide? ...öhm Deine Sichtweise war es unkommentiert zu löschen und Punkte zu verteilen
    ...und ja ich weiß was ich nun zukünftig von dir zu erwarten habe, danke ;)

    Damit ist die Sache für mich erledigt ... willkommen Punkte :rolleyes::D

    VG Kashai :)
     
    dittrisch gefällt dies.
  7. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    dann helft ihm halt endlich mal einer von euch und das thema is erledigt(ich weiss, das kann nur der support mit dem ihr absolut nichts am hut habt.....). wie kann man denn nur so stur sein? und das nur, weil durch die rückgabe der steine im prinzip klar wäre, dass bp den fehler(bug) produziert hat.
    an welche adresse soll er sich denn noch wenden, ausser im forum was zu posten, wenn ihm von support einfach keiner mehr helfen will und er teilweise noch nicht mal mehr antworten bekommt und dabei "den eindruck" hat, dass im foren-team die selben ohren zuhören? nicht jeder wagt dann gleich den kostspieligen und riskanten gang zum anwalt, aus verschiedensten nachvollziehbaren gründen.
    is übrigens schön, dass myantha so auf saabias grafik eingeht, nur ist sie witzigerweise diejenige, die sich diese mal am genauesten rein UND schlüsse daraus ziehen sollte.
    wie würdet ihr mods denn reagieren, wenn einem von euch mal eben sowas wie lorindel passiert wäre?
    würdet ihr euch denn damit abfinden und einfach irgendwann sagen: na gut, um des friedens willen halt ich jetz die klappe und schlucks runter?
    ich weiss auch, dass er fehler in seiner vorgehensweise begangen und schon dinge gesagt hat, die hier im forum nix verloren haben. diesbzgl. kann ich gewisse maßnahmen eurerseits ja nachvollziehen. seine verzweiflung was die gesamtsituation betrifft kann ich allerdings absolut verstehen, und somit auch seinen wiederholten gang ins forum. oder was wäre die nächste instanz nach dem support?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24 Juni 2019
    Semmelpeter gefällt dies.
  8. Saabia

    Saabia Lebende Forenlegende

    Hier muss ich dittrisch recht geben….unanhaengig von dem Affencircus....sein Fall sollte auf jedenfall geprueft werden und in meiner "Naivitaet" gehe auch davon aus das der Support das auch macht? oder noch dabei ist? Mir faellt auch kein einziger Grund ein warum man das nicht machen sollte??

    Und ob das Ergebnis - dieser Pruefung nun postiv oder negativ ausfaellt - sollte dem Kunden auch so vermittelt werden das es nachvollziehbar ist fuer den Kunden. Ich sitze teilweise auch in der Reklamationsbearbeitung und manchmal ist es nicht leicht um einen Kunden zu erklaeren das er nicht recht hat aber ich muss es immer so erklaeren das es schluessig und nachvollziehbar ist.

    Manchmal muss man auch wissen wann Kulanz angebracht ist und den Kunden damit umso enger bindet.
    In diesem Sinne hoffe ich das die Gemueter sich alle wieder abgekuehlt haben und endlich die echt Arbeit stattfinden kann.

    Liebe Gruesse

    Saabia
     
    diedo und dergebannte gefällt dies.
  9. Myantha

    Myantha Team Leader Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania

    Wir können Lorindel hier nicht weitehelfen. Egal wie sehr wir das gern würden. Wir können es schlicht und ergreifend nicht.
    Anlaufstelle für individuelle Probleme ist und bleibt nun einmal der Support.

    Er kann beim Support nachfragen an wen er sich wenden soll, wenn man ihm dort nicht weiterhelfen kann.
    Oder er schaut einmal auf die Webseite von Bigpoint, welche Kontaktmöglichkeiten zusätzlich bestehen.

    Ich würde, wenn mir etwas abhanden kommt den Support anschreiben und versuchen es zu klären. Wenn das, aus welchen Gründen auch immer, nicht klärbar ist, würde ich für mich abwägen wie wichtig und relevant das Ganze für mich ist und meine Konsequenzen daraus ziehen. Dererlei gibt es verschiedene Möglichkeiten, auf die ich nicht eingehen werde.

    Das können wir auch. Und wir bedauern, dass bei ihm Steine verschwunden sind. Aber wir können wie gesagt, nicht helfen.

    LG Myantha :)
     
  10. Saabia

    Saabia Lebende Forenlegende

    Hallo Myantha

    das ihr als Mod Team nicht diesen Fall bearbeiten koennt ist ja klar und auch richtig das dies getrennt wird. Es sind einfach zwei unterschiedliche Funktionen mit unterschiedlichen Aufgabenbereichen. Aber ihr habt natuerlich auch regelmaessig Kontakt mit den Entwicklern und auch dem Support.

    Zumindest steht das im Aufgabenbereich der Moderatoren das ihr regelmaessig Kontakt habt und da kann man schon mal nachfragen was es in diesem Fall neues gibt und vielleicht auch einen positiven Impuls geben um den Kontakt mit dem Kunden wieder aufzunehmen um das ganze anstaendig ab zu arbeiten.

    Denke mehr ist im Moment ja auch grad nicht drin. Immerhin wird das Forum gut besucht und jedem hier kann so etwas passieren. Natuerlich fragen sich alle hier ob man in so einem Fall einfach fallen gelassen wird.

    Also die Kollegen einfach mal bitten um Feedback an den Kunden zu geben sollte ja nicht zuviel gefragt sein?

    Liebe Gruesse

    Saabia
     
  11. Myantha

    Myantha Team Leader Team Drakensang Online

    Hallo @Saabia


    natürlich geben wir 'aktuelle' Themen und Vorfälle aus dem Forum an den Betreiber weiter.

    Dazu gehörte auch Lorindels Anliegen, direkt schon zu Beginn seiner Meldung hier im Forum.
    Allerdings werden wir über den weiteren Fortgang nicht informiert, da es eine 'private' Angelegenheit zwischen dem Spieler und dem Support ist. Das ist auch allein aus Datenschutzgründen schon notwendig.

    Dementsprechend gehen wir davon aus, dass Lorindels Anliegen sorgfältig geprüft wurde und auch ein entsprechender Austausch dazu stattgefunden hat.

    Mehr können wir an dieser Stelle nicht tun.


    LG Myantha:)
     
  12. Saabia

    Saabia Lebende Forenlegende

    Na dann dreuck ich hier auch nochmal die Daumen das sich alles aufklaert ;o)

    Danke fuers Feedback

    Liebe Gruesse

    Saabia
     
  13. -Tourette-

    -Tourette- Colonel des Forums

    @Myantha evtl hätte diese information
    am anfang schon eine eskalation verhindern können,
    ich will ir da niht in die parade fahren, aber wenn man so aufgebracht ist wie lorindel
    was verständlich ist hilft das wir hier im forum können wir nichts machen, garnichts und wenn das noch dauert kommt
    kochen gemüter hoch und es macht bumm.
    ich verstehe beide seiten, aber manchmal hilft ein satz ein wort mehr als kopie paste :)
    es wurden wenn man das ganze jetzt mal ganz nüchtern betrachtet auf allen seiten fehler gemacht, auch ich habe mich zu der einen oder anderen aussage hinreissen lassen,
    aber zu meinen stärken, zählen auch fehler zugeben zu können.
    man verliert nicht sein gesicht oder sonst was wenn man dies tut, ehr ist es so wenn man es nicht macht nennt man das falsche eitelkeit :) darüber sollten alle seiten nachdenken.
    so nu muss ich in meinem keller schauen ob sich da nicht ein @cosopt eingeschlichen hat um meine pils reserven leer zu saufen und sich am barrique gelagerten zu vergreifen versucht, und nebenher auch noch die miete prellt :p
     
  14. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    hallo saabia,

    angenommen die KOMPLETTE und STRIKTE TRENNUNG von mod-team und support wäre variante 1, so leuchtet es für diesen fall natürlich ein, dass das team ausser nachfragen, hinweisen und gutem zureden kaum spielraum hätte, auf das thema positiven(im sinne von lorindel) einfluss zu nehmen.
    das würde ich dann auch sofort so akzeptieren.

    hast du auch schon mal an varinate 2 gedacht(die man hier nicht mehr aussprechen darf und welche du scheinbar komplett ausschliesst)?
    bestünde dann immernoch keinerlei möglichkeit der einflussnahme?
    bekämen lorindels verzweifelte mails hier im forum dann nicht gleich einen völlig anderen hintergrund bzw. die aussage des teams, dass ihm hier niemand helfen könne?
    dank ruhig mal drüber nach und glaub mir, dieser gedanke hat jetz nix mit hexenjagd oder verschwörungstheorien zu tun...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Juni 2019
  15. Xerustes

    Xerustes Foren-Graf

    Hi Dittrisch,
    mutmassen kann man sicherlich vieles. Dann mutmaße ich auch mal ein wenig.
    Jeder weiss, das die Mods ganz normale Spieler sind.
    Jeder weiss, das bei BP wie wohl in jeder anderen Firma auch überwiegend Festangestellte arbeiten.
    Wenn man nun die Mods als Klassensprecher sieht, sind die fest Angestellten die Lehrer.
    Wer wird denn dann deiner Meinung nach einen schwierigen Einzelfall beratschlagen?
    Ich würde mutmassen die Lehrer.
    Ggf. haben die Klassensprecher wie von Myantha erwähnt ihre Einschätzung schon weitergegeben.
    Damit ist für die aber Ende Gelände.
    Klar können die anderen Schüler immer wieder auf die Klassensprecher einreden, das sie was tun sollen, nur wie viel Sinn das macht und inwiefern das die Entscheidung des Lehrerkollegiums beeinflusst, darin würde ich (natürlich nur gemutmasst) keine allzugrossen Erwartungen setzen.

    Xeru
     
  16. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    deine mutmaßung würde dann, was meinen post betrifft(auf den du dich beziehst), ja eher unter variante 1 fallen und unter dieser voraussetzung habe ich ja schon dazu erklärt, dass die vorgehensweise des teams dann sinn ergäbe und akzeptabel wäre. in so fern erübrigt sich dein schul-beispiel eigentlich etwas(siehe u.g. zitat von mir).
     
    mocuengelchen gefällt dies.
  17. Xerustes

    Xerustes Foren-Graf

    Ich kann ja nur mutmassen, wie genau deine Variante 2 ist :D, allerdings hab ich da glaub ich schon ein passendes Bild vor Augen :).
    Und meiner Meinung nach passt auch da mein Beispiel, denn Klassensprecher bleibt Klassensprecher und wird wohl nie die Lehrpläne vorgeben, den Unterricht leiten oder Noten vergeben. ;)

    Xeru
     
  18. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    dein beispiel mit klassensprechern und lehrern(das geht in deinem bsp. nun mal "offiziell" nicht in personalunion) passt genau durch diesen sachverhalt auf variante 2 eben überhaupt nicht mehr, und genau darauf wollte ich mit meinem ursprünglichem post mit den 2 varianten ja hinaus.
     
  19. Xerustes

    Xerustes Foren-Graf

    Hmmm :confused: dann hab ich ein falsches Bild von deiner Variante zwei :D, du gehst also davon aus das die Moderatoren hier in irgendeiner Weise Festangestellte Mitarbeiter von BP sind, die in solchen Fällen Entscheidungsbefugnisse haben. :eek:

    Da bin ich anderer Meinung. Aber jedem das seine :p
     
  20. dittrisch

    dittrisch Forenhalbgott

    nein, ich gehe natürlich nicht davon aus, dass sie in ihrer funktion als MODS weitreichende entscheidungsbefugnisse haben, aber womöglich auf andere art/in anderer (doppel-)funktion!?
    nur weil man teil des mod-teams ist, schliesst das doch per se nicht völlig aus, dass man vllt auch noch andere betätigungsfelder(vllt. ja sogar dann in entlohnter form) im betreiber-universum inne hat.
    naja, wie auch immer, ich merk schon an deinem beispiel, dass du den inhalt der beiden varianten nicht in dem von mir beabsichtigtem kontext erfasst bzw. erfassen magst. macht ja auch nix, mein post war schliesslich an saabia gerichtet.
    eben, sag ich doch, eine völlig berechtigte und zutreffende anmerkung.
     

Die Seite empfehlen