Bekannte Events nach wie vor zu stark Sphärenscherben lastig

Dieses Thema im Forum 'Fragen zu den Events' wurde von Dejavu gestartet, 25 April 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
  1. NoSpam

    NoSpam Großmeister eines Forums

    Wegen diesem Thread habe ich mal begonnen das statistisch zu erfassen. Ergebnis für den Monat Mai: https://prnt.sc/sr4l4o

    Um das einordnen zu können.
    Spielzeit: Täglich höchstens 6 Stunden. Als Rentner könnt ich mehr, will mich aber nicht im Spiel verlieren. Ein Teil der 6 Stunden entfällt auf die 3 Twinks für täglich entweder 250 Wissen oder manchmal auch Klee.
    Ich gehöre zu den bösen Leuten die Mengen an Scherben auf Halde haben. Was aber daran liegt das ich im Normalfall nur Events spiele die mir gefallen, quasi nie über den Eventbalken hinausspiele und unter dem aktuellen Gegebenheiten abgesehen von Klee auch PVP meide.

    Fazit für mich. Bei dem Ungleichverhältnis von dem was diesen Monat reinkam und dem was diesen Monat rausging (Minus etwa 4600 Scherben) dürften wenn Monate mit so vielen Scherbenevents öfters kommen selbst meine Vorräte so schnell wegschmelzen wie ein Schneemann in der Sahara.

    (Mein) Fazit für Spieler mit weniger Zeit fürs Spiel und PVPler: Wenn der dicke Punkt nicht umdenkt (was nicht zu erwarten ist) werden wohl sie umdenken müssen und entweder auch gute Events auslassen oder latzen. Beide Optionen sind nicht grade Gut für den Spielspaß der die Spieler ja im Spiel hält.

    Ich plädiere daher dafür das alle Spieler die Prem dauerhaft gebucht haben je nach Art der Prem Buchung eine Summe X oder eine noch höhere Summe X bei Deluxe an Scherben beim täglichen Einloggen bekommen. Oder halt zum Monatsersten oder so. Durch das inflationäre Auftreten von Prem-Bonuscodes sind die echten Payer gegenüber den Non-Payern die die Gimmicks nur gezielt abschöpfen sowieso im Nachteil, denn ihre Prem-Dauerbuchung wird dadurch stark entwertet.
    Wohlgemerkt: Nichts gegen Non-Payer. Aber die die das Spiel durch monatliche Beiträge mit finanzieren sollten da schon echte und derbe Vorteile haben. Und die könnte man z. B. auch bei den Scherben gewähren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Mai 2020
    B1acKwu1F, spider-aldi, Spatzlinde und 5 anderen gefällt dies.
  2. Lorindel

    Lorindel Kommandant des Forums

    Den 12en zum Grusse :)

    100% Zustimmung, mehr muss man nicht sagen.

    Hochachtungsvoll Schattenherz

    PS: Deluxe ist weg, Prem läuft noch ca 70 Tage, dann ist es aus bei mir. Wenn man mal bedenkt das Prem und Deluxe rein Garnichts mehr bringen (Würfel...gut und schön, aber nun bekommt man aus jeden 5ten Würfel nen Stein, früher aller 3,, legendäre Items sehr wenig...hauptsächlich bekommt man aus den Würfeln lilane Items. Das was du schriebtest wäre mal ein Ansporn für BP.)

    Klasse Beitrag. TOP
     
  3. Friru

    Friru Aktiver Autor

    ich kann nur jedem empfehlen,die sogenannten events liegen zu lassen,denn was bringen sie? nichts.aber man kann ja für € sphärenscherben erwerben.wenn die weiter so machen,werden sie schon sehen.dragan bekommen sie auch noch hingerichtet....
     
  4. KolaKojak

    KolaKojak Freiherr des Forums

    Teilt dem Betreiber bitte mal mit, es mangelt den Spielern an Scherben und nun kommen 2 der Scherben intensivsten Events gleich hintereinander.

    Zur Geburtstags-Party Nr. 10 wird wohl kaum noch jemand Scherben haben, wenn nicht noch die angekündigte Scherben-Vor-Farm-Map unverhofft den Weg ins Spiel findet oder BP sich an Ihren Worten misst "es sollen weniger Scherben-Events stattfinden". o_O:rolleyes:
     
  5. katbac

    katbac S-Moderator Team Drakensang Online

    Hallo @KolaKojak

    Dein Thread wurde in einen bereits bestehenden zum gleichen Thema integriert.

    Viele Grüße,
    katbac
     
  6. Cherymoia

    Cherymoia Foren-Grünschnabel

    Das Geburtstagsevent fällt scheinbar in den Augen des Betreibers nicht unter ein Scherbenevent oder warum läuft in der gesamten Zeit kein Glück des Plünderers?
     
    B1acKwu1F gefällt dies.
  7. Lurgino

    Lurgino Forenbewohner

    GLÜCK DES PLÜNDERERS (Sphärenscherben)
    Servers: Heredur, Werian, Grimmag & Balor
    Start: 18. August 2020 12:00 Uhr CET (UTC +1)
    Ende: 21. August 2020 23:59 Uhr CET (UTC +1)

    Dort hast Du die Möglichkeit Unmegen an Sphärenscherben zu bekommen:D:D:D nutze sie sinnvoll
     
  8. -Tourette-

    -Tourette- Colonel des Forums

    sardismus pur :D :D :D
    aber irgentwie hat das scherben problem ja irgentwie programm oder angeblich weniger scherben events und komischerweise werden die immer weniger ^^
     
  9. Striege

    Striege Foren-Grünschnabel

    ***..machen ne ExcelListe über den Server und behaupten im Schnitt hat jeder Account 3400 Scherben, davon waren vermutlich 90% inaktive, jedem, der das Spiel aktiv spielt ist volkommen klar, dass viel zu wenig Scherben droppen nur diesen Theoretikern von BP nicht...hab nicht mal den Ersten Balken vollgekriegt...Ende Gelände...
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 29 Juli 2020
  10. Myantha

    Myantha Team Leader Team Drakensang Online

    Hallo @Striege

    dein Beitrag wurde bearbeitet. Bitte lies dir die Boardnetiquette noch einmal durch, bevor du Beiträge erstellst.

    LG Myantha:)
     
  11. kassim

    kassim Foren-Graf

    na so wie es jetzt aussieht geht das ganze doch in die richtung wer viele scherben dropt kann die events spielen und wer wenig oder keine dropt ( inf1 Q1 5runden null scherben wie geht das bp ) kann keine events spielen und bleibt somit auf der strecke oder er kauft sich die zugänge wenn erspielen will aber das hat nichts mehr mit FREE TO PLAY zutun und schon garnicht mit das alle spieler die gleichen vorrausetzungen haben bevor die droprate verändert wurde hatten wir genung scherben um die events zuspielen jetzt nicht mehr und das die eingänge billiger werden für die events davon ist hier nichts zusehen
     
    Wernher65 gefällt dies.
  12. Anorock12

    Anorock12 Laufenlerner


    Also ich kann sagen das wenn man genug spielt auch ohne payen alle events zocken
    kann dir nur fgi empfehlen wegen den Scherben
     
  13. Tlodiol

    Tlodiol Aktiver Autor

    Und genau das ist ja das Ding. Wer viel spielt, täglich z.B. 6h farmt, wird immer genug haben. Wer vielleicht nur jeden Abend 1-2h im Spiel unterwegs ist, wird nicht ausreichend Scherben zusammen bekommen.

    Früher konnten beide Gruppen zur Genüge und ohne Probleme alle Events spielen, einfach weil genug Scherben auch für die Feierabendspieler und die moderaten Farmer gefallen sind. Die Vielspieler hatten dann eben logischerweise viel mehr Scherben. Warum das überhaupt ein Problem sein soll, versteh ich nicht. Haben sie halt mehr, haben ja auch mehr dafür gearbeitet. Ist doch vollkommen okay. Ist doch bei Andermant, Gold, Glyphen, bei quasi allen Ressourcen so. Also versteh ich nicht, wieso die Scherben rausgepickt werden, um der Community ohne Grund Probleme zu bereiten. Als ob Spieler jetzt Zugänge für Echtgeld kaufen, das glaub ich ja absolut nicht.


    Wenn ein Scherbendeckeln auf z.b. 20.000 Stück oder so in Kombination mit einer Anhebung der Scherbendrops auf Ursprungsniveau der einzige Weg ist, um diesen bescheuerten Mangelzustand zu beenden, dann bin ich dafür. Ist ja bei Wissen auch ähnlich, bei 200 ist Schluss, Vorfarmen für die nächsten Updates nicht möglich. Aber wie gesagt, sehe nicht, wieso viele Scherben problematisch sein sollten, da müsste man alles deckeln oder senken.
     
    raim65, Saabia und Konstructor gefällt dies.
  14. Saabia

    Saabia Lebende Forenlegende

    Hallo FLo

    genauso ist das.
    Bitte guck auch hier und hier mal rein.
    Mir ist inziwschen echt schon egal was gemacht wird- hauptsache es wird ueberhaupt was gemacht an dieser Sackgasse.

    Danke ;o)

    Liebe Gruesse
    Saabia
     
    raim65 gefällt dies.
  15. raim65

    raim65 Meister eines Forums

    Ich sehe das auch nicht problematisch - der Betreiber hingegen offensichtlich schon, denn so holt sich die Spielerschaft die Eingänge für Scherben, was leider keine Einnahmen generiert.
    Soll sollst aber Geld ausgeben ... ;)

    Das gehört in die gleiche Maßnahmenecke wie der "verschärfte" Hanssenboss. :mad:

    Wo kämen wir denn da hin, wenn die Spielerschaft mal Vorteile ziehen täte ...
     
  16. SidAmos

    SidAmos Aktiver Autor

    Also ich habe mir gerade die letzten Beiträge im Feedback für BdU durchgelesen und bin echt entsetzt wie sich die Spielerschaft hier gegenseitig an die Gurgel geht.... Da schreibt einer dass er in einer Woche 2k Scherben gefarmt hat und schon ist er ein Botter, Autoklicker und Lügner.... Ich habe es vor dem BdU Event ausprobiert: 30min FGI schmerzhaft/qualvoll ergaben bei mir 90 Scherben. Das hochgerechnet (wenn man so ein langweiliges Gefarme tatsächlich durchhält) wären das für 2k Scherben ca 11 Stunden. Denkt bitte ein bisschen nach Leute bevor ihr andere beleidigt, es sollte das gemeinsame Ziel sein durch unsere Beiträge das Spiel in unserem Interesse zu verbessern und nicht uns gegenseitig anzupatzen!
     
  17. kassim

    kassim Foren-Graf

    das kann gut möglich sein aber was jedem klar sein sollte ist das die droprate für jeden spieler unterschiedlich ausfällt und das ist das problem es gibt keine gleich bleibenden scherben drops eine runde kann man 10-20 bekommen und die nächsten runden geht man leer aus ( der so genannte glücksfaktor wie ihn bp gerne bezeichnet )
     

Die Seite empfehlen