Feedback Feedback zum Dragan-Event Juni 2020

Dieses Thema im Forum 'Gesprächsrunden zu aktuellen Themen' wurde von katbac gestartet, 10 Juni 2020.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jenaben

    jenaben Fortgeschrittener

    Nein, das ist sein "Rage-Mode". Um so schnell zu sein, muss auch die "passende" Animation da sein.

    Finde das ganze Gerede mit den Rollen unnötig. Habe noch die von Silvester gehabt, Dragan Event durchgespielt + weiter gefarmt und habe nun auch wieder 8 Rollen. Ist doch nicht schlimm, wenn man keine hat. Bis die droppt farmt man eben einfach Perlen. Und wenn sie droppt, kann man die Perlen eben nutzen. Stockt sich halt etwas auf, mehr aber nicht.

    Hab glaub drei oder vier bekommen, finde die Chancen ebenfalls gerecht.

    Ja, verstehe ich zu 110%. Hatte mir vorgenomen, wesentlich mehr zu zocken, wenn ich dann aber bei schnellen Runs drei Perlen pro Stunde erhalte, hab ich auch keine Lust, mir noch nen Buff reinzuziehen und weiterzufarmen..

    Sorry, dass die Reihenfolge total wirr ist :D

    Ja, hat ab und zu rumgebuggt. Hast aber mehr als genug Perlen sonst bekommen, hatte vor dem Event 0, jetzt 211k. Und ich hab nicht sonderlich viel gefarmt im Gegensatz zu anderen.
    Ja, das ist ein Punkt, den ich privat für mich regelmäßig kritisiere. Ich finde es sowieso total dämlich, stundenlang ach quatsch, in Spielzeit gerechnet wochenlang zu farmen, um überhaupt das Event spielen zu können. Wobei ich sagen muss, dass ich es bei Dragan nicht so schlimm fand, da die Gruppenrunen es etwas ausgeglichen haben. Dennoch finde ich persönlich das Prinzip sehr blöd. Kann aber auch an mir liegen.

    Ich fand das Feature mit den Gruppentruhen eigentlich unfassbar cool. Finde gut, dass man mal mit anderen spielen muss, Dragan macht man ja immer noch solo.
    Fand ich, wie oben steht, kein Problem. Farmen musste man sowieso. Irgendwann droppt die halt.


    Dafür ist der Kritikpost doch da? Um die negativen Punkte zu nennen.


    Na ja, da es nicht in meinem Interesse liegt, hier auf alles einzugehen, belasse ich es hierbei und werde auch nicht auf Antworten auf diesen Post eingehen. Denke, das ganze hier artet eh etwas aus.

    Liebe Grüße
    Texanum
     
  2. raim65

    raim65 Meister eines Forums

    schade, dass mit dem neuen Release die Runendrops massiv runtergeregelt wurden - OHNE jede Kommunikation
    @ Mods:
    Ist eine Feststellung, die nicht nur ich gemacht habe. Abstreiten hilft nicht ... ;)

    Dank an alle "Erfahrungsresistenten", die es nicht lassen konnten, dass als sehr positiv herauszustellen ... :eek:
     
    NullAchtFünfzehn und TZone gefällt dies.
  3. jakayba

    jakayba Colonel des Forums

    Also, ich muß da jetzt mal noch was zu sagen, kann ich so nicht unkommentiert stehen lassen....
    Woher weißt du das so genau? Ich kenne den Ragemode so, daß er mit diesen roten Strahlen dargestellt wird und auch nur über eine bestimmte Zeit lang dauert. Hat Dragan aber mal angefangen, so komisch rumzuzappeln, macht er das bis zum Schluß. Und wenn ich mich recht entsinne, ist er trotzdem stunnbar, was im Ragemode eigentlich nicht gehen sollte.


    Unnötig? Ich habe es oft mitbekommen, daß sich Spieler die Finger wundgefarmt haben nach dem Ding und es nicht bekamen. Was bedeutet, sie haben schon rote Perlen bei Dragan verplempert, bevor es dort FS gab.
    Ich war ja eine der Glücklichen, die noch eine vom letzten Mal über hatten. Ich hatte den Komfort, die dazugehörige Sammelquest parallel zu den ersten Fuchsquests machen zu können. Alle anderen, die das Teil erst im 3. Balken bekamen, waren dann gezwungen, nochmal durch die Maps zu laufen, obwohl sie dort keinen FS mehr bekamen und eigentlich Dragan hätten kloppen müssen.
    Ich finde, das ist einfach völlig fehlgeplant, auch wenn du vorschlägst, so lange in der Burg rumzurennen... denn auch da gibts keinen FS mehr.

    Schön für dich, daß du 8 Rollen bekamst, schließe aber bitte nicht von dir auf andere (ich hab übrigens auch wieder eine, die reicht ja auch).

    Toll, ich gratuliere, du hast drei oder vier bekommen und findest es gerecht... super, ich hab nach dem 2. Event immer noch nur ein Kostüm, voll gerecht.... und ich hab den Kopflosen sicher auch oft genug gepeitscht...


    Drei Perlen in einer Stunde, das ist ein super Schnitt, viele bekommen in der Zeit gar nichts.


    Jo, geht mir genauso, auch weil ich mal die 2000/80-Quests gemacht habe - und ich freu mich schon drauf, diese Dinger beim nächsten Mal weiter so sinnlos anzuhäufen. :rolleyes:


    Im letzten Event war das auch mehr eine Kann-Option, keine Muß. Außerdem war mehr Zeit vorhanden. Denn wie ich schon sagte, man muß ja evtl. auch noch andere Sachen farmen, in meinem Fall I4-Frags. Da bringt es mit absolut gar nix, auf normal da mitzurennen. Hab aber trotzdem immer die Quests gemacht, die Ausbeute an roten Perlen war armselig.


    Ja, wenn man den Großteil seines Tages im Spiel verbringen kann, dann geht das...


    Siehe oben.


    Du bist ja lustig... erst mal die Kritikpunkte mancher Spieler voll abrelativieren und sich dann aber im Vorfeld schonmal vertschüssen....
     
  4. Susi58

    Susi58 Forenaufseher

    Erst einmal lieben Dank an dich @BlueDrako für deine liebevolle Antwort!:)
    Genau so stelle ich mir eine Diskussion vor...ganz ohne Vorwürfe...Beleidigungen...oder sonstigen herablassenden Äusserungen!
    Selbst,wenn man nicht ganz einer Meinung ist!
    Da könnten sich einige ein kleines Scheibchen hier von dir abschneiden!;)
    Zum Thema "Fleischtheke":
    Die drei von dir vorgeschlagenen Würstchen kaufe ich gern!!!
    Der Metzger macht mir aber ein fast unwiederstehliches Angebot,mir das leckere Schweinfilet, die Trüffelsalami sowie die perfekt vorbereiteten Rouladen zumindest mal anzusehen.
    Dann werde ich doch nicht sagen..."behalt dein ***" und gib mir verdammt nochmal meine Würstchen!
    Das meine ich mit Motivation!
    Ob es ein Spielebetreiber oder Metzger ist...völlig Wurscht! Wobei "Wurscht" hier eine ganz ander Bedeutung bekommt!:D

    LG

    Susi:)
     
    Zuletzt bearbeitet von Moderator: 29 Juni 2020
    aglaiya und BlueDrako gefällt dies.
  5. Iahsak

    Iahsak Forenaufseher

    Bisher war das Dragan Event auch bei mir immer eines was ich gern und intensiv gespielt habe.

    Mein Rl hat dazu beigetragen das die wenige Zeit, die mir zur Verfügung stand, nicht ausreichend für dieses "Super Event" war.

    Diesmal hat es der Betreiber nicht geschafft mein mesolimbisches System anzufixen, warum kann gern aus den vielen Beiträgen vor mir entnommen werden, mein Dopaminspiegel hatten keine messbaren Werte.o_O:p

    Schade eigentlich wieder ein Event was nicht reizvoll war, für mich, um mehr spielzeit zu investieren.:(
     
    TZone gefällt dies.
  6. Manuele01

    Manuele01 Nachwuchs-Autor

    Abschließende Bewertung Dragan Event Juni 2020

    Das Dragan Event, war immer ein großen Event und es hatte immer Spaß gemacht es zu spielen. Doch diesmal, hat DSO im Gegensatz zum letztem Dragan Event vom März den Event so umgestaltet, dass es kaum spielbar war und ab dem 2. Eventbalken keinen Spaß mehr gemacht hatte.

    Grundlage meiner Bewertung
    • mit 8 Chars (von Level 20 - 55) versucht das Event zuspielen auf Heredur und Grimmag
    • alle Quests mit den Kisten gemacht
    • 3 Chars hatten den Quest mit der geheimnisvollen Schritrolle abgeschlossen (jeder hatte die Schriftrolle noch aus dem letztem Event)
    • mein Hauptchar ist bis Mitte 4. Eventbalken gekommen dann hatte ich aus Mangel an roten Perlen aufgeben müssen, geheime Kammer auf Inf. 7 und die Arena auf Inf. 5 geschafft ansonsten auf Inf. 3 gelaufen
    • habe keine roten Perlen gekauft
    positive Aspekte
    • Grafik, Handlung, die Quests sind super
    • Event ist Gruppen und Solorang tauglich
    • Belohnungen aus den Kisten sind wie immer Klasse
    • einfache Fluchperlen droppen gut
    negative Aspekte
    • außer aus den Quests sind sogut wie keine roten Perlen gedroppt (bei keinem Char), mein Hauptchar hatte Glück, da hatte ich aus dem letztem Event noch ca. 80 rote Perlen
    • mir persönlich ist keine geheimnisvolle Schriftrolle gedroppt
    • im Verglich zum letztem Event war die Anzahl der zu droppenden Amphoren Schlüssel zu gering
    • den Eventbalken an die Erungenschaften zu knüpfen macht einen Event so gut wie unspielbar, ich versuche mich permanent zu verbessern um leichter durch Maps + Events zu kommen und ihr von BP bestraft langjärige Spieler mit solchen Aktionen
    • der Spaßfaktor ist ab dem 2. Eventbalken gegen Null gesunken
    • die Kostüme vom kopflosen reiter sind auch dieses mal nicht gedroppt
    • es gab mal ne Aussage von BP, dass die zu droppenden Items/Uniques auf höheren Mode besser sein sollen, hier von war im Dragan Event nicht zu merken, das komplette Dragan Set auf Rang 10 und auch das Amulett der schwarzen Ritter auf Rang 9 - hier liegen alle Basiswerte unter 30% - quasi Müll es sei den ich schmeiß einen Ausrüstungsveredler drauf und haffe das ich Glück habe, lol
    • Mantel im Kaufprogramm ist quasi wertlos wenn ich keine roten Perlen/Schriftrolle habe um die Map zu betreten wo es den Fortschritt gibt
    Summery/Auswertung
    • so ist der Event nicht mehr spielbar und der Spielspaß beibt auf der Strecke
    • wenn ich als Premium/Deluxe Spieler nicht mal die Möglichkeit habe einen Event ohne zusätzliches Andermat zu investieren durchspielen kann, dann ist diese Mitgliedschaft für mich nicht mehr interessant
    persönliche Vermutung
    • ihr von BP sammelt alles positive Feedback und ändert dann im Spiel diese Rahmenbedingungen nach dem Motto - alles was gut war und Spaß gemacht hat wird erschwert in der Hoffnung, dass der Spieler im Shop sich zusätzliche Questitems für Andermat/Echtgeld kauft - denn beim letzten Mal hatte es ihm doch Spaß gemacht zu spielen da wird er schon investieren - das ist psychologisch der falsche Ansatz in Europa Jungs
    Ps: hier nochmal meine Bewertung vom letzten Dragan Event als Vergleich

    https://board-de.drakensang.com/thr...-februar-maerz-2020.73174/page-23#post-987644

    in dem Sinne noch viel Spaß

    Manu der Zwerg
     
  7. nils1x

    nils1x Meister eines Forums

    Ein Event, das jeder ohne Aufwand abschließen kann? Da kann man die Belohnungen auch gleich einfach gutschreiben. Nimms mir nicht böse, aber ich glaube mit der Einstellung bist du hier im falschen Spiel. Und nicht nur du, sehr viele andere hier im Forum auch.
     
  8. GoldGord

    GoldGord Colonel des Forums

    vs.

    Hm, oke, du spielst das Ganze mit 8 (!) Chars, der Main geht trotzdem bis Mitte 4. Balken und dann schreibst du "Event nicht mehr spielbar"?:rolleyes:

    Also über so manche Einschätzung muss ich dann doch den Kopf schütteln:rolleyes:

    Mit der einzigen Einschränkung, das ich als eher eingefleischter Solo-Spieler für die roten Perlen in Random-Gruppen-Runs Ausgrabungsstätte mußte, was sogar fast immer überraschend gut lief, war das Event mMn sehr wohl spielbar, ich war 3 Tage vor Ablauf durch und hatte jetzt nie das Gefühl, das hier etwas nicht spielbar war.
    (Davon ausgenommen natürlich die Unglücklichen, denen Dragan keine Schriftrolle droppte sofern sie die nicht schon hatten, das ist und bleibt schlecht gemacht vom werten Betreiber, auch die Platzierung im 3. Balken, das wurde hier oft genug gesagt)
     
    Lamica und PugvonStardock gefällt dies.
  9. Tlodiol

    Tlodiol Aktiver Autor

    Nicht ohne Aufwand abschließen, sondern ohne Aufwand betreten. Wenn ich mir die Zeit nehme und z.B. Ausgrabungsstätte mache, dann erwarte ich, dass nach Abschluss als Belohnung eine Zugangsperle zu Dragan herausspringt. Der Boss und das Ziel in dem Event sind Draganruns, da kann es doch nicht sein, dass man allein für den Zugang unfassbar viele Runs machen muss, einfach weil BP die Perlendrops massiv gesenkt hat und nur alle 20 Runs mal eine Perle fällt.

    Mit vertretbarem Aufwand und Grinden abschließen, hab ich geschrieben. Ich hab selbst schon Events in extremem Umfang durchgezogen, BDU Events mit 400+ Runs für Puppenteile, oder auch damals das Draganevent mit 300+ Runs, um die schwarze Witwe zu droppen. Kann sein, dass ich mittlerweile von dem Spiel nicht mehr so gefesselt bin wie noch vor einigen Monaten/Jahren. Ich habe auf jeden Fall keine Lust mehr, zigmal dieselben Maps zu laufen, immer wieder und wieder.
    Bezogen auf das Draganevent z.B. ist der 2. Balken viel zu lang. Da würde es meiner Meinung nach ausreichen, wenn man jede Map 5x laufen müsste, max. 10x. Und dann ist jedem freigestellt, so viele Perlen zu farmen und die Map noch so häufig zu laufen, wie er möchte.
    Und wenn ich nach Perlen farme, sollen Perlen auch droppen. Ich möchte nicht hunderte sinnlose Runs für nix machen, das ist einfach nur Zeitverschwendung, nervt und frustet.

    Auf das Game allgemein bezogen stört mich in letzter Zeit die extreme und zu schnelle Steigerung von Schadenswerten. Innerhalb von 1 Jahr hat sich der Schadensoutput von Spielern mehr als verdoppelt, wurden die neuen infernal Stufen eingeführt, man (ich) komme kaum noch hinterher. Mdst 6000 lila Stäbe geöffnet, bisher 1 schlechter Platinwert. Dann der ganze Spaß mit den Autoklickern, extrem überzogene Eventfortschrittsbalken, Grindfaktor x1000 etc.

    Es gab Zeiten, da hab ich auch täglich 6h oder länger ingame verbracht und Events gesuchtet, Zws bis zum Erbrechen gefarmt oder mich wochenlang durchs PVP gekloppt. Kann mich noch gut an mein Tagesziel von mdst 50 Duellsiegen erinnern für den Bären. Interessiert mich mittlerweile nicht mehr, ich (und vermutlich auch viele andere) möchte ein paar Stunden gemütlich spielen und dabei was sinnvolles erreichen. Was bei der krassen Dmg Inflation und der jetzigen Entwicklung von Events nicht mehr gegeben ist. Man hat keine Aussicht auf Abschluss oder Erfolg in einer annehmbaren Spielzeit, Vorfreude auf Events wird zu "was hat BP denn da wieder verschlimmbessert" (und wenn man denkt, es geht nicht, die schaffen es IMMER), Freude wird zu Frust, Spaß zu "ach quäl ich mich halt durch". Das tu ich mir nicht mehr an.

    Vielleicht hast du recht, und das Spiel ist nix mehr für mich. Dieses ständige Hochfarmen und Verbessern - Entwerten durch neue Levelgrenze, Verbessern - Entwerten durch neue Craftingwerte, Verbessern - neue Steine. Zuletzt zu schnell und zu extrem. Kaum neue Inhalte, den Spielern dafür aber beim fortwährenden Farmen der immer gleichbleibenden Maps Steine in den Weg legen, durch künstliches Strecken, wofür mehr Zeitaufwand nötig ist. Hänge eig. an meinem Char, mal schauen wie Lvl 60 wird. Finde mich aber immer häufiger nur noch im Login und der Daily wieder und wechsel dann zu anderen Spielen. Zurück zur guten alten Aufbaustrategie der Kolonialisten Teil 3 oder den Zeitaltern der Imperien. Wo man eben genau das hat, 2h Zeiteinsatz - 2 Stunden Spaß und Erfolg, gutes kompetetives Gameplay. Anstatt den 10.001 Run q3.
     
  10. Thobsen197

    Thobsen197 Forenbewohner

    Seltsam dass du immer anderer Meinung bist als über 90% der Spieler...wenn dir die Grinderei so sehr gefällt - herzlichen Glückwunsch! Die meisten Leute hier haben nu mal auch noch was anderes zu tun als 24/7 zu zocken und zu grinden! Aber demnächst wirst du wahrscheinlich eh nicht mehr so viel negatives zu lesen bekommen,weil nämlich alle die hier deiner Meinung nach IM FALSCHEN SPIEL sind selbigem den Rücken kehren,dann kannste dich hier im Forum alleine bespaßen!
     
    NullAchtFünfzehn gefällt dies.
  11. Konstructor

    Konstructor Forenfreak

    Weil er zu den weniger als 10% gehört denen das Spass bereitet. ;):p
     
    NullAchtFünfzehn gefällt dies.
  12. cosopt

    cosopt Board Administrator Team Drakensang Online

    Hallo Helden von Dracania,


    Danke auch für euer weiteres bzw. abschließendes Feedback, welches wir aufgenommen und an den Betreiber weitergeleitet haben. Der Thread wird hier nun auch geschlossen. :)


    @ raim65:
    Hat doch auch niemand. :confused:


    Mit freundlichen Grüßen,
    Cosopt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen